Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Resort mit ausgefallenem Design” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Indigo Pearl

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Indigo Pearl gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Indigo Pearl
5.0 von 5 Resort   |   Nai Yang Beach & National Park, Phuket, 83110, Nai Yang, Phuket 83110, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
15 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 1 von 5 Hotels in Nai Yang
Burg
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
68 "Hilfreich"-<br>Wertungen 68 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Resort mit ausgefallenem Design”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Das Indigo Pearl Resort liegt in einer weitläufigen Gartenanlage mit tropischen Pflanzen und diversen Grün- bzw. Wasserflächen am für die Gegebenheiten auf Phuket ruhigen Nai Yang Beach. Der Flughafen Phuket ist ca. 5 km entfernt, was aber zu keiner Lärmbelästigung führt.
Das Hotel ist eine durchgestylte Ferienanlage für gehobene Ansprüche. Der außen- und innenarchitektonische Grundgedanke einer Reminiszens an die früher in Phuket verbreitete Zinnförderung ist bis ins Detail durchgehalten (z.B. die Gestaltung der Waschtische im Zimmer aus genietete Blechen, nachempfundenen Grubenlampen als Beleuchtungskörpern oder "industriekünstlerische" Wandgestaltungen im öffentlichen Bereich). Dadurch gerät der Aufenthalt im Indigo Pearl auch zu einem ästhetischen Erlebnis, da man immer wieder neue und interessante Gestaltungselemente und Kunstwerke entdeckt.
Wir bewohnten eine großzügige und originell designte D-Buk-Suite. Der Grundriß der Suite war ohne rechte Winkel, so daß es originelle Raumlösungen gab (z.B. entstand durch eine geschickt plazierte Trennwand ein begehbarer Kleiderschrank mit Safe und einer geräumigen Kofferablage). Neben dem großen und eine tadellose Schlafqualität gewährleistenden King Size - Bett gab es im Bereich neben der im Raum freihstehenden schwarzen 2m - Badewanne noch ein Spa - Bett. Zum Wohnbereich gehörte in Weinkühlschrank mit einem Sortiment ausgewählter Weine (gegen Aufpreis). Optisch gliederten diverse Pfeiler mit Spiegelflächen die Suite. Zu den Annehmlichkeiten gehörten Flachbildfernseher, ein grosser Schreibtisch, Kaffee- und Teebereiter und zwei Terrassen mit Sitzmöbeln. Im Naßbereich standen zwei Waschtische, eine separate Dusche mit Regen - Shower und Bademäntel zur Verfügung. Es gab Pflegeprodukte in grosser Auswahl.
Die individuell regelbare Klimaanlage arbeitete exakt und lautlos. WiFi wurde kostenfrei angeboten.
Das Konzept der Pools mit Altersgruppenbeschränkung (die größte Anlage mit Kinderbecken ist frei, ein Relax - Schwimmbecken ab 14 Jahre, der Pool mit Swim-Up - Bar ab 16) gefiel uns gut, da individuelle Bedürfnisse nach Entspannung so befriedigt werden konnten. Leider hielten sich nicht alle Gäste des Hauses (trotz freundlicher Hinweise des Personals) an diese Festlegungen.
Die diversen Hotel - Restaurants sind gestalterisch sehr niveauvoll. Das umfangreiche Frühstücksbuffet erfüllte unsere Erwartungen, das Spektrum der schmackhaften und frischen Speisen reichte von Standards der westlichen Küche bis zu Spezialitäten des asiatischen Raums. Lediglich die Qualität des Kaffees ließ zu wünschen übrig. Auch die a la carte am Abend ausgewählten Gerichte schmeckten sehr gut. Auf Grund der Hotelkategorie liegt natürlich das Preisniveau der Hotelrestaurants um ein Vielfaches über dem der Gaststätten im Umland.
Die Sauberkeit im gesamten Resort gab keinerlei Anlaß zu Beanstandungen.
Das Hotelpersonal arbeitete professionell, zuvorkommend und freundlich.
Um zum hoteleigenen Beach - Club zu gelangen, mußte man das bewachte Hotelgelände verlassen und eine Uferstrasse, an der preiswerte Restaurants, Bars sowie einige touristsch ausgerichtete Geschäfte liegen, überqueren. Der Strand selbst ist feinsandig, das Wasser klar. Die Strandanlage des Hotels ist akzeptabel (bis auf einige (Fremd ?) - Anbieter von Massagen mit mehr oder weniger unhygienischen Liegen), hat aber nicht den hohen Standard wie das eigentliche Resort.
Das Indigo Pearl ist ein schönes und originelles Hotel im oberen Preissegment, das auch hohe Ansprüche an Ausstattung und Service befriedigt. Wir können es uneingeschränkt für einen stilvollen Aufenthalt auf Phuket empfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.515 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.751
    524
    153
    51
    36
Bewertungen für
492
1.458
58
54
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013 über Mobile-Apps

Wir haben uns für diesen Preis einfach mehr erwartet, vor allem der Strand ist unterdurchschnittlich. Das Hotel selbst ist zwar sehr schön, aber um diesen Preis kann man in Thailand um einiges schöner wohnen! Die Lokale sind vielseitig und das Essen ist gut.

  • Aufenthalt März 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013

Super schöne Anlage mit, ruhigen Pools mit Altersgruppe so das jeder der lesen kann seinen Platz findet. Die Zimmer, Suiten, Villen mit eigenem Pool decken jeden Geldbeutel ab. Räume sind Modern und klar Eingerichtet.

Die Restaurants sind sehr zu empfehlen, egal ob in der Anlage selbst oder Mittags am Strand, es schmeckt immer sehr Gut, das Personal ist immer freundlich. Die Auswahl beim Frühstück ist reichlich, alle Wünsche werden erfüllt, leider ist der Kaffee sehr stark und kein Vergleich mit unserer Jura Zuhause, aber der Tee ist eine Alternative und vielleicht passender für den Aufenthalt in Asien.

Für die Abendunterhaltung und das typische Shopping muss man mit dem Taxi nach Patong. Die Auswahl hier am Strand ist abdeckend, Minimarkt und Strandbekleidung.

Ressort ist sehr zu empfehlen, abwechslungsreich, individuell und mal anders.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2013

Waren auch früher, als es noch Pearl Village hiess, in dieser Anlage. Jetzt zum zweiten Mal im Indigo Pearl. Besonders toll finden wir die drei Pools, einmal für Familien, einmal ab 14 Jahren, sehr ruhig und einmal mit Poolbar ab 16 Jahren. Also für jeden etwas. Schade war nur, dass schon jetzt einiges Sanierungsbedürftig ist. Viele Liegen, am Strand und am Pool, sind kaputt. Was uns am meisten gestört hat, dass man zum Frühstück keinen guten Kaffee bekam. Auch wenn man extra einen Espresso bestellt hat, welchen man zahlen musste, war er nicht gut. Auch die Brotsorten und Brötchen waren meistens alt oder aufgebacken. Nach 7 Wochen in Thailand hatten wir mit Absicht das Indigo Pearl als Letztes und auch Teuerstes gebucht. Wir hatten aber vorher immer besseres Frühstück und mussten beim Kaffee nie aufzahlen. Wollen es nächstes Jahr noch mal versuchen, hoffen, es wird wieder besser.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zofingen
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel in der Nähe des Flughafens ist eingebettet in grosszügige Gartenanlage. Verschiedene Häuser und Villen bieten komfortable bis luxuriöse Unterkünfte. Pools für Kinder oder nur für Erwachsene zugänglich stehen zur Wahl.
Der Strand ist sauber und Strandliegen und Badetücher vorhanden .
Das Frühstücksbuffet ist vielfältig. Die Restaurants eher teuer und werden wenig besucht. Am Strand findet man eine gute Auswahl an Restaurants zu günstigen Preisen.
Die Gäste waren mehrheitlich Familien mit Kleinkindern aus nordischen Ländern, Russen und wegen chinese New Year viele Chinesen, Schweizer, Italiener u. Andere.
Das neue Management ist spürbar. Personal freundlich und hilfsbereit . Verständigung in Englisch gut möglich.
Die Nähe zum Flughafen ist nicht störend.
Das Angebot für Ausflüge ist gross. Taxis stehen immer zur Verfügung.
Ein Minimarket und Bancomat befinden sich beim Ausgang der Parkanlage zum Strand.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weilheim, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2013

Das Indigo Pearl ist das beste Hotel in dem wir bis jetzt gewohnt haben und wir haben schon in einigen Hotels gewohnt.Wir hatten ein Delux Room mit Badewanne auf dem Balkon. Room Nr. 3212 würden wieder die selbe Kategorie nehmen. Unter uns bekam man das Zimmer mit eigenem Pool der immer sehr dunkel war. Ich glaube wir hatten da die bessere Wahl mit unserm Zimmer. Wir hatten noch nie ein Zimmer indem es nichts zu bemängeln gab aber hier gab es aber auch gar nichts zu bemängel. Klimaanlage war einfach zu bedienen, sie war absolut leise. Das Bad, in dem man immer etwas findet was nich in Ordnug ist, war immer sauber und immer top gepflegt. Das selbe gilt natürlich auch für den Rest des Zimmers. Wir waren Im Block L mit Blick auf einen Park und den Pool Nr.2 mit der Pully Bar. Das Frühstück war abwechslungsreich und sehr üppig. Wenn man einen Sonderwunsch hatte wurde er sofort erfüllt. Die Restaurants ausserhalb des Hotels sind nur zu empfehlen besonders das Muyee Seafood hat uns sehr gut gefallen. Obwohl das Hotel in Flughafennähe ist ( 5 Fahrminuten) hat uns der Fluglärm überhaupt nicht gestöhrt. Der Strand ist sehr schön und auch gepflegt jedoch zieht sich das Meer bei Ebbe sehr weit zurück.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Perchtoldsdorf, Österreich
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2013 über Mobile-Apps

Nach zwei Jahren nun das zweite Mal im Indigo. Kurz zusammengefasst, super schönes Hotel, sehr guter Service, tolle Vegetation, Traumstrand. Die Lage des Zimmers ist sicherlich wichtig. Pearl Bedroom Suite ist zu empfehlen. Diesmal 1301, traumhaft, zwei Terrasssen mit Nachmittagssonne. Handtücher, Bettwäsche, alles top. Die Happy Hour bei der Rebar spitze, nette Livemusik und sehr gute Cocktails. Die Lokale am Strand sehr gut, v.a. Baan Ra Tree zum Beispiel.
Im Vergleich zu vor zwei Jahren; diesmal ist beim Frühstück der Cappuccino leider extra zu bezahlen, der Sunday Brunch ist etwas schwächer, da die Weine nicht mehr ganz so toll, die Auswahl immer noch riesig, aber weniger. Manche Strandbetten sind etwas beschädigt.

Aufenthalt Februar 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Indigo Pearl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Indigo Pearl

Anschrift: Nai Yang Beach & National Park, Phuket, 83110, Nai Yang, Phuket 83110, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Nai Yang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Nai Yang
Nr. 1 der besten Resorts in Nai Yang
Nr. 1 der Strandhotels in Nai Yang
Nr. 1 der Luxushotels in Nai Yang
Preisspanne pro Nacht: 110 € - 552 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Indigo Pearl 5*
Anzahl der Zimmer: 177
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, Escapio, ab-in-den-urlaub, HotelTravel.com, Ctrip TA, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Indigo Pearl daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Indigopearl
Indigo Pearl Hotelbewertung
Pearl Village Hotel Phuket
Hotel Indigo Pearl Nai Yang
Bewertungen Indigo Pearl
Indigo Pearl Resort Phuket
Indigo Pearl Nai Yang
Indigo Pearl Phuket/Nai Yang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Indigo Pearl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.