Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Hotelanlage im leider "nichts"” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Rocca Nettuno Garden

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Rocca Nettuno Garden gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Rocca Nettuno Garden
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Torre Mezza Praia SS18, 88020 Acconia, Curinga, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Acconia
Braunschweig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Tolle Hotelanlage im leider "nichts"”
4 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Sehr gepflegte und saubere Hotelanlage mit freundlichem Personal. Das Essen ist ok und schmeckt wenn man keine großen Ansprüche stellt. Leider mangelt es an Abwechslung und teilweise ist es nur lauwarm. Gut finde ich jedoch das einem das Essen auf den Teller getan wird, so kann nicht jeder darin herummatschen. Die Pizza ist für italien einfach nur ein Witz, trocken, viel zu viel Teig und kaum Tomatensoße oder Käse drauf. Die Zimmer sind sehr sauber aber die Matratzen so hart das man Rückenschmerzen bekommt. Ein Lattenrost fehlt komplett. Für Kinder bietet diese Anlage viel Beschäftigung und auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz. Leider ist das Hotel sehr abgelegen und es gibt keine Möglichkeit mal etwas Bummeln zu gehen ausser man bucht die teuren Ausflüge. Wir haben in einer Woche ca 500 Euro für Ausflüge ausgegeben, da wir einfach mal raus wollten. das kostenlose W-Lan funktioniert so gut wie gar nicht und man sollte lieber eine EU Flat auf sein Handyvertrag buchen.

Zimmertipp: Gartenseite, die Zimmer sind ruhiger
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2015, Familie
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

336 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    91
    102
    77
    38
    28
Bewertungen für
172
72
3
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rednitzhembach, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Leider ist nur der Garten schön und auf unseren Urlaubsfotos meint man, wir hätten tollen Urlaub gemacht. Leider waren die Betten bretthart (war ja auch nur ein Brett mit harter Matratze), wir hatten abwechselnd Erbrechen und Durchfall die ersten Tage (als wir angemachte Salate und Drinks mit Eiswürfeln mieden, wars wieder o.k.). All in plus adieu. Eine anscheinend kalabresische Köstlichkeit ist Pizza Bockwurst Pommes (Bockwurst und Pommes gabs am Vortag im Strandrestaurant..) und auch sonst alles Essen eigenartig und geschmacksneutral. Abends wurden die Majosalate und andere fein säuberlich mit Frischhaltefolie verpackt...warum eigentlich? Sie standen doch mehrere Stunden ungekühlt bei über 40 Grad rum! Raucher kommen hier auf ihre Kosten, Nichtraucher leider auch:(( Die Poolanlage ist groß aber etwas schmuddelig (viel Chemie hilft nicht gegen alles!), Liegen zerrissen und sehen zum Großteil ekelig aus, Strand schön ruhig und grobkörnig, Strandrestaurant eher wie Imbiss, Weg zum Strand sehr weit wenn man im Aranci wohnt, so viele Blasen hatte ich mir noch nie gelaufen. Hauptrestaurant teils mit zusammengeschusterten Stühlen und Tischen mit verwitterten Holzplatten ohne Tischdecke drüber. Man hat das Gefühl in einem ital. 2Sterne Campingplatz essen zu müssen. Nur große Rundtische sind mit Wegwerfdecken eingedeckt. Diverse Lädchen in der Anlage nur mit Badekram usw. - Damenhygieneartikel gibt's auch nicht, Apotheke o. ä. auch nicht. Der 4. Stern ist eher wegen der "Wellnesslandschaft" (Sauna, Wärmekabine (bei 40 Grad super!), Fitnessraum, Whirlpool), die ist aber gepflegt. Friseur ist auch drin, das Ergebnis des Herrenschnitts eher fragwürdig. All in plus kann man vergessen, Essen im a la carte Restaurant das gleiche wie im Hauptrestaurant, nur der Wein ist besser. Drinks nur einfache harte Getränke, teils eh no Name und nicht gut, Cocktails oder Milchshakes kosten trotzdem extra (wenn die Maschinen funktionieren). Der Kaffee ist gut, die Putzfrauen flink, Das Animationsteam bemüht und der Service versucht sein bestes im Restaurant. Kampf um Pizza Margherita, der nach 30 Sekunden vorbei war, dann gabs wieder die Fischpizzen und lauter exotische Pizzen mit Belag der Zutaten, die wir im Restaurant schon mal in anderen Gerichten an Mittag oder Vortag gesehen hatten. Bei dem Andrang auch mal matschig. Wer Nudeln mag, wird hier glücklich, die kann man größtenteils essen. Plastikbecher am Strand in Massen für alle Getränke (Müllberge davon und wir Deutsche achten auch den Platiktütenverbrauch und müssen dafür 15 Cent zahlen - ein Witz). Viele Italiener, D, A und F in der Anlage, einige Belgier und Tschechen. Adapter braucht man keine, Badeschuhe auch nicht unbedingt. (Anders in Tropea, da gibts viele Scherben im Sand). Schimmelgeruch leider fast überall wahrnehmbar, vor allem aus der optisch sauber aussehenden Klimaanlage im Zimmer. Gartenseite heißt nicht Gartenblick, kann schon mal ein interner "Zufahrtsweg" mit Hecke sein, hinter der eine baustellenähnliche Wüste liegt. Nachts um 3 oder morgens um 6 donnert schon mal ein Fahrzeug durch, offene Fenster? Pech gehabt. Ansonsten wacht man gerne durch die vielen Raucher auf, die früh morgens ihr Zigarettchen auf dem Balkon rauchen, hat man mehrere um sich, weckt einem nicht grad der Kaffeeduft. Bei echten Problemen wird einem vom Hotel nicht wirklich ernsthaft weitergeholfen, bei so vielen Gästen und so wenig Personal nicht verwunderlich. Kleine Unannehmlichkeiten werden aber umgehend erledigt. Da gibt es so Vieles und man möchte als Gast eigentlich nicht ständig das zerfetzte Handtuch tauschen, Reparaturen im Zimmer anfordern, die verschmutzten Liegetücher reklamieren, noch nen Stuhl für den Balkon ordern (einer ist für 3 halt zu wenig) oder oder. Es war einfach nur nervig, eklig und nach 14 langen überstandenen Tagen auch wirklich genug. Das Geld (über 3000 Euro) waren diesmal irgendwie voll zum Fenster raus geschmissen. Schade. Die Gartenanlage selbst wäre echt schön. Gerne hätten wir uns mal auf die Korbmöbel über dem Restaurant gesetzt um über den schön beleuchteten Pool zu schauen aber wenn da kein Rost drunter ist und man ins Leere fällt bzw. die abgezogenen Sitzkissen nass sind...die Gäste tun ihr übriges, aber bei dem Niveau denken sie sich wir wir auch...sch...egal. WLAN auch in den ausgewiesenen Zonen nicht möglich - voll überlastet anscheinend. Es war wirklich eine Abenteuerreise, die wir ganz bestimmt nicht wiederholen möchten. Nie wieder Roulette und keinesfalls unter 80 % positiver Bewertungen ist unser Fazit. Kalabrien an sich ist keine Option mehr, das ist wie Sizilien das Armenhaus Italiens und hat zudem nicht wirklich was fürs Auge zu bieten, Sizilien schon eher aber kein Roulette.

Zimmertipp: Wer keine extrem langen Wege möchte, sollte die Häuser wählen, die näher am Weg zum Strand liegen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2015, Familie
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Es gibt eine große Auswahl von Aktivitäten,Getränken und Essen,jeden Tag gibt es neues beim All Inclusive Buffet,die pools sind riesig,es gibt verschiedene Restaurants unter anderem das Strandrestaurant und das Hauptrestaurant,das Problem ist nur,die Lage ist echt blöd und rundherum gibt es NICHTS die nächste Stadt ist Pizzo und 10 Km weit weg(Das ist ein Problem da die Taxis seeehr teuer sind für die "kleine Distanz)

Aufenthalt August 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2015

ist eine draumhafte anlage jedem zu empfehlen leider hatte ich im pool einen ausrutscher und brach mir den Oberschenkelhals bin aber trozdem bis zum ende des urlaubes da geblieben bin gut versorgt geworden

Aufenthalt September 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiberg, Deutschland
2 Bewertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2015

Wir haben das Hotel direkt bei FTI gebucht 4* AI für 633,-Eur, das bekommt man so nicht in Italien um diese Zeit. Transferzeit vom Flughafen Lamezia Terme etwa 15-20min.
Die Anlage ist gut gepflegt, das äußere Bild beeindruckt.
Natürlich muss man sich vorher informieren, wo man hinfährt. Geschäfte oder gar eine Strandpromenade gibt es nicht. Dafür gibt es keinen Strassen,- und Fluglärm und Diskotheken sind auch weit weit weg. Es gibt die Möglichkeit mit dem Shuttlebus nach Pizzo in die Altstadt zu fahren und dort u.a. ein sehr leckeres Tartufo-Eis im Strassencaffee bei Raffaele zu probieren, sehr lecker.
Der Strand ist durch einen Pinienwald ca. 300m zu erreichen, lässt sich angenehm laufen. Am Strand sind Liegen und Schirme kostenfrei. Das Wasser ist sehr klar, der Strand fällt aber sehr schnell steil ab, d.h. für Kinder NIchtschwimmer nicht besonders geeignet. Der Kies-Sand selbst ist fein bis grobkörnig und Badeschuhe sind daher zu empfehlen. Die Strandbar bietet Mittagessen ab 12.00Uhr bis 16.00Uhr kleines kaltes und warmes Buffett sowie Obst und Eis. Getränke wie verschiedene Kaffee, Wein, Bier und Prosecco sowie verschieden Säfte sind ebenfalls zu haben.
Sanitäre Anlage am Strand sind sauber und ordentlich.
In der Hotelanlage gibt es 2 Poollandschaften, die durchaus einen gepflegten Eindruck hinterlassen, absolut kinderfreundlich. Die Liegen und Schirme sind ausreichend vorhanden. Besonders hervorzuheben ist, dass die Wohnunterkünfte getrennt vom Wirtschaftsbereich sind, d.h. die Pools liegen dazwischen, daher gibt es auch keinen Lärm in den Wohnbereichen. Das Restaurant ist ausreichend groß, es gab keine größeren Wartezeiten am Buffett. Weniger gut war die Auswahl an Wurst und Käse. Jedoch wurde immer frisch aufgeschnitten. Am warmen Buffett gab es verschiendene Abwechslung von Fisch, Rind, Schwein und Geflügel sowie verschiedene Gemüse, geschmacklich gut und ausreichend, leider nicht immer warm.
Freundlichkeit des Personals war gut.
Zur Unterhaltung gab es täglich im Amphitheater ein Showprogramm, was von den örtlichen Animateuren einstudiert war, durchaus sehenswert. Zusätzlich gab es an der Bar am kleinen Pool und an der großen Bar eine musikalische Unterhaltung, die u.a. zum Tanz aufgefordert hat. Über die täglichen Animationen wurde immer informiert und aufgefordert. In der Nähe der großen Bar gibt es zusätzlich einen Wellnessbereich, der nach vorheriger Anmeldung mit verschiedenen Programmen kostenpflichtig genutzt werden kann.
Insgesamt kann man sagen, dass man das Hotel durchaus empfehlen kann, wenn man etwas abgelegen entspannen möchte.
Verschiedene Ausflüge sind vor Ort buchbar, ebenso eine Autovermietung, das muss jeder für sich entscheiden.
Übrigens, wer in der Stadt wohnen möchte, kann durchaus das Schwesterhotel Rocca Nettuno Tropea buchen, ist vom Flughafen in ca. 1h 20min erreicht.

Rocca Nettuno Garden heißt seit etwa 1 Jahr NEU Garden Ressort Calabria !!!

Zimmertipp: Alle Räumlichkeiten der Unterkünfte sind auf jeweils 3 Etagen untergebracht und sind vom Wirtschafts ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aschheim, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2015

Dieses Hotel liegt so abseits, dass man Ausflüge buchen oder ein Auto mieten muss.Leider sind die Ausflüge teuer. Der Garten/ Park ist sehr groß, gepflegt und schön, aber die Wohnanlagen und das Restaurant sind in die Jahre gekommen und hat keine 4 Sterne verdient. Das Essen war kalt und nicht abwechslungsreich. Wir haben die leckeren Nudel und Fischgerichte aus Italien vermisst. Die Tische an der Bar waren ab Ankunft immer unsauber und wurden auch auf Nachfrage nur von einem Kellner gesäubert, die anderen Kellner " überhörten" die Nachfrage. Am Strand sind zwar Plastik-Liegen vorhanden, aber leider ohne Auflagen. Es wurde uns bei Buchung gesagt das diese Hotel renoviert wurde, aber wir konnten dies nicht feststellen. Dann mussten wir noch pro Tag Bettensteuer zahlen, bis 15.06. 1,50 Euro und ab 15.06. 2,00 Euro. . Wir haben über Sonnenklar gebucht und sind sehr enttäuscht wurden.
Fazit: Hotel ist keine 4 Sterne wert, Preis-Leistung stimmt nicht,

  • Aufenthalt Juni 2015, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2015

Aus ursprünglich 2 gebuchten Wochen wurde nur eine, Abbruch nach einer Woche, dieses Hotel liegt so abseits, dass man gezwungen ist, Ausflüge zu buchen oder ein Auto zu mieten. Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen und hat keine 4 Sterne verdient. Das Essen war kalt und viele Dinge die in dem Sonnenklar Film gezeigt werden treffen nicht zu. Wenn das Wetter schlecht ist, läst das Hotel einen buchstäblich im Regen stehen, es gibt keine Möglichkeit sich irgendwo reinzu setzten ausser das Hotel Zimmer. Wlan funktionierte nicht und die Minibar wurde nur am Anreisetag nach Aufforderung aufgefüllt.

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Acconia.
33.2 km entfernt
Rocca Nettuno
Rocca Nettuno
Nr. 3 von 19 in Tropea
4.0 von 5 Sternen 228 Bewertungen
38.4 km entfernt
Villaggio Club Baia del Sole
39.6 km entfernt
Hotel Club Scoglio Della Galea
Hotel Club Scoglio Della Galea
Nr. 1 von 3 in Santa Maria
4.0 von 5 Sternen 494 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
34.6 km entfernt
OldWell Hotel
OldWell Hotel
Nr. 2 von 19 in Tropea
4.5 von 5 Sternen 134 Bewertungen
38.0 km entfernt
La Bussola Gastro Hotel
La Bussola Gastro Hotel
Nr. 2 von 16 in Capo Vaticano
4.5 von 5 Sternen 762 Bewertungen
2.4 km entfernt
VOI Pizzo Calabro resort
VOI Pizzo Calabro resort
Nr. 2 von 10 in Pizzo
4.0 von 5 Sternen 366 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Rocca Nettuno Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rocca Nettuno Garden

Anschrift: Torre Mezza Praia SS18, 88020 Acconia, Curinga, Italien
Lage: Italien > Kalabrien > Province of Catanzaro > Curinga > Acconia
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Acconia
Preisspanne pro Nacht: 131 € - 277 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Rocca Nettuno Garden 4*
Anzahl der Zimmer: 600
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Venere, Hotels.com, Eurosun, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Agoda, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rocca Nettuno Garden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Garden Hotelanlage Calabria
Garden Resort Calabria Hotel Acconia Di Curinga
Garden Calabria Italien
Garden Resort Calabria Pineta
Hotel Garden Resort Calabria Acconia Di Curinga
Garden Calabria Tramonto Hotel
Rocca Nettuno Garden Acconia, Kalabrien
Garden Hotel Calabria
Garden Hotel Acconia Di Curinga

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rocca Nettuno Garden besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.