Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unsere beste Unterkunft im Pantanal” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu SouthWild Pantanal

Speichern Gespeichert
SouthWild Pantanal gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
SouthWild Pantanal
Fazenda Santa Tereza | Transpantaneira Km 66, Pocone, Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien (ehemals Pantanal Wildlife Center)   |  
Hotelausstattung
Ludwigshafen
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unsere beste Unterkunft im Pantanal”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2011

Wir waren etwa 1 Woche entlang der Transpantaneira unterwegs und übernachteten in 4 verschiedenen Fazendas. Dies war mit Abstand die beste! Sie war nicht billig, wir bekamen in der Nebensaison aber dennoch eine Ermäßigung. Toll ist, dass man ausgeschilderte Wege und Aussichtstürme ohne Führer nutzen und die Gegend auf eigene Faust erkunden kann. Die Pferde für den Reitausflug wirkten sehr gesund und gepflegt. Die Zimmer sind schön, das Personal ist freundlich, das Essen sehr gut (es gabs gar echten Schinken anstatt Formfleisch!). Am Rio Pixaim sind die Chancen Riesenotter zusehen sehr gut.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

53 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    34
    14
    4
    1
    0
Bewertungen für
8
17
6
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2011

Vorab: Es ist im Pantanal üblich, dass man seine Tage damit verbringt, Tiere zu beobachten und/oder Ausflüge in die Natur zu machen. Dabei ist man meistens mit einem Guide unterwegs. Die meisten Hotels bieten Pakete an: Übernachtung, Verpflegung, Ausflüge mit Guides. Das mag dem ein oder anderen Individualreisenden vielleicht zunächst widerstreben, aber es fühlt sich meiner Meinung nach nicht sehr nach Pauschaltourismus an.
Wir haben 5 Tage im Hote Fazenda Santa Tereza verbracht und waren total begeistert.

- Landschaftliche Lage: einzigartig, direkt am Fluss, deshalb viele Ausflugsmöglichkeiten. Es gibt einen Turm, auf dem Storchen nisten, den man von einem Hochsitz aus beobachten kann.

- Betreuung: die Ranger sind super freundlich, witzig und sehr gut ausgebildet, alle sprechen gutes Englisch. Wir haben keinen persönlichen Führer gebucht, was für uns perfekt war. Die meisten Reisenden buchen einen persönlichen Guide. Dies ist meiner Ansicht nach wichtig, wenn man besondere Ziele mit der Reise verfolgt (Vogelkundler, Fotograf oder auf der Suche nach einer bestimmten Spezies ist) Wir hatten zwischendurch einen Localguide, der kein Englisch sprach und manchmal einen englischsprachigen Guide, wenn jemand gerade Zeit hatte.

- Tierwelt: unglaublich vielfältig, aber einen Puma haben wir nicht gesehen :-)

- Ausflüge: Standardmäßig werden Nachtsafaris, Sonnenauf- und Untergangsbootstouren, Reitausflüge, Wanderungen, Piranhas angeln angeboten

- Essen: ganz einfache Küche, die sehr, sehr schmackhaft ist (Frühstück, Mittag, Abendessen)

- Atmosphäre: friedlich, freundlich, relaxed. Wir sind meistens um 5 (!) aufgestanden und haben entweder einen Spaziergang am Fluss gemacht oder haben Vögel beobachtet (und das ganz ohne Vogelfan zu sein) oder haben einen Boottrip gemacht. Um 8 gibt es Frühstück, danach ist es wieder Zeit für einen Ausflug in die Natur oder in die Hängematte. Um 12 gibt es Mittagessen, da es sehr heiß ist am Nachmittag, bewegt sich niemand bis 16:00. Dann geht es weiter mit dem Programm, wenn man Lust hat.
- Anreise und Buchung: Wir haben direkt beim Wildlife-Center gebucht, telefonisch von Brasilien aus. Das ist sehr viel günstiger, als wenn man es im Internet von zu Hause aus bucht! Einfach mal anrufen und handeln! Unsere Anreise war ziemlich speziell. Nicht erschrecken, wenn es Euch auch so geht: Wir wurden vom Flughafen abgeholt und in eine abgelegene Gegen kutschiert. Hier war die Zentrale des Wildlife-Centers untergebracht und hier musste bezahlt werden. Die ganze Atmosophäre war etwas ungewöhnlich für meinen Geschmack. Vielleicht gruselig, wenn man ein Adjektiv sucht. Daran müssten sie vielleicht etwas ändern.
- Ausstattung: einfach, sauber. Es gibt einen Pool, aber der ist nicht erwähnenswert.

Alles in allem: immer wieder gerne!! Gute Reise!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SouthWild Pantanal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SouthWild Pantanal

Anschrift: Fazenda Santa Tereza | Transpantaneira Km 66, Pocone, Bundesstaat Mato Grosso, Brasilien (ehemals Pantanal Wildlife Center)
Lage: Brasilien > Bundesstaat Mato Grosso > Poconé
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 von 13 Sonstigen Unterkünften in Poconé
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 233 €
Auch bekannt unter dem Namen:
SouthWild Pantanal Poconé, Brasilien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SouthWild Pantanal besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.