Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Design Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Indigo Pearl

Speichern Gespeichert
Indigo Pearl gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Indigo Pearl
5.0 von 5 Resort   |   Nai Yang Beach & National PA, Phuket, 83110, Nai Yang, Phuket 83110, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 5 Hotels in Nai Yang
Bewertung schreiben

2.339 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    1.608
    498
    148
    50
    35
Bewertungen für
447
1355
50
48
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2011

Die Ankunft am Hotel und in der Lobby beeindruckt schon sehr, einzigartige Architektur, alles offengehalten und das Motto des Hotels " Zinn- Miene" zeigt sich in jedem Detail. Leider hält der erste Eindruck nicht was er verspricht. Sobald wir in dem Privat- Pool Pavillon angekommen sind, lies die Enttäuschung nicht lange auf sich warten. Es hat schon beim Betreten des Zimmers begonnen, als wir erstmal einen Kälteschock durch die Klimaanlage bekommen habe. Da dachten wir aber, das kann man bestimmt einstellen (leider kann man die Klimaanlage nur sehr grob einstellen, da fehlt jegliche Feinabstimmung). Sobald wir dann die Fenster geöffnet haben, sind alle fenster, Spiegel und auch der Schreibtisch sofot beschlagen und wir befanden uns in einer Art Tropfsteinhöhle, schrecklich. Durch diese Feuchtigkeit hat es im Zimmer auch ziemlich gemüffelt und war zum Wohlfühlen für mich ein no-go für ein 5-Sterne Hotel. Der Gestang war in unserem kleinen Privatgarten leider auch anzufinden und das relaxen am privaten pool war so nicht möglich. Tagsüber sind 1000 von Ameisen in unserem Garten gewesen, was es nicht besonders gemütlich macht und wir uns sehr geärgert haben... Die Krönung des ganzen desastes lag dann an 2 Kakerlaken, die wir im Zimmer hatten... Gott sei Dank haben war dies erst am letzten Tag entdeckt, sonst wären wir in ein anderes Hotel gegangen. 

Die Beschwerdeliste setzt sich beim Frühstück fort... Es findet in einem nicht klimatisiertem offengehaltenen Restaurant, der Tin Mine statt... Dadurch ist alles, z. B. Säfte und Früchte sehr warm und nichts ist richtig gekühlt... Die Butter ist flüssig wie Öl und fast unmöglich aufs Brot zu streichen... Wenn man Eier möchte, muss man sich in eine Schlange von mindestens 10 Leuten einreihen und sicherlich  eine Viertel Stunde warten... (das warten würd ich empfehlen, denn sonst werden die bestellten Eier einem anderen Gast gegeben und man muss nochmal warten) Das liegt daran, da nur zwei Köche zum Eier braten/kochen für 300 Hotelgäste etwas überfordert und darum auch recht unfreundlich sind. Das alles erwartet man in einem fünf Sterne Hotel nicht.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir nach phuket zurück kommen, aber ganz kalt nicht mehr ins Indigo Pearl... Als wir die kritischen Bewertungen hier gelesen haben, dachten wir, dass es bestimmt übertrieben ist, da in einem 5-Sterne Hotel sicherlich nicht viel zu bemängeln ist... Leider wurden wir eines besseren belehrt und können nicht glauben, dass das Indigo Pearl  fünf Sterne hat....

 

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2011

Das Hotel hat zurecht einige Design-Awards gewonnen. Es ist eines der schönsten + luxuriösesten Hotels, die ich besucht habe. Wir haben die Zeit in einer Pool Villa vollbracht. Diese hatte einen großen abgeschirmten Außenbereich. Mit Außencouch, Tisch + Stühlen, einer stylishen schwarzen Außenbadewanne, 2 Liegen und eben in einen Pool. Stylish ist auch die elektrisch Außen-Klimatisierung mit schwenkbaren runden Wedeln. Das Wohn-/Schlafzimmer ist auch schön. Es enthält eine Bose-Soundanlage, einen Flachbildschirm mit einer umfangreichen DVD-Auswahl aktuellster Filme. Das Wifi/WLAN ist nicht zimmergebunden und damit aufgrund der Nutzung durch viele Hotelgäste oftmals zu schwach. Das Badezimmer ist luxuriös + riesig. 2 runde Waschbecken nebeneinander mit Sitzbänken, einer riesigen stylishen Designerdusche. Die Utensilien wie Shampoo und Duschgel sind sehr gehoben und riechen sehr toll. Es gibt ein eigenes Ankleidezimmer. Das Frühstück ist vielfältig. Natürlich bekommt man das heimische Omelett selbst hergerichtet oder leckere Waffeln mit Schokosauce, aber auch viel thailändisches. Schön waren auch die frisch zubereiten Säfte wie Mangosaft. Die Hotelanlage ist weitläufig. Kleine Golfautos bringen einen an das gewünschte Ziel. 3 Pools. Der größte wird von Kids besucht. Die anderen 2 sind Kids-frei. Ein Pool hat sogar eine integrierte Bar, wo man sich einen leckeren Cocktail erschwimmen kann. Das Hotel ist einfach nur sehr weiterzuempfehlen. Luxus pur. 5 Sterne sind verdient. Alles was man haben will, gibt es dort. Abendessen sollte man dort nicht buchen, ist zu teuer. Am Beach gibt es zahlreiche tolle Restaurant, wo das Abendessen schonmal nur 100 Baht (=2,50 Euro) kostet. Geheimtipps: La Maison zum essen. Und The Beach Club für chillige Cocktails in späteren Abendstunden.

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremgarten bei Bern
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Das Indigo Pearl befindet sich nicht nur in der Nähe des Flughafens (ohne Lärm), sondern besticht durch eine überraschende Architektur. Hinter den Fassaden verbergen sich wundervolle Zimmer mit speziellem Ambiente. Die Garten- und Poolanlagen sind exklusiv und originell. Schön, dass sich vor dem Hotel beim Strand noch Läden und Boutiquen befinden.

  • Aufenthalt November 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2011

Die Hotelanlage ist riesig - man wird mit Golfwägelchen überall hingefahren wo man möchte. Auf der Anlage verteilt gibt es mehr als 6 verschieden Pools, von denen manche für Kinder verboten sind - dies trägt sehr zur Entspannung bei... Die Zimmer sind alle schön groß und toll designed, genauso wie das ganze Hotel. Es gibt ein großes Frühstücksbuffet und in den Restaurants und den Poolbars sowie dem Strandclub kann man wunderbar Essen. Allerdings zu westlichen Preisen. Wer es wesentlich günstiger haben möchte, kann am Strand in die einheimischen Restaurants gehen. Dort gibt es sehr gutes Essen und das zu unglaubich niedrigen Preisen, direkt am Strand. Das Hotel ist zum Entspannen bestens geeignet, rundherum gibt es nur einen kleinen Supermarkt. Wer also Party machen will, ist hier fehl am Platz. Wir haben die Zeit dort sehr genossen und würden auch wieder kommen.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2011

Sehr großzügige Anlage und schöne Zimmer. Die Betten supergemütlich, Zimmer sauber, aber leider ziemlich laute Klimaanlage. Trotz Zimmerwechsel Klimaanlage nach wie vor sehr unangenehm laut. Andere Gäste berichteten von sehr intensiven Abwassergerüchen in ihren Zimmern (vor dem Regen), aufgrund derer sie Zimmer gewechselt haben.

Schöne Poolanlagen, immer frische Handtücher. Ausreichend Liegen am Strand vorhanden, jedoch war das Hotel in der ersten Woche unseres Aufenthaltes nicht einmal zur Hälfte belegt. In der zweiten Woche wurde es voller und die Liegen knapp. Team am Strand eher mit sich selbst beschäftigt als mit den Gästen (mit Ausnahme der Mitarbeiter an der Bar, die mit frischen Früchten und Wasser an den Liegen vorbeikamen) der Strand selbst war leider etwas enttäuschend, da hatten wir uns von den Bildern mehr versprochen. Sehr viele streunende Hunde.

Gute und günstige Essensmöglichkeiten ausserhalb der Hotelanlage an der Straße zwischen Hotel und Strand (am besten vom Hoteleingang links halten und bis zum Ende durchgehen, tolle Plätze direkt am Strand). Essen im Hotel sehr teuer und die Qualität rechtfertigt diese Preise nicht. Toller Spa-Bereich mit guter Anwendungsauswahl und nettem Personal. Insgesamt schöne, stylishe und interessante Anlage, mal was anderes.

Achtung: Frühstücksbuffet war immer gut, nur sobald das Restaurant voll war (Hotel war zwischenzeitlich aufgrund einer Konferenz zu 3/4 ausgebucht), gab es für einige Gäste keine Sitzplätze und das Auffüllen an den Buffets dauerte teilweise 30 Minuten.

Vom Hotel angebotene Ausflüge sind zu empfehlen, da kleine Gruppen und guter Service, Preise ok.

Gutes Fitness-Center auch mit kostenlosen Kursen. Sehr gute Bibliothek mit kostenlosem Internet-Zugang über MAC Computer.

Insgesamt haben wir uns wohl gefühlt und erholt, jedoch hatten wir von einem Haus dieser Kategorie und für den relativ hohen Preis mehr erwartet und im internationalen Vergleich auch schon besseres kennengelernt.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oldenburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2011

Wir waren im Juli 2011 für 13 Tage im Indigo Pearl. Das Resort ist in einem tollen und sehr gepflegten Zustand. Toller und immer freundlicher Service. Sehr schönes Frühstücksbuffet und eine Auswahl weiterer Restaurants in der Anlage. Tolle Zimmer mit guter Ausstattung, schöne Pools und ein toller Strand. Dort stellt das Indigo Pearl Sonnenschirme- und liegen kostenlos zur Verfügung. Ebenso Wasser und kleine Snacks/Obst.

Zur Abwechslung gibt es am Strand eine schöne Auswahl kleiner Restaurants, die leckers Essen anbieten.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
TT.MM.JJJJ TT.MM.JJJJ
Preis für Ihren Aufenthalt
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Nai Yang.
Luxuriös, Stran ...
Mehr anzeigen
7.7 km entfernt
Renaissance Phuket Resort & Spa
Kostenloser Int ...
Mehr anzeigen
12.3 km entfernt
Twinpalms Phuket
Twinpalms Phuket
Nr. 4 von 52 in Thalang District
4.5 von 5 Sternen 1.196 Bewertungen
Kostenloser Int ...
Mehr anzeigen
28.9 km entfernt
Avista Phuket Resort & Spa
Avista Phuket Resort & Spa
Nr. 4 von 51 in Kata Beach
4.5 von 5 Sternen 1.364 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Pool, Romantisc ...
Mehr anzeigen
17.6 km entfernt
Point Yamu Resort by Como
Point Yamu Resort by Como
Nr. 1 von 142 in Phuket (Stadt)
5.0 von 5 Sternen 97 Bewertungen
Strand, Pool, R ...
Mehr anzeigen
3.5 km entfernt
Pullman Phuket Arcadia Naithon Beach
Pullman Phuket Arcadia Naithon B ...
Nr. 11 von 52 in Thalang District
4.5 von 5 Sternen 545 Bewertungen
Luxuriös, Stran ...
Mehr anzeigen
0.8 km entfernt
Dewa Phuket Resort Nai Yang Beach
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Indigo Pearl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Indigo Pearl

Anschrift: Nai Yang Beach & National PA, Phuket, 83110, Nai Yang, Phuket 83110, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Phuket > Nai Yang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Nai Yang
Nr. 1 der Strandhotels in Nai Yang
Nr. 1 der besten Resorts in Nai Yang
Nr. 1 der Spa-Hotels in Nai Yang
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 507 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Indigo Pearl 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Splendia, Hotels.com, Expedia, Escapio, ebookers.de, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Weg, Agoda, LogiTravel und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Indigo Pearl daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Indigopearl
Indigo Pearl Nai Yang
Pearl Village Hotel Phuket
Hotel Indigo Pearl Nai Yang
Bewertungen Indigo Pearl
Indigo Pearl Resort Phuket
Indigo Pearl Hotelbewertung
Indigo Pearl Phuket/Nai Yang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Indigo Pearl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.