Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Esperanza Park - Fazit es muss etwas getan werden” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Aparthotel Esperanza Park

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Playa de Muro suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Aparthotel Esperanza Park
Speichern
Aparthotel Esperanza Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Appartement   |   Avenida S'Albufera 2, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien   |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Esperanza Park - Fazit es muss etwas getan werden”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2014

Die Hotel & Appartmentanlage Hotel Playa Esperanza und Esperanza Park bereisen wir schon viele male seit 2006. Leider mussten wir feststellen dass uns der Urlaub nicht mehr so gut gefallen hat. Die Details dazu wie folgt. Wir sind keine unglaublich kritischen Menschen die immer etwas zu meckern haben. Wir waren nicht die Einzigen die gesagt haben dass das Hotel nicht mehr so gut ist wie es einmal war. Mit unserer Kritik sind wir an die Rezeption und wurden mit dem Satz abgefertigt "Sie sind die ersten und einzigen Gäste die sich beschweren" mehr wurde nicht gesagt. Letztes Jahr sind immer sehr feundliche Damen durch das Restaurant gewandert und haben Feedback-Bögen verteilt, dieses mal aber nicht. Ich denke man hat selbst schon gemerkt dass man hier Probleme hat. Die Zimmer waren letztes Jahr abgewohnt hier wurde teilweise neu eingerichtet und man merkt es wird nach und nach etwas getan. Die Klimaanlage hat nur kalt gebracht und wir haben nachts gefroren. Es gibt 6 Decken die man sich aus dem Schrank holen kann, aber eine Heizung wäre schon gut gewesen. Der Pool ist sehr kalt man kann ihn nur schwer benutzen. Das Meer war wärmer aber der Strand war nicht sauber. Zum Ende der Reise hin kamen Bagger die Algen und sonstiges Strandgut langsam entfernt haben. Die Liegen am Strand kosten viel zu viel. Am Strand kann man daher nur auf dem Handtuch liegen oder man zahlt. Die Hotelanlage ist unweit vom Strand und man hat von dort aus eine wunderbare sich auf das Meer und die Bucht von Alcudia. Das Meer selbst ist sauber und sieht aus wie in der Karibik. Die Hotelanlage ist sauber und geflegt sowie sehr weitläufig und wunderschön. Wir sind oft auf Mallorca und finden hier immer wieder aufs neue große Begeisterung vor. Die Anlage selbst und die Lage sind den Urlaub wert. Das Essen nimmt man im Appartment in einem anderen Speisesaal ein wie im Hotel und den Suites. Hier wird klar klassifiziert. Man bekommt deutlich weniger Auswahl und nur nach Aufforderung des Restaurantleiters wurde die Auswahl dann etwas erweitert. Zum Vergleich haben wir abend einmal das Hotelbuffet angesehen und uns schon ein wenig wie Gäste zweiter Klasse gefühlt. Die Aussicht auf das Meer ist hier wunderbar, es gibt eine Sonnenterrasse zum Speisen und auch die Auswahl der Gerichte ist wesentlich größer. Die Qualität des Essens hat sehr stark abgenommen. Die Köche versuchen das beste daraus zu zaubern aber die Waren die man verarbeitet sind von eher schlechter Qualität im Geschmack sowie in der Beschaffenheit. Die letzten Jahren sind wir gerade wegen dem guten Essen immer wieder gekommen aber das wird beim nächsten Urlaub nicht mehr ins Gewicht fallen, wenn dann leider negaiv. Der Fitnessraum ist eher klein und die Luft darin nicht geeignet um zu trainieren. Man hält es hier nicht lange aus. Das haben wir seit Jahren in die Bewertungsbögen auch hineingeschrieben da wir gerne im Urlaub auch Sport treiben. Jedoch scheint es für die schlechte Luft keine Abhilfe zu geben. Nun hat man ein paar Lufterfrischer aufgehängt mehr ist nicht passiert. Den Fitnessraum kann ich keinesfalls empfehlen. Hier gibt es auch Niemanden der einmal die Geräte erklärt. Die Anleitung ist nicht in deutscher Sprache. Die Wasserspender waren meistens leer. Handtücher liegen bereit und auch eine Putzfrau trägt sich täglich in eine Liste ein. Das ganze Hotel ist sauber und es gibt nur sehr wenig Grund hier etwas zu bemängeln. Die Zimmer sind in Ordnung, die Betten sind viel zu hart man hat ständig Rückenschmerzen. Die Terrassen/Balkone sind geräumig und mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Es gibt mehrere deutsche Fernsehsender. Das Bad ist kleine aber soweit ist alles vorhanden. Die Putzfrau kommt täglich außer Mittwoch und Sonntags. Die Putzfrauen sind sehr gut und machen nicht wie in anderen Hotel unnötigen Lärm durch ständiges verrücken der Möbel beim Putzen. Am Abreisetag tag man uns 10 vor 12 aus dem Zimmer gefegt, das war nicht wirklich schön. Man kann einen Tresor und Handtücher gegen Gebühr/Pfand erhalten. WLAN gibt es kostenfrei in der Lobby. Es gibt 3 Pools die ausreichend groß sind aber nicht wirklich sauber. Hier liegen oft Dinge vom Rasen/Palmen/Insekten herum was wir schade fanden. Liegen am Pool und in der Anlage sind kostenlos und ausreichend vorhanden. Die Gärtner fahren mit einem Gefährt was sehr laut ist und viel Abgase verbreitet desöfteren am Tag durch die Anlage und benutzen dabei den Gehweg. Teilweise muss man in Deckung gehen und vor allem Kinder in Sicherheit bringen. Hier sollte man ein Elektromobil verwenden denn der Lärm und Gestank macht nicht gerade Urlaubsgefühle. Die Animation ist seit dem wir in das Hotel fahren eine Katastrophe. Für die Kinder geht es noch wobei es auch hier mal deutlich besser war. Für die Erwachsenen wird nichts bis sehr wenig geboten. Bei Sturm und Kälte mussten sich Eltern und Kinder auf der Außenterrasse in Winterjacken aufhalten während der Animation am Abend obwohl extra ein separater Barbereich ebenso mit Bühne bereit steht. Das empfanden wir als sehr unangenehm und haben daher auch Abend eher einmal den Weg in die Innenstadt gesucht die man mit Bus/Taxi/Auto in 10 Minuten erreicht. Alcudia ist eher ein ruhiges Pflaster es gibt nur eine Hand voll Lokale die ein Unterhaltungsprogramm anbieten. Die Preise sind hier für Essen und Getränke in Ordnung. Wir empfehlen daher nicht das Essen im Hotel zu buchen sondern sich auswärts zu verpflegen. Es gibt einen Inder in Alcudia der excellente Küche serviert; maharaj heisst der. Ansonsten viele englische Lokale und Publikum aus England/Schweden/Russland. Unser Fazit für das Hotel: Anlage 5; Service 4; Zimmer 3; Pool 4; Meer 5; Essen 3; Sauberkeit 4; Rekalmationsmanagement 1; Weiterempfehlung JA aber mit einem zugedrückten Augen; Preis/Leistung 5 (im April/Mai - Juni/Juli/August/September deutlich überteuert, und dann auch nur mit Halbpension buchbar). Wir werden sicherlich einmal wieder kommen aber die Esperanza Folge von 9 Jahren ist jetzt erstmal zuende...

Zimmertipp: Es gibt Zimmer mit direktem Meerblick; die Zimmer zur Straße keinesfalls buchen! Im Erdgeschoss auch ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
esperanzahoteles, Gerente von Aparthotel Esperanza Park, hat diese Bewertung kommentiert, 28. August 2014
Sehr geehrter Gast!
Auch auf diesem Portal bedanken wir uns herzlich für Ihren ausführlichen Beitrag. Zuallererst möchten wir uns entschuldigen, wenn Ihnen an unserer Rezeption nicht so begegnet wurde, wie es sein sollte. Konstruktive Kritik, insbesondere von Stammgästen, nehmen wir immer sehr ernst. Denn sie hilft uns ganz entscheidend dabei, den Wünschen unserer Gäste besser zu entsprechen.
Wir möchten zu den angesprochenen Punkten gerne Stellung nehmen: Seit Jahren führt eine externe Firma Qualitätsbefragungen in unseren Häusern durch (die netten Damen mit den Feedback-Bögen). Die Befragungen werden alle 14 Tage, zuletzt am 6. und 21. Mai sowie am 5. Juni diesen Jahres durchgeführt, jeweils während des Abendessens im Restaurant. Auf diese Weise halten wir uns stets aktuell über die Gästezufriedenheit auf dem Laufenden.
Richtig, wir nutzen die Wintermonate alljährlich, um Renovierungsarbeiten durchzuführen. Allerdings ist der Einbau einer Heizung nicht sinnvoll, da unsere drei Hotels nur von April bis Oktober geöffnet sind.
Der Strand wird zu Beginn der Saison vom angespülten Seegras befreit. Über die Wintermonate lässt man das Seegras aus Umweltschutzgründen liegen, damit der Strand von Wind und Wasser nicht abgetragen wird.
Die Vermietung von Liegen und Sonnenschirmen am Strand ist ein Service der Küstenbehörde. Wir haben leider keinen Einfluss auf die Preise, werden Ihre Kritik aber gerne weitergeben. Unser Aparthotel, und auch die beiden benachbarten Schwesterhotels Playa Esperanza und Esperanza Suites, liegen direkt an den Dünen. Die Garten- und Poolanlagen aller drei Häuser sind miteinander verbunden. Unsere 3 Pools werden allabendlich und/oder frühmorgens manuell und chemisch gereinigt. Da sie aber inmitten eines großen, eingewachsenen Gartens liegen, kann es schon mal sein, dass tagsüber Blätter oder Insekten ins Wasser fallen. Trotzdem genießen unsere Gäste die Weitläufigkeit und hohen Palmen des Gartens und finden immer ein ruhiges Plätzchen zur Entspannung. Die Größe unseres Gartens erfordert tägliche Pflege und zum Transport der Gartenabfälle benutzt unser „grünes“ Team einen kleinen Traktor. Selbstverständlich braucht aber niemand die „Kinder in Sicherheit“ bringen. Der Traktor fährt Schrittgeschwindigkeit. Wir finden Ihren Vorschlag, auf ein Elektroauto umzusatteln, sehr interessant!
Richtig, Esperanza Park verfügt über ein eigenes Restaurant und die Gäste der anderen beiden Hotels nutzen das Restaurant im Hotel Playa Esperanza. Da Sie ja bereits seit vielen Jahren Gast des Aparthotels und auch des Hotels Playa Esperanza sind, kennen Sie sich sicher bestens aus. Wir bedauern sehr, dass die Verpflegung in diesem Jahr nicht Ihren Erwartungen entsprach, möchten Ihnen aber versichern, dass die Qualität der verarbeiteten Waren gleichbleibend ist. Auch unser Küchenchef im Aparthotel ist seit Jahren derselbe. Die Verpflegung ist in allen drei Esperanza-Hotels ein ganz wichtiges Kriterium unserer Gäste und wir würden hier unseren guten Ruf nicht aufs Spiel setzen.
Ihre Kritik an der Belüftung des Fitnessraumes haben wir aufmerksam gelesen. Wir werden mit unseren Haustechnikern besprechen, wie man hier Abhilfe schaffen kann. Vielen Dank für Ihren Hinweis!
Seit jeher bitten wir unsere Gäste, um 12 Uhr das Zimmer zu räumen, und halten uns damit an die internationalen Hotelleriebestimmungen. Der Grund für die Festlegung dieser Uhrzeit ist einfach der, dass neuankommende Gäste ab einer bestimmten Uhrzeit (15 Uhr) ein Recht haben, ihr gebuchtes Zimmer zu beziehen. In der Zwischenzeit müssen alle Appartements grundgereinigt werden. Wir bitten nachträglich um Ihr Verständnis, dass Sie aufgrund voller Hotelauslastung Ihr Appartement pünktlich verlassen mussten.
Wir entnehmen Ihrem Beitrag, dass Sie die Esperanza Hotels doch noch einmal für einen weiteren Urlaub in Betracht ziehen würden. Darüber sind wir sehr froh und hoffen, dass wir Sie bald wieder in einem unserer Häuser begrüßen dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Direktion & Serviceteam
Aparthotel Esperanza Park
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    8
    3
    1
    0
Bewertungen für
16
2
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neuwied, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2014

Das Hotel liegt wunderbar direkt am Strand. Das Hotelgelände ist weitläufig und ausreichend groß. Die Minidisko am Abend ist etwas lieblos und einfallslos. Restaurantbetrieb nichts besonderes aber in Ordnung. Die Apartments sind in Ordnung.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weingarten, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Also ich kann die Bewertungen hier nicht verstehen. Vorweg gesagt - ich sehe die Schuld nicht beim Hotel sondern bei TUI (PFUI). Das Hotel wurde vor Ort für 25 EUR Halbpension die Nacht angeboten. Genau DAS ist es auch wert - pauschal über TUI (PFUI) ist es aber um einiges teurer. Vorweg: Das Personal und der Service ist Spitze. Der Strand ist auch genial. Aber die Betten ... wenn man das so nennen kann ... bringen nur eins: Dem Physiotherapeut neue Kunden. Das Essen ist unterirdisch. Was wiederum nicht an den Köchen liegt sondern an der unterirdisch schlechten Ware die verwendet wird. Schon an den Tomaten kann man es sehen. Schlechte Holland Qualität ... und das wo es die schönsten Tomaten am lokalen Markt für 1 EUR das Kilo gibt. Was soll das ? Billigster Formschinken der nach purem Fett schmeckt - PFUI TUI !!! Es mag Leute geben, die das so akzeptieren - die kochen dann aber daheim ausschliesslich mit der Mikro.
Bucht euch eine schöne Finca und geht jeden Abend ins Restaurant - das kommt billiger und ist dann auch Urlaub.
So eine Panne geht gar nicht !!

Resumee: PFUI TUI !!

PS.: Nochmal Danke an die Leute aus dem Service die das Hotel noch einigermassen erträglich gemacht haben !!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Riehen, Basel-Stadt, Switzerland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Wunderbares Hotel direkt am Meer. Sehr Kinderfreundlich mit vielen Animationen . Sehr saubere und gepflegte Zimmer mit grosser Terrasse. Grüne gepflegte Anlage, viele Liegestühle und die drei Schwimmbecken haben immer sauberes Wasser. Freundliches und zuvorkommendes Personal. Wenn man einmal im Esperanza Park war, möchte immer wieder dort hin in die Ferien gehen.

Zimmertipp: Seitliche Meerblick Zimmer buchen. Wenn man Sparzimmer bucht, wird dann hat man ein Zimmer auf der S ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
offenbach
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

Die große Anlage besteht aus zwei Appartementanlagen (3,5 + 4 Sterne) und einem 4 Sterne Hotel mit jeweils einem Pool ( + ein Hallenbad), jedoch kann man das gesamte Areal nutzen. Wir waren letztes Jahr im Oktober und jetzt im Juli dort. Die Anlage ist in einem sehr gepflegten Zustand und nach unserer Meinung auch sehr schön. Wer nicht gerade mit Alfons Schubeck verwandt ist wird bestimmt zu dem Schluß kommen das das Essen ( große Auswahl) im Hotel absolut ok ist, oder sogar noch besser. Mit Supermarkt, Kindergarten, Diskothek, Frisör, Snakbars. Restaurant, Wellnessbereich und Sportmöglichkeiten wie nur z.b. Surfschule sind noch lange nicht alle Einrichtungen aufgezählt die dieser Urlaubspark zu bieten hat.
Der nahe, lange und feine Sandstrand läd zu Spaziergängen ein, ist für kleine Kinder ideal da der Strand sehr flach abfällt und man beim hineinlaufen ins Wasser noch sehr lange stehen kann. Die Zimmer sind groß, sauber und gut ausgestattet. Wenn man keine Lust auf Animation hat kann man von nahezu jeden Balkon oder Terasse das Meer (mehr o. weniger) beobachetn. Das Personal ist so freundlch und hilfsbereit das es einem manchnal fast unheimlich wird. Kleiner Tip für Fleischesser: Restaurant El Patio ( im Ort ).
Fazit: Absolut empehlenswert

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gütersloh, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Die Anlage ist bereits sehr Lange ein reines TUI Haus. An der Tür findet man noch die Hinweise auf den Gewinn der TUI Bewertungspreise der Jahre 1997, 1998.
Seit dem gibt es gewiss Häuser die moderner ausgestattet sind.

Für einen Strand/Pool Urlaub ist das Appartment oder das Gebäude für uns nur Mittel zum Zweck. Die Appartments sind in einem guten Zustand und sind sauber (5 mal die Woche außer Mi & So). Gelegentlich finden sich wenige Ameisen im Bad. Geschirr oder Gläser werden an die Seite geräumt aber es wird nicht gespült.
Geschirrhandtücher liegen keine im Appartment, erst durch Zufall sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, das diese an der Rezeption angefordert werden müssen. Spültücher müssen im wirklich günstigen Hotelsupermarkt (EDEKA) gekauft werden.
Der Supermarkt hat deutlich günstigere Preise als die Supermärkte an der nahen Straße und als Bewohner gibt es 5% Rabatt obendrein.
Das Eis kostet auf der ganzen Anlage immer etwas unterschiedlich. Im Supermarkt eher teuer, an der Esperanza Playa Poolbar (Rentnerhotel) sind einige Kindereissorten deutlich günstiger als an der Park Poolbar.

Etwas verwundert hat es uns, das einige Toilettentüren nicht abschließbar sind. Einige Türen haben für Kinder unerrreichbar einen Riegel, was wir sehr gut fanden, bei anderen fehlte der Riegel gänzlich.

Animation ist eher wenig. Wenn Animation ist, dann ist die Musik dennoch erträglich leise.
Schön ist die Möglichkeit den gut ausgestatteten Kindergarten im Esperanza Playa zu nutzen, besonders vor oder nach der Kinderdisco.

Zu unserer Zeit war das Reservieren der Liegen am Morgen eher seltener, aber es wird leider nicht dagegen vorgegangen. Zudem waren die ganze Zeit ausreichend Liegen frei, die festen Schirme aber dafür eher schnell besetzt.

Das Essen ist gut organisiert und die Servicekräfte sehr aufmerksam. Die Tische und Essenszeiten für den Abend werden fest vergegeben. Aber dann steht auch gleich z.B. ein Kindergedeck oder ein Hochstuhl am Platz. Die Essenszeiten können am Anfang frei gewählt werden (17:30-19:00 o. 19:30 - 21:00). Die Kinderdisco am Hotel 19:15 - 20:00.
Ein Wechsel der Zeiten ist Möglich, gelegentliche Wechsel müssen abgestimmt werden.

Die Getränke am Abend sind nicht inklusive, z.B. Fl. Wasser €1,90, Fl. Wein ab €10,00
Diese müssen nicht sofort im Restaurant bezahlt werden, sondern können auf die Zimmerrechnung geschrieben werden. Angebrochene Flaschen Wein werden, insofern nicht ausgetrunken, angemessen gelagert und am nächsten Tag zum Abendessen wieder serviert.

Es gibt ein auf kinderhöhe erreichbares separates Kinderbuffet.(Pommes, Chicken Nuggets, Nudeln, Gemüße, Eis). Wir sind mit unseren Kindern trotzdem zum Hauptbuffet um noch mehr Abwechslung für die Kinder zu haben.
Das Essen wiederholt sich nach 7 Tagen, ist aber dennoch so reichhaltig das uns das nicht gestört hat.

  • Aufenthalt September 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2011

Wir waren mit kleinem Baby in diesem Apartment-Hotel und hatten keine Verpflegung gebucht. Uns wurde beim Einchecken eine Halbpension für 20€ am Tag angeboten. Die Zimmer werden täglich außer MI und SO gereinigt.
Das Apartment ist groß und hat eine kleine Küchenzeile mit Microwelle und Toaster.
Leider fehlt ein Wasserkocher. der auch auf Nachfrage nicht geliefert wird. Schade.
Ein kleiner Supermarkt ist in Erdgeschoss vorhanden zu meist viel teueren Preisen wie in Deutschland. Allerdings sind die "Spar" Märkte an der Strasse auch nicht besser.
Wir mußten uns ein Auto mieten um zum nächsten Eroski Markt zu normalen Preisen zu fahren. Zum Glück gibt es einen günstigen lokalen Anbieter an der nächsten Strassenecke (30 Euro/Tag)
Ansonsten ist die Lage halt etwas abseits. Aber dafür Zugang zum breiten Strand und der Naturpark s'Albueira ist ganz nah.

Die besten Zimmer sind in den höheren Stockwerken mit Sicht zum Esperanza Hotel, da man dort nur abends Sonne hat und freien Blick zum Meer. Allerdings kann man dann die laute Abendunterhaltung vom Hotel bis 11:15h hören.

Uns hat der große Balkon und die Aufteilung Schlafraum/Wohnzimmer sehr gefallen.
Schlecht waren die Betten. Dort schläft man auf einer Gummiauflage, so wie auf einer Gummimatratze. DIe Auflage verschiebt sich und quischt. Einfach grausam!
Deshalb einen großen Punktabzug.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Aparthotel Esperanza Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aparthotel Esperanza Park

Anschrift: Avenida S'Albufera 2, 07458 Playa de Muro, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Playa de Muro
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Sonstigen Unterkünften in Playa de Muro
Preisspanne pro Nacht: 25 € - 208 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Aparthotel Esperanza Park 4*
Anzahl der Zimmer: 144
Auch bekannt unter dem Namen:
Aparthotel Esperanza Park Playa De Muro, Mallorca

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Aparthotel Esperanza Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.