Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Allein im grandiosen Ambiente” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Domaine Saint Aubin

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in La Trinite suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Le Domaine Saint Aubin
Speichern
Le Domaine Saint Aubin gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   Petite Riviere Salee, La Trinite 97220, Martinique   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 6 Hotels in La Trinite
Dresden
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Allein im grandiosen Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2009

Ja, an diesem Hotel scheiden sich wohl ein bischen die Geister.

Wer noch nie in einem kolonialen Herrenhaus gewohnt hat wie wir, wer liebevoll restaurierte Häuser in ruhiger Naturumgebung, genialste Ausblicke auf das Meer, ein riesigen wunderschönen Garten, einen tollen Pool und ein super Ambiete vom Zimmer, über die Salons bis zu den umlaufenden Balkonen und Terassen auf denen man Frühstückt sucht, der ist hier richtig. Wir waren im Juli/August dort, also im "Winter", in der Nebensaison und - man sollte es nicht glauben - zu dritt die einzigen Gäste im ganzen Areal ! Deshalb war es einfach genial, super ruhig, alles gehörte uns und mein Fotoapparat stand nicht still.

Wer allerdings abends um die Ecke ausgehen will, wer "karibisches Leben mit Musik und Tanz usw. sucht ist hier falsch. Das Hotel iegt von alldem doch ein ganzes Stück entfernt. Der Service - na ja, das war auch zwiespältig. Das Betreiberpaar war super nett und zugänglich, wir unterhielten uns in Englisch und erfuhren u.a., dass der Urgroßvater des Mannes Finanzminister von Martinque war und seine Unterschrift einen alten ausgestellten Geldschein noch ziert. Das Zimmer wurde auch täglich gereinigt und gepflegt. Das Frühstück zu 11 Euro p.P. war auch für uns eine herbe Enttäuschung: (manchmal) harte Brötchen, 3 Sorten Marmelade, Bananen, limitierte Butter und kleine süße Stücke. Dazu ein Kännchen Kaffe und ein Glas Saft p.P. (wie fast überall) alle Tage das Gleiche. Da wir die einzigen waren, bediente uns der Besitzer persönlich und fand auch viel Zeit zum Plaudern.

Das Essen für den Abend als Menü zu 40 Euro p.P. war uns zu teuer, auch wenn es einem im Salon wie einem König serviert wird . Auf der Halbinsel Caravelle oder an der Straße nach Norden findet man interessante Restaurants für reichlich die Hälfte, muss aber so 15-20km fahren.

  • Aufenthalt Juli 2009, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    72
    66
    27
    20
    6
Bewertungen für
34
119
6
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2008

Das Le Domaine Saint Aubin ist ein schönes altes Haus im Kolonialstil auf einer Anhöhe über dem Atlantik, mit herrlichem Ausblick bis zur Halbinsel Caravelle und umgeben von Zuckerrohrfeldern. Die Ausstattung mit viel Liebe zum Detail versetzt einen gedanklich in die Zeit der Zuckerbarone. Gefrühstückt wird auf der umlaufenden offenen Veranda. Auch im 1.Stock gibt es diese umlaufende Veranda mit einer Sesselgarnitur vor jedem Zimmer. Da es sich um ein altes Gemäuer mit sehr viel Holz handelt, gibt es natürlich knarrende Dielen. Das wirkt sich dann besonders negativ aus, wenn die Gäste in der obersten Etage alle Tage schon um 5.45 Uhr herumlaufen.
Das Frühstück zu 11 Euro p.P. war eine herbe Enttäuschung: trockene Brötchen (kein Baguette), 3 Sorten Marmelade, Obstsalat, einfache Cornflakes und kleine süße Plunderstücke. Alle Tage das Gleiche. Selbstbedienung, kein Personal sichtbar.
Einen eigentlichen Restaurantbetrieb gibt es nicht. Man kann morgens für den Abend ein Menü (Überraschung) zu 40 Euro p.P. bestellen. Wer die Abwechslung liebt, fährt 14 Km zur Halbinsel Caravelle und findet dort interessante Restaurants.
Vom Service im Hotel war nicht viel zu spüren. Bei einer größeren Anzahl Gäste scheint das Betreiberehepaar an seine Grenzen zu stoßen.
Das Hauptgebäude ist besonders empfehlenswert für Gäste, die liebevoll erhaltene und mit Zurückhaltung modernisierte Herrenhäuser aus früheren Tagen Martiniques zu schätzen wissen.

  • Zufrieden mit — Ambiente
  • Unzufrieden mit: — Frühstück
  • Aufenthalt Juli 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Simi Valley, Kalifornien
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. August 2007

Unser Urlaub auf Martinique ist jetzt acht Monate her, und in diesen acht Monaten haben wir ständig über Möglichkeiten nachgedacht, wie wir dauerhaft dorthin ziehen können. Es war das schönste Land, das wir jemals gesehen haben, und ein Großteil unserer Anerkennung kommt vom Aufenthalt im Hotel St. Aubin. Laurent und Joelle, die Inhaber, arbeiten Tag und Nacht, um sicherzustellen, dass alles perfekt für die Gäste ist. Sie gestalten um, sie kochen, bedienen und unterhalten einen. Aber dennoch finden sie die Zeit, sich mit den Gästen zu unterhalten. Sie waren uns mit unserem Französisch behilflich und gaben uns Tipps, wohin wir gehen und was wir vermeiden sollten.

An unserem ersten Abend hatten wir das prächtigste Abendessen, das, wie auch an den anderen Abenden, von Joelle persönlich zubereitet war. Wir entschlossen gleich dann, dass wir nirgends anders hingehen müssten um zu essen – wo wir waren, war es einfach zu perfekt. Unser Zimmer war groß, sauber und bot eine wunderschöne Aussicht über den Ozean. Wir waren zentral gelegen für alles, was wir auf der Insel machen/sehen wollten. Der Rum, der jeden Abend von Laurent auf der Veranda mit Blick auf den Ozean ausgeschenkt wird, ist unglaublich gut. Er hat das perfekte Timing für alles. Ich würde dieses Hotel jedem empfehlen.

Das einzig Schlechte am Urlaub war, dass das Gitarrenfestival hätte stattfinden sollen, das dann aber abgesagt wurde. Es gab niemanden unter den Verantwortlichen, der gut genug Englisch sprach, um uns zu helfen, bevor wir dorthin gingen. Andernfalls hätten wir umgebucht. Man sollte auf alle Fälle etwas Französisch sprechen, wenn man nach Martinique geht. Da wir kurz vor der Hauptsaison dort waren, war es nicht so überfüllt, was ein weiteres Plus war.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Le Domaine Saint Aubin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine Saint Aubin

Anschrift: Petite Riviere Salee, La Trinite 97220, Martinique
Lage: Karibik > Martinique > Arrondissement of La Trinite > La Trinite
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Pantryküche Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 6 Hotels in La Trinite
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 136 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Le Domaine Saint Aubin 3*
Anzahl der Zimmer: 15
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Domaine Saint Aubin Martinique
Le Domaine Saint Aubin Martinique/La Trinite

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Domaine Saint Aubin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.