Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“2.5 Sterne wären das höchste der Gefühle für dieses Hotel” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu May Garden Club Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
May Garden Club Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
May Garden Club Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Cumhuriyet Mah. Orenonu Mevki, Mahmutlar 07450, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 20 Hotels in Mahmutlar
1 Bewertung
“2.5 Sterne wären das höchste der Gefühle für dieses Hotel”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2014

Als erstes möchte ich hier nur meine zweifel ausdrücken dass eine Julia L. aus München (vorherige sehr gute Bewertung) überhaupt existiert,oder wenn ja dann hat sie dafür ordentlich Geld kassiert. Anders kann ich mir der tollen Beitrag nicht erklären. Wir (acht erwachsene Personen) sind gestern aus dem Urlaub in May Garden Hotel zurück gekommen und haben schon nach zwei Tagen dort alle festgestellt. "NIE WIEDER IM LEBEN MAY GARDEN HOTEL" ist es uns in einer Woche in dem Hotel nicht nicht gelungen wenigstens eine einzige positive Sache zu entdecken. Es fängt schon an der Rezeption an wo man sich nicht verständigen kann (es sei dem man spricht türkisch oder Russisch). Wir haben erst (nach zwei Stunden warten) um halb vier nachmittags die Schlüssel zu den Zellen bekommen,anders kann man die schreckliche, verschimmelte und verdreckte Minizimmer nicht nennen.Man hört jedes Wort von Nachbarzimmer,von rülpsen,husten, duschen oder toilettengang ganz zu schweigen. Essen ist das letzte, viel schlimmer wie in einer Kantine. All Inklusive bedeutet für mich genügend Auswahl und Selbstbedienung und das gab es nur an Gemüse und Salaten,Obst FEHLANZEIGE saure kleine Äpfel und grüne saure Orangen (drei zwei Tage gab es Wassermelone und Weintrauben). Fleisch erstens nichts gutes, fertige, frittierte Lamm hackplätzchen oder harte Leber streifen mit tonnenweise Zwiebeln und fast immer Hähnchen Stückchen in einer Flüssigkeit alles LAUWARM und wird von unfreundlichen Menschen im Kinder Portionen serviert und wehe man möchte etwas mehr.Noch das wichtigste es gibt keine Essteller nur kleine Dessertteller ( IMMER ) damit man ja nicht zu viel isst. Am Strand gar keine Toilette an der Rezeption jeweils eine und schon mitten am Tag stickig und verdreckt ( kein Wunder bei der Menge von Leuten) . Bar am Strand ein Witz ,ohne Bier oder Drinks dafür mit einem sehr unfreundlichen Typ der die Leute gekonnt mit sehr sehr lauter (Unterhaltung am Tisch unmöglich) türkischer Musik vertrieben hat um seine Ruhe zu haben.Das ganze Personal ist gelangweilt und nicht besonders freundlich und nur russisch sprechend.Jede Animation ist auf russisch und deswegen sind die 80% russischen Gäste zufrieden ( die bezahlen für zwei Wochen das gleiche wie wir für eine) .Alles in einem ein 2,5 Sterne Hotel und wenn man sich bewusst dafür entschieden hat ist es auszuhalten, aber nicht wenn man im Reisebüro ein Urlaub in vier Sterne Hotel bucht.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

49 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    11
    8
    10
    11
    9
Bewertungen für
22
7
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2014

Wenn man sich die Bewertungen vieler Gäste durchliest, könnte man glauben, man kommt in der Hölle an. Daher habe ich mir einen Selbstversuch gegönnt und wurde mehr als positiv überrascht!

Meine Eltern haben das Hotel in einem Pauschalpaket mit Flug und All Inclusive gebucht und um die 2000,00 Euro für 2 Erwachsene und ein 8-jähriges Kind für 14 Tage bezahlt. Mag nach viel klingen, solange man den Preis nicht aufteilt. Der Flug alleine kostet pro Person in einem Flugzeug einer Billig-Airline 400,00 Euro pro Person. Da wären es dann für drei schon 1200 Euro. Demnach zahlt man 800 Euro für drei Personen für 14 Tage für das Hotel. Das sind dann ca. 57 Euro pro Nacht PRO ZIMMER, also um die 30 Euro pro Person (wenn man das Kind komplett rausnimmt aus der Zimmerrechnung).

Also nur 30,00 Euro pro Person pro Nacht ALL INCLUSIVE !!!!!!!! und mit privatem Transfer.

Für diese 30,00 Euro wird einem Folgendes geboten:
- mindestens 6 verschiedene warme Gerichte
- jeden Tag ein Gericht vom Grill
- 3 Meter frisches Salatbuffet
- 2 Meter Buffet kalter türkischer Spezialitäten
- 3 Meter Buffet typisch türkischer Nachspeisen
- Nachmittags Eisausgabe drei verschiedener Eissorten
- Kaffee & Tee, Wasser, Säfte, Bier, Wein & Vodka Ausschank - 24/7!!!
- kleiner Nachmittagsimbiss (selbstverständlich kein Kaviar mit Belvedere Vodka, aber für Kinder sind Pommes mit Zwiebelringen für Zwischendurch ein Sattmacher, wenn auch nicht vom Ökobauern...)

Natürlich haben wir aufgepasst, was wir gegessen haben, da sowohl die Umstellung auf anderes Wasser, als auch auf anderes Essen bei 40 Grad nicht immer ganz bekömmlich ist. Aber das ist doch bei so einem Preis gedanklich zu inkludieren und vor Ort einzuhalten. Es bleiben einem immer noch 50 verschiedene Speisenvariationen, selbst wenn man pingelig ist.

- Animation auf drei Sprachen: russisch, deutsch, englisch. Über den Spaßfaktor ist zu streiten, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
- Stranddienst, das sich um das Wohl der Gäste kümmert und bei der Suche nach freien Liegen stets behilflich ist
- ein Riesenpool mit einer Rutsche, die jeweils 2 Mal am Tag mit Aufsicht für die Kinder geöffnet wird
- Angebote an Strandparties und organisierten Clubbesuchen
- funktionierende Klimaanlage im Zimmer (selbstverständlich variiert die Funktionsfähigkeit und der Stand der Technik von Zimmer zu Zimmer - aber das ist üblich!)
- Animation für die Kinder vor den Augen der Eltern. Das mag für einige störend sein, für andere Eltern aber sehr beruhigend, weil Sie Ihr Abendessen genießen können, während die Kinder in direkter Nähe beschäftigt werden. Und dass es sich immer um das gleiche Programm handelt, ist nicht zwingend schlecht für die Kinder: sie fangen an die Lieder zu kennen und erkennen sich in einer Ihnen bekannten Situation wieder.

Dass der Meeresboden aus großen Steinen besteht, sollte man übrigens vor der Buchung lesen und gegebenenfalls passende Schuhe für den Strand mitnehmen. Die Wellen waren ein super Spaß und mit der richtigen Einstellung kann man auch den Kindern die Scheu nehmen.
Das Wasser war mit Ausnahme von einem Tag atemberaubend sauber und richtig angenehm.
Wellenreiter war angesagt! :-)

Alles in Alles kriegt man diese Leistungen wohlgemerkt für 30,00 Euro pro Person und dass sich dann Gäste aufregen über die Leistung und den Preis ist mir unerklärlich. Sollte jemand von Ihnen ein Hotel in Deutschland finden, das sich für die selben Leistungen im gleichen Preisrahmen bewegt, bitte ich um eine Benachrichtigung!

Und das arme Personal (vielleicht liest es ja der ein oder andere):
Dass das Personal sich bei Gästen, die sich dauernd nur beschweren und dennoch 5 Teller an den Tisch stellen und alle Leistungen, die ja ach so furchtbar wären, dennoch in vollen Zügen genießen, nicht wohlfühlt und nicht mit einem zufriedenen Dauergrinsen arbeitet, kann ich sehr gut verstehen. Ich habe bei meinem Aufenthalt kaum einen Gast ein "Danke" über die Lippen bringen sehen. Kein Wunder, dass das Servieteam total überfordert und sprachlos war, als man sich bedankt hat für das Abräumen der Teller. Das ist man von den Gästen scheinbar nicht gewohnt. Und eine andere Frage stellt sich mir auch: Wieso sollte Personal auf der ganzen Welt deutsch sprechen? Sind wir der Mittelpunkt der Erde, sodass jeder Mensch in jedem Land der Welt uns sofort auf unserer Sprache ansprechen muss? Ich glaube kaum. Dass das Team noch andere Sprachen versteht, ist ein Pluspunkt und in keiner Weise als abwertend für den deutschen Gast zu sehen. Bei meinem Aufenthalt hat eine der Animationsdamen übrigens perfektes Deutsch gesprochen (liebe Grüße an dich, Gabi!). Wir lernen ja nicht umsonst englisch...

Ich habe mit einem aus dem Team unterhalten und die Betreiber des Hotels scheinen sehr gutmütig zu sein und Ihren Angestellten gegenüber mehr als fair entgegen treten. Sowohl was die Bezahlung als auch die Zusatzleistungen angeht. Daher freuen sie sich bei so einem Chef arbeiten zu dürfen. Ansonsten glaube ich, dass keiner so ein Verhalten von Gästen lange dulden könnte.

Ach ja 4 Sterne... ich hoffe, dass doch mindestens 80% der Buchenden sich darüber im Klaren sind, dass die Sterneklassifizierung der DEHOGA in der Türkei nicht durchgeführt wird (heißt ja auch DEHOGA - DEUTSCHER Hotel- & Gaststättenverband) und die Klassifizierung in einem ganz anderen Rahmen abläuft. Also bitte nicht mit den Standards deutscher 4 Sterne Hotels vergleichen.

Zusammenfassend möchte ich dem Team danken für die erholsame Zeit, unabhängig davon, ob jeder von Ihnen gleich viel dazu beigetragen hat!

Und wenn ich das nächste Mal nach einem günstigen Urlaub zum Entspannen Ausschau halten werde, werde ich das Hotel May Garden sicher als Option betrachten. Wer also etwas Gefühl für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, wird nicht enttäuscht werden. Wer allerdings Luxus bekommen will, soll Luxus buchen - und dann bitte zu einem entsprechenden Preis!

Zimmertipp: je weiter oben, desto schöner die Aussicht aufs Meer!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Also wir waren ganze 12 Tage dort, sollte auch mit den KIndern unsere Hochzeitsreise sein . Das Zimmer war sehr schmutzig, im Bad war der Dreck von den Vorgängern. Das Positive war das die Betten sauber waren.
Das Personal an der Rezeption sehr unfreundlich. Das andere Personal war so erpicht darauf so schnell wie möglich das Geschirr abzuräumen egal ob noch etwas drauf war das nervt wirklich.
Das viele Russische Gäste da waren störte uns weniger.
Schön war es nicht das die Animation und die ansprachen nur auf Russisch waren, traurig denn es gibt auch deutsche Gäste.
Das Essen in den 12 Tagen waren schlimmer als ein Kantinenessen. Bin nicht mäcklich aber so schlecht hab ich noch nie gegessen, von den 12 Tagen war ein Tag echt klasse nannte sich wohl Türkischer Abend ansonsten gab es echt jeden TAg das gleiche, was am Abend übrig blieb ( pappige Pommes) wurde zum Frühstück auf getischt, das Hähnchen was abends übrig blieb wurde nächsten TAg mit Soße serviert. Der Käse schon angetrocknet die Wurst hatte an manchen Tagen beim essen einen komischen film im Mund hinterlassen sehr ecklig. Dafür das wir All Inklusive gebucht hatten durften wir in unsere Flaschen nur Wasser abfüllen, wenn Saft abgefüllt wurde kamen viele vom Personal und machten Stress, dass es nicht gestattet ist, nur das man dafür bezahlt hatte interessierte denen nicht.
Das Hotel war zwar echt weit weg, aber da konnte man abends noch in Bars gehen, wo wir echt eine tolle Animations Bar gefunden haben.
Die Klimaanlage war so laut das man kaum schlafen konnte.
Die Touren die wir bei gebucht hatten waren ok. Das einzigste was man echt nicht buchen sollte war die Antalaya Tour mit dem Wasserfall, war ein Gutschein der bei war aber das ist eine Kaffeefahrt im Schmuckladen, für die toll die gern sowas kaufen.
Naja unser Fazit in dieses Hotel fahren wir nie wieder wir haben für 12 TAge fast 2800 für 2 Erw u. 2 Kinder bezahlt viel zu überteuert für ein 4 Sterne Hotel.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2011

Wir waren fuer 1 Woche in diesem Hotel, leider ist die deutsche Sprache so gut wie gar nicht vorhanden. Die Lage des Hotels war ok, aber nicht eine traumlage... Die Zimmer waren verharltnismaessig i.o. Wenn man viel unternimmt und nicht sehr anspruchsvoll ist. Das essen war leider ziemlich schnell langweilig. Genervt hat hauptsaechlich der hohe Anteil an russischen Urlaubern und der Laren in der Nacht. Die Mitarbeiter an sich waren ganz ok, allerdings die Freundlichkeit an der Rezeption ließ zu wuenschen uebrig. Fazit: der Urlaub war auszuhalten, es haette auch schlimmer sein koennen. Nur empfehlen kann ich das Hotel leider nicht weiter!

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Dezember 2010

Ich war zusammen mit meinem 14 jährigen bruder meinem vater und seiner Freundin für eine woche in diesem hotel das essen war fast immer das selbe und die desserts nicht genüsslich! Der Fitnessraum viel zu klein und die geräte sehr sehr alt, beim trainieren hat alles gequietscht. Das personal spricht leider kein bisschen deutsch und die an der rezeption sehr unfreundlich! Abgesehen von der Frau am pool die die crepes macht, die war eine wirklich sehr nette ältere dame ! Animation langweilig! Die leute beim Wasserpolo haben wie Tiere gespielt! Sehr anstrengend war auch die fahrt vom flughafen zum hotel 3 verdammte stunden lang! Und ach ja das schlimsmte war der Computerraum, 1 std. internet 3 euro !!! In einem kleinen 2 qm raum da drinnen waren es mindestens 40 °C !!! mein ganzer körper hat getropft vor schweiss, der kleine raum befindet sich in der rezeption. Das personal ist beim essen sehr aufdringlich und räumt sehr schnell weg obwohl man noch nicht fertig gegessen hat, als gut aufs essen schauen! Strand war super und gut war auch dass es am Strand was zu trinken und zu essen gab(kartoffeln, köfte). Das zimmer war sehr langweilig eingerichtet fernseher klein und das bad miserabel und sehr sehr eng! In das erste zimmer das mein bruder und ich bekommen habe, befand sich an der wand neben dem bett schimmel! Wir haben uns sofort beschwert und bekamen ein anderes. Im Hotel waren wirklich nur russiche Gäste die nachts für einen ziemlichen lärm gesorgt haben! Sehr schade war dass das personal kein bisschen deutsch konnte. Die Terrasse oben mit blick auf das Meer war super! Das Hotel befindet sich leider sehr weit weg von der stadt allerdings mit dem bus für wenig geld praktisch zu erreichen. Zum faulenzen und ganzen tag rumliegen wäre das hotel gut aber mehr auch nicht. Für mich als 18jährigen war es mit der familie sehr langweilig mit freunden hätte es sicherlich mehr spaß gemacht! kleiner tipp: eine safari tour, einfach mal erkundigen an der rezeption oder vor dem hotel sind auch einige stände die das anbieten :) Die safari tour war super vor allem die wasserschlacht :)

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Saulgau, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2009

war alles ok wir waren zufrieden ein hote l mit allem drum und dran essen war auch perfekt auswahl war sehr gross

Aufenthalt Mai 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im May Garden Club Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über May Garden Club Hotel

Anschrift: Cumhuriyet Mah. Orenonu Mevki, Mahmutlar 07450, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Mahmutlar
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Mahmutlar
Nr. 5 der Strandhotels in Mahmutlar
Preisspanne pro Nacht: 59 € - 394 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — May Garden Club Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 202
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei May Garden Club Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
May Garden Bewertung
Hotel May Garden Club Mahmutlar
May Garden Mahmutlar

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie May Garden Club Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.