Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnet!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Almwellnesshotel Tuffbad

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Almwellnesshotel Tuffbad gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Almwellnesshotel Tuffbad
4.5 von 5 Hotel   |   Tuffbad 3, St.Lorenzen 9654, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in St.Lorenzen
Wien, Österreich
Top-Bewerter
76 Bewertungen 76 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnet!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

In einem kleinen Seitental des Kärnter Lesachtales gelegen, bietet das Wellnesshotel Tuffbad angenehme Atmosphäre, entspannte Wellness und ausgezeichnetes Essen. Wir hatten ein Almwellnesszimmer gebucht, mit Blick auf die Berge (im Gegensatz zu Blick auf Eingang/Parkplatz). Das Zimmer mit Balkon ist äusserst nett eingerichtet, extrem sauber und bietet ausreichend Platz - selbst bei viel Wanderkleidung. Die von uns gebuchte Verwöhnpension enthielt ein grosszügiges Frühstücksbuffet, zu Mittags Suppen und Salate, nachmittags Kuchen und Kaffee und abends ein wunderbares, mehrgängiges Essen mit Wahlmöglichkeiten. Die Angebote im Spa sind kostengünstig und ausgezeichnet, das Spa selbst strotzt vor Sauberkeit (einzig mehr Handtücher wären angebracht) und bietet zahlreiche Saunen, dampfbäder etc. Einziges Manko bei einem an sich wunderbaren Aufenthalt: leider wird abends an der Bar geraucht, das liesse sich wohl doch auch auf die Terasse verlegen.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    42
    5
    2
    0
    0
Bewertungen für
6
35
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2012

Das Lesachtal ist eine der wenigen noch relativ ursprünglichen Regionen in Österreich, im Sommer ideal zum Wandern. Wenn man auf der Alm auch unbedingt einen Pool braucht, ist man im Almwellnesshotel sicher richtig - mit Ursprünglichkeit und Originalität hat das allerdings nichts mehr zu tun. Wir waren hinter dem Haupthaus in einem der neugebauten Pseudo-Bauernhäuser in einer Suite untergebracht: sehr groß, gute Betten, ruhig, elektrischer Kachelofen, großes Bad, Tisch mit Bank und Stühlen, Couch und Flatscreen, alles da, über den Geschmack des Innenarchitekten läßt sich allerdings streiten - alpenländischer Kitsch auf Pseudo-Modern, steht etwa mitten im Zimmer eine Almhütten-Holzwand mit Fenster...
Die Aussicht von der Terrasse (wir waren im Erdgeschoß): Oben die schönen Gipfel der "Steinwand", darunter der Gästeparkplatz, fast so schön wie am Autobahnrastplatz, aber zugegeben, ruhiger und die Luft ist besser...
Ähnliche optische Grausamkeiten finden sich im Restaurant des Haupthauses: Trennwände aus alten Stadeln und Heuschobern, in einer Ecke steht gar eine ganze Almhütte. Das Frühstücksbuffet läßt kaum Wünsche offen, auch die Menüs (wir hatten Halbpension) waren gut, aber nicht unbedingt Regional-Küche. Die Weinkarte entspricht an Auswahl der Hotelkategorie, nicht schlecht, aber auch nicht herausragend - herausragend allerdings die Preise: extrem überteuert, selbst das (hauseigene) Mineralwasser ist ein ziemlich teurer Spass! Sehr freundlich und bemüht: das Service.
Fazit: Wenn man auf der Alm auf 4*Superior Schnick Schnack nicht verzichten kann, dann ist man hier bestens aufgehoben!

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zwettl Stadt, Österreich
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
28 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2012

Angenehmes, ruhiges haus mitten in den kärntner bergen, ideal zum abschalten und relaxen, der service ist 1A, es werden "fast alle" wünsche erfüllt- ausser wenn das wetter nicht mitspielt, aber dafür kann man in der bade und saunawelt herrlich entspannen. komme gerne wieder. man fühlt sich auch als alleinreisende frau ernst genommen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2011

Wir waren im Februar 2011 für ein paar Tage zu Gast im 4 * Superior Wellnesshotel Tuffbad im Lesachtal am Fuße der Lienzer Dolomiten.


Unser Fazit:
Das Hotel ist großartig und lebt (auch) von seiner wunderschönen Lage an der Südseite der Lienzer Dolomiten.


Lage:
Das Hotel befindet sich in einem Seitental des Lesachtals am Fuße der Liener Dolomiten. Dadurch absolute Ruhelage.


Zimmer:
Unser Himmelbett-Zimmer war westseitig, wodurch man einen schönen Ausblick auf die Tuffbad-Alm und die Gebirgsstöcke der Lienzer Dolomiten genießen konnte. Es bot neben einer Sitzecke den erwarteten Komfort, weiters auch frisches Obst und einen Gruß der Gastgeber.


Essen im Restaurant:
Das Restaurant gliedert sich in mehrere Räume, welche rustikal und sehr liebevoll eingerichtet sind. Wir hatten eine Tisch in einer ruhigen Ecke im "Adlerhors" und genossen das unaufdringliche, hilfsbereite Servicepersonal.

Die Speisen waren durchwegs von sehr guter Qualität und sehr schmackhaft. Die Getränkekarte war umfangreich, die Weinkarte gut (wenn auch mit geschmalzenen Preisen!).

Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich, das Abendessen à la carte sehr gut und mittags gibt es Salat-Buffet. Das Essensangebot wird von Kaffee und Kuchen am Nachmittag abgerundet.

Aufgrund der südlichen Lage konnten wir bereits Ende Februar - eingewickelt in Decken - auf der Terrasse unseren Nachmittags-Kaffee genießen. Dabei traumhafter Blick in die Karnischen Alpen.


Wellness:
Die Saunalandschaft zählt mit Sicherheit zu den Highlights des Hotels. Zahlreiche Ruhemöglichkeiten und diverse Saunen bieten alles, was das Herz wünscht. Auch die Möglichkeit, den gesamten (!) Wellnessbereich abends für sich alleine (!) zu buchen, ist nicht selbstverständlich. Das Package mit einer Flasche Wein, einer Käseplatte sowie dem Außen-Whirlpool und einer Sauna nach Wahl für sich und die Partnerin alleine ist definitv empfehlenswert (Paket heißt "Romantische Sauna").

Auch die Schönheits- und Gesundheitsabteilung „Sunnseit‘n” ist eine Highlight. Das Massagen-Angebot sowie diverse andere Annehmlichkeiten (zB Bad im Holzzuber) sind sehenswert und sehr zu empfehlen --> Erholung pur.

Sportliches Wochenprogramm:
Das Hotel bietet zahlreiche sportliche Aktivitäten wie zB eine Schneeschuhwanderung durch die Tuffbad-Alm (Schneeschuhe können kostenlos (!) ausgeliehen werden).


Wehrmutstropfen:
Der einzige (!) Wehrmutstropfen war, dass das Hotel zwar als 100%iges Nichtraucherhotel geführt wird (rote Kennzeichnung am Eingang), jedoch abends das Rauchen an der Bar gestattet wird. Damit ist der gesamte Empfangs- und Aufenthaltsbereich verstunken und eingequalmt. Damit wird klar gegen das Nichtraucherschutzgesetz verstoßen. Auch davon abgesehen, ist es für ein Wellness-Hotel dieser Kategorie (4* Superior) untragbar, dass gesetzeswidrig das Rauchen gestattet wird und damit der Erholungs- und Wellnessfaktor verloren geht...


Conclusio:
Ohne diese Beeinträchtigung würden wir 5 Punkte vergeben. Tolles Hotel mit dem Wehrmutstropfen der unnötigen (!) und gesetzwidrigen (!!!) Tabakbelästigung!!

Zimmertipp: Westseitiges Himmelbettzimmer - schöne Aussicht auf die (im Winter verschneite) Tuffbad-Alm.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011 über Mobile-Apps

...von der Großglockner Hochalpenstrasse kommend, hat mir mein Navi den verschlungenen Pfad in diese Oase gezeigt. Alles wirklich sehr schön und das Preis-/ Leistungsverhältnis ist tadellos. Ein bisschen bedauerlich ist, dass man für die Nutzung des Wifi - Internetanschlusses zahlen muss - das sollte heutzutage in einem modernen Haus nicht mehr sein.... ist aber wirklich nur ne Kleinigkeit ;))

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villach, Österreich
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2011

DER Platz zum Abschalten mitten in wunderschöner Bergwelt. AUfgrund der Größe sehr familiär und sympathisch. Für Sportler gut geeignet, Almen, Langlauf, Schneeschuhwandern, Sommer auch Montain Bike. Wellnessbereich sehr schön, kleines Schmimmbad, eher was für Saunageher; Super Angebot an Wellnessbehandlungen

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2011

Wir waren dort, als Not-Alternative, wir wollten eigentlich mit ein paar Freunden auf die Hütten. Leider, oder besser gesagt zum Glück ist dieses nicht zustande gekommen. Somit sind wir in den Genuss dieser kleinen Oase, weit weg von Allem gekommen.

Die Anreise deutete schon an, das es weit weg vom Schuss ist. Über Spital und Kötschach-Mauthen, war es bei der Witterung schon sehr abenteuerlich, die Fahrt auf den letzten Kilometern, in Richtung Tuffbad. Walter Röhrl lässt grüßen!
Bei St. Lorenzen im Lesachtal noch mal abbiegen. Von da geht es ab bergauf.

Gut das ich schon telefonisch geklärt hatte, das ich keine Schneeketten brauche und das es einen Internet-Rechner oder Wlan gibt.
Weil es schon zu lesen war, das kein Mobil-Telefon geht. Aber man ist schon erreichbar, wenn man will. ;) Wir wollten nicht.

Erst Mal dort angekommen, entspannt sich alles sehr schnell. Den Wagen entstiegen. Den Blick auf die Berge/Bäume/Schnee. Und vor allem die Ruhe zu erleben, die einem entgegen kommt. Es deutet alles schon drauf hin, hier wird es ruhig.

Wir wurden gleich sehr freundlich Empfangen und in das Hotel eingewiesen.

Ruhe Ruhe Ruhe .... Wir waren in einem Apartmenthaus untergebracht. Sehr groß, vielleicht schon zu groß für nur zwei Personen. Wir waren ja auch nur über Sylvester, 3 Tage dort.
Unserem Apartment hat man es schon angesehen, das einige Vor-Gäste nicht so sorgsam mit den Wänden umgegangen sind.
Lt. Information vom Hotel werden die Apartment aber dieses Jahr (2011) wohl alle renoviert.
Sauber, sehr liebevoll gemachte Bettwäsche an jedem Morgen. Wer es schon mal gesehen hat, weiß was ich meine.
Großes Bad mit zwei Waschbecken
Ruhe Ruhe Ruhe ... auf dem Balkon sitzen, den Sonnenuntergang hinter den Bergen genießen.

Wasser überall an jeder Ecke.

Zum Essen ... ja es passt einfach. Reichhaltig, vielfältig, Bio oder heimische Produkte, sogar der Sekt stand in der Ecke, neben den Orangen zum selber pressen.
Wahrscheinlich waren viele Appartements über Silvester mit VP vermietet, so mit ergab es sich (leider) dass wir einen Tisch mitten im Raum hatten. Das ist der einzige wirkliche Kritikpunkt, wenn man ihn als solchen Betrachten mag.

Das Jahr wurde mit einem Neujahrswalzer auf der Terrasse begrüßt.

Wellness-Angebot, da es draußen nur Natur gibt, wurde das Angebot im Wellness-Bereich sehr intensiv genutzt. Das Bad ist nicht zum Schwimmtraining geeignet. Wer will das schon im Urlaub?
Saunabereich, sehr schön und liebevoll eingerichtet. Ob wohl es wohl ausgebucht war, gab es für uns nie einen Stau an einer Sauna.

Sehr positiv zu erwähnen, nicht nur das Personal im Wellnessbereich, das ganze Personal war auf das Wohl des Gastes ausgerichtet.
Gemeinsame Anwendungen im Wellnessbereich runden das Jahreswechselprogramm für uns einfach ab.

Bei Facebook kann man sich ein Bild von der Kundenbindung machen. Dort wird man immer auf dem Laufenden gehalten.

Wir empfehlen es jedem der seine Ruhe haben oder finden will.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Almwellnesshotel Tuffbad? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Almwellnesshotel Tuffbad

Anschrift: Tuffbad 3, St.Lorenzen 9654, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > St.Lorenzen
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in St.Lorenzen
Preisspanne pro Nacht: 141 € - 314 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Almwellnesshotel Tuffbad 4.5*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, HRS, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Almwellnesshotel Tuffbad daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Almwellnesshotel Tuffbad Österreich/Kärnten

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Almwellnesshotel Tuffbad besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.