Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine schöne, etwas ruhiger gelegene Anlage für Familien” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Centara Grand Beach Resort Phuket

Speichern Gespeichert
Centara Grand Beach Resort Phuket gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Centara Grand Beach Resort Phuket
5.0 von 5 Hotel   |   683 Patak Road, Karon Beach | Muang, Phuket, Karon, Phuket (Stadt), Phuket 83100, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 14 von 73 Hotels in Karon
Bayern
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Eine schöne, etwas ruhiger gelegene Anlage für Familien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2012

Das Centara Grand Beach Resort ist ein sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal. Das Zimmer war sehr schön und geräumig, das Essen sehr gut. Natürlich sind die Preise teurer als in einem Strand-Restaurant, aber hier gibt es sehr gute, wenn auch nicht viele Möglichkeiten direkt vor dem Hotel am Strand. Das Hotel ist etwas entfernt vom Zentrum von Karon, was uns nicht weiter gestört hat. Für eine Familie ist es ein tolles Hotel. Wir waren sehr zufreiden.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.134 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    602
    310
    137
    53
    32
Bewertungen für
524
382
13
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2012

das hotel beeindruckt von innen wie von aussen.
wir waren zu ostern da. haben das erdbeben dort mit bekommen und wurden vorm tsunami der gott sei dank nicht kam .vom personal auf dem berg begleitet das kappte vorbildlich .ein privatstrand am ende der bucht .zimmer sind toll .alle freundlich und hilfsbereit .durch weg eine 1 .
esen ist sehr gut im restaurant .frühstück sehr abwechslungsreich und grosse auswahl.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uzwil, Schweiz
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2012

Wir waren im März in Phuket im Hotel Centara Grand Beach Resort. Die Delux-Pool Room-Suite hatte auf der Terrasse einen kleinen Pool und das Zimmer war ganz hübsch hergerichtet mit einem Schwanenpaar (aus Frotteetüchern) und Blümchen auf dem Bett.
Das Hotel ist in mehreren Komplexen angeordnet, d.h. auch dass es weitläufig ist. Die Zimmer und die ganze Anlage sind sauber. Die Poolanlage ist für Kinder ein Paradies mit vielen Rutschen und Wasserstrassen. Leider ist das Hotel mit überwiegend russischer Kundschaft belegt.Dies hat sich auf die nächtliche Ruhe auswirkt. Im Zimmer neben uns hat der Junior mit Eltern noch um Mitternacht geplanscht und gekreischt.
Das Hotel ist etwas ausserhalb vom Patong Beachan der Karon Beach Bucht. Das Wasser und der Strand sind sehr sauber. Das Taxi vom Hotel bis Patong kostet jeweis einen Weg 300 Bath (ca. SFr.9.00)

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel beeindruck mit seinen Zimmern und der direkte Blick aufs Meer. Service Super nette Leute und immer Hilfsbereit. Der Strand ist direkt vor der Tür. Er ist sehr sauber und der Sand ist wunderbar. Einfach ein kleines Paradies. Wir hatten HP und ich muss sagen das sich das bezahlt gemacht hat. Das Essen war sehr gut und auch sehr abwechslungsreich.

  • Aufenthalt November 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden, Österreich
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2011

Eines der wenigen Hotels die nicht durch die Strasse von dem tollen Strand getrennt sind. Am Ende der Bucht, deshalb viel Platz und sehr ruhig am Strand im Gegensatz zu nur ein paar hundert Metern weiter. Wasser Sand und Meer sind einmalig. Das Hotel erschreckt erst ein wenig durch seine Größe. Die Zimmer sind aber einmalig schön. Der Blick daraus ist atemberaubend. Insgesamt haben wir uns sehr sehr wohl gefühlt trotz einiger Kleinigkeiten die nicht passten. Leider sind sehr viele Russen im Hotel die nicht viel von Kleiderordnung halten und dann abends barfuss zum Essen erscheinen. Bufett ist sehr vielseitig, aber wohl nicht ganz 5 Sterne. Aber gut! Der Service ist sehr gut, alle sind sehr sehr nett und es wimmelt nur so von Personal. Tagsüber ist Karon gut zu Fuss am Strand entlang zu erreichen. Nachts eher schwierig da ca. 150 m an einer gefährlichen Strasse zu überwinden sind. Unbedingt Tuk Tuk oder Taxi nehmen. Preislich gesehen ist Phuket generell viel teurer geworden. Abendessen im Bufetrestaurant zwischen 22 und 30 Euro pro Person. Wein wegen Steuer sehr teuer. Das ital. Restaurant ist sehr teuer und hat mir persönlich nicht so gefallen. Spa haben wir im Hotel nicht ausprobiert da europäische Preise. Es gibt aber überall genügend möglichkeiten sich gut und preiswert massieren zu lassen. Vom Hotel gibt es einen kostenlosen Shuttle nach Paton um 14 Uhr und 17 Uhr und einmalig um 17.30 Uhr zurück. Taxipreise ca. 7,50 - 10 Euro für 10 Minuten. Das ist etwas ärgerlich, aber die dortige "Mafia" macht halt die Preise. Der Ort Karon ist leider schrecklich. Patong auch, aber inzwischen tut sich einiges. Tolle Restaurants und das Jungle Ceylon Shoppingcenter zum Verbringen von ev. Regentagen.

Zimmertipp: Die Zimmer mit dem großen Balkon sind wirklich viel besser da man auch bei Regen darauf sehr gut die ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Metzingen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Das Hotel liegt direkt am Meer (!!) am Ende vom Karon Beach (neben Patong Beach), ein nagelneues Hotel mit mehreren Gebäuden, in pink gehalten - sehr chic eingebettet in einer großzügigen Anlage. Es gibt ein Main Pool mit zwei Whirlpools (kaltes Wasser, leider), Kinderpool, Ruhe Pool (oben nahe Lobby gelegen), ein Lazy River Pool, in dem man mit einem Riesenreifen den künstlichen Fluss hinuntertreiben lassen kann, dort kann man auch vom zehn bzw fünf Meter "Fels" herunter springen. Gebäude Nr. 8 und 9 liegen direkt am Strand, alle Zimmer aller Gebäude haben Meerblick. Im Erdgeschoss jedes Gebäudes sind auch Zimmer mit eigenem kleinen Pool - was eigentlich total überflüssig ist, aber très chic. Die Premium Deluxe Zimmer haben ein Jacuzzi auf dem Balkon. Es gibt auch hübsche große Villen mit einem eigenem großen Pool neben Gebäude 8 - die nicht fertig gebaut waren, als wir uns im Nov dort aufhielten, hunderte von Bauarbeitern arbeiteten Tag und Nacht fleißig, um die Villen fertigzustellen. Auch die Lobby war noch im Rohbau. Die Bauarbeiten haben aber in keinster Weise gestört, weil die Anlage wie schon erwähnt, sehr groß ist, außerdem arbeiten sie meist alles per Hand, wenig Maschinen!! Inzwischen scheinen die Bauarbeiten abgeschlossen zu sein, so wie ich von anderen Gästen gehört habe.
Wir hatten Halbpension gebucht, die meisten essen außerhalb, da viel viel günstiger ist. Allerdings haben wir es kein einziges Mal bereut, da das Essen super lecker und optisch sehr ästhetisch präsentiert wird, meist all you can eat Buffetstil mit Außengrill zusätzlich, jeden Tag ein anderes Thema (japanisch, thailändisch, chinesisch, mediterran, australisch etc) gewidmet. In der zweiten Woche wiederholen sich natürlich die Themen. Es gibt Meeresfrüchte en masse, alles frisch. Eine philippinische Tanztruppe mit Sängerin tritt jeden Tag beim Abendessen auf, sehr schöne Kostüme/Trachten und nett (Musik immer einem anderen Land gewidmet), aber wenn man zweimal gesehen hat, wird's doch irgendwann langweilig. Wäre schön, wenn es auch andere performances gegeben hätte. Das Frühstück hat uns persönlich sehr sehr gut gefallen, alles vorhanden: Muffins, sausages, Eiersorten aller Arten (kann man auch vom Chef bestellen), Käse, Wurst, Dim Sum, Porridge, Müsli, thailändisch etc. Nur der Tee kommt vom Beutel - passt nicht. Auch frischgepresste Säfte haben wir vermisst, ansonsten Essen sehr gut. Auch hat es gepasst, dass wir Halbpension gebucht hatten, da im Nov tatsächlich jeden Tag heftigst geregnet hatte, mal öfters am Tag, mal den ganzen Tag lang, mal nur eine kurze Schauer. (Wir hatten vllt zwei Tage, wo es gar nicht geregnet hatte.) . Aber fast jeden Abend hatte es geregnet (es gibt pro Zimmer zwei Regenschirme übrigens). So mussten wir nicht mit Tuk Tuk raus, um ein Restaurant aufzusuchen. Direkt am Strand sind auch mehrere Strandbuden und ein Restaurant Dwangs oder so, Essen auch i.O. und natürlich sehr sehr günstig, aber halb so lecker wie im Hotel. Übrigens die Cocktails bzw Getränk am Poolbar sind extrem teuer! Auch die Weine im Hotelrestaurant (es gibt zwei: The Cove and ein italienisches "Da Mare" - sehr teuer und wenig auf dem Teller - das sollte man lieber in Europa essen). Getränke am besten von den Strandbuden oder im Geschäft kaufen. Bei HP ist nur Softdrinks und Tee/lokales Alkohol Getränk beinhaltet.
Zum Zentrum von Karon ca 15 Min am Strand entlang. Allerdings nicht so viel los und wenige Geschäfte, aber man bekommt schon alles, was man braucht. Nach Patong muss man schon mit Tuktuk oder Taxi (ca 10 bis 15 Min) fahren, mit Tuktuk 200 Baht vom Karon aus, zurück verlangen sie mindestens 250 Baht, der erste Taxifahrer verlangte z.B. 500 Baht sogar, da man angeblich innerhalb Patong 200 Baht verlangt, also verhandeln ein Muss. Natürlich gibt es dort nightlife (discos, bars etc) und das übliche Klischee von Massagesalons etc. Auch dort gibt es ein großes Einkaufszentrum (Jungle Ceylon), man kann alles bekommen. Auch ein Hardrock Café (relativ klein) ist zu finden. Aber sonst ein schreckliche Ort, zu viel Trubel und häßlich!
Der Karon Strand ist schön, Liegen vom Hotel sind kostenlos, stehen allerdings in zweiter Reihe, hinter den Liegen der Betreiber, stört aber nicht, Zum Pool sind sowieso nur wenige Meter entfernt! Man kann vom Strand aus bis zum Marina Hotel spazieren (ca 3 Kilometer lang), das Meer ist soooo warm und flachfallend und auch sehr sauber, aber nicht ungefährlich wegen Unterströmung - also wenn die rote Fahne hängt, soll man es ernst nehmen. Von den ganzen Hotels, die man am Strand entlang sieht, ist Centara Grand zumindest optisch das schönste Hotel!
Die Fantasea Show (relativ teuer, aber es lohnt sich, mit dem Abholservice ca 45 Min Fahrt) soll man gesehen haben, schon sehr großes Bühnenbild mit Elefanten und Tauben (mehr als Deko gedacht) und beeindruckend á la Las Vegas Stil. Es gibt viele schöne Ausflugsziele: Phi Phi Island, "James Bond Island", Big Buddha etc.
Das Personal (Kellner/Zimmermädchen) spricht kaum Englisch und sind nicht professionell ausgebildet, sogar die Angestellte vom Lobby (!!) sprechen wenig Englisch, aber alle sehr bemüht und sehr freundlich und höflich. Es gibt viele Probleme in der soft-opening Phase (wir hatten ein Premium Deluxe Zimmer gebucht, haben aber ein Deluxe Zimmer bekommen, erst am zweiten Tag fiel es mir auf und hatte beim Lobby nachgefragt. Das Personal hat sich entschuldigt, haben uns ein Premium Deluxe Zimmer für den nächsten Tag gegeben, das Zimmer war sogar ein Eckzimmer, also mit sehr großem Balkon, liegt aber direkt neben der Baustelle der Villen, wir haben daraufhin nein danke gesagt. Wieder mussten wir einen Tag warten, bis wir das dritte und endgültige Zimmer bekamen - in der vierten Etage (höchste Etage), also fern von der Baustelle . Dann war auf einmal Wasser im Bad aus der Wand gekommen, es kamen fünf "engineers", die das Problem beseitigt - in unserer Abwesenheit - haben. Es war aber schon nervig, denn wir dachten, wir müssten wieder umziehen. Aber es hat doch geklappt. Das Wasser selbst aus dem Hahn ist eklig braun. Daher bekommt man auch vier Flaschen Trinkwasser pro Tag fürs Trinken oder zum Zähneputzen. Wir hatten sogar manchmal acht Flaschen bekommen. Abends gibt es einen Aufdeck-Service, man bekommt auch einen kleinen Snack jeden Abend. Die Runddusche ist wunderschön, aber das Wasser kommt durch den Schlitz und dann ist der Boden schon ziemlich nass. Das Bett ist sehr sehr bequem. Der allabendliche Sonnenuntergang wunderschön.
Alles im allem ein sehr schönes Hotel und empfehlenswert! Aber nach Phuket würde ich nicht wieder hinfahren wollen, da es noch so viele andere schöne Orte auf der Welt gibt, auch in Thailand...

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwaigern
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2010

Das Hotel ist einmalig gelegen, ruhig, kein Verkehrslärm, direkt am Meer, am Ende einer langgezogenen Bucht.
Die Architektur dieser Hotelanlage ist beeindruckend, sie fügt sich perfekt in die Landschaft ein.
Von den Hotelzimmern (alle mit Balkon) hat man wunderbare Blicke auf das Meer und die Umgebung.
Exquisite Küche in zwei Restaurants, freundliche Mitarbeiter in der Rezeption, im Sevice und im Roomservice machten den Urlaub zu einem ungetrübten Erlebnis.
Neben dem direkten Zugang zum Meer bieten zwei Pools die Möglichkeit Sonne und Ruhe zu genießen und sich verwöhnen zu lassen.
Wir sind den gesamten Mitarbeitern sehr dankbar für die wunderschönen Tage im Hotel.
Natürlich gehörte auch Sightseeing zu unseren Ferien, wir wurden im Hotel in jeder Hinsicht gut beraten und unterstützt.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Centara Grand Beach Resort Phuket? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Centara Grand Beach Resort Phuket

Anschrift: 683 Patak Road, Karon Beach | Muang, Phuket, Karon, Phuket (Stadt), Phuket 83100, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Phuket (Stadt) > Karon
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Karon
Nr. 8 der Spa-Hotels in Karon
Nr. 10 der Luxushotels in Karon
Nr. 12 der Familienhotels in Karon
Nr. 12 der Romantikhotels in Karon
Preisspanne pro Nacht: 103 € - 439 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Centara Grand Beach Resort Phuket 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Hotel.de, Fastbooking, Booking.com, ebookers.de, Hotels.com, HotelsClick, ab-in-den-urlaub, Weg, Odigeo, Odigeo, Venere, Expedia und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Centara Grand Beach Resort Phuket daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Centara Grand Beach Resort Phuket Karon
Centara Grand Beach Hotelanlage Phuket
Centara Grand Beach Resort Phuket Karon
Centara Grand Beach Resort Phuket Hotel Karon

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Centara Grand Beach Resort Phuket besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.