Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Traum im Gsiesertal in Südtirol” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Quelle Nature Spa Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Quelle Nature Spa Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Quelle Nature Spa Resort
Via Maddalena, 4, 39030 Valle di Casies (Gsies), Italien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Traum im Gsiesertal in Südtirol”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2012 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt im schönen Gsiesertal in Südtirol. Die Zimmer sind großzügig und sehr gemütlich, nachts erstrahlt sogar ein Sternenhimmel über dem Bett. Die Bedienungensind sehr freundlich und servieren fantastische Speisen. Die Büffets sind sehr reichhaltig und die Weinauswahl ist riesig. Der Spa Bereich ist sauber und hygienisch und die Aufgüsse sind sehr professionell. Insgesamt sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt November 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

615 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    537
    61
    11
    3
    3
Bewertungen für
151
377
10
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
54 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2012

Alles spitze vom freundlichen Empfang bis zum hervorragenden menue.tolle SPA Abteilung. Viele saunen,, schönes Schwimmbad. Schönes Zimmer . Bad, wc getrennt!
Liebenswerte und freundliche Besitzer., gut geschultes Personal.
Wir haben uns richtig wohlgefühlt in den 4tagen, die wir hier verbringen dürften. Wir kommen wieder! Bis bald!,,,.

Aufenthalt November 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Wer Alpen-Wellness-Hotels mag, ist in diesem, von den Eigentümern perfekt geführtem Haus wirklich bestens aufgehoben: Ruhige Lage am Talschluß, tolle Wanderwege, schöne, gemütliche und gefplegte Zimmer, eine exzellente Küche, sehr freundliches Personal und ein kompetenter Sommelier, ein wunderbarer Spa, dazu Gym, Kinderbetreuung, geführte Wanderungen - zu einem dafür moderaten Preis.

Was allein zu wünsche bliebe, wäre ein etwas deutlicherer Bezug zu dem wunderbaren 'Alleinstellungsmerkmal' Gsieser Tal. So, wie es jetzt ist, könnte das Hotel an vielen Orten in den Alpen stehen. Konkret: Vielleicht ab und zu mal eine Lesung, eine Filmvorführung aus dem Gsieser Tal, eine Weinprobe, eine Vorführung alter Handwerkstechniken, eine kleine Verkaufsveranstaltung. Dann wären sechs Sterne fällig!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt, Germany
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2011

Knappe vier Wochen sind vergangen seitdem wir aus dem Hotel Quelle wieder heimgekehrt sind, Zeit für ein Resümee:

Im September haben wir kurzfristig ein Wellness-Hotel in den Bergen gesucht - wir, das sind ein Ehepaar mit halbjährigem Säugling und wohlerzogenem Hund (der aber vor allem in Italien nicht immer geduldet ist). Wir reisen viel, wissen Hotels und Service einzuschätzen und sind dementsprechend auch gerne anspruchsvoll aber nicht ungerecht bei dieser Art von Bewertungen.

Das Hotel Quelle hat uns durch seine ansprechende und höchst informative Website auf Anhieb gefallen: Sehr gute aber nicht übermäßig geschmeichelte Darstellung aller Fakten, klare (und im Nachhinein verifizierbare) sehr korrekte Beschreibung aller Details. Vor allem bei der Wahl der Zimmer fällt man hier nicht dem Zufall anheim sondern hat bestenfalls die Qual der Wahl. Grundrisse, 360-Grad-Ansichten, Preise - alles sehr präzise dargestellt, man weiß genau, was man bucht.

Zweiter und ebenfalls erwähnenswerter Schritt war die Kontaktaufnahme per eMail: In der Zeit in der andere Hotels oft nur den Maileingang bestätigen, kommt hier gleich das Angebot. Ganz im Stil von Online 2.0 personalisiert aber ohne nach Serienmail zu klingen, schnell auch bei Rückfragen und Wünschen, wunderbar - ich bin ein eMail-Mensch, damit war ich schon fast überzeugt. Eine kompetente, kurze Beratung ob der Zimmertypen ließ die Wahl auf eine der kleineren Suiten fallen.

Bei der Ankunft einige Tage später gab es, wie hier schon oft beschrieben, eigentlich nur positive Erlebnisse: Schnelles Einchecken, sehr persönlicher Service, der Bell Boy war zwar kurzfristig "verschütt" gegangen und der Willkommenstrunk ging in unserer eigenen Hektik vergessen - aber am Ende war alles gut. Das ist auch das Schöne, was sich durch den gesamten Urlaub ziehen sollte: Manchmal gehen auch in der Quelle Dinge nicht 100% glatt, aber hier hat man immer das sehr deutliche Gefühl, daß sich am Ende immer ein guter Geist um mein persönliches, wichtigstes Problem der Welt kümmert…

Das Zimmer entsprach den Erwartungen völlig, wie sollte es auch anders sein - wir waren virtuell ja bereits da gewesen. Den Zimmertyp im Detail zu beschreiben hiesse Eulen nach Athen zu tragen - die Website zeigt und beschreibt alles objektiv, keine Tricks. Unsere Suite war geräumig, durchdacht aufgeteilt, hatte viel Stauraum und einen Balkon mit Blick auf alles, was wir sehen wollten: Berge, Garten, Wiesen, Bach… Vor allem das Plätschern des letzteren hat viel zum positiven Gelingen des Aufenthaltes beigetragen. Und der viel zu zurückhaltend beworbene Sternenhimmel über dem Bett: Details, die überzeugen, grandios!

Apropos Details: Unser Kind hat kostenlos übernachtet (und der Hund für eine sehr fairen Preis), und unser Zimmer war bei Anreise mit einem kompletten Set an "Kinderzubehör" ausgestattet: Kinderbett, Wickelunterlage, Flaschenwärmer und Waserkocher - alles in sehr gutem Zustand und ohne Probleme benutzbar. Blick fürs Detail ist der Untertitel der Quelle…

Die Küche der Quelle war für uns die Nagelprobe: Wir essen gut und gerne - aber eher klein und fein statt deftig und üppig. Dazu noch ein Vegetarier dabei, wir waren gespannt. Das Fazit in einem Wort: Fantastisch.

In mehreren Worten: Frühstück auf sehr gutem, erstklassigen Hotelniveau mit persönlichem Touch, sehr umfangreich, sehr frisch, hochwertig und vor allem sehr abwechslungsreich. Mittags, wegen "Dreiviertelpension", ein kleines aber feines Angebot an Salaten, einem warmen Gericht und vielen kleinen Leckereien. Es ist immer der Blick für's Detail, der überzeugt. Und nicht die Menge, die es macht sondern die hervorragende Qualität. Nachmittags ein üppiges Kuchenbüffet - und immer gibt es "Basis-Getränke", die im Pensionspreis enthalten sind. Gratulation für das Konzept!

Die große kulinarische Manege öffnet sich dann Abends: Wenn man sich nach den ersten Tagen bereits morgens voller Freude über die Beschreibung der Abendmenüs im Tagesbulletin freut, dann hat es einen guten Grund. 5 bis 7 Gängemenüs werden geboten, Südtiroler oder internationale Küche, Menüs für Vegetarier oder Wellness-Menüs - selbst Kinder finden ihr eigenes Menü. Und es wird nicht zu viel versprochen: Natürlich sind es nicht alles eigene Menüs sondern es ist viel mehr ein "Menü-Baukasten" - aber das macht den Reiz aus. "Create your Dinner"… Details sind unnötig, die anderen Kritiken sind korrekt und treffend. Zusammenfassend aber: So haben wir es uns gewünscht, höchste Qualität, variantenreich, sehr ansprechende Darbietung - glücklich machend in allen Belangen. Das ist nicht nur Hotelküche a la "üblich" sondern hier wird mit sehr viel Liebe zum Detail und Hang zur Perfektion gekocht. Und wenn dem Gast dann die gebotene Vielfalt nicht reichen sollte: Die Küche hat auch Extrawürste in der Kühlung. Vielen Dank dafür!

Ein wesentlicher Teil des, überaus positiven Gesamteindrucks ist der Service und hier vor allem der im Restaurant. Nun muß erwähnt werden, daß wir gerne unseren Hund mit zum Essen nehmen, denn er ist gut erzogen und verdient es daher nicht, alleine gelassen zu werden wenn es nicht nötig ist. Daher wurde uns ein Platz in der Zirbenstube zugeteilt - abseits des übrigen Restaurantbetriebs und von uns alleine "besessen". Wir haben es geliebt, andere Hundebesitzer wünschen sich vielleicht einen Tisch am Rande des eigentlichen Restaurants, was aber nicht geht - für uns war die Lösung perfekt. Die Satellitenposition hatte zur Folge, daß wir mehrheitlich vom Barpersonal bedient wurden, was sich aber als echter Glücksfall erwiesen hat: Die volle Aufmerksamkeit des Barkeepers war uns jeden Abend sicher, denn während der Abendessenzeit war die Bar naturgemäß wenig frequentiert. Mit seinem sehr freundlichen, zuvorkommenden und amüsanten Service hat er wesentlich zum Gelingen unseres Urlaubs beigetragen, wir können uns nicht genug bedanken. Sehr deutlich sei gesagt, daß wir nicht von Personalklüngel sprechen, sondern von professionellem Service mit einer wunderbar persönlichen Note. Da gilt übrigens gleichermaßen für den Sommelier-Serivce mit allabendlich sehr guten Empfehlungen aus dem reichhaltigen Keller. Großartig!

Wellness, um das Thema zu wechseln: Erwartungsgemäß ein gut ausgestatteter Wellnessbereich mit dem üblichen Set an Saunen und Dampfbad - aber unüblich viel Ruheraum. Keine "Handtuch-Reservierung" nötig auf den vielfältig bequemen Liegen, alle Leute sind entspannt, denn es gibt Platz im Überfluss. Auch hier durchweg der Eindruck, daß an alles gedacht wurde und das Wohlfühlen des Gastes im Vordergrund steht. Selbst die allübliche Auswahl an Getränken und kleinen Snacks ist hier einen Tick "liebevoller" als anderswo. Es sind, wie gesagt, die vielen kleinen Gesten, die dieses Hotel so angenehm machen. Der gepflegte und großzügige Aussenbereich, Garten oder auch Liegewiese, sind wunderbar. Über den Beautybereich kann ich als Mann wenig sagen - es gibt einige Alibi-Angebote für Herren, da bin ich aber mehr gewohnt. Meine Gattin hingegen war begeistert - Angebot, Ambiente und Behandlung waren sehr gut!

Freizeitangebot: Wir waren mit Säugling nicht in der Lage, am Freizeitprogramm teilzunehmen, das war auch nicht geplant. Fest steht aber, daß wir beim nächsten Mal einen Babysitter mitbringen um an der Vielzahl von Aktivitäten, die vom Hotel angeboten werden, teilzunehmen. Jeden Tag findet eine geführte Wanderung statt, außerdem ein ausgewähltes und begleitetes Sportangebot. Zu diesen Dingen fehlt mir eine Meinung - aber vom Hörensagen anderer Gäste gibt es nur Gutes zu berichten. Das Angebot an Fitnessgeräten ist gut - endlich mal ein Gym das nicht im Keller versteckt wird sondern einen Logenplatz mit Blick ins Tal und auf das Panorama hat. Schön gemacht!

Gesamteindruck: Die Anlage ist sehr gepflegt und vermittelt ein wunderbar behagliches Ambiente. Die Lobby und der angeschlossene Terrassenbereich waren für uns "Wohnzimmer". Nachmittags zum Kaffee, abends zum Aperò oder nach dem Dinner zum Ausklingen. Gelegentliche musikalische Untermalung und ein behaglicher Kamin haben uns gut gefallen. Die Lage des Hotels am Ende des Tals ist hervorragend geeignet, um Ausflüge zu Fuß und die Umgebung zu unternehmen, Hund und Kinderwagen wurden bis ans Limit bewegt. Auch mit Kleinkind kann man viel unternehmen, unser Favorit war der Spaziergang zur Talschlußhütte - es gibt aber auch weitere Kinderwagen-geeignete Wanderwege.

Wenn man unbedingt das Haar in der Suppe suchen mag, muß man lange löffeln: Mich hat anfangs irritiert, daß man das Hotel eigentlich immer durch die (ebenerdige) Tiefgarage betritt oder durch eine der Hintertüren. Da klingt vielleicht seltsam, am Ende ist es aber völlig okay.
Einziger echter Downer ist die Netzabdeckung für Menschen, die wie ich am Telefon und Internet/Mails "hängen". Sicher, es ist Urlaub, aber ich brauche trotzdem ständige Erreichbarkeit per Telefon und Mail: Vodafone oder TIM haben aber am Ende dieses Tals eine merkwürdige Abdeckung - zwar ist man eingebucht, aber entweder ist man trotzdem nicht erreichbar oder die Gespräche sind extrem abgehackt. UMTS funktioniert gar nicht, EDGE etc. nur sehr eingeschränkt. WLAN ist lediglich in der Lobby verfügbar, dafür aber kostenlos - lt. Hotelleitung soll das aber im Laufe des nächsten Jahres nachgebessert werden.
Aber auch hier zeigt sich wieder die Qualität à la Quelle: Ich wurde einfach gebeten, potentielle Anrufer über die Festnetznummer der Rezeption kommen zu lassen und wurde dann bei Anrufen "gefunden". So einfach kann es gehen. Und die WLAN-Beschränkung auf die Lobby wird im Übrigen fairerweise auf der Website erwähnt. No tricks...

Fazit: Die Quelle ist ein Hotel mit viel Anspruch und wird ihm völlig gerecht - mir hat aber besonders gefallen, daß es nie "übertrieben" wird. Man fühlt sich immer gut geerdet und findet seinen Wohlfühlpunkt - egal ob man sich eher casual oder eher formal mag. So soll es sein - ganz große Klasse, wir sind begeistert!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schöneck
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Das erste Wellnesshotel in dem wir wirklich Ruhe , Erholung und vorzügliches Essen und einen tollen Service vorgefunden haben.Das will etwas heißen, wir verreisen nur in gute Hotels und das schon 20 Jahre.Hier konnten wir als Paar einmal so richtig das schöne Ambiente eines Hotels auch im Wellnessbereich und im Speisesaal genießen, da es für Kinder Extrabereiche gab und so die gewöhnlichen Intressenkonflikte geschickt vermieden wurden. Vielen Dank für die schöne Zeit!!!!!! Wir haben schon wieder gebucht!!!!!!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Horgen
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Die Besitzerfamilie und das ganze Team tun alles damit sich der Gast wohl fuehlt. Das Essen ist hervorragend. Das Vorspeisen- und Dessertbuffet sowie die servierten Vor - und Hauptspeisen haben Gourmet-Niveau. Falls man zum Wandern geht, kann man sich das Lunchpaket selbst vom Buffet zusammenstellen. Das Mitttags- und Kuchenbuffet sind ausgezeichnet. Kaffee und Tee inbegriffen. Das Zimmer war sehr sauber, jeden Tag wurde eine Flasche mit frischem Quellwasser aufgefuellt. Wir fuehlten und rundum sehr wohl.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eurasburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

Es ist nicht leicht, ein vergleichbares und gleichwertiges Hotel wie "Die Quelle" zu finden - angefangen von der Freundlichkeit, der Präsenz, der Sauberkeit, das großzügige Wellness- und Relaxangebot, und, und und!!! "Die Quelle" steht bei unserer Rangliste an erster Stelle. Nur zu empfehlen!!! Wir kommen auf alle Fälle wieder! Waren im Feb. 2010 das letzte Mal Gast in der Quelle und haben im Feb. 2011 leider kein Zimmer mehr bekommen. Also bitte früh genug ans Buchen denken, denn wer zu spät kommt, den bestraft das Leben - sehr begehrtes Hotel - zu Recht!!!

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Quelle Nature Spa Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Quelle Nature Spa Resort

Anschrift: Via Maddalena, 4, 39030 Valle di Casies (Gsies), Italien
Telefonnummer:
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Valle di Casies (Gsies)
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Valle di Casies (Gsies)
Preisspanne pro Nacht: 253 € - 388 €
Anzahl der Zimmer: 68
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH, Booking.com, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Quelle Nature Spa Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Quelle Nature Spa Resort Südtirol, Italien
Quelle Hotel Valle Di Casies

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Quelle Nature Spa Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.