Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Beste Kombination von Familie und Wellness” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Klosterhotel Marienhöh

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Klosterhotel Marienhöh gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Klosterhotel Marienhöh
4.0 von 5 Hotel   |   Marienhoeh 2-10, 55758 Langweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Langweiler
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beste Kombination von Familie und Wellness”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2012

Wir waren nun schon sieben mal im Klosterhotel. Unsere Kinder (9 und 7 Jahre) lieben die Kinderbetreuerin Moni und den Pool. Im Winter ist der Kamin dort herrlich. Der Wellnessbereich ist wunderschön. Ich bewundere den Spagat zwischen Familien- und Designhotel.

Die Küche hat einen großen Schritt nach vorn gemacht und trifft genau unseren Geschmack. Die Zimmer sind sehr schön und das Personal freundlich. Was will man mehr? Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt Juni 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

170 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    87
    53
    17
    11
    2
Bewertungen für
31
94
10
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (21)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schwäbisch Hall, Deutschland
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wir verbrachten ein tolles Wochende im Kloster. Das Hotel ist sehr ansprechend eingerichtet und verfügt über einen kleinen aber wunderschönen Wellnessbereich. Auch die Preise für das Essen waren sehr zivil und das Essen schmeckte sehr gut. Den Abend konnte man ganz entspannt an der tollen Hotelbar ausklingen lassen. Rundum ein tolles Hotel

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2012

Traurig waren wir, als der Urlaub wieder zuende war.
Vier Nächte haben wir im Hotel verbracht und fühlten uns danach wahrlich erholt! Glück hatten wir mit dem Wetter auch, die Sonne hat jeden Tag geschienen!
Die Zimmer sind gut eingerichtet, bis auf Wasserkocher (der uns aber auf Anfrage gebracht wurde) und Nespresso-Maschine war alles vorhanden. Vor allem brauchbar war die Wellness-Tasche mit 2 Bademänteln und 2 Hotelslipper. Vor allem die Tasche ist sehr nützlich, man verstaut alles darin, was man braucht. Diese Tasche ist übrigens neben der Rezeption in dem kleinen Hotelshop noch in anderen Farben erhältlich.
Die Betten sind bequem auf Anfrage gibt es auch allergikerfreundliche Bettwäsche und/oder ein zweites Kissen dazu.
Im sogenannten "Bademantelgang" kann man ungestört im Bademantel zur Klostertherme gelangen und muss nicht durch öffentliche Bereiche, wie z.B. an der Rezeption vorbei wie in anderen Wellnesshotels. Dieser Wellnessbereich ist wirklich groß, vor allem die Größe des Schwimmbades ist beachtlich. Zusätzlich gibt es einen Fitnessraum mit Steppern und ein paar Hanteln, eine Biosauna, eine Finnische Sauna und ein Dampfbad. Ein Ruheraum mit Kamin gibt es auch. Der Clou: der Kamin geht sowohl in den Ruheraum, als auch zum Schwimmbad. Falls dieser entzündet ist, kann man also bei Kaminfeuer schwimmen. Zu unserer Urlaubszeit war dies nicht der Fall, aber wetterbedingt auch gar nicht nötig.
Das Essen war auch gut. Es gab eine kleine Karte, in der man sich entweder ein Menü zusammenstellen oder à la Carte essen konnte. Alle Speisen sahen allesamt wunderbar angerichtet aus, wirklich wunderschön! Und das Frühstück ist sagenhaft! Eine große tolle Obstauswahl, frisch aufgeschnitten und auch sonst gibt es alles was (zumindest mein) Herz begehrt.
Insgesamt ein toller Urlaub, mit tollem Service!

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Schoenes hotel, schoene zimmer (besucherritze im doppelbett nervt, scheint aber fast ueblich zu sein...), nettes personal, aber denke auch, dass preis-leistung nicht ganz stimmt. Personal wirkt teilweise holprig, unsicher u unflexibel und kann nicht mit personal im arosa oder dem hyatt in hamburg verglichen werden, jedoch sind die preise nicht so weit voneinander entfernt...
Wuerde nicht fuer mehr als 2 naechte dort sein wollen. Schoene umgebung, man kann spazieren und wandern, die orte drumherum sind allerdings sehr haesslich und eher deprimierend.
Das 3 gang menu am abend fuer 39 eur war gut. Fruehstueck war auch gut. Das mittagessen war schlecht und ueberteuert.
Die sauna war sehr klein, wie auch der ruheraum, welcher zu warm war und fuer einige gaeste auch kein ruheraum war, aber da kann das hotel nichts fuer. Schoen sah alles aus.
Fuer uns ist es trotz der negativen seiten sehr interessant, weil wir weniger als eine stunde brauchen, um dort zu sein, fuer eine schoene kleine auszeit. Kann es auch grundsaetzlich weiterempfehlen.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2012 über Mobile-Apps

Wir haben uns auf die Reviews verlassen und haben 3 tolle Tage im Kloster verbracht. Mit Halbpensioun und einige Ausgaben in der Bar kamen wir auf etwa 300 Euro pro Tag. Wifi ist übrigens gratis :-)

Für sein Geld erhält man jedoch neben modernen und sauberen Zimmern, sehr freundliches Personal, gute Küche, schöne Wanderwege, ausreichenden Wellnessbereich und viele Freizeitangebote (Tennisfeld, Kinderspielplatz, Fahrradverleih...).

Wir können das Kloster nur empfehlen.
ACHTUNG bei der Anfahrt: es gibt auch ein anderes Langweiler bei Kusel. Ersparen Sie sich den Umweg und geben Sie gleich den richtigen Zielort im Navi ein.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

Wir haben zu dritt und mit Hund ein paar schöne Tage in diesem feinen Familienhotel verbracht, der Service war sehr aufmerksam. Die Zimmer waren (bis auf einen vergessenen Damentanga zwischen den Betten ..) wirklich bestens gepflegt. Das Frühstücksbüffett war variantenreich, stehts wurde aufgefüllt und der Service erkundigte sich mehrfach nach unserem Wohlbefinden.
Das Schwimmbad und die Saunalandschaft waren modern und schön renoviert. Dioe Wasser- und Wellness-Fanatiker sollten im Winter darauf achten, dass sie im Haupthaus unterkommen - dass man anderenfalls durch die Kälte wandern muss, wurde allerdings bei uns in der individuell vorgenommenen Reservierung auch deutlich erwähnt.
Am Schwimmbad wenig Abstellfläche für die "Nur-Schwimmer", die Liegen waren meistens belegt.
Die Mittagskarte war günstig, für z.B. rd. 8 EUR ein wirklich umfassendes Salatbuffet.
Abendessen war ausgezeichnet aber für die Region auch recht teuer, das Kinderessen war günstig und Kindgerecht aber recht lieblos auf den familotel-Plastiktellern angerichtet, unserer Tochter hat's jedenfalls geschmeckt. Das Restaurant liegt dicht an berühmten Weinbaugebieten und hat eine umfangreiche Weinkarte. Die besten Weingüter von Mosel, Saar, Nahe und Ruwer sind teilweise vertreten. Die Preise der Hausweine waren zwar hoch (ca. 16 bis 18 EUR für einen Halben), die Lieferanten waren aber auch hochkarätig (z.B. Clüsserath-Eifel) . Die Flaschenweine sind gut ausgewählt aber auch nicht billig. Das ist sehr schade, denn so landen recht viele Gäste beim Bier und entdecken nicht die gute Qualität der regionalen Weine.
Unsere Mitgäste waren angenehm. Sehen und gesehen werden war nicht angesagt. Hundebesitzer dürfen die Hunde ausser beim Frühstück

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2012

Wir haben zu dritt ein paar schöne Tage in diesem feinen Familienhotel verbracht, der Service war sehr aufmerksam, kleinere Mängel - nicht funktionierende Lampen im Zimmer - wurden sofort beseitigt. Das Frühstücksbüffett war variantenreich, stehts wurde aufgefüllt und der Service erkundigte sich mehrfach nach unserem Wohlbefinden.
Das Schwimmbad und die Saunalandschaft waren modern und schön renoviert. Wir hätten unser Kind gerne mit in die Sauna genommen, das ist hier leider nicht erlaubt.
Am Schwimmbad gibts zu wenig Abstellfläche für diejenigen die nur schwimmen wollten, die Liegen waren meistens belegt. Abendessen war nicht schlecht aber zu teuer, das Kinderessen war günstig aber handwerklich einfach unterdurchschnittlich, so gewinnt kein Koch neue Feinschmeckerklientel. Das Restaurant liegt dicht an berühmten Weinbaugebieten und hat eine umfangreichen Weinkarte. Die Preise selbst für einfache Hausweine sind überhöht. Die Flaschenweine sind gut ausgewählt aber auch hier wird mehr als das vierfache vom Einkaufspreis aufgeschlagen. Das ist sehr schade, denn so landen viele Gäste beim Bier und entdecken nicht die gute Qualität der regionalen Weine.

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Klosterhotel Marienhöh? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Klosterhotel Marienhöh

Anschrift: Marienhoeh 2-10, 55758 Langweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Langweiler
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Langweiler
Preisspanne pro Nacht: 144 € - 197 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Klosterhotel Marienhöh 4*
Anzahl der Zimmer: 66
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Klosterhotel Marienhöh daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Klosterhotel Marienhöh besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.