Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr empfehlenswertes Familienhotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Viva Blue

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Viva Blue gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Viva Blue
4.0 von 5 Hotel   |   Passeig de Bateman, s/n, 07408 Playa de Muro, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 30 Hotels in Playa de Muro
Buchs Aargau, Schweiz
1 Bewertung
“sehr empfehlenswertes Familienhotel”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Für Kinder ein Traum und auch für Erwachsene toll. Sehr schönes Hotel mit renovierten Zimmer. Alles sehr sauber und freundliche Mitarbeiter. Der Strand ist wunderschön. Sehr sauber und neu auch mit WC und Dusche. Zu hundert Prozent empfehlenswert!

  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

237 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    115
    88
    28
    4
    2
Bewertungen für
145
23
1
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2014

Wir (Familie, zwei Kinder, 14 und 10 J.) haben den Urlaub genossen: schönes, sauberes Zimmer, tolle Poolanlage (für alle Altersklassen), gepflegte Gartenanlage, super Essen (frisch, große Auswahl, abwechslungsreich, es wurde immer nachgelegt), unaufdringliche Animation. Das Hotel müsste nur noch direkten Strandzugang haben, dann wäre es nahezu perfekt. Der Weg zum Strand ist aber nur kurz und auch für kleinere Füße gut zu schaffen.

Zum Essen würde ich den kleineren Außenbereich empfehlen, auch wenn man manchmal auf einen freien Tisch warten muss, Im Innenbereich herrscht doch etwas Kantinenatmosphäre.

Wir hatten all inclusive. Schön fanden wir es, dass das Mittagessen "a la carte" beim Kellner bestellt wurde. Auch hier eine gute Auswahl und alles super frisch zubereitet.

Leider kann man sich den täglichen Abendshows, die ganz nett gemacht sind, nicht ganz entziehen, wenn man noch etwas zusammen sitzen möchte, z.B. zum Kartenspielen. Man kann sich etwas entfernter hinsetzen, dafür kommt dann der Kellner evtl. seltener.

Toll ist für Bahnen-Schwimmer auch der Extra-Schwimmer-Pool (3,00 Euro pro Person für einen Tag).

Die meisten Gäste waren Familien mit kleineren Kindern (bis 8 Jahre) und sehr international (skandinavisch, holländisch, englisch, deutsch, spanisch) .

Das Personal ist freundlich und aufmerksam- vor allem zu Kindern. Danke an Juan Marc, Laura, Pep, Victor, Juanjo, ... Auch der Austausch von Poolhandtüchern zwischendurch war kein Problem.

Wir wollten alle hauptsächlich "chillen" - das haben wir dort geschafft.

Zimmertipp: Die Zimmer sind relativ hellhörig. Wir hatten ein Zimmer in der obersten Etage (3. OG) und hatten da ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxembourg
2 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Grosse Appartaments mit Kochecke und Kühlschrank, sehr gutes Essen, viele Möcken da nah am Naturpark, gute Animation abends. Viele Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Freundliches Personal. Kinderpool mit Spielmöglichkeiten und Spielplatz.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viva h, Director General von Viva Blue, hat diese Bewertung kommentiert, 21. August 2014
Sehr geehrter Gast,

Wir möchten uns bei Ihnen für die positive Bewertung auf Tripadvisor unseres Hotels und Ihre Zeit bedanken.

Damit helfen Sie uns unsere Leistungen ständig zu überarbeiten un zu verbessen.
Wir freuen uns Sie persönlich bei Ihrem nächsten Besuch im Hotel begrüssen zu können.
Mit freundlichen Grüssen
Miquel Villalonga
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2014

Ein tolles Hotel im Sommer für Familien - vor allem mit Kindern bis ca 10 Jahren. Pools sind zwar meist sehr voll ab dem Nachmittag, aber da Meer ist nicht weit zu Fuss, und so kann man auch mal gut dorthin ausweichen. Herrlich flach abfallender Sandstrand, wo man bis weit draussen stehen kann. Der Kinderpool im Hotel mit den Rutschen ist für die Kleinen herrlich. Auch die Animation bietet ein schönes Programm. Die Zimmer sind ein wenig in die Jahre gekommen, vor allem im Bad müsste einmal ein wenig saniert werden. Das WLAN ist zwar gratis, aber meist überlastet und läuft nur schleppend.

Zimmertipp: Zimmer weg von der Poolseite sind ruhiger
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viva h, Gerente von Viva Blue, hat diese Bewertung kommentiert, 13. August 2014
Sehr geehrter Gast,

Wir möchten uns bei Ihnen für die positive Bewertung auf Tripadvisor unseres Hotels und Ihre Zeit bedanken.
Damit helfen Sie uns unsere Leistungen ständig zu überarbeiten un zu verbessen.
Wir freuen uns Sie persönlich bei Ihrem nächsten Besuch im Hotel begrüssen zu können.
Mit freundlichen Grüssen
Miquel Villalonga
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2014

Ich habe im April 2014 8 Tage Rad-Ferien im Viva Blue gemacht. Kleiner Radverleih ist sehr sympatisch und lokal geführt. Leider war das Essen eine Katastrophe... Rindsfleisch war bereits um 19.30 weg und dann gab's nur noch Schwein. Teigwaren waren Pappe und sehr unappetitlich. Auch andere beliebte Speisen waren jeweils schnell vergriffen (z.B. Schokoladenmousse, Schokoladeneis). Nachfragen und auch Reklamation an der Reception hat nichts gebracht (auch keine Reaktion obwohl sie uns eine Rückmeldung versprochen haben). Abwechslung beim Buffet hat total gefehlt und bei Themenabenden (z.B. Mexikanisch) musste man lange rätseln bis man die entsprechenden Speisen gefunden hat (beliebte Guacamole war schnell weg). Eine Mitreisende hatte sogar Durchfall/Brechreiz nach dem Frühstück, als wir am Abend eine Bouillon/Brühe verlangt haben, hiess es es habe ja Fischsuppe. Spa-Bereich für dieses Preisniveau ungenügend (Sauna für 2 Personen?!?). Ich würd nicht wieder buchen.

  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viva h, Gerente von Viva Blue, hat diese Bewertung kommentiert, 12. August 2014
Lieber Gast,

Mit großem Bedauern, mussten wir feststellen, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Zufriedene Gäste sind unser höchstes Ziel und somit danken wir Ihnen für Ihre Stellungnahme bzw. Kritik.

Ihre Kommentare haben wir dankend zur Kenntnis genommen und an die enstprechenden Abteilungsleiter weitergeleitet, um Situationen wie Ihre zukünftig zu vermeiden und zum Wohle unserer Gäste zu beseitigen. Es war eine Schade dass Sie Ihre Unzufriedenheit nicht während ihre aufenthalt im Hotel zu mir kommunizieren.

Seien Sie versichert, dass wir alles dafür tun beschriebene Umstände nicht wieder aufkommen zu lassen.

Sehr gerne würden wir unsere Leistungsfähigkeit Ihnen erneut unter Beweis stellen und hoffen, Sie bald wieder im Hause begrüßen zu dürfen

Un saludo,
Miguel Villalonga
Hotel Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frauenfeld
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2014

Wir waren insgesamt 12 Tage im Viva Blue.

Bereits bei unserer Ankunft mussten wir das Zimmer wechseln, da das Zimmer alles andere als sauber war: Haare im Besteckkasten, Urinflecken an der Badezimmerwand, Speisereste auf dem Boden. Die Zimmer speziell die Matratzen, Kitchnette und Wc sind auch recht alt.

Das Ersatzzimmer war erwartungsgemäss schlechter als unser ursprungliches (Aussicht zur Rückseite statt auf die Lagune). Als Ausgleich wurde uns ein paar Tage später ein Upgrade auf ein Privilege Zimmer angeboten. Als wir jedoch wie abgesprochen gleich am nächsten Morgen mit der Direktorin sprachen, war das Zimmer plötzlich nicht mehr verfügbar. Auch in unserem neuen Zimmer blieben nach Besuch der Putzfrau Staub und Haare in den Ecken zurück, das WC roch nach Urin. Dass an zwei Tagen in der Woche grundsätzlich keine Reinigung der Zimmer vorgesehen ist, runden das Bild der Sauberkeit ab.

Eigentlich erwarten wir von einem 4-Sterne Hotel, dass man täglich seine Poolhandtücher austauschen kann. Im Viva Blue war ein solcher Austausch ursprünglich nur montags, mittwochs und freitags vorgesehen, wobei der Freitag dann letztendlich auch nicht mehr möglich war. Und selbst an den beiden lächerlichen verbleibenden Ausgabezeiten ist es uns nicht ein einziges Mal (!) gelungen, frische Handtücher zu bekommen, da schlicht zu wenige vorhanden waren.

Die Qualität des Buffets war auch eher mau. Das Fleisch war von minderer Qualität (von Sehnen durchzogen, zu fett, trocken, der Frühstücksspeck verbrannt). Das Dessert-Buffet war wenig abwechslungsreich, es wiederholte sich fast täglich. Am allerschlimmsten waren jedoch die dreckigen Teller, unter denen teilweise noch die Essensreste des Vortages klebten.

Das im Katalog angepriesene Gratis-WLAN auf den Zimmern war so schwach und langsam, dass man teilweise das Gefühl hatte, eine Postkarte könnte schneller sein als eine E-Mail. Dass am Pool und im weiteren Hotelaussenbereich überhaupt kein Empfang war, fanden wir traurig.

Als positiv hervorzuheben sind die sehr schöne Anlage, der Miniclub und die Nähe zum ebenfalls sehr schönen Strand. Wer allerdings ausserhalb der Hotelanlage gern auch mal abends an einer attraktiven Promenade entlangflaniert, wird eher enttäuscht. Ausser gefühlt 1000 EuroSpar Supermärkten und ein paar optisch wenig auffälligen Bars/Restaurants hat Platja del Muro nicht viel Charme zu bieten.

Wir haben während unseres Aufenthalts andere Gäste getroffen, die sich über dieselben Punkte beschwerten wie wir. Ein Ehepaar war schon einmal zwei Jahre zuvor im Viva Blue gewesen und meinte, dass die Qualität stark nachgelassen habe.

Insgesamt hatten wir nicht das Gefühl, dass bei unserem Urlaub das Preis-/Leistungsverhältnis stimmte.

Aufenthalt Juli 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viva h, Gerente von Viva Blue, hat diese Bewertung kommentiert, 8. August 2014
Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre Bewertung auf TripAdvisor.

Mit großem Bedauern, mussten wir feststellen, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Zufriedene Gäste sind unser höchstes Ziel und somit danken wir Ihnen für Ihre Stellungnahme bzw. Kritik. Für die enstandenen Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei Ihnen in aller Form entschuldigen.

Ihre Kommentare haben wir dankend zur Kentniss genommen und an die enstprechenden Abteilungsleiter weitergeleitet, um Situationen wie Ihre zukünftig zu vermeiden und zum Wohle unserer Gäste zu beseitigen.

Seien Sie versichert, dass wir alles dafür tun beschriebene Umstände nicht wieder aufkommen zu lassen.

Sehr gerne würden wir unsere Leistungsfähigkeit Ihnen erneut unter Beweis stellen und hoffen, Sie bald wieder im Hause begrüßen zu dürfen


Mit freundlischen Grüssen,
Miguel Villalonga
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankenthal, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2014

Waren für 10 Tage im Viva Blue zum Triathlontraininglager. Zimmer top, service top, Bueffet top, Schwimmbecken ( 25m) top. Das einzige was wirklich zu bemängeln ist,ist der SPA Bereich, Sauna klein und immer kalt, Dusche (männer) teilweise defekt, keine Kleiderhaken im gesammten Naßbereich vorhanden, also von Spa ist da wirklich nicht zu sprechen,waren in allen anderen Hotels in denen wir waren besser. Gym ist gut ausgestattet und hat alles was man für ein Rumpftraining braucht. Alles in allem zu empfehlen wenn man nich besonderen Wert auf einen guten SPA-Bereich wertlegt.

Zimmertipp: Am besten in der oberen Etage,da die Zimmer sehr hellhörig sind. Wir hatten ein Zimmer nach hinten z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Viva Blue? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Viva Blue

Anschrift: Passeig de Bateman, s/n, 07408 Playa de Muro, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Muro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Playa de Muro
Nr. 6 der Strandhotels in Playa de Muro
Nr. 9 der Romantikhotels in Playa de Muro
Nr. 9 der Luxushotels in Playa de Muro
Nr. 11 der Familienhotels in Playa de Muro
Preisspanne pro Nacht: 52 € - 227 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Viva Blue 4*
Anzahl der Zimmer: 253
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Unister, Hotels.com, Weg, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Viva Blue daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Viva Blue Playa De Muro, Mallorca
Hotel Viva Blue Playa De Muro
Viva Blue Muro
Viva Blue Hotel Playa De Muro

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Viva Blue besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.