Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum 2. Mal hier und nicht bereut” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu SALA Phuket Resort & Spa

Speichern Gespeichert
SALA Phuket Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
SALA Phuket Resort & Spa
5.0 von 5 Hotel   |   333 Moo 3 Mai Khao Beach, Mai Khao, Phuket 83110, Thailand   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 5 von 9 Hotels in Mai Khao
Guntramsdorf, Österreich
1 Bewertung
“Zum 2. Mal hier und nicht bereut”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Wir waren schon vor etwas mehr als 3 Jahren (7 Nächte im November 2010) hier, und es hat uns so gut gefallen, dass wir wieder gekommen sind (8 Nächte im Februar 2014), obwohl wir durchaus gerne auch mal andere Hotels ausprobieren. Uns gefällt das Design des Hotels, wir schwimmen schon am frühen Morgen im Pool der Villa und genießen den tollen, großen Pool der Anlage und insbesondere das traumhafte Meer/den unberührten und durchaus sauberen Strand. Das Frühstück ist ausgezeichnet und man kann hier sehr gut Abendessen, ist nicht ganz günstig, aber von hoher Qualität. Auch die Drinks (und die Smoothies!) an der Bar sind köstlich, am besten sitzt man dabei auf den chilligen Rundliegen und schaut dem Sonnenuntergang zu.
Staff ist sehr freundlich, vielleicht nicht ganz so auf Zack wie sonst oft in Thailand in dieser Hotelkategorie, aber immer noch sehr gut.
Ganz in der Nähe gibt es ein paar recht gute Lokale, wo man um wenig Geld einheimisch essen kann und man trotz der Einfachheit (zB Klopapierrolle als Serviette ...) keine Sorgen um seinen Magen haben muss, schmeckt alles wunderbar. Ansonsten ist hier eher wenig los, das ca. 2 km entfernte "Turtle Village" gibt nichts her und wer "Zerstreuung" oder "Amusement" sucht, ist hier definitiv nicht richtig.
Wer einen entspannten und entspannenden Urlaub sucht, ist hier bestens aufgehoben und ich schätze, dass wir wieder hierher kommen, wenn wir nochmals nach Phuket fahren.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Februar 2014
Hallo Unterschrift Angelika S, danke für zurück zu SALA kommen und danke für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa und teilen Sie Ihre Fotos. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, Sie kommen wieder zurück in die Zukunft. Die SALA Management.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

796 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    528
    175
    60
    17
    16
Bewertungen für
99
492
24
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2014 über Mobile-Apps

Wir sind immer noch da und es ist einfach traumhaft. Wir haben eine Sala Pool Villa gebucht. Definitiv eine seeehr gute Entscheidung. Das Zimmer ist geräumig und bietet alles was man so braucht ( bequemes Bett, eine riesige Auswahl an Pölstern, TV, Radio, gut bestückte Minibar...) das Pool wird jeden Tag gereinigt so wie natürlich der Rest der Villa. Das Personal ist außergewöhnlich freundlich. Man kann seine Privatsphäre in vollen Zügen genießen aber auch die 2 Hauptpools sind Top! Sobald man sich zum Pool legt wird man mit frischem hausgemachten Eistee , kalte Handtücher u einem Aloeveraspray bedient sowie einem Fruchtcocktail ( ohne Alkohol). Am Strand sind so gut wie keine Menschen da auch keine Liegen aufgestellt werden dürfen ( Naturschutzgebiet) das Meer hat eine sehr starke Strömung ( macht aber unheimlich viel Spaß) ;) ist außerdem sehr sauber und lange Strandspaziergänge sind garantiert ! Das Frühstück besteht teils aus einem Buffet und teils a la carte ! Es bietet alles was man zum satt werden braucht ! Das offene Badezimmer ist sicher Geschmacksache, wir finden es allerdings großartig , auch an die offenen Toilette gewöhnt man sich schnell ! Das einzige wirkliche Manko sind die Preise im Restaurant ( europäische Preise ) es gibt ein gratis tuktuk zum turtle Village wo es 2 Restaurants gibt allerdings auch keine typischen Thairestaurants ! Und ca 3 min zu Fuß gibt es 3 Thai Restaurants welche preislich absolut passen u auch das essen ist nicht ganz so schlecht ! Jeden Abend kommt nochmal Servicepersonal u richtet die Betten bringt Informationsblätter bezüglich Aktivitäten und Wetter für den nächsten Tag sowie einen hausgemachten Saft ! Also alles in allem top Hotel ! Wenn jemand wirklich pure Erholung und Ruhe Sucht ist er hier an der richtigen Adresse. Ahja es gibt auch noch einen Shuttleservice nach Phuket City und nach Patong!! 350 baht pro Person / Strecke!

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Februar 2014
Hallo Unterschrift Mieze24, danke für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa und teilen Sie Ihre Fotos. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, Sie kommen wieder zurück in die Zukunft. Die SALA Management.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Die letzte Station auf unserer Thailand-Rundreise war das Sala Phuket Resort & Spa – an einem beinahe einsamen, tatsächlich kilometerlangen, wunderbar sauberen Sandstrand, der in den schönsten Farben schimmert, mit sauberem Wasser (durch den Sand jedoch getrübt) gelegen. Für Kinder ist der Strand nur bedingt geeignet, da relativ stark abfallend und mitunter auch hohe Wellen und starke Strömung. Das Hotel ist erst wenige Jahre alt, liegt in Nähe zum Flughafen (Fahrtzeit mit dem Taxi rund 20 Minuten), Fluglärm ist aber keiner vorhanden, sondern absolute Ruhe. Das Hotel besticht durch schlichte und moderne Architektur und ganz viel Privatheit: Wir hatten eigentlich ein Standardzimmer gebucht, bekamen beim Check-In jedoch ein Upgrade auf ein Zimmer mit Garten und Private Pool – eine tolle Überraschung, die uns sehr gefreut hat! Das Zimmer (mit Bad und WC im Aussenbereich, kleinem Garten und privatem Pool) ist denkbar großzügig geschnitten und offen angelegt, helle Farben und ansprechende Materialien erfreuen das Auge. Besonders hochwertig sind die Matratze und die Kissen – wir haben hier sehr gut geschlafen! Auch wenn an der ein oder anderen Ecke mal ein Kratzer ab ist, so stört dies nicht den Gesamteindruck, nämlich mit diesem Zimmer einen großzügigen, privaten Rückzugsort zu haben. Auch die Ausstattung ist zu erwähnen, es mangelt an nichts, Trinkwasser gibt's täglich gratis und ausreichend aufs Zimmer. Das Hotelteam ist sehr nett und zuvorkommend, das Spa toll und die Anwendungen – wenn auch nicht ganz günstig – so doch auf hohem Niveau. Liegen im großen Gartenbereich (auf einer Wiese und rund um 2 große Pools gruppiert) sind ausreichend vorhanden, wir haben es ohnehin vorgezogen, direkt am Strand zu liegen. Verglichen mit 2 weiteren Resorts (das Renaissance gleich daneben und das Marriott nur unweit entfernt) hat uns das Sala eindeutig am besten gefallen, weil nicht nur die Resortanlage am großzügigsten und weitläufigsten ist, sondern man eben auch ein hohes Mass an Freiheit und Rückzugsmöglichkeit hat (die anderen Anlagen sind riesig, an den Pools und im Gartenbereich liegen die Gäste dort dicht an dicht). In naher Umgebung befindet sich eine kleine Ansammlung an lokalen Restaurants, wo man sehr gut und günstig – verglichen mit den Hotelpreisen – essen kann. Dort gibt es auch einen kleinen Minimarkt, einen größeren Supermarkt findet man rund 2km entfernt im "Turtle Village", einer kleinen Shoppinganlage (dorthin gelangt man z. B. mit dem Fahrrad, das man gratis im Poolbereich ausleihen kann). Das Frühstücksbuffet im Sala ist zwar nicht übermäßig gross, aber absolut ausreichend und qualitativ sehr gut. Ungewohnt ist es jedoch, gewisse Speisen (wie beispielsweise alle Eiergerichte) a la carté bestellen zu müssen – und dieses System ist irgendwie auch nicht ganz überzeugend. Sehr schön und zu allen Seiten offen ist der Restaurantbereich allemal, im Garten, direkt am Pool, wo man abends auch auf einen Drink gehen kann – sehr chillig und angenehm. Fazit: Unser Zimmer mit privatem Pool war absolut toll, der Strand und das Meer sind mitunter die schönsten und saubersten in Thailand, das Team sehr freundlich – wer jedoch Unterhaltung und Action sucht, ist hier in dieser naturbelassenen Gegend abseits eines größeren Ortes fehl am Platz.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Februar 2014
Hallo Paraphe martin_und_stefan, vielen Dank für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, dass Sie wieder zurück in der Zukunft kommen. Die SALA Management.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hösbach, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2014

Meine Frau und ich haben im Januar 14 fünf Tage und Nächte in entspannter Atmosphäre genossen und uns richtig entspannen können. Das Haus zeichnet sich durch einen zurückhaltenden, aufmerksamen und jederzeit präsenten, freundlichen Service aus. Uns wurde, anders als gebucht, eine Villa einer höheren Kategorie zur Verfügung gestellt. Die Villen sind absolut einsehbar. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und können das Hotel jederzeit weiterempfehlen.

Zimmertipp: Buchen Sie in jedem Fall eine der Villen. Einfach traumhaft
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Februar 2014
Hallo Paraphe JHochrein, vielen Dank für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, dass Sie wieder zurück in der Zukunft kommen. Die SALA Management.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2013

Das Hotel ist sehr modern und architektonisch toll gestaltet. Alles hat einen roten Faden. Die Sala Pool Villa bietet einen sehr privaten und ungestörten Urlaub. Das Essen war wirklich exzellent und der Service, anders als in anderen Bewertungen beschrieben sehr aufmerksam.
Da der Strand zum National Park gehört, darf das Hotel hier keine Liegen aufstellen, dafür fehlen aber auch die typischen Massentouristen am Strand.
Insgesamt ein tolles Hotel!!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Dezember 2013
Hallo Paraphe kathrinkarliente, vielen Dank für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, dass Sie wieder zurück in der Zukunft kommen. Die SALA Manaagement.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aarau, Schweiz
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2013

Ausgehend von den 5 Sternen, welche das Hotel angibt, können wir nach 14 Tagen Aufenhalt nur 4 Punkte vergeben:

Infrastruktur: Die Anlage ist grosszügig und mit genügend Platz für alle Gäste ausgestattet. Faszinierende Architektur mit weitgehend durchgezogenem Designkonzept. Rein optisch ist auf den ersten Blick für 5 Sterne alles, wie es sein müsste. Die Ausgangslage wäre durchaus vorhanden. Der Teufel liegt im Detail. Die Wartung der Anlage wird zwar betrieben, jedoch scheint das eher oberflächlich abzulaufen. So sind die Ventilatoren in den Zimmern zwar mit mehrstufigen Schaltern für die Geschwindigkeitsregulierung ausgestattet, es ist in der Praxis jedoch nur vollgas oder off möglich.

Zimmer: Die Zimmer werden alle mit einer Grösse ab ca. 150m2 angegeben. Das umfasst jedoch nicht nur den geschlossenen Raum, sondern auch den zum Zimmer gehörenden Aussenbereich mit Terrasse, evtl. Pool und vor allem das Bad. Dieses ist in allen Zimmern im Freien und zwar vollständig, wenn auch, je nach Zimmer, mehr oder weniger überdacht (wir haben in zwei verschiedenen Zimmerkategorien übernachtet: Zimmernummern 25 und 42). Das muss man einfach wissen, ist nicht zwingend negativ. Zu beachten ist, dass der Plattenbelag im Aussenbereich des Zimmer bei Nässe und ohne Schuhe extrem rutschig und damit ziemlich gefährlich ist, speziell weil mit Pool und offener Dusche schnell der Grossteil des Bodens nass ist. Wer hier nicht richtig gut aufpasst, der kommt wie wir im besten Fall mit tüchtig blauen Flecken davon. Es könnte leicht aber auch schlimmer kommen. Also aufpassen! Gewöhnungsbedürftig ist auch die Gefängnishofmässige Abschottung des zum Zimmer gehörenden Aussenbereichs. Drei Meter hohe, kahle Wände machen es wenig attraktiv, am zimmereigenen Pool zu verweilen.

Gastronomie: Lunch und Dinner sind bezüglich Vielfalt, Foodqualität, Präsentation, Geschmack und Quantität in jeder Hinsicht einwandfrei bis grosszügig. Auf jeden Fall haben wir als anspruchsvolle Esser diesen Teil sehr genossen. Deutlich Punkteabzug müssen wir jedoch für das Frühstücksbuffet vergeben. Zwar gibts eine kleine Karte mit Speisen, die extra in der Küche warm zubereitet werden, der Buffetteil ist jedoch sehr bescheiden, um nicht zu sagen echt enttäuschend: 3 Sorten Früchte, 2 Sorten aufgeschnittenes Fleisch, 3 Sorten Müsli mit 1 Sorte Joghurt, 4 Sorten Salat mit 2 Sorten Dressing, 5 Sorten Brot inkl. Toast, 2 Sorten Industriekäse, beim Toaster versteckte Konfitüre (4 Sorten inkl. Honig), Milch, O-Saft, kalter Tee und ein weiterer Fruchtsaft - ENDE der vollständigen Aufzählung. Verglichen mit jedem anderen Frühstücksbuffer in Hotels dieser Sternekategorie fällt damit das Sala komplett durch. Speziell war auch, dass jeder Gast beim Eintreffen mit viel Engagement dazu aufgefordert wurde, im geschlossenen, eng gestuhlten Speisesaal zu essen anstatt im grosszügigen Aussenbereich am Pool. Begründung war jeweils, dass bettelnde Vögel zu lästig seien, um draussen zu essen. Wir haben trotzdem im Freien gegessen und uns von den paar Vögeln nicht stören lassen (diese hats überall, wo draussen gegessen wird). Positiv zu erwähnen ist die Auswahl an Weinen, die uns für Thailand durchaus überzeugt hat.

Personal: Das Potenzial im Personal für guten bis ausgezeichneten Service ist vorhanden. Einzelne Mitarbeitende fallen auch durch aufmerksame Dienstleistung auf. Leider ist dies recht zufällig. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass das Management alles andere zu tun hat, als am Gast die Mitarbeitenden zu führen, zu fördern und zu überdurchschnittlicher Dienstleistung zu entwickeln. Das Management ist kaum sichtbar und wenn jemand aus der Führung umherschleicht (!), dann hat man den Eindruck, dass sich diese Personen vor den Gästen fürchten. Kein Augenkontakt, kein Dialog, keine Nähe zu den Gästen vom Management aus. Da tun einem die Mitarbeitenden leid, die zwar könnten, von ihrem Führungsteam jedoch weitgehend alleingelassen scheinen.

Fazit: Wer Ruhe sucht und keinen Anspruch an ein lebendiges Umfeld ausserhalb des Hotels stellt, ist im Sala Phuket mit den erwähnten Defiziten gut aufgehoben. Der Preis steht einigermassen im Verhältnis zu dem, was man bekommt, wenn auch mit ein paar Abstrichen. In diesem Sinn: Solide 4 Punkte mit klaren Abzügen bei der B-Note (Details).

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Dezember 2013
Hallo Paraphe funfactor1968, vielen Dank für die Überprüfung der SALA Phuket Resort & Spa. Wir sind sehr glücklich, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Wir hoffen, dass Sie wieder zurück in der Zukunft kommen. Die SALA Manaagement.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
171 Bewertungen 171 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
2.255 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2.255 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Sehr schönes Design Hotel an einem Traumstrand. Die Architektur ist sicher Geschmacksache.
Die Zimmer sind gross und modern. Das Service ist eher überfordert, oder es hat zu wenig Mitarbeiter. Das Frühstück auf der Terasse ist perfekt und reichhaltig. ! Achtung ! An der Rezeption wurden uns nach dem Aus-Checken unberechtigte Beträge auf den hinterlegten Kreditkarten abgebucht, und nach Italien überwiesen. Die Bank of America hatte uns die Beträge sofort wieder zurückerstattet und das Hotel wegen Betrug angezeigt.- Wir erhielten nie eine Entschuldigung oder ein Schreiben der Direktion. - Wir gehen nie mehr in dieses Hotel. Es gibt viel bessere Hotels in Phuket.-

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 17
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SLP_Manager, Manager von SALA Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Oktober 2013
Hallo Andr_F2013, danke für deine Bewertung, aber bitte geben Sie uns weitere Informationen, so dass wir voll reagieren können, da wir nicht finden können, Ihre Buchungen. Bitte helfen Sie uns:
1) Wann haben Sie übernachten?
2) Ihr Name Buchung?
Oder wenn Sie bevorzugen bitte
E-Mail: execsec@salaphuket.com
Danke der SALA Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im SALA Phuket Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SALA Phuket Resort & Spa

Anschrift: 333 Moo 3 Mai Khao Beach, Mai Khao, Phuket 83110, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Phuket > Mai Khao
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Mai Khao
Nr. 4 der Businesshotels in Mai Khao
Nr. 4 der Strandhotels in Mai Khao
Nr. 5 der Spa-Hotels in Mai Khao
Nr. 5 der Luxushotels in Mai Khao
Nr. 7 der Familienhotels in Mai Khao
Preisspanne pro Nacht: 105 € - 311 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — SALA Phuket Resort & Spa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Asiatravel.com Holdings, Booking.com, HotelTravel.com, Expedia, Hotels.com, Splendia, Escapio, ebookers.de, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HotelsClick, Weg, Agoda, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SALA Phuket Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sala Phuket Resort And Spa
Sala Phuket Hotelanlage & Spa
Sala Phuket Hotel Mai Khao
SALA Phuket Resort & Spa Mai Khao
Sala Phuket Mai Khao

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SALA Phuket Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.