Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“super Ausflugsziel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Kolnbreinsperre

Kolnbreinsperre
Malta Hochalmstrasse, Malta, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 3 Sehenswürdigkeiten in Malta
Art: Dämme, Natur & Parks
Details zur Sehenswürdigkeit
Spittal an der Drau, Österreich
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
104 "Hilfreich"-<br>Wertungen 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“super Ausflugsziel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Wer in Kärnten Urlaub macht und das Maltatal besucht sollte sich unbedingt auch die Kölnbreinspere besuchen. Zwar ist die Staße dorthin eine Mautstraße , dennoch zahlt es sich aus. Man kann an geführten Touren , die sogar ins Innere der Staumauer führen, teilnehmen.Der Blick von der Staumauer ist grandios. Jedoch sollte man keine Höhenangst haben. sollte man gesehen haben

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    21
    10
    0
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nordrheinwestfalen
Top-Bewerter
235 Bewertungen 235 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
224 "Hilfreich"-<br>Wertungen 224 "Hilfreich"-
Wertungen
“Highlight am Ende der Malta-Hochalmstraße”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

Wer die Malta-Hochalmstraße (mautpflichtig) befährt, gelangt am Ende an die Kölnbreintalsperre. Schon die Fahrt hinauf ist ein Erlebnis, durch verschiedene Natursteintunnel bis ganz hinauf auf über 1900 Meter. Nach ca. 15 km erreicht man dann diese hochgelegene Talsperre. Achtung: auch wenn es im Tal warm ist, zieht es hier oben ganz schön. Die Staumauer kann man entlangwandern und es gibt auch Staumauerführungen. Einfach beeindruckend, wie weit das Wasser vor der Staumauer reicht - und wie weit es hinabgeht.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kolnbreinsperre angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kolnbreinsperre? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kolnbreinsperre besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.