Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neue Spa & Pool Penthouses” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Pavilions Phuket

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Speichern
The Pavilions Phuket gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Pavilions Phuket
5.0 von 5 Hotel   |   31/1 Moo 6, Cherngtalay, Phuket 83110, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 16 Hotels in Cherngtalay
4.5 von 5 Sternen 404 Bewertungen
München
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
103 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Neue Spa & Pool Penthouses”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2011

Neu waren in diesem Jahr die Spa & Pool Penthouses und Villen, die allerdings keinen Meerblick haben. Die neuen Räume sind mit modernen asiatischen Möbeln ausgestattet; es dominieren dunkle und helle Farben und dazwischen ein modernes rotes Gemälde an der Wand. In den graphitfarbenen Bädern setzen rote Handtücher den Akzent. Alles sehr modern, mit viel Design.
Nachdem wir den Meerblick bevorzugen, haben wir uns dann doch für die Pool-Villa mit Meerblick entschieden. Das Personal war wie immer sehr zuvorkommend. Als ich krank wurde, stand sofort ein Wagen bereit, um zur Apotheke zu fahren; anschließend wurde das Frühstück auf der Terrasse der Villa serviert. Die Chauffeurdienste nahmen wir auch in Anspruch, um eine Fahrt nach Phuket-Town oder zu Restaurants am Strand zu machen, denn der schweizer Manager gibt auch gerne Restaurantempfehlungen. An unserem letzten Abend präparierte das Management einen großen weißen Papierballon, mit dem wir unsere Wünsche in den Himmel schickten. Wir wünschen uns natürlich wieder einmal hier Urlaub zu machen.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

404 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    312
    49
    21
    12
    10
Bewertungen für
11
315
12
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Würzburg, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2011

Wir waren im Dezember 2010 für ein paar Tage im Pavilion Phuket und hatten einen wirklich traumhaften Aufenthalt.
Schon bei der Ankunft wurden wir herzlich, mit Cocktails und feuchten Handtüchern empfangen. Unsere private 310 Quadratmeter große Ocean View Villa war ebenfalls sehr sauber und stylisch eingerichtet. Besonders der private Infinity Pool, an dem man abends wundervoll den Sonnenuntergang genießen kann, hat es uns angetan.
Egal ob morgens nach dem Aufwachen oder mittags zum Sonnetanken, wir haben erstmal unseren Bahnen im Pool geschwommen.

Die Villa war sehr ruhig und entspannend, kein Lärm, keine Nachbarn, keine Strandverkäufer. Nach ein paar Tagen in Patong eine gelungene Abwechslung.

Wer sich in luxuriösem Ambiente richtig erholen will, ist im Pavilion Phuket sicherlich an der richtigen Adresse, wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberursel (Taunus), Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Im Rahmen unserer Thailand Rundreise haben wir 3 Nächte in diesem traumhaften und sehr abgeschiedenen Resort verbracht. Wir haben uns von der ersten Minute an perfekt umsorgt und aufgehoben gefühlt. Gebucht hatten wir eine der Ocean View Pool Villa, die mit ihren 310m² und privatem Pool mit tollen Blick auf die Andamanensee uns schon den Atem raubte. Der eigene Pool ist von der Größe her sogar so, dass man tatsächlich auch schwimmen kann und nicht nur planschen, er misst 12X4 m. Die riesige, weitläufige Villa ist sehr modern eingerichtet und lässt keine Wünsche offen, sehr schön ist dass sie sehr geräumig eingerichtet ist und nicht vollgestellt wirkt.. Ipod und DVD etc.gehören zum Standard.Die Villa hat zwar eine Kitchenette, die wir ausser zum Tee und Kaffeeekochen nicht nutzten. Der Service des Personals ist super: da mein Mann über Nacht krank wurde , umsorgte man Ihn mehrmals täglich mit selbstgebrauten thailändischen Tees, rief mehrfach an und war so um sein Wohlergehen umsorgt, dass es schon fast rührend war.
Dass es andere Gäste überhaupt gibt, merkt man nur beim Frühstück, welches gemeinsam im Rezeptionshaus serviert wird, oder abends in der tollen 360° Bar beim Cocktail oder Dinner.
Ansonsten ist man in seinem "trauten Heim" absolut abgeschieden und kann die Ruhe vollends geniessen: das ist Erholung pur! Auch haben wir dort wir einen thailändischer Kochkurs mit dem Chefkoch des Resorts und einem Beikoch gemacht, ein absoluter Spaß und lecker dazu! Wer möchte, kann zum Strand gefahren werden, wir haben diesen Service nicht genutzt, einmal jedoch haben wir uns ins Laguna Shopping Center fahren lassen, die sonstige Zeit haben wir den Luxus und die Erholung in unserer ruhigen, weitläufigen Villa genossen, wobei ich noch erwähnen möchte, dass das Programm für das Spa in der personal Villa auch klasse ist: ich habe 2 Stunden in unserer Villa ein traumhaftes Programm von Gesichtsbehandlung mit europäischen Produkten bis hin zur klassischen thailändischen Massage genossen.
Phuket Pavilions : wir kommen wieder!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Schon die Auffahrt zur Reception, die sich typisch thailändisch präsentiert und schon dem Ankommenden eine grandiose Aussicht bietet, läßt das Besondere dieser Anlage ahnen. Ein langer mit üppiger Vegetation umgebener Weg führt von der Strasse weg ins "Paradies". So meint man.

Ein herzlicher Empfang seitens der Hotelleitung setzt diesen Eindruck fort, es werden zur Erfrischung Tücher und Getränke gereicht. Auch das Gepäck wird uns sofort abgenommen und man kümmert sich getrennt um dieses.







Eingebettet in viel Natur liegen diese Pavillons. Am steilen Hand gelegen - sind die wenigen Pavillons großzügig verteilt, so dass ein Urlaub in absoluter Ruhe sichergestellt ist.

Golfbuggy's sind hier absolut notwendig, denn die einzelnen Villen sind verteilt im Gelände. Unsere Unterkunft verfügte (wie wohl die meisten Villen) über einen eigenen Pool, der eine richtige Größe hatte, um auch einige Bahnen schwimmen zu können. Der Pool war wirklich ein Highlight und wurde auch zu jeder Tages- und Nachtzeit genutzt. Relaxen, sonnen, abkühlen jederzeit im Pool und dabei noch eine grandiose SAussicht auf das Meer und jeden Abend diese Sonnenuntergänge. Phantastisch!!!

Ohne Golfbuggys allerdings ist man nicht sehr mobil, weil die Steigungen extrem sind. Das führt natürlich dazu, dass man sich immmer nur nach Voranmeldung bewegen kann. Jeder Buggy-Wunsch wurde aber prompt und sehr schnell erfüllt.

Schade eigentlich, dass man hier auf nur zwei Restaurants im Resort zurückgreifen kann. Die Speisenkarte ist auch sehr schnell bekannt und überzeugt nicht wirklich. Die auf einer Anhöhe gelegene Bar vermittelt allerdings einen umfassenden Ausblick auf die Bucht mit wirklich sehenswerten Sonnenuntergängen. Zur Happy Hour tummelt sich hier jedermann (wir nahmen an, dass die wenigstens Gäste Hotel Gäste waren), später dann zum Diner sind es nur noch wenige Gäste.

Das Frühstück präsentiert sich übersichtlich und wenig einfaltsreich (Obst, frisch geschnitten), etwas Aufschnitt, etwas Brot - die Qualität des Resorts schürt die Hoffnung auf mehr - also durchaus noch steigerungsfähig.

Der Hotelstrand ist wenige Autominuten entfernt. Das Hotel hat einen Shuttleservive organisert, mit dem man bequem zum Strand gebracht wird. Hier gibt es einige für Hotelgäste reservierte Liegen und Sonnenschirme und einen schönen Strand, an dem man entlangschlendern kann, auch das Meer ist hier traumhaft. Was natürlich hioer feht ist die Hotelversorgung mit Getränken etc.

Zum Abschied durften wir in der Bar 360° Lampions aufsteigen lassen. Damit ging ein Urlaub in Thailand zu Ende und unsere Wünsche nahmen die Lampions mit.

Fazit:
Hier kann man für einige Tage wirklich entspannen und Ruhe finden, die Privatsphäre ist hier maximal. Nach mehr als 5 Tagen kennt man allerdings sowohl die Speisenkarten wie auch das Resort - und dann wird es etwas langweilig.

Trotzdem für einige Tage - immer wieder!

Hervorzuheben ist auch der eigene Pool, mit dem sichergestellt war, dass ein Maximum an Privatsphäre gegeben war ... während des Urlaubes sind wir nur selten Menschen begegnet - im wesentlichen dem hauseigenen Personal.
Dieses Haus kann sehr für 4 - 5 Tage totale Entspannung empfohlen werden - bei einem längeren Aufenthalt, zeigen sich deutliche Defizite im Speisenangebot und der -qualität.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2010

Eingebettet in viel Natur liegen diese Pavillons. Am steilen Hand gelegen - sind die wenigen Pavillons großzügig verteilt, so dass ein Urlaub in absoluter Ruhe sichergestellt ist.
Der Empfang war sehr herzlich - er erfolgte am 31. 12. Dass an diesem Tag ein Silvester-Menü offeriert wurde versteht sich von selbst - die Buchung hierfür war jedoch am Ankunftstag etwas problematisch, da nur noch schwerlich ein Tisch zu organisieren war - bei der Buchung hätte man schon auf die notwenige Reservierung hinweisen sollen. Im Umkreis von 10 km ist praktisch nichts Brauchbares an Kulinarischem zu finden.
Nach wenigen Tagen war das Frühstück wie auch das Abendessen mehr als langweilig - alles war schon bekannt. Einziger Höhepunkt beim Abendessen war die Bar 360 ° - hier konnte man (so gar nicht thailändische) Grillspezialitäten genießen.
Sehr gutes Angebot - auch bezahlbar - war der Limosienenservice. Diesen haben wir genutzt, um abends gute Thai-Restaurants auf der Insel zu besuchen und eine Insel-Rundfahrt in elegantem Rahmen vorzunehmen.
Hervorzuheben ist auch der eigene Pool, mit dem sichergestellt war, dass ein Maximum an Privatsphäre gegeben war ... während des Urlaubes sind wir nur selten Menschen begegnet - im wesentlichen dem hauseigenen Personal.
Dieses Haus kann sehr für 4 - 5 Tage totale Entspannung empfohlen werden - bei einem längeren Aufenthalt, zeigen sich deutliche Defizite im Speisenangebot und der -qualität.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
169 Bewertungen 169 Bewertungen
103 Hotelbewertungen
Bewertungen in 102 Städten Bewertungen in 102 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2010

Auf einem Hügel mit herrlichem Blick über den Layan Beach liegt The Pavilions Phuket. Gleich bei unserer Ankunft lernen wir den schweizer Manager Jean-Christophe kennen, der wohl einen ganz besonderen Stil durchgesetzt hat: Individuell und herzlich, das Personal ganz auffallend freundlich, hilfsbereit und professionell - uns das im Verbund mit der Ocean View Pool Villa ist einfach eine Wucht.
Mit einem Elektrowägelchen werden wir durch üppiges Grün zu unserer Villa gebracht. Das Haus bietet nicht nur einen echten großen Wohnraum, sondern auch eine Küche, ein traumhaft schönes Bad mit freistehender Badewanne, separatem Schlafraum und eine sehr große Terrasse. Die eigentliche Sensation ist aber der Pool, in den man direkt auch aus dem Bett ins Wasser gleiten kann.
Per Shuttlebus geht es an den eigenen Strandabschnitt am Meer.
Beim Frühstück kann ich auf dem Buffet keine Mangos entdecken und frage nach. Sofort kommen aus der Küche Mangos und an den folgenden Tagen wird gefragt, ob ich auch wieder Mangos möchte. Das Essen ist ausgezeichnet und animiert zu einem Kochkurs für thailändische Gerichte sowie einem Kurs in "food carving", um aus Obst und Gemüse kunstvolle Objekte zu schnitzen.
Für Besuche in Phuket Town oder Restaurants nehmen wir den Autoservice des Hotels in Anspruch. Alles wird immer schnell und zuverlässig organisiert; ein Telefonanruf genügt, und wir werden auch wieder schnell eingesammelt.
Herrliche Abende mit wunderbarem Blick auf die Bucht (trotz Regenzeit gab es nur ein Gewitter) verbringen wir im "360", der Bar auf dem Hügel des Resorts. Der Barbereich ist schön dekoriert mit Lampions in den Bäumen. Die herrliche Ruhe hat wohl auch damit zu tun, daß es keine Kinder unter 16 Jahren gibt.
Nach intensivem Nachdenken fällt uns kein Ferienresort ein, das auch nur die gleichen Qualitäten wie The Pavilions Phuket hat. Es ist die Mischung aus großzügigen und geschmackvollen Zimmern, der ausgesuchten Freundlichkeit und Professionalität des Personals und die fantastische Lage des Resorts: Auf einem Hügel inmitten eines dichten Dschungels, durchdrungen von einem üppigen tropischen Garten. Ruhig gelegen und ruhige Gäste: Ein insgesamt idealer Ort, den wir in diesem Jahr unbedingt noch einmal besuchen wollen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Pavilions Phuket? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Pavilions Phuket

Anschrift: 31/1 Moo 6, Cherngtalay, Phuket 83110, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Thalang District > Cherngtalay
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Cherngtalay
Nr. 2 der Spa-Hotels in Cherngtalay
Nr. 2 der Luxushotels in Cherngtalay
Preisspanne pro Nacht: 314 € - 1.035 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Pavilions Phuket 5*
Anzahl der Zimmer: 49
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Hotel.de, HotelTravel.com, ab-in-den-urlaub, Ctrip TA, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Pavilions Phuket daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Pavilions Phuket Thalang
The Pavilions Phuket Thailand
The Pavilions Phuket Hotel Thalang
Phuket Pavilions Hotel Cherngtalay
Phuket Pavilions Cherngtalay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Pavilions Phuket besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.