Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr zufrieden” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Eden Playa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Eden Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Eden Playa
4.0 von 5 Resort   |   Ctra. Alcudia - Arta, Km. 7, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 21 von 30 Hotels in Playa de Muro
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“sehr zufrieden”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Die hellhörigen Wände, die undichte Duschabtrennung und der etwas zu kleine Fernseher wurden hier schon mehrmals erwähnt, ansonsten war alles bestens. Das Personal ist sehr nett, die Zimmerreinigung macht sich Mühe, das Essen schmeckt super (allerdings wünscht man sich gegen Ende der Woche etwas mehr Abwechselung). Das Hotel liegt direkt am Meer, etwas abgelegt vom Stadtzentrum, also das Richtige für Familien, die ihre Ruhe haben wollen. Auf dem Gelände bekommt man nichts vom Straßenlärm o. ä. Das Appartment mit getrenntem Schlaf- und Wohnraum (mit einer Kochnische) eignet sich super für Familien mit kleinen Kindern, unten gibt es keine Steckdosen. Für Leute, die öfter ihre Mails checken müssen: Internet gibt es leider nur an 4 Computern an der Rezeption für 1 Euro pro 12 Minuten.
Das Wetter im April war wie an der Ostsee im Sommer: windig, etwas kühl im Schatten und für mich persönlich doch zu kalt zum Baden.
Da wir mit einem Baby da waren, war ich froh, die komplette Ladung Bio-Gläschen, Reiswaffeln und Breie mitgebracht zu haben, da in den nahliegenden Geschäften Hipp-Produkte das höchste der Gefühle sind. Obst und Gemüse in guter (nicht-bio) Qualität sind schwer zu kriegen. Pampers-Windeln kosten 13,90, eine kleine Einzelpackung feuchte Pflegetücher um 5 Euro. Es empfielt sich allso, alles mitzuschleppen! Und evtl. eine warme Hose für Krabbelbabies einstecken, da (im April) die Fliesen im Hotelzimmer recht kalt sind.

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

111 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    46
    41
    19
    3
    2
Bewertungen für
75
11
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2010

Wir verbrachten 2 Wochen im Aparthotel Eden Playa auf Mallorca Anfang Oktober 2010. Das beste dieses Aufenthalts war das Wetter, bis auf einen Regentag nur Sonnenschein, ein Glücksfall. Die Anlage ist viel grösser als die Webseite es ankündigt, insg. 9 Apartmenthäuser, wobei jedes "Zimmer" einen Wohnraum samt Küchenecke und eine Schlafzimmer hat. Leider zeigen die Fotos auf der Webseite keineswegs die Grösse der Anlage und nur die ca 6 Apartments, die wirklich einen Meerblick haben und uneingesehen sind - im 2. Stock und Eckapartments. Alle anderen haben das Nachbarhaus vis-a-vis oder, noch schlimmer, liegen im Erdgeschoss an Fusswegen, sodass jeder Gast, der daran vorbeigeht, ins Zimmer schauen kann, was die Privatspähre sehr beeinträchtigt. Zugezogene Vorhänge und ein abgedunkeltes Zimmer sind die einzige Lösung, wenn man nicht auf dem Präsentierteller sein möchte.

Die Apartments sind abgewohnt, die Betten sind schlecht und die Fliesen in der gesamten Anlage äusserst rutschig, vor allem wenn sie nass sind. Wie auf den schmalen Zusatzbetten (mit äusserst dünnen Matzratzen) im Wohnzimmer eine Person, die älter als 12 ist je genug Platz hätte und gut schlafen kann ist ein Rätsel. Da es nur Energiesparlampen gibt, ist das Licht am Abend äusserst schummrig.

Das Essen war gut, musste aber jeden Abend (wir hatten Halbpension) entweder um 18:00 Uhr oder um 19:45 h eingenommen werden - gegessen wurde in 2 Schichten in einem Speisesaal, der lt. Anschlag 628 Sitzplätze hatte. Die gemütliche Atmosphäre kann man sich dann gut vorstellen. Wein wurde nur flaschenweise verkauft, einfach ein Glas Wein zu bestellen war nicht möglich.

Das Restaurantpersonal war freundlich, nicht so das Personal an der Rezeption. Auf unsere Bitte beim Eintreffen, ein anderes Zimmer zu beziehen (da das uns zugeteilte im Erdgeschoss und sehr einsichtbar war) und dieses auch vorher zu besichtigen, erklärte uns der Rezeptionist "sowas fangen wir uns gar nicht erst an". Ebenso wurde unsere Bitte nach einem Taxi mit der Antwort "Sie müssen warten, und wenn Sie es eilig haben, wären Sie früher gekommen" quittiert.

Der Fitnessraum ist klein, die Geräte sind nicht gut gewartet und die Temperatur war viel zu heiss. Das Indoor-Schwimmbad roch grauenhaft nach Chlor, war klein und nicht sehr sauber. Ausserdem waren Fitnessraum und indoor Pool täglich von 14-16 h gesperrt. Das Personal brauchte eine Mittagspause...

Fahrräder gibt es zum Ausleihen, ein halber Tag kostet fast so viel wie ein ganzer. Die Räder sind verrostet und sehr schlecht gewartet. Jedoch befindet sich gegenüber der Anlage ein Naturpark, den man auf holprigen Wegen zu Fuss oder per Rad erkunden kann, und das ist sehr empfehlenswert.

Das Hotel ist durch einen Holzsteg mit dem Meer verbunden, dass sehr sauber und schön ist. Allerdings ist der Strand sehr schmal, obwohl eine weite Bucht lange Spaziergänge ermöchlicht. Liegebetten und Schirme sind am Strand extra zu bezahlen und schlagen sich mit 6 Euro pro Tag auf das Urlaubsbudget. Sie werden nicht vom Hotel vermietet, sondern von einem örtlichen Betreiber, der auch um halb 5 h abends noch die gesamte Tagesgebühr kassieren möchte.

Die Gegend um das Hotel herum, Richtung der Stadt Alcudia ist total 'touristisch' und besteht nur aus Hotels, Apartments, Ramsch/Souveniergeschäften und Restaurants/Bars, was nicht jedermanns Sache ist.

Das Hotel ist sehr behindertenfreundlich. Es gab etliche Gäste im Rollstuhl und auch mit anderen Behinderungen und wir fanden es schön, dass sich das Hotel um diese Gäste bemühte. Junge Familien mit kleinen Babys sind auch sehr willkommen.

Das wirklich Positive an unserem Urlaub waren einige Inseltouren, die von Alltours, unserem Veranstalter, ganz ausgezeichnet organisiert wurden und sehr empfehlenswert sind.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Höchst, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2010

Wir sind im Juni 2 Wochen in diesem Hotel auf Urlaub gewesen (Familie + 2 Kinder 4 und 2 Jahre alt). Zimmer war sehr sauber, Essen toll, und der Meer traumhaft. Nur 2 Reihen am Strand (gegen Gebühr) und ein idealer flacher Sandstrand für die Kinder zum Spielen. Wir waren sehr zufrieden. Das Essen war abwechslungsreich und die Kinder sehr zufrieden. Das Appartement hatte 2 Zimmer (1x Kinder, 1x Erwachsenen) und wurde immer sauber geputzt.

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2010

Wir waren dieses Jahr zum fuenften Mal in dem Hotel, sind also - wie viel andere Gaeste - "WIederholungstaeter". Was uns gefaellt:
- familienfreundliche Atmosphaere
- kinderfreundlicher Pool mit verschiedenen Tiefen
- nette, unaufdringliche Animation
- WLAN, das sogar in den Zimmern zum Pool hin zu empfangen ist (zumindest in den Haeusern ohne "Meerblick")

Was man wissen sollte:
- Seit diesem Jahr gibt es All Inclusive, was das Noergelpotential bei kleinen Kindern stark erhoeht, wenn man nicht auf Dauerkonsum setzt.
- Morgens frueh genug die Handtuecher rauslegen (ca. 7 Uhr), da sonst alle Liegen im Schatten belegt sind.
- Nachts zieht manchmal Moder-Gestank von der nahegelegenen Lagune herueber. Das muesste aber alle Hotels der Gegend betreffen.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2010

Kurz und knapp. Einfach schön und entspannend!
Direkt am Wasser, sehr gepflegte Anlage und das Appartement ohne Fehl und Tadel!
spitze Essen und sehr kinderfreundliche Angestellte.

Aufenthalt Mai 2010, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Eden Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Eden Playa

Anschrift: Ctra. Alcudia - Arta, Km. 7, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Muro
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 7 der besten Resorts in Playa de Muro
Nr. 15 der Luxushotels in Playa de Muro
Preisspanne pro Nacht: 498 € - 509 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Eden Playa 4*
Anzahl der Zimmer: 298
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Weg, TripOnline SA und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Eden Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Eden Playa Mallorca
Eden Playa Playa De Muro, Mallorca
Aparthotel Eden Playa
Hotel Eden Playa Playa De Muro
Eden Playa De Muro
Eden Playa Bewertungen
Eden Playa Hotel Muro
Eden Playa Hotelbewertung
Eden Playa Muro
Eden Playa Hotel Playa De Muro

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Eden Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.