Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“noch akzeptables Touristen Hotel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Alpina Phuket Nalina Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Alpina Phuket Nalina Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Alpina Phuket Nalina Resort & Spa
4.5 von 5 Resort   |   7/1 Ketkwan Road | T. Karon a. Muang Phuket, Kata Beach, Phuket 83100, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 24 von 55 Hotels in Kata Beach
Dornbirn, Österreich
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“noch akzeptables Touristen Hotel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Wir haben für 16 Tage dieses Hotel gebucht und haben in dieser Zeit einige sehr erschreckende Erlebnisse gehabt. Die Anlage ist recht hübsch gemacht. Gerade nachts sieht sie sehr nett aus. Es gibt einen Shuttle Service zum Strand: er fährt tagsüber stündlich. Und er ist für den, der kein Moped hat, unerlässlich, da ein Fußmarsch doch locker 10 bis 15 Minuten dauert.

Was uns gar nicht gefallen hat:

Zimmer:
Kingsize-Bett mit harter Matratze. Leider nur harte Kissen. 2 Stühle, 1 kleiner Tisch, Fernseher und ACHTUNG der Holzboden ist rutschig. Balkon mit 2 Sitzgelegenheiten. Kleiner Schrank mit Safe. Minibar mit akzeptablen Preisen. 2 Wasserflaschen täglich inklusive, die aber auch mal vergessen werden. Bad mit großer Dusche. Regendusche ist auch vorhanden, funktioniert aber nicht richtig. Toilette müßte dringend mal erneuert werden.
Shampoo und Duschgel ist vorhanden.
Täglicher Aufbettservice, die aber auch mal nicht kommen.
Allgemein könnten die Zimmer wirklich sauberer sein. Das Reinigungspersonal ist zwar sehr fleißig, aber es ist offensichtlich, dass je Arbeitskraft zu viele Zimmer betreut werden müssen.

Auch eher furchtbar: das Frühstück. Völlig geschmackfreier Käse (1 Sorte) und fade Wurst (2 Sorten). Dazu die üblichen Würstchen, Bacon, Ham, Obst, German Bread, Toast usw., die man sich durch ein frisch zubereitetes Spiegelei oder Omelett bereichern kann.
Das Personal versteht die Hälfte nicht was man auf Englisch sagst.

Insgesamt: langweilig zusammengestellt und präsentiert. Qualität ist solala. Für einen mehrtägigen Aufenthalt jedenfalls ungeeignet.

Der Internetzugang war zumindest in der gesamten Anlage und in unserem Zimmer ging noch halbwegs.

Tatsächlich lassen sich die Mängel leicht abschalten: Frühstück aufpeppen und die Zimmer besser pflegen. Dann kann man das Hotel empfehlen. So aber gibt es für ähnliches Geld weit bessere Hotels in Kata und in der Umgebung.
Der Russenanteil im Hotel ist deutlich hoch aber nicht unangenehm.

Hatten 41 Stunden lang einen Stromausfall, wir wurden immer wieder vertröstet, dass Sie schon am reparieren sind, einmal war es der Transformator und dann doch ein Problem im Hotel, danach wurde wieder gesagt es gibt kein Problem mehr im Hotel, es kommt einer und richtet den Transformator. Wir fragten auch nach ob es eine Entschädigung gibt, die an der Rezeption sagte zu uns; Sie habe auf das keine Antwort! Dann haben wir in der Pizzeria Pizzas bestellt, da hat Sie gemeint diese Kosten könnte Sie übernehmen, ich hatte eine Pizza mit Meeresfrüchten, ein paar Stunden später hat es mir den Magen umgedreht, mir war so schlecht, das mir die ganze Nacht kotzübel war. Als der Strom wieder da war, brachte man am späten Nachmittag in jedes Zimmer ein Desserteller mit Früchten ( 3 Ananasscheiben, Weintrauben und 1 Drachenfrucht), wir aßen 2 Ananasscheiben und gingen in den Pool, währenddessen kam das Reinigungspersonal und nahm einfach das Dessertteller mit. Wir sagten dann zum Personal, dass man es uns weggenommen hat und er meinte wenn wir was wollen dann müssen wir es bezahlen.

Für die Zukunft werden wir dieses Hotel vermeiden.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

440 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    186
    153
    56
    22
    23
Bewertungen für
67
171
21
3
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Marburg, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
70 "Hilfreich"-<br>Wertungen 70 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2013

Wir verbrachten 14 traumhaft schöne Tage im Alpina. Das rundum Packet war Perfekt.Da unser Anspruch ziemlich luxuriös ist sind wir wieder mal auf unsere Kosten gekommen.Das überaus reichliche Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen.Es gibt alles was das Herz begehrt.Die Mitarbeiter haben sich nicht geändert Sie sind immer noch nett und hilfsbereit.Meine Frau und ich Empfehlen dieses Hotel immer unseren Freunden und Diese hatten auch nur gutes zu berichten.Die Zimmer sind sauber und ordentlich ,Stilgerecht eingerichtet,gemütlich vor allem Abends mit einem unbezahlbaren Blick auf ein Lichtermeer.Gemütlich auch das Restaurante was aufgebaut ist wie ein Schiff und das Essen a la card ist sehr abwechslungsreich.Top Service.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marburg, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
70 "Hilfreich"-<br>Wertungen 70 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Meine Frau hat mit Hotels immer Glück!!!!!! Super Poolanlage und die Zimmer groß und sauber.Die Mitarbeiter sind zuvorkommend und immer mit einem lächeln bei Ihrer Arbeit.Der Strand ist auch nicht so weit weg ,man kann aber auch mit dem Shuttle Bus fahren(Stündlich).
Das Essen ist auch Super !! Alles in allem ich werde mit meiner Frau wiederkommen!!!!!!!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Hübsche, gepflegte Anlage. Zimmer groß, sauber und praktisch eingerichtet. Sehr angenehme Pool-Landschaft. Leider erst ab 10 Uhr zu benützen. Wäre gern vor dem Frühstück schwimmen gegangen. Sehr freundliche mitarbeiter. Shuttle-Bus zum Strand absolut pünktlich stündlich aber wir sind gerne zu fuß gegangen zum Kata oder Karon Beach. Am Kata Beach warten hoteleigene Liegen und Sonnenschirme. Aber man kann am Karon Beach Liegen sehr günstig mieten. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und gut, mit täglich wechselndem Angebot. Restaurant gegenüber bietet günstige menues und köstliches Thai Essen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pforzheim
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2011

Die Anlage ist recht hübsch gemacht. Gerade nachts sieht sie sehr nett aus. Auch gut gefallen hat mir der Shuttle Service zum Strand: er fährt tagsüber stündlich. Und er ist für den, der kein Moped hat, unerlässlich, da ein Fußmarsch doch locker 10 bis 15 Minuten dauert.

Was gar nicht gefällt: die Zimmer könnten wirklich sauberer sein. Der Reinigungsservice ist zwar sehr fleißig, aber es ist offensichtlich, dass je Arbeitskraft zu viele Zimmer betreut werden müssen.

Auch eher furchtbar: das Frühstück. Völlig geschmackfreier Käse (1 Sorte) und fade Wurst (2-3 Sorten). Dazu die üblichen Würstchen, Bacon, Ham usw., die man sich durch ein frisch zubereitetes Spiegelei oder Omelett aufmotzen lassen kann. Die Muffins sind dermaßne staubtrocken, dass man glaubt, sie liegen schon seit Jahrzehnten dort. Insgesamt: langweilig zusammengestellt und präsentiert. Qualität so lala. Für einen mehrtägigen Aufenthalt jedenfalls ungeeignet.

Der Internetzugang war zumindest in meinem Zimmer schneckenhaft langsam.

Tatsächlich lassen sich die Mängel leicht abschalten: Frühstück aufpeppen und die Zimmer besser pflegen. Dann kann man das Hotel empfehlen. SO aber gibt es für ähnliches Geld weit bessere Hotels in Kata.

  • Aufenthalt Februar 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2010

Das Hotel liegt mitten in Kata. Zum Strand sind es etwa 5 Minuten mit dem Shuttle-Bus (1x stündlich) des Hotels.
Der Transferservice des Hotels vom bzw. zum Flughafen kostet 900 THB (und damit nicht so viel mehr als die anderen). Die Fahrt dauert knapp eine Stunde.
Die Anlage ist um den Pool herum gebaut. Vorne die Rezeption und das Tropicana (hier wird auch das Frühstück serviert) und ein kleines Cafe. Einige Sitzgelegenheiten und die 'Bühne', wo jeden Abend Livemusik ist. Leider hallt diese durchs ganze Resort, so daß man sich um ein Zimmer weit weg bemühen oder Ohropax mitbringen sollte.
Hinter der Rezeption einige weitere Restaurants, dann das Spa mit dem 'Fitnesscenter'.
Dann kommen die Villen. Rechts liegen die Zimmer, von denen die Erdgeschosszimmer direkten Poolzugang haben.
Das Essen war okay, aber nicht besonders gut. Das gleiche gilt für die Getränke.
Die Zimmer sind recht groß, einigermaßen in Schuss und okay eingerichtet.
Service ist akzeptabel. Freundlich, aber nicht immer aufmerksam.

Zimmer:
Kingsize-Bett mit harter Matratze. Leider nur harte Kissen. 2 Stühle, 1 kleiner Tisch, Fernseher. Balkon mit 2 Sitzgelegenheiten. Kleiner Schrank mit Safe. Minibar mit akzeptablen Preisen.
2 Wasserflaschen täglich inklusive, die aber auch mal vergessen werden.
Bad mit großer Dusche. Regendusche ist auch vorhanden, funktioniert aber nicht richtig. Toilette müßte dringend mal erneuert werden.
Shampoo, Duschgel und eine sehr eigenartige Lotion vorhanden.
Täglich Aufdeckservice, der aber durchaus auch mal nicht kommt.

Hoteleinrichtungen:
Die Architektur des Hotels ist ganz nett und die Poolanlage ganz schön gestaltet.
Das Spa ist sehr hübsch, die Behandlungen bis auf die Angebote (etwa 50% billiger) allerdings überteuert.
Das Fitnesscenter ist lachhaft. 2 alte Laufbänder, von denen 1 nicht funktioniert. 2 Ergometer und ein paar freie Hanteln.
Sauna und Dampfbad in den Umkleidekabinen werden nur auf Anfrage angemacht.
Der größte Teil des Personals war freunlich, aber special requests wurden mit einem missmutigen Gesicht erledigt.
Das Hotel hat einen kleinen Beachclub am Strand von Karon.

Gastronomie:
Typischer Touristenfraß. Cheeseburger, Spaghetti Bolognese, Pizza etc.
Drei, vier asiatische Gerichte auf der Karte.
Smoothies 'made with real fruit', die noch nie mit Obst in Berührung gekommen sind.
Frühstück war ausreichend. 3 Sorten Obst, einmal Wurst, einmal Käse, Toast, 2 Stückchen, warme Beilagen, Pancakes oder French Toast und eine Eierstation.
Völlig ungewürzte Nudeln und Reis. Selbst die Chilisauce hat da nicht geholfen.

Lage/Umgebung:
Einige Bars und Restaurants in der Umbegund. Ansonsten per Tuktuk nach Karon oder Patong. Der Strand ist ganz schön, aber leider mit viel Dreck.

  • Aufenthalt August 2010, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siegen, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2010

Habe dieses Hotel zusammen mit meiner Freundin für 5 Nächte gebucht, das Zimmer war groß und modern eingerichtet. Alle Zimmer haben einen Balkon mit Blick auf den großen Außenpool. Das Hotel bietet einen stündlichen Shuttle zum Strand (Kata Beach), dort warten hoteleigene Liegen und Sonnenschirme. Aber auch zu Fuß ist der Strand nach guten 15min zu erreichen. Das Hotel liegt ruhig etwas abseits von Kata Beach-aber trotzdem sind zahllose Restaurants, Supermärkte und andere kleinere Läden unmittelbar beim Hotel vorhanden. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und gut, mit täglich wechselndem Angebot.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Alpina Phuket Nalina Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alpina Phuket Nalina Resort & Spa

Anschrift: 7/1 Ketkwan Road | T. Karon a. Muang Phuket, Kata Beach, Phuket 83100, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Phuket > Kata Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 der Strandhotels in Kata Beach
Nr. 7 der besten Resorts in Kata Beach
Nr. 11 der Spa-Hotels in Kata Beach
Nr. 14 der Romantikhotels in Kata Beach
Nr. 15 der Luxushotels in Kata Beach
Preisspanne pro Nacht: 38 € - 246 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Alpina Phuket Nalina Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 140
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, ebookers.de, HotelTravel.com, Agoda, Hotels.com, Ctrip TA, Booking.com und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alpina Phuket Nalina Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alpina Phuket Nalina Hotelanlage & Spa
Alpina Phuket Nalina Resort And Spa
Alpina Phuket Nalina Hotel Karon
Alpina Phuket Nalina Resort & Spa Kata Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alpina Phuket Nalina Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.