Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Hotel zum Wohlfühlen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Club Hotel Titan

Speichern Gespeichert
Club Hotel Titan gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Club Hotel Titan
4.0 von 5 Hotel   |   Yatsisay Mevkii, Kargicak, Alanya 07407, Türkei   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 10 Hotels in Kargicak
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Hotel zum Wohlfühlen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2014

Wir waren von Anfang an begeistert vom der freundlichkeit des Personals. Die Hotelanlage ist wunderschön bewachsen allse ist mit kurzen Wegen gut zu errreichen. Der Strand ist sehr geplegt und bietet alles was man braucht. Die Zimmer sind vollkommen ausreichend und sehr sauber alle haben entweder Balkon oder Terrasse. Das Essen ist sehr lecker und vielfältig hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten.
Wir freuen uns schon wenn wir im Oktober wieder hier sind.

Zimmertipp: Ich würde versuchen ein Zimmer außerhalb des haupthauses zu bekommen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

59 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    24
    24
    7
    2
    2
Bewertungen für
12
15
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Krefeld, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Das Hotel ist kleiner als die anderen in der Umgebung und besteht aus einem Haupthaus und mehreren, zweistöckigen Bungalows. Zwar ist die Fahrt vom Flughafen etwas länger, jedoch liegt das Hotel ein Stück abseits der massigen Bauten, die östlich von Alanya die gesamte Küste schmücken. Dementsprechend ist auch der Strand ruhiger und sauberer. Die längere Busfahrt würde ich insofern immer wieder gerne auf mich nehmen.
Das Essen und die Zimmer selbst sind nichts Besonderes, aber stehen in einem guten Preis- Leistungs- Verhältnis.
Den Service kann ich nur loben. Ich bin vor Ort erkrankt und die Mitarbeiter haben sofort Medikamente und einen Arzt organisiert. Auch der gewünschte Zimmerwechsel vom Haupthaus in eines der Bungalows war kein Problem.
Wir haben vom Hotel aus einen Wagen gemietet und einen Rafting- Ausflug gebucht. Auch dabei ist alles reibungslos abgelaufen.
Insgesamt würde ich das Hotel jedem empfehlen, der sich für wenig Geld ein paar Tage entspannen möchte!

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
hessen
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Die äHotelanlage ist sehr gepflegt. Die Gärtner halten alles in Schuss. Der Garten blüht und sieht sehr schön aus. Es gibt viele zutrauliche Katzen in der Anlage.

Es gibt mehrere Reihenhäuserartige Gebäude, maximal zweistöckig. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terrasse, der/die schön bewachsen ist.

Die Anlage ist relativ klein, was schon viel schöner ist wie manch riesengroßer Hotelklotz.


Der Transfer vom lughafen Antalya dauert leider ewig.
Auf der Hinfahrt haben wir 2,5 Stunden gebraucht (in einem Minibus, insgesamt drei Paare - drei Hotels). Die Rückfahrt hat etwas über drei Stunden gedauert (großer Bus, zwei Stunden lang wurden Urlauber eingesammelt).

Das Hotel selbst liegt eher ablegen. Um die Ecke gibt es vier kleine Geschäfte, in denen man Lebensmittel und Kleidung etc kaufen kann.

Eine Telefonzelle befindet sich unterhalb vom Hotel an der vierspurigen Hauptstraße. Unter dieser Straße geht man durch eine Unterführung zum hoteleigenen Strand mit Beachbar. Am Pool ist es durch die Straße recht laut. Am Meer bekommt man den Lärm nicht so mit.

Bis nach Alanya fährt man ca. 45 Minuten mit dem öffentlichen Bus (für 1,50 €), der überall anhält, wo jemand an der Straße steht. Die Busse werden vollgestopft, es kann also sein, dass man mal 45 Minuten stehen muss - dafür ist es billig.

Im Hotel angekommen bekommt man erst mal erzählt, dass man sein All inklusiv noch upgraden kann. Für eine Woche zum Beispiel 26 Euro pro Person, damit man täglich Handtücher bekommt, Auflagen für die Liegen (die so dünn sind, dass man sie eh nicht braucht) und dass man bis 2:00 Uhr nachts Getränke bekommt. Wenn man dies ablehnt, dann wird man schon schief angesehen. Ein Hallo, hatten Sie eine gute Reise oder ähnliches, kommt dem Personal an der Rezeption nicht über die Lippen.

Im Retaurant wartet man ewig auf Getränke, wenn man den Ober nicht drei Mal anspricht. Das Geschirr hingegen wird rasch abgeräumt.

Wenn man sich abends um kurz vor zwölf noch überlegt etwas an der Lobbybar trinken zu wollen, wird man mit einem Gesicht, was bis zum bis zum Erdboden reicht, bedient. Außerdem bekommt man dann pro Person zum Beispiel nur noch ein Bier. Alles anderes wäre zu viel Arbeit um diese Zeit.

Nach zwölf kosten die Getränke dann. Ein Tequila an der Poolbar tagsüber kostet zum Beispiel 4,00 €.

Ein Kellner an der Poolbar schießt den Vogel natürlich ab. Er lässt einen spüren, dass er null Bock hat und wenn man ihn beim Zeitung lesen stört, dann kassiert man einen noch böseren Blick. Wenn der Herr tagsüber im Schatten sitzt, kann es schon mal dauern, bis er an die Bar kommt, um Getränke auszuschenken. Der kleinere Mann an der Poolbar, der auch sen Rasen befeuchtet ist jedoch sehr nett.

Überall im kompletten Hotel sind unzählige Trinkgeldboxen verteilt. Ich meine, wenn man sich willkommen fühlt und der Service stimmt, dann gibt man ja gerne mal ein Trinkgeld. Aber so nicht!!!!! Alles scheint, als wöllte das Hotel nurnoch mehr Geld an den Touristen machen.

Wennman aber abends an der Poolbar, bei der Animation, dem Kellner Trinkgeld gibt, wird man den ganzen Abend sehr rasch und freundlich bedient. Die Kellner an der Poolbar waren die freundlichsten.

Wer keine hohen Ansprüche hat, der ist hier richtig. Wir finden aber, für den PReis, den man für dieses so genannte vier Sterne Hotel zahlt, kann man etwas mehr erwarten.

Zum Mittagsessen und Abendessen gibt es zweibis drei warme Hauptgerichte, dabei Reis oder Nudeln oder Kartoffeln.

Der Geschmack läasst zu wünschen übrig. Alles schmeckt gleich. Wenn es abends Tomatensuppe gab, gib es diese am nächsten Morgen mit Würstchen drin (warm). Gab es die Tomatensuppe mittags, dann gabs es Sie abends noch mal mit Nudeln drin.

Das einzig gute war das große Salatbuffet, mit sehr viel Auswahl und vielen Saucen.

Kuchen zum NAchtisch war auch immer genügend vorhanden. Das Frühstück war OK.

Das Essen an der Poolbar war auch nicht der Renner... Burger und halbrohe Pommes. Naja, wems schmeckt.
Der Pool ist recht klein und viiiiiiel zu warm. Er hatte bestimmt 28 Grad. Schöner Bazillenbrutplatz. Es gab verschiedene Animationsthemen. Bogenschießen am Strand, Beachvolleyball etc. Die Animateure waren eher im Urlaub. Wenn niemand Lust zur Wassergymnastik im Pool hatte, dann lag der Animateur eben mal eine Stunde mit im Pool und hat nichts getan.

Wenn sich niemand ausdrücklich gemeldet hat, dann wurden ein, zwei Programmteile auch mal ganz ausgelassen.

Die Shows am Abend waren nicht der Reißer. Eher langweilig. Abends gab es täglich Minidisko. Wenn danach die Urkunden vom Miniclub verteilt wurden und man vergessen hatte zu klatschen saß man ganz schnell mal vor hunderten Leuten auf der Bühne. Dann wurden einem mal eben von zehn Kindern ins Ohr gebrüllt und man wurde mal überall ins Fleisch gekniffen. Eher nicht so schön.

Wlan ist gratis, man bekommt einen Zugangscode für den Poolbereich und den Lobbybereich.

Die normalen Doppelzimmer waren klein. Zum Schlafen jedoch ausreichend. Wir zum Beispiel hatten als Paar zwei getrennte Betten. Die Einrichtung war alt. Der Fernseher hatte ungefäht die Größe eines Gamesboys. Abends zum Einschlafen schaut man ja schon mal fern, aber am liebsten ohne Lupe.

Das Badezimmer und das Zimmer an sich waren sauber.
Die Dusche war extrem eng. Wenn man zwei Jahre alt ist, dann hat man sicherlich genügend Platz beim Duschen, so dass der Duschvorhang nicht am Rücken oder anderen Körperteilen klebt. Abend gab es auch kein warmes Waser mehr. Entweder eiskalt oder brühend heiß. Man hatte die Qual der Wahl.

Die kleinen Duschgeld und Shampoos waren schon vom Vorgänger benutzt. Der Nächste kann die Flaschen ja ruhig leer machen. Das sollen vier Sterne sein????

Was besonders schön war, dass in einer Nacht die Klimanlage auf einmal nicht mehr funktionierte. Besonders schön, wenn es nachts immer noch an die 30 Grad warm ist. Auf Nachfragen hin wurde behauptet, es gäbe Stromausfall. Komisch nur, das die restlichen Elektrogeräte und das Licht funktionierten. Die Klimanalgen waren im kompletten Hotel aus.

Sparmaßnahme nennt man so was wohl eher?!Wer keine hohen Anprüche hat, ist hier richitg.

Das Meer war schön warm und glasklar, das war das einzig positive, nach der geplegten Anlage.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Allgemein zusammengefasst waren wir mit dem Hotel schon einigermaßen zufrieden, allerdings haben wir auch einiges an Programm unternommen und waren nicht so oft im Hotel selbst.

Was zunächst von Außen wunderschön wirkte (super schöne Anlage; überall idyllisch bepflanzt und bewachsen), hat sich schnell gewandelt, als wir das erste Mal unser Zimmer sahen. Eingerichtet im 70er-Jahre- Stil und ohne Doppelbett (war für uns jetzt nicht so schlimm, weil wir kein Pärchen sind...), mit einem absoluten Mini-Bad und der ständigen Gefahr, dass nach dem Duschen das ganze Bad unter Wasser steht, erschien uns das Zimmer eher sub-optimal. Zum Glück war der Balkon groß und schön und so haben wir die meiste Zeit, die wir im Zimmer überhaupt verbracht haben, dort draußen gesessen.
Ebenfalls leicht gewöhnungsbedürftig war die Hotelanimation, welche jeden Morgen um Punkt 10 Uhr beginnt und die Langschläfer mit "Guten Morgen - guten Morgen - guten Morgen Sonnenschein..." in voller Dröhnung weckt. Außerdem wird auch relativ lange abends Musik gespielt, was für uns jetzt nicht das Problem war, aber beispielsweise für Kinder, die nicht erst um 1 Uhr nachts schlafen wollen, ist das sicher unerträglich... An sich war die Animation aber sehr vielseitig und interessant gestaltet - besonders die Mini-Disco fand natürlich bei den Kleinen viel Anklang.
Essen ist ja bekanntlicherweise ein sehr subjektives Thema; Ich persönlich fand das Essen super. Es gab ein rieeeeeeeeßen Salatbuffet jeden Tag mit den gemischtesten Salaten (international, türkisch, griechisch...), dafür aber ein eher dezimiertes Warmspeisen-Buffet.

Zur Lage ist noch zu sagen, dass das Hotel ziemlich in der Pampa liegt. Zu Fuß erreicht man quasi fast nix, außer einer türkischen 'Russendisko' nach etwa 7 min Laufen. Um auf einen Bazar zu kommen oder zu Souvenirshops etc. muss man ca. 10 min mit dem Dolmus fahren. (Nach Alanya sind es ca. 45 min mit dem Dolmus)

Und noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Am besten niemals das 'Don´t disturb' - Schild raushängen, weil dann kommt gar keiner mehr zur Zimmerreinigung - erst wenn man dann bei der Rezeption war, um zu sagen, dass das Schild da schon lange nicht mehr hängt ;)

Zimmertipp: Toller/großer Balkon in den Bungalows; Zimmer im Haupthaus jedoch bestimmt deutlich leiser, da morge ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NDS
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012 über Mobile-Apps

Das hotel hat uns sehr gefallen. Der weg bis zum strand warum nur sehr kurz. Das hotel hatte einen guten preis und mit dem service machen wir sehr zufrieden. Eine echte emfehlung as hotel hat uns sehr gefallen. Der weg bis zum strand warum nur sehr kurz. Das hotel hatte einen guten preis und mit dem service machen wir sehr zufrieden. Eine echte emfehlung für familien mit kindern. Gerne wider. für familien mit kindern. Gerne wider.

  • Aufenthalt März 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosenheim, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2011

es war einfach alles perfekt!!!!!!! Die umgebung, das hotel und die angestellten. Die leute die dort urlaub machten waren alle sehhhhrrrrr sehhhhhrrrr nett mann konnte sofort mit jedem kontakt und freundschaft knüpfen!!!! die unterhaltungsprogramme vom animationsteam war echt klasssseeee!!!!!! mann hatte sehr sehr viel zulachen und mitmachen konnte mann bei allem tanz, beim singen, bei verschiedenen aktivitäten: fussball, bogenschießen, windsurfen, volleyball... am ende bekamm man noch eine urkunde für seine tolle leistung an den aktivitäten die dann am abend vor allem preisgegeben wurden!!!!

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Budapest, Ungarn
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2011

Das Hotel war in Ordnung, die Zimmer und andere Räumlichkeiten sauber, Top Klimaanlage. Das Personal sehr freundlich; toller Strand, Jeder zeit gerne wieder, wir waren rundum zufrieden.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Club Hotel Titan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Club Hotel Titan

Anschrift: Yatsisay Mevkii, Kargicak, Alanya 07407, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Alanya > Kargicak
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Kargicak
Nr. 3 der Luxushotels in Kargicak
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 450 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Club Hotel Titan 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Hotel.de, Unister, Booking.com, Weg, Unister, Odigeo, Venere, Odigeo, Hotels.com, HRS, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Club Hotel Titan daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Titan Club
Titan Bewertung
Alanya Hotel Titan
Club Hotel Titan Türkei/Kargicak

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Club Hotel Titan besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.