Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abendessen Top - Frühstück Flop” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Doris Aytur

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Doris Aytur gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Doris Aytur
3.0 von 5 Resort   |   Cumhuriyet Mah. Orenonu Mevki, Mahmutlar, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 20 Hotels in Mahmutlar
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Abendessen Top - Frühstück Flop”
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Standort war ok bis auf dem Strand der ist nix für kleine Kinder da er mit Felsen und Kies ausgestatet ist alternative ca. 30min fahrt mit dem Bus zum Sandstrand Kleopratra. Abendessen immer sehr lecker und versch. das Frühstück hingegen immer gleich und langweilig. für 3 Sterne naja... Bettdecken und Bezug würde ich selber mitnhemen (Gelbe Flecken etc.) .. Perosnal war nicht wirklich motiviert immer mit einer genervten Fratze. Süleman ein Masseur im Hotel ist sehr aufdringlich dafür aber auch sehr nett Massage im Hotel für 30€ lohnt sich :D ... Für 3 Sterne ist das Hotel zu empfehlen, man darf nicht soviel erwarten Seife etc. alles selbst mitbringen. Am besten € vor ort im Hotel wechseln da dort der Kurs besser ist als z.b. bei der Reisebank,Flughafen ist ... kurs zurzeit 1€=3Lira ... Auto mieten würde ich nicht an diesem Ort da dort der Verkehr Katastrophal ist ... Party auch nicht zur 2 oder zur 3 am besten zu 5 oder noch mehr es gab ein Fall wo jemand KO Tropfen bekommen hat also immer auf seine Getränke aufpassen und nicht mit zu viel Schmuck rumlaufen.

Zimmertipp: Am besten kein Economy-Zimmer nehmen ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    14
    20
    23
    14
    7
Bewertungen für
17
14
5
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2015

Ich kann dieses Hotel einfach nur empfehlen! Die Kellner sind einfach super, und alle sind echt kinderfreundlich! Das Essen ist auch grandiös. Hotel liegt direkt am Strand! Das Zimmer war super ordentlich und wurde täglich von der Putzkraft gereinigt. Die Poolanlage und die Bar sind auch ausgezeichnet! Sind auch schon seit 2007 jedes Jahr in diesem Hotel, und werden auch weiterhin dort hinfliegen! Alles in allem das beste Hotel für uns!

Aufenthalt Juli 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2015

Ich war eine Woche dort im Juli 2015. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall. Für den günstigen Preis bekommt mein ein ziemlich großes Zimmer (für ein 3*** Hotel) mit dem Bad und einer Terrasse. Dazu noch Frühstück und Abendessen! Das Frühstücksbuffet fand ich persönlich nicht besonderes spektakulär. Dagegen war das Abendbuffet vollkommen ausreichend und jeder kann was für sich finden.
Von den meisten Zimmern hat man einen schönen Ausblick auf das Meer. Der Strand wird durch eine Straße vom Hotel getrennt und kann schnell über eine Unterleitung erreicht werden. Der Strand an sich ist nicht der Beste auf der Welt und würde wahrscheinlich nicht jedem passen, wegen der zahlreichen Felsen. Wenn man will, dann kann man einfach nach rechts oder links gehen und einen Strand von anderen Hotels benutzen, was durchaus unproblematisch ist. Der beste Strand in der Umgebung befindet sich in Alanya (ca. 15 km entfernt) und heißt Kleopatra beach. Ein Ausflug lohnt sich auf jeden Fall, da es sich um einen vier Kilometer langen Sandstrand handelt. Außerdem kann man da bei etwas Glück sogar die Schildkröten sehen! Man fährt ca. 40-45 Minuten mit dem Bus (ca. 1€) ins Zentrum von Alanya und von dort geht man zu Fuß noch ca. 10-15 Minuten bis zum Strand. Viel schneller, jedoch auch teurer geht es mit dem Taxi.

Im Endeffekt passt dieses Hotel für diejenigen, die keine großen Ansprüche haben und einfach einen günstigen und erholsamen Urlaub machen möchten.

Aufenthalt Juli 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2015

Ich war mit meinem kleinen Enkel (4 Jahre) 10 Tage hier und haben uns rundherum wohlgefühlt. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Das Essen (Halbpension) hat sehr gut geschmeckt (es gab zum Frühstück manchmal schon Pfannkuchen oder Omelett, hm Lecker). Das Mittagessen konnte man am Pool bestellen und zu sich nehmen oder auch am Strand, der direkt vom Hotel aus durch einen Tunnel zu erreichen war. Jeden zweiten Tag gab es abends am Pool eine Show zur Unterhaltung. Und was mich als Tierliebhaber besonders gefreut hat, war das Personal, das die beiden Katzen und den kleinen jungen Hund, der ab und zu mal vorbeischaute, toleriert haben. Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und war von der Größe vollkommen ausreichend (man hält sich ja praktisch nur zum Schafen hier auf). Etwas überrascht war ich, als ich mein Handy tagsüber aufladen wollte und am Abend feststellte, dass der Akku immer noch leer war. Des Rätsels Lösung war der Schlüssel. Man hatte nur Strom im Zimmer, wenn der Schlüssel in die dafür vorgesehene Steckdose gesteckt war. Besonders angenehm habe ich empfunden, daß keine russischen Touristen im Hotel waren, nur Deutsche, Dänen und Holländer. Ich würde dieses Hotel gerne wieder buchen bei meiner nächsten Reise.

  • Aufenthalt Juni 2015, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2015

Das Hotel entspricht dem, was man bei diesem Preis erwarten kann. Wer Fehler und Mängel sucht, wird sicherlich welche finden. Wir haben allerdings keine gesucht und deshalb eine wundervolle Woche Urlaub dort verbracht.

Das größte Plus ist die Lage (wenn man die 2,5 Std. Transfer vom Flughafen außer Acht lässt). Dank eines Tunnels unter der Hauptstraße, muss man nichtmal das Hotelgelände verlassen, um zum Strand zu kommen. Dort findet man zwar sandige wie felsige Abschnitte - ist aber auf jeden Fall ausreichend. Zudem fährt direkt vor dem Hotel ein Linienbus ab, mit dem man für einen Euro nach Alanya kommt.

Ebenfalls sehr positiv ist das Essen. Klar gibt es Hotels, die noch mehr Auswahl bieten, aber im Grunde ist alles da: Obst, Brot, Aufschnitt, Eier, Würstchen usw. zum Frühstück und Gemüse, Pasta, Fleisch (einmal sogar frisch gegrillt), Auflauf usw. zum Abendessen. Hat auch alles gut geschmeckt, also durchaus zu empfehlen.

Auch das personal ist, bis auf eine Ausnahme, sehr nett. Die Ausnahme ist der Masseur. Ein hochgradig penetranter Mensch, der permanent mit grimmigen Blick durch die Anlage streunert, um arglosen Hotelgästen eine Massage anzudrehen. Wenn man das ablehnt, wird er noch grimmiger.
Allerdings kann der Masseur den Gesamteindruck nicht zerstören, denn das sonstige Personal ist sehr nett und zuvorkommend. Alle Angestellten sprechen Deutsch und sind sehr freundlich. Herausheben möchte ich den Life-Guard am Pool, der immer ein Lächeln und ein paar muntere Worte auf den Lippen hat. Er ist sich auch nicht zu schade kleinen Kindern die Schwimmflugel aufzupusten, wenn sich deren Eltern nich darum kümmern - ganz klar, bester Mann des Hotels!

Sehr innovativ ist die Bezahlmethode. Man bekommt zu Beginn des Aufenthalts ein Armband mit Chip auf dem man beliebig viel Geld laden kann. Damit bezahlt man bequem und bargeldlos die Getränke beim Abendessen, das Internet oder die Liege am Strand.

Der einzige negative Punkt ist die Tatsache, dass die Putzkräfte recht lustlos ihrer Arbeit nachgingen. Brotkrümel, die wir auf einer Ablage hinterlassen haben, haben uns die ganzen sechs Tage begleitet. Allerdings denke ich, dass das letztlich durchaus zu verschmerzen ist. Denn alles in allem ist Doris Aytur ein super Hotel, wenn man bedenkt, dass es vermutlich das günstigste an der gesamten Türkischen Riviera ist ...

Zimmertipp: Keine Prioritäten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2015, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2015

Ich teile einfach in verschiedene Kategorien auf.

Hotelzimmer:
Das Badezimmer hat uns entsetzt, Urinflecken auf dem Toilettensitz und die Wanne starrte nur so vor Dreck, weder das eine noch das andere ließ sich bereinigen.
Am ersten Morgen lief uns tatsächlich ein Silberfischchen entgegen und nach unzähligen Morden haben wir es schließlich aufgegeben.
Das Hotel liegt an der Hauptstraße und ich schlief oft unruhig und oft gestört von lauter Musik.

Strand:
Anstatt von dem angekündigten Sand fanden wir einen Schotter/Geröll-Strand, gespickt von Felsen. Das gefährliche an der Sache ist, dass viele der Felsen unter der Wasseroberfläche liegen und man so Gefahr läuft von Wellen dagegen geschleudert zu werden,bzw einfach auszurutschen.

Umgebung:
Natürlich verfügt Mahmutlar über einen langen Strandabschnitt, aber bis auf etliche Touristen-Plunder-läden und einige Imbisse gibt es jedoch keine Ausgehmöglichkeiten. Dafür muss man die Fahrt mit dem Bus nach Alanya auf sich nehmen.

Hotel-Leistungen:
Das Personal ist unglaublich lustlos und unfreundlich.
Außerdem weigert man sich die Lira als Zahlungsmittel zu akzeptieren, selbstverständlich bieten die einem die Möglichkeit zu SUPER Konditionen im Hotel von Lira in Euro zu wechseln... Eine Menge Leute haben vorsorglich Lira am Flughafen abgehoben und erlitten so doppelt Verlust durch den doppelten Geldwechsel.
WLAN kostet pro Person und Tag 1€, allerdings gibt es nur einen Router in der "Lobby", so dass WLAN auf den Zimmern nicht zur Verfügung steht.

Essen&Trinken:
HALBPENSION--> lausiges Frühstück: der komplette Aufschnitt ist nicht gekühlt in der Auslage und schwitzt vor sich hin, mit Kaffebrühe aus einem ranzigen Automaten als Alternative dazu gibt es eine Sirup/SaftMischung. Es gibt merkwürdiger Weise Auflauf zum Frühstück
Abendessen: DAS TRINKEN GEHÖRT NICHT ZU DER LEISTUNG.
Mittags haben wir einmal den Fehler gemacht und im Hotelrestaurant gegessen. Sehr vorsichtig entschied ich mich für Spagetti mit Tomatensoße. Mir wurde über vorgekochte und zerkochte Nudeln lauwarme Salsa-Soße gekippt.
Die Minibar enthielt vorallem abgelaufene Getränke und war ebenfalls unverschämt teuer.
SEHR unappetitlich. Alles.

Mein Freund verletzte sich am Strand. Als wir bei dem Hotel-Arzt vorstellig werden wollten, der 7Tage die Woche, 24h zur Verfügung stehen sollte,wurde uns mitgeteilt, dass dieser nicht da ist und der Ruf würde uns 100€ kosten!!!

Alles in Allem ein Reinfall.

  • Aufenthalt Juli 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2015

Wir haben dieses Hotel Last-Minute gebucht und für 5 Nächte Halbpension 216€ inklusive Flug und Transfer bezahlt (Entspricht ca. 43€ die Nacht). Daher darf man grundsätzlich auch nicht viel erwarten.
Region/Lage:
Wir waren zum ersten mal in der Türkei bzw. an der türkischen Riveria und sind von der Region sehr enttäuscht. Fährt man von Antalya Richtung Osten sieht man auf der rechten Seite das Meer mit wenigen schönen Stränden und links ein Hotelbunker neben dem anderen. Grundsätzlich ist die Infrastruktur so aufgebaut, dass hinter dem Strand die Hauptstrasse/Schnellstraße führt und dahinter erst das Hotel ist. Dh. selbst in einem 5-Sterne-Hotel ist das Strandfeeling wohl nicht besser wie in einem 2-Sterne Hotel. Nur selten liegt ein Hotel direkt am Strand. Meiner Meinung nach ein absolutes No-Go, wofür die Hotels letztlich aber wohl nichts können. Wer seinen Urlaub am Pool verbringen will, sollte das aber wohl nicht stören.

Hotellage:
+ Unmittelbar am Strand
+ Supermarkt und "Bazar"-Läden vor dem Hotel
+ Bushaltestelle vor der Tür
- Umringt von sehr lauten Straßen --> 24/7 hoher Geräuschpegel

Zimmer:
+ Größe und Einrichtung okay
- Teils sehr dreckig (Bettlaken mit fremden Blutflecken am Kopfkissen und gelben Flecken am Laken. Handtücher waren schmutzig und werden maximal nur alle 3 Tage ausgetauscht)
- Sehr hellhörig

Essen:
+ Relativ große Auswahl am Buffet
+ Wenn man herausfindet was einem schmeckt, kann man jeden Tag relativ "gut" zu Abend essen und Frühstücken.
- Die Hauptspeise wird einem teilweise ungefragt auf den "kleinen" Teller geworfen
- Uhrzeiten sind nicht gerade optimal (7.30-9.30 und 19.30-21.30)
- Es kommt ein Mensa/Cafetaria-Feeling auf, da man zumeist an Tischen mit mehreren Personen sitzt
Strand:
+ Liegen und Schirm sind noch relativ erschwinglich mit 2€
+ Hoteleigener Imbiss direkt am Strand
- Straßenverkehr nervt extrem
- Insgesamt gibt es in anderen Urlaubsregionen schönere Strände

Personal:
Extrem Personenabhängig. Teils sehr freundlich, teils unfreundlich.
- Bspw. war der Masseur des Hotels extrem penetrant und hat uns nahezu zur Massage gedrängt. Nachdem wir bspw. gesagt haben, dass wir "in die Sonne wollen" sagt er uns im ernsten Ton, es würde am Tag keine Sonne scheinen, was eine Lüge war.
- Beim Check-Out wurden wir von einem Rezeptionisten bedient, der nicht ein einziges Wort gesagt hat.

Sonstiges:
+ Abrechnung der Getränke und Snacks erfolgt komplett über Chip
+ Geld wechseln an der Rezeption ohne Probleme
- Hupende Autos (Es ist kein Witz, aber die Fahrer scheinen übers Hupen zu kommunizieren, und ohne Übertreibung hört man mindestens einmal pro Minute ein Hupen. Und da das Hotel von einer Straße umringt ist, ist der Geräuschpegel extrem.)
- Safe kostet extra 2€ am Tag
- Die Gästestruktur ist teilweise gewöhnungsbedürftig
- Transfer nach Antalya 3,5 Stunden
- Verkäufer auf den Märkten sind nur darauf aus, Leute zu belügen und abzuzocken. Menschlich einfach nur enttäuschend. Aber da darf man eigentlich auch nichts anderes erwarten. Bei Einkäufen standhaft blieben und nicht mehr bezahlen als man will, dann klappt das auch.

FAZIT: Für das Geld war es in Ordnung. Weiterempfehlung nur, wenn man unbedingt günstig ans Meer und in die Sonne will. Ansonsten lieber woanders. Prinzipiell ist die gesamte Region nicht empfehlenswert.

Zimmertipp: Die Zimmer gleichen sich wohl hinsichtlich der Qualität.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Mahmutlar.
0.3 km entfernt
May Garden Club Hotel
May Garden Club Hotel
Nr. 12 von 20 in Mahmutlar
3.0 von 5 Sternen 69 Bewertungen
10.3 km entfernt
Grand Santana Hotel
Grand Santana Hotel
Nr. 2 von 20 in Mahmutlar
3.5 von 5 Sternen 93 Bewertungen
0.6 km entfernt
Drita Hotel
Drita Hotel
Nr. 3 von 11 in Kargicak
4.0 von 5 Sternen 218 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
1.3 km entfernt
Dinler Hotels - Alanya
Dinler Hotels - Alanya
Nr. 2 von 11 in Kargicak
4.0 von 5 Sternen 153 Bewertungen
2.4 km entfernt
Bariscan Hotel Alanya
Bariscan Hotel Alanya
Nr. 10 von 20 in Mahmutlar
3.5 von 5 Sternen 31 Bewertungen
2.0 km entfernt
Sonas Alpina Hotel
Sonas Alpina Hotel
Nr. 14 von 20 in Mahmutlar
3.0 von 5 Sternen 38 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Doris Aytur? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Doris Aytur

Anschrift: Cumhuriyet Mah. Orenonu Mevki, Mahmutlar, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Provinz Antalya > Mahmutlar
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Strandhotels in Mahmutlar
Preisspanne pro Nacht: 28 € - 54 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Doris Aytur 3*
Anzahl der Zimmer: 126
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Low Cost Holidays, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Doris Aytur daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Doris Aytur Mahmutlar
Doris Aytur Kritik
Doris Aytur Hotelbewertung
Doris Aytur Mahmutlar
Doris Aytur Bewertung
Doris Aytur Hotel Mahmutlar

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Doris Aytur besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.