Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nettes Hotel, super Essen - und die tollsten Isis” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Kommandorgarden

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Kommandorgarden gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Kommandorgarden
3.5 von 5 Hotel   |   Havnebyvej 201, Havneby 6792, Dänemark   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Havneby
Hamburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Hotel, super Essen - und die tollsten Isis”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Reiten auf dem Komandörgarden ist immer ein tolles Erlebnis. Im Gegensatz zu vielen deutschen Ställen werden die Pferde hier wirklich artgerecht gehalten, d.h. im Wesentlichen draußen, im Herdenverband, weswegen auch (fast) alle super ausgeglichen und sozialverträglich sind - einfach entspannt. Dazu sind wirklich viele tolle Gangpferde dabei, wer reiten kann erlebt hier einen echten Traum. Aber Achtung: Wer reiten kann! Leider sind grad in der Hochsaison immer wieder Reiter auf "roten Touren", die Angst vorm schnellen Galopp am Strand haben - das ist schade für den Rest, v.a. weil es auch "blaue", also einfachere Touren gibt. In der Nebensaison ist dieses "Problem" zum Glück deutlich geringer. Das Hotel selbst ist ebenfalls nett. Die Zimmer sind teils zwar etwas alt, aber gemütlich und sauer. Sowohl Frühstücksbuffet als auch Abendessen sind super, allerdings beides "dänisch". Wer also deutsche Hausmannskost erwartet dürfte falsch aufgehoben sein. Wer Muscheln, Fisch, Salate usw. mag wird sich hingegen pudelwohl fühlen. Auch die Weinauswahl ist recht gut - besonders für Dänemark. Alles in allem: Absolut zu empfehlen! Die teils schlechten Bewertungen sind für mich überhaupt nicht nachvollziehbar - aber manche Leute haben ja immer was zu meckern...

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

142 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    21
    66
    23
    13
    19
Bewertungen für
31
64
3
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schätzendorf, Niedersachsen, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2013

Wir können nur sagen, Romo und der Kommandoergaarden sind mind. einmal im Jahr ein "muss" für unsere Familie. Natürlich sind zu naja 60% die Islanpferde daran schuld....die anderen 40% ist das Gefühl "nachhause" zu kommen. Der Kommandoergaarden ist für uns familienfreundlich, gemütlich, naturverbunden, unkomplieziert, familiär.....
Wir wohnen meißtens in einer Wattenmeerhütte mit Blick aufs Wattenmeer. Auch Romo ist genau wie der Kommandoergaarden, eine unkomplizierte, abwechslungsreiche, spannende Insel, auch wenn man so oft dort ist.
Zur Zeit wird im Kommandoergaarden gerade eine neue Reitanlage gebaut und wir sind sehr gespannt, was es dann für uns Reiter für Angebote gibt .

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

wir hatten viele negative Kritiken gelesen über das Hotel, aber da meine Tochter unbedingt mal zu den Islandpferden wollte, haben wir uns dort erstmal nur für eine Nacht eingebucht und sind mit mit mittelmässigen Gefühlen hingefahren. Aber wir haben festgestellt, man sollte nicht immer so viel auf die Bewertung anderer geben, sondern sich selbst ein Bild machen. Das Hotel war sauber und gepflegt, statt des gebuchten einfachen Doppelzimmers bekamen wir eine von den großen Wohnungen als upgrade. Abends haben wir dann am Fischbuffet teilgenommen - ein Traum für Fischliebhaber - so viele verschiedene Sorten an warmen und kalten Speisen habe ich lange nicht mehr gesehen. Das Frühstücksbuffet war toll, genug Auswahl von allem, danach waren wir auch gestärkt für die Strandtour mit den Isländern (ein absolutes Highlight war auch der Sonnenaufgang über dem Wattenmeer, den man von den Pferdekoppeln aus sehen konnte). Die Rideguides waren total lieb und haben sich auch viel Zeit für meine 7 jährige Tochter genommen und ihr ein absolut passendes Pferd ausgesucht. Meine Kleine war so am schwärmen, dass wir noch ne Nacht länger geblieben sind. Das Rezeptionspersonal war sogar so nett und hat unseren Aufenthalt bei Verlängerung umgebucht in ein Package, so das es ein klein wenig günstiger wurde, als alle Posten einzeln auf der Rechnung. Samstags gabs dort ein riesengroßes Kuchenbuffet - der Hammer - und abends sogar Live-Musik und Tanz, an dem wir leider nicht bis zum Ende teilnehmen konnten, weil die Kleine so müde war. Aber beim nächsten Mal kommen wir gerne wieder und werden weitere Aktivitäten dort nutzen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2011

So stelle ich mir das "Psycho" Haus vor!
Römö ist eine wunderschöne Insel, die Einwohner sind freundlich und die Strassen sind traumhaft... Aaaaber dieses Hotel ist wirklich nichts für schwache Nerven, gewundert hatte ich mich schon beim Anblick des 3 sternen Schildes das von einen entäuschten Gast offensichtlich durchgeritzt war; am Empfang dann eine sehr nette Praktikantin die meiner Freundin und mir ein Zimmer reserviert hatte das noch nicht gereinigt wurde arber macht nichts, 10 Min. später hatten wir eine neues Zimmer das auch saber war, leider war dieses Zimmer seit min. einem Jahr nicht mehr belüftet worden der müffel Gestank war fast unerträglich.
der wellness Bereich war ein Witz.... Und für umgerechnet 67€ haben wir im Restaurant das schlechteste Buffet meines Lebens gehabt.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Havneby.

Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
40 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Diesmal hatten wir leider keine Gelegenheit für ausreichende Recherchen vorab. Die Quittung kam prompt: das Hotel ist relativ einfach und selbst das Romatik Zimmer mit immerhin fast 30 € Mehrpreis entpuppte sich als eine nicht unbedingt gute INvestition: das Zimmer ist ganz OK mit einem bequemen Bett - das Badezimmer ist hingegen ein rustikaler Pensionärsalptraum: grüne Musterkacheln und die passenden Lampen dazu... Die generelle Ausrichtung scheint auch in diese Richtung zu gehen: am Samstag wird beim "Festessen" die Heimorgel aufgefahren.
Wie dem auch sei: das Hotel liegt ganz OK - allerdings brauch man ein Auto, um zu der Restaurantlandschaft vorzudringen, die auf Romo ebenfalls sehr bescheiden ist: ähnlich wie in dem Hotel gibt es hier maximal mittelwertiges Essen, überwiegend gereicht in schrecklichem Ambiente jedoch bei überwiegenden Gourmetpreisen (25 € für ein Schnitzel in Bierzeltatmosphäre) - da lohnt dann doch evtl. die Stunde im Auto nach Flensburg...
Das Frühstücksbuffet im Hotel ist ebenfalls lediglich OK - keine Besonderheiten - die fertigen "Pfannkuchen" sind das einzige fast-Highlight - allerdings sind diese vom Geschmack her kaum als solche zu identifizieren. Der Service ist auch bescheiden: gerade wo man doch in Dänemark immer für Dinge, wie ein gereinigtes Zimmer zahlen muss - unseren Zimmersaubermachservice haben wir erst nach Rückfrage bekommen...

Das war definitiv unser einziger Aufenthalt in diesem Hotel.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Egestorf, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2011

Wir waren mit einer befreundeten Familie dort und unseren Kindern.
Die Anlage bietet vom Campingplatz bis hin zu Hotelzimmer jegliche Übernachtungsmöglichkeiten.Wir hatte jeweils ein kleines Holzhaus mit 2 Ebenen, die nennen sich Wattenmeerhütten o.ä. mit Blick aufs Meer , unten Bad, Wohnzimmer mit Küche und einem Schlafzimmer und oben ein Schlafzimmer mit einem Pippi Langstrumpf Balkon.
Wir sind dort mit der Familie geritten. Unsere Kinder haben einen Schrittausritt durch die wunderschöne Plantagenlandschaft gemacht und wir Erwachsenen sind am Strand entlanggaloppiert.
Wir brauchten das Gelände eigentlich gar nicht zu verlassen, da alles da war, was das Herz begehrt. Ein großes Spieleland von dem mein Mann sagt, dass der Erbauer seinen tiefsten Kindheitstraum wahrgemacht hat, einen Wellnessbereich, ein Aussen und ein Innenschwimmbad Minigolf und wer weiß was noch.
Wir haben diesen Urlaub sehr genossen und werden gewiss dieses Jahr noch mal dorthinfahren.

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2010

Wir waren das erste Mal im Juli im Kommandorgarden auf dem Zeltplatz, weil es so regnete, mieteten wir uns für die letzten Tage im Hotel ein.
Nicht nur das dieser familäre Betroeb sehr kinderfreundlich war, die Zimmer waren geräumig, sauber und groß, der Service sehr zuvorkommend.
Bestechend waren die Islandpferde, die man sich dort für Reittouren mieten kann. Sehr gut ausgebildet und auch für Anfänger leicht zu tölten. Tolle Strandausritte, ein Traum. Einen Monat später sind wir dann gleich nochmal und in den Herbstferien wieder, diesmal mit eigenem Isländer, der eine nette kleine Weide hatte.Wir haben unser neues Urlaubsziel gefunden, auch für nichtreiter, mit wellness und tollen Möglichkeiten etwas zu nternehmen.
Der Kommandorgarden wird gerade neu renoviert dafür müßte man verständniss aufbringen, aber die Arbeiten dort beeinflußen nicht den Urlaubserhohlungsfaktor.
Wirklich sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Kommandorgarden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Kommandorgarden

Anschrift: Havnebyvej 201, Havneby 6792, Dänemark
Lage: Dänemark > Jütland > South Jutland > Toender Municipality > Havneby
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Havneby
Preisspanne pro Nacht: 122 € - 150 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Kommandorgarden 3.5*
Anzahl der Zimmer: 80
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Kommandorgarden daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kommandorgarden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Kommandorgarden besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.