Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaftes Hotel an traumhaftem Strand” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Surin Phuket

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
The Surin Phuket gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Surin Phuket
4.5 von 5 Resort   |   118 Moo 3, Cherngtalay, Phuket 83110, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 4 von 16 Hotels in Cherngtalay
Waiblingen, Deutschland
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaftes Hotel an traumhaftem Strand”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Meine Frau und ich (Mitte 30 aus Stuttgart) haben Ende April/Anfang Mai 5 Nächte im The Surin verbracht und sind restlos begeistert. Die Kritiken in den diversen Bewertungsportalen sind für uns in keinster Weise nachvollziehbar. Wir hatten die oberste Hillside Cottage (223) - sehr stilvolle und äußerst gemütliche Ausstattung - die Renovierungsarbeiten haben sich absolut gelohnt. Die zahlreichen Treppenstufen waren für uns nach dem exzellenten Essen eher willkommen... ;-) (Zudem war uns bewusst, dass wir es mit Treppen zu tun bekommen, wenn wir eine Hillside Cottage buchen...)
Das Essen war wie bereits erwähnt exzellent - haben 4mal im Thai-Restaurant zu thailandischen Klängen (live!) gegessen und einmal am Strand-BBQ teilgenommen - fantastisch!
Der Service war zu jederzeit erstklassig - alle Mitarbeiter waren äußerst aufmerksam. Das Management des Hotels haben wir mehrfach während des Aufenthalts zu Gesicht bekommen und wir konnten unser positives Feedback so auch direkt kund tun.
Vielen Dank allen voran an die Guest Relation Managerin (spricht perfekt deutsch), die sich sehr um uns gekümmert hat.
Der Strand ist ein absoluter Traum! Alles in Allem ein perfekter Aufenthalt im The Surin. We'll come again...

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

709 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    442
    179
    46
    26
    16
Bewertungen für
135
392
16
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Meine Frau und ich (beide Mitte 30 aus München) waren für knapp zwei Wochen Ende April/Anfang Mai 2013 im The Surin. Gewohnt haben wir in einer Beach Studio Suite (Bungalow direkt am Strand) mit der Zimmernummer 350, der genauso aussah, wie auf den Hotelfotos im Internet. Kurz & vorab: Es war ein perfekter Urlaub.

Das Hotel liegt etwa 30 Minuten mit Auto vom Flughafen entfernt, an einer wunderschönen Bucht mit tollem Sandstrand. Da das The Surin und das benachbarte Amanpuri alles Land rund um die Bucht besitzen, ist der Strand quasi privat. Und dementsprechend ruhig. Im Gegensatz zu anderen Kommentatoren haben wir die Renovierung des Hotels (inkl. Namensänderung) als sehr gelungen empfunden. Die dominierenden Farben sind hellgrau, weiss und gelb - was nicht sehr Thai-typisch ist, aber dafür um so freundlicher und moderner. Mit dem neuen Konzept spielt das The Surin in jedem Fall in einer Liga mit anderen Top-Design-Hotels auf der ganzen Welt. Das zeigt auch die Aufnahme des Hotels in die Conde Nast Traveller Hot List von Mai 2013. Ein Grund hierfür waren sicherlich auch die vielen, charmanten und durchdachten Details: kostenloses Trinkwasser auf den Zimmern, jeden Abend ein kleines Geschenk vom Turndown-Service (Postkarten, Raumspray, Maccarons, etc), kostenloses Wassersport-Equipment, hochwertige Betten mit Topper, kostenloses Mosquitospray in den Restaurants, tolle Amenity Kits, kostenlose Flip Flops, etc.

Andere Kommentatoren sprachen die Qualität und das Preisniveau der Restaurants an. Wir haben alle vier Restaurants mehrfach ausprobiert und können sagen: alles tiptop. Insbesondere das Thai-Restaurant ist exzellent. Und auch das italienische Restaurant ist von einer Qualität, die man in Thailand sicher nicht erwartet - was allerdings kein Wunder ist, bei einem italienischen Chefkoch. Unbedingt die Pizza aus dem Holzofen probieren. Die ist echt weltklasse! Das Preisniveau der Gerichte entspricht dem eines 5 Sterne Hotels. Das ist sicher etwas teuerer als im angrenzenden Ort. Aber dafür stimmen Qualität, Präsentation, Service und Ambiente. Preist man das alles mit ein, isst man sogar deutlich günstiger als im Ort.

Apropos Ort: Den 10 minütigen Fussweg kann man sich sparen. Im Rheinland würde man sagen "usselig". Müll, Schutt, Schlaglöcher & Ramsch. Das einzige dort brauchbare Restaurant ist das Taste. Und auch die Gastronomie in den zwei Strandclubs soll ganz vernünftig sein. Aber eine Offenbarung ist das alles nicht. Und viel günstiger auch nicht. Wer zufällig in Phuket Stadt ist, sollte das Restaurant Suay probieren. Das ist tatsächlich ein kulinarisches Erlebnis.

Aber zurück zum Hotel. Wie ebenfalls in anderen Kommentaren erwähnt, ist das Frühstück spitzenklasse. Mehr geht nicht. Alle erdenklichen Eierspeisen, sowie Waffeln und Pancakes, werden frisch und nach Wunsch zubereitet. Dazu gibt es Dim Sum und weitere asiatische Gerichte. Natürlich gibt es auch Aufschnitt, Käse, Lachs, eine Vielzahl unterschiedlicher Brotsorten, selbstgemachte Marmeladen, Früchte, Joghurte, frische Säfte und, und, und. Es fehlt an nichts. Wirklich. Egal ob Asiate oder Europäer - hier findet jeder etwas leckeres. Und man braucht fast 14 Tage, um alles einmal zu probieren.

Insgesamt ist das Hotel sehr großzügig angelegt, hochwertig möbliert und liebevoll im Detail gestaltet. Überall finden sich frische Blumen - sogar in den Aschenbechern. Die Bungalows, der Pool, das Hauptgebäude mit seinen Restaurants und die Library sind perfekt gestaltet - letztere ist zudem super gut ausgestattet. Und überall finden sich extrem nette und zuvorkommende Mitarbeiter, die einem in jeder Situation kompetent weiterhelfen. Alle sprechen ein vernünftiges Englisch und die Guest Relationship Managerin spricht sogar fliessend Deutsch (sie ist Thai, hat aber in Heidelberg studiert). Das Spa-Angebot hat Preise, die leicht unter dem liegen, was man aus Europa kennt - ist aber qualitativ um Lichtjahre besser. Natürlich gibt es auch Massagen am Strand für einen Spottpreis - aber das ist natürlich eine andere Qualität (am meisten Sinn macht hier unserer Meinung nach eigentlich nur die Fussmassage). Wer Sport machen will, dem sei das Gym empfohlen. Nagelneue Geräte modernster Ausführung (z.T. mit Online-Zugang) - natürlich klimatisiert und mit Meerblick. In anderen Kommentaren wurden die vielen Treppen angesprochen. Wir haben diese als eher angenehm empfunden - so bleibt man zumindest ein bisschen fit. Wer mit Treppensteigen allerdings Probleme hat, der sollte sich ehrlich gesagt vielleicht ein anderes Hotel aussuchen. Das WLAN ist übrigens kostenlos und funktioniert in der ganzen Anlage (inkl. Strand) tadellos.

Auch während unseres Aufenthalts gab es eine Hochzeit - direkt neben unserem Bungalow. Nachdem diese einen Tag vorher angekündigt wurde, haben wir für die entsprechende Nacht um einen anderen, ruhiger gelegenen Bungalow zum Schlafen gebeten. Immerhin heiratet man (hoffentlich) nur einmal im Leben und da wollten wir keine Spielverderber sein. Als Dank für unsere Kooperation hat uns das Hotel dann spontan zum Essen eingeladen. Und einen dicken Blumenstrauss haben wir auch noch bekommen. Das als Hinweis für den Kommentator, der sich über den Lärm einer Hochzeit beschwert hat ...

Wenn man unbedingt noch etwas verbessern will, dann könnte man vielleicht die Beleuchtung am Strand und im Beachbar Restaurant ein klein wenig romantischer machen (siehe Amanpuri). Und man könnte den Gästen die Möglichkeit geben, ihre Strandhandtücher mehrmals zu benutzen. Denn die Menge an frischen Handtüchern, die da jeden Tag an den Strand geschleppt wurde, war schon enorm.

Apropos Strand: ca. 500 Meter breit, feiner Sand, flach abfallend, klares Wasser, 30 Grad Wassertemperatur mit unglaublich vielen, bunten Fischen, die am Rand bei den Felsen leben (Taucherbrille und Schnorchel kann man kostenlos am Strand leihen!). Und wer Scuba Diving machen will, dem sei Merlin Divers in Kamala empfohlen (Schweizer Chef!). Links am Strand gibt es übrigens ein kleines, provisorisches Restaurant von Einheimischen. Auch das ist sehr zu empfehlen. Gekocht wird im Ort, das Essen kommt dann per Motorroller. Getränke und Snacks werden auch direkt an die Liege geliefert. Und zwar völlig unaufdringlich.

Zum Schluss noch ein Hinweis zum Wetter: Obwohl die iPhone Wetterapp für die gesamte Zeit Gewitter angezeigt hat (und wir uns entsprechend Sorgen gemacht haben), hatten wir Ende April/Anfang Mai super Wetter. Jeden Tag 35 Grad (allerdings mit hoher Luftfeuchtigkeit - was man mögen muss) und vielleicht jeden zweiten Tag mal einen Schauer von einer halben Stunde. Davor und danach war der Himmel stets leicht bewölkt - für die Nebensaison also perfekt.

Fazit: Das The Surin ist eine klare Empfehlung, für alle, die in moderner, zeitgemäßer Atmosphäre einen entspannten Strandurlaub mit thailändischem Charme unter Palmen machen wollen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
THESURINPHUKET, Guest Relations Manager von The Surin Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Mai 2013
Liebe Gaeste,

Als erstes moechten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken fuer Ihre Bewertung auf Tripadvisor. Wir freuen uns zu hoeren, dass
Sie 12 wundervolle und erholsame tage im The Surin everbracht haben. Es hat uns allen sehr gefreut euch beide kennenzulernen zu haben, gerne
Habe ich ihre positive Kommentare und Aufenthalt weiter an Surin Team geleitet haben.
Nochmals viele dank fuer den positive post.
Wir hoffen, dass Sie wieder bei einem Thailaendaufenthalt auf jeden Fall wieder im Wunderbaren The Surin verbringen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im naechsten Jahr im The Surin

Mit freundlichen Gruesse aus Phuket

The Surin Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vaduz, Liechtenstein
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2013

ich war im Dez. 2011 in phuket und durfte 1 woche im surin verbringen. tolles hotel, schön ruhige bungalows, toller privatstrand.
das hotel ist sehr sauber und sehr gepflegt. am besten gefiel mir das frühstücksbuffet. es gab einfach alles, alles was man sich nur wünscht. und die aussicht von der restaurantterasse war einfach unbezahlbar. tolles essen, tolle angestellte.
die lage ist etwas abseits, aber man kann gut mit einem scooter nach phuket down town.
der eckige pool hat mir auch sehr gut gefallen, obwohl ich meine zeit lieber am meer verbrachte.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Töging
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2013

Als erstes möchten wir uns bei allen Mitarbeitern vom "the Surin" für das immer hilfsbereite, nette und freundliche Auftreten bedanken. Wir waren jetzt das dritte Mal in dieser für uns "unglaublich schönen Anlage" und haben im Februar wieder 15 wunderschöne Tage im "Surin" verbracht. Man muß den positiven Anmerkungen der anderen Gäste nichts hinzufügen da sie alle zutreffend sind...negative Erfahrungen...absolute Fehlanzeige. Liebes Surin-Team, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

PS: Liebe Claudia, wäre es nicht besser gewesen sich mit dem jungen Hochzeitspaar zu freuen , statt sich zu ärgern?

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Bestes Hotel mit bester Strandlage, wenn man in Ruhe seinen Ferien genießen will.
Strandlage gegenüber unserer letzten Besuchen natürlich unverändert SUPER
Die bisher vernachlässigte und nicht sehr gute Gastronomie hat sich seit dem Vorjahr wesentlich verbessert. Sowohl das Thai Restaraunt als auch das italienische Restaraunt Sunsetbar Beachbar oder auch das Beach Restaraunt ( ehemals Seafood Restaraunt) kann man empfehlen.
Ein auswärts essen ist nun nicht mehr unbedingt ( ausser preislich) notwendig.
Die Bungalow die ja ende 2011 neu renoviert wurden sind in einen sehr gepflegten Zustand.
Das gesamte Service-Personal in allen Bereichen von Beachbar bis zum Beachrestaraunt ist sehr sehr freundlich und sehr bemüht, auch wenn hin und wieder eine gewisse Professionalität fehlt, wir der Mangel durch Freundlichkeit ausgeglichen.
Beim neuen Management, der Ass. Manager des Vorjahres wurde Anfang Feber ausgewechselt, besteht scheinbar jetzt aus drei Jungmanager ( 2 Europäer 1 Thailady) die den Kontakt mit den Gästen scheuen. In den 3 Wochen haben wir keinen des Management ( Vorgänger ist täglich am Strand und am Pool seine Runde gegangen und hat sich die Wünsche oder Sorgen der Gäste angehört und immer eine Lösung angeboten)
Ich hatte im Vorjahr meine optische Brille bei der Abreise im Bungalow vergessen und dachte wenn ich bei meinen heurigen Besuch danach frage wird es eine Lade mit den vergessenen Teilen geben und da kann man nachsehen. Weit gefehlt. Die Jungmanagerin ( gut deutschsprechende Thai) nahm ein genaues Protokoll über Reisezeitraum Bungalownummer An und Abreisetag, Marke und stärke ( !) der Brillen.Sie sagte uns zu in den nächsten tagen eine Information zu geben ob die Brille gefunden wurde. dann haben wir 3 Wochen bis zur unserer Abreise nichts mehr gehört. In einem preisgleichen Hotel in Bangkok ( Mandarin Oriental) ist ein vergessenes T-Shirt im nächsten Jahr am Kopfpolster gelegen.
WIR WERDEN WIEDER KOMMEN

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Straß in Steiermark, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2013

Wir waren im Februar 2013 für 5 Tage im Surin. Wir waren bzw. sind noch immer total begeistert von den luxuriösen Bungalows.

Zimmer/Frühstück:
Unser Bungalow war in der 2. Strandreihe. Ausblick war einfach unbeschreiblich. großes geräumiges Zimmer mit Dockingstation sowie ein großes schönes Badezimmer. Nur leider war das Leitungswasser sehr braun, da jeder Bungalow eine eigene Wasserversorgung hat. Vielleicht war es nur eine Ausnahme. Trinkwasser und Wasser fürs Zähneputzen gibt es reichlich jeden Tag vom Reinigungspersonal. Auch beim Frühstück gibt es nichts zu kritisieren. wir waren 14 Tage in Thailand - haben zuerst eine Rundreise gemacht. D.h. wir waren in vielen Hotels in Thailand. Doch nirgendwo gab es so eine große Auswahl. Auch an Süßspeisen war reichlich da. und das ist für Thailand wirklich untypisch.
Abendessen kann ich nicht bewerten, da wir nur mit Frühstück gebucht hatten. Haben auch nur einmal an der Strandbar eine Pizza und einen Burger um insgesamt EUR 30,00 gegessen. war zwar gut- aber natürlich sind die Preise viel zu hoch.

Lage/Strand:
Mit Getränken und kleinen Speisen wird man von den Thais versorgt, die unter den Plamen eine kleine "Küche" aufgebaut haben. das Hotel erlaubt diesen paar Thais dort Geschäfte zu machen. Flache Wasser ca. 1 Euro. Ein Bier ca. 2 Euro. Das Hotel teilt sich lediglich mit einem Luxushotel den Privatstrand daher gibt es kein Spur von Tourismus. Liegen bekommt man dadurch auch immer ohne Probleme. der Sand ist zwar nicht weiß, wie es beschrieben war- dafür ist das Meer türkis und hatte zu unserer Zeit um die 30°C. also wer sich eine Abkühlung wünscht, muss sich abduschen.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es eher weniger rund um den Surin Beach. Über einen Hügel ca. 10 min zu Fuß gelangt man zum Nachbarsstrand, wo einige Clubs und Restaurants sind. mitunter auch einer der Bekanntesten Clubs auf Phuket "The Catch Club". Diejenigen die gerne Shoppen oder auch Mitbringsel haben möchten werden am Surin Beach enttäuscht. Ich hatte die Gelegenheit zum Glück bereits in Bangkok.

Alles in Allem waren es wunderschöne Tage im Surin.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2013

Wir haben in diesem eigentlich sehr schönen Hotel eine Beach-Front-Villa in der besten Kategorie gebucht und waren sehr enttäuscht. Denn gleich nebenan im hoteleigenen Beach-Restaurant fand eine Hochzeitsfeier mit lauter Musik bis mitten in die Nacht (2.00 Uhr statt), so dass man sich gefühlt hat als wäre man direkt an Patong Beach. Nicht gerade das, was man sich unter einem besonders erholsamen Urlaub vorstellt ...

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Surin Phuket? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Surin Phuket

Anschrift: 118 Moo 3, Cherngtalay, Phuket 83110, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Phuket > Thalang District > Cherngtalay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der besten Resorts in Cherngtalay
Nr. 2 der Strandhotels in Cherngtalay
Nr. 3 der Spa-Hotels in Cherngtalay
Nr. 3 der Luxushotels in Cherngtalay
Nr. 5 der Romantikhotels in Cherngtalay
Nr. 6 der Familienhotels in Cherngtalay
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 445 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — The Surin Phuket 4.5*
Anzahl der Zimmer: 103
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, HotelTravel.com, Hotel.de, Odigeo, Odigeo, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Surin Phuket daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chedi Phuket Hotel Thalang
Holidaycheck Phuket
Chedi Hotel Phuket
Hotel The Chedi Phuket
The Chedi Phuket Phuket
Hotel The Surin Phuket Thalang
The Surin Phuket Thailand
The Surin Phuket Hotel Thalang
Chedi Phuket Thalang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Surin Phuket besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.