Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Familiäres Gästehaus in guter Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Villa Bananier

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Villa Bananier gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Villa Bananier
2.5 von 5 Pension   |   Anse Volbert, Praslin, Seychellen   |  
Hotelausstattung
Ingelheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Familiäres Gästehaus in guter Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Wir verbrachten Anfang August sechs Tage in der Villa Bananier. Unser Zimmer (#3) lag im Erdgeschoss war bequem eingerichtet, Klimaanlage und Ventilator sorgten für eine angenehme Temparatur. Es gab einen kleinen Kühlschrank im Zimmer, wem der nicht ausreichte konnte auch einen der zwei großen Kühlschränke in der Gemeinschaftsküche nutzen.
Das Zimmer war einfach aber gemütlich eingerichtet, die Dusche hatte so ihre Eigenart, da nicht immer wirklich viel Wasser rauskam ( was aber wohl überall auf den Seychellen so ist).
Am ersten Tag ließen wir uns von Anne und ihrem Team bewirten, es gab wirklich ein ausgezeichnetes Essen mit sehr leckerem Fisch. Ansonsten kochten wir mal selbst oder gingen irgendwo essen, einen TakeAway wie auf den anderen Inseln haben wir jedoch nicht gefunden. Das Frühstück, war landestypisch, viel Obst, Toast Butter, Saft und Kaffee uns hat es gereicht.

Das Gästehaus liegt drei Minuten von der Anse Volbert entfernt, dieser Strand ist recht groß und wir hatten sehr ruhiges Wasser - zum schwimmen also ideal. In Fußnähe gibt es verschiedene Restaurants, Supermärkte und Visa Automaten - also auch das war super.

Wie überall auf den Seychellen waren die Menschen auch hier sehr freundlich und hilfbereit. Anne wusch unsere Wäsche, besorgte die Fahrräder und organisierte die Ausflüge - alles durch irgend wen aus der Familie. Es waren schöne Tage in Praslin und bei Anne in ihrer Villa Bananier - gern kommen wir wieder hin!

Zimmertipp: Zimmer # 3 oder 1. Stock
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

83 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    27
    32
    20
    4
    0
Bewertungen für
14
61
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bratislava, Slowakei
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013

Unser Aufenthalt in diesem Gasthaus kann man in 2 Etappen einteilen ( da es uns auf La Digue nicht gut gefallen hat- es gab dort kaum Bademöglichkeiten, man musste eine 3/4 Stunde zum schönen Strand Grand Anse laufen, wo es hohe Wellen gab und der hochgepriesene Strand D'Argent erwies sich als schmutzig - zumindest bei unserem Besuch bei Ebbe), kehrten wir in diese Villa zurück, wo wir insgesamt 10 Tage verbrachten.
Die ersten vier Tage waren wir im EG im Zimmer 2 untergebracht, obwohl uns per e-mail ein Zimmer im 1.Stock versprochen wurde. Dieses Zimmer ist sehr klein, ausgestattet mit einem kleinen Bett mit einer ultraharten Matratze, wo man bei jedem Wenden wach wurde, weil es so sehr quietschte. Zudecken mussten wir uns mit einem Ikea Vorhang aus Kunststoff.
Die restlichen 6 Tage wohnten wir im Zimmer 3, das wesentlich besser war, leider musste man dort den Lärm gesamter Klimaanlagen des Hauses mit anhören.
Was wir als negativ empfunden haben, war das Verhalten der Hausbesitzerin, der Anne. Sie war stets mit Lächeln auf den Lippen unterwegs, doch nicht immer sehr freundlich, man musste sich bei ihr alles hart erkämpfen. Es ist Ihre Art, wie wir auch von anderen Gästen erfahren haben, die Anreisenden mit verschiedenen Bitten zu überhäufen. Uns bat sie, ein Kinderspiel, Nüsse und Alkohol mit zu bringen, dafür aber nicht bereit war, uns vom Fluglatz abzuholen und sie verwies uns auf Taxi.
Positives:
- die nahe Lage zum Strand Anse Volbert (nach Anse Georgette und Lazio die drittschönste der Insel, leider sind die Strände voll von Sandfliegen) zu den Läden und zur Bushaltestelle - eine Fahrt kostet 5 Rupien
- die Möglichkeit, sich eine Kleinigkeit zum Essen zubereiten zu können
- frühe Eincheckmöglichkeit
- bei einer späteren Abreise die Möglichkeit, das Zimmer bis zur Abreise zu benutzen
- Sauberkeit

Fazit- wenn man Glück hat und ein besseres Zimmer bekommt, ist die Unterkunft akzeptabel.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Bis auf das etwas dürftige Frühstück gibt es an dieser Unterkunft nichts zu bemängeln. Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock mit Zugang zum Gemeinschaftsbalkon, was sich auch durchaus empfiehlt, da einige der Zimmer im EG keine eigene Tür nach draussen haben. Dies kann bei der Ganzen nassen Wäsche teilweise echt ungünstig werden. Anne, die Gastgeberin, war manchmal etwas zerstreut aber stets freundlich und hilfsbereit. Auch über die Lage kann man nicht meckern, einzig die paar Baustellen rundherum nerven ein wenig.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Da mein Freund und ich unseren Urlaub auf den Seychellen in Form von Insel-Hopping planten, blieben wir nur 4 Nächte in diesem kleinen Hotel und waren wirklich sehr zufrieden.

Von Deutschland aus habe ich die Gastgeberin Anne per e-Mail kontaktiert und Details, wie die Abholung (kostenlos!) von der Fähre, abgesprochen. Alles funktionierte sehr gut, auf Nachfrage gaben sie und ihr Mann uns Auskunft über verschiedene Möglichkeiten von Boottrips zu benachbarten Inseln (z.B. Curieuse/Riesenschildkröten für 25€/Person für den Transport und 50€/Person für Transport inkl. BBQ am Strand), die von ihrem Sohn gemacht wurden. Es bleibt alles "in der Familie", was auf den Seychellen oft der Fall ist. Wir fanden es super, ein anderes Paar hingegen berichtete uns, dass sie sich hiervon übergangen fühlten. Wir empfanden es als praktisch und ohne Risiko und schlechtes Gefühl, welches man bei den Touristenfängern am Strand hat.
Da man mit der gesamten Familie fast unter einem Haus wohnt, kann man sich jederzeit an sie wenden. Wir hatten nie das Gefühl dass wir mit unseren Fragen störten, auch nicht um 22.00 Uhr, als Anne und ihre Familie schon Feierabend hatte und vor dem Fernseher antrafen.

Unser Zimmer war relativ groß und hatte ein eigenes Badezimmer, dafür aber keinen eigenen Balkon. Es ist so im EG gelegen, dass man dauehaft die Vorhänge verschlossen halten musste, um Privatsphäre zu haben. Da wir uns jedoch sowieso nur Abends hier aufhielten war dies nebensächlich. Ansonsten hatte es einen sehr imposanten Möbelstil, aber es war alles vorhanden und hygienisch. Was ärgerlich war, war der fehlende Balkon zum Handtücher aufhängen, was jedoch nur an unserem Zimmer lag. Andere Zimmer hatten einen Terassenabschnitt (würde ich in Zukunft auch so bei Anne anfragen). Übrigens durften wir unsere Handtücher auf Nachfrage in der Waschküche im Hof aufhängen und konnten hier sogar noch unsere normale Wäsche machen, ohne dass dafür Gebühren anfielen.
Das Frühstück war ok, wie überall auf den Seychellen etwas monoton mit Obst, Toast, Butter und Marmelade. Im Gegensatz zu anderen Unterkünften gab es hier kein Ei im Angebot.
Was sehr punktet ist der Kühlschrank den man mitbenutzen kann (kalte Getränke!) und die Küche in der man selber Kochen kann. Leider ist die Beschaffung von Lebensmitteln auf den Seychellen nicht ganz so einfach wie in Deutschland (wenig Auswahl und wenig Frisches), sodass man doch eher auf die Restaurants zugreift.
Hier folgten wir auch einer Empfehlung von Anne und aßen zum Geburtstag meines Freundes im pk's@pasquire. Die Besitzer des Restauranst haben uns abgeholt und nach dem Dinner zurückgefahren, ein Service, den wir nicht erwartet haben. Das Essen war das beste unserer gesamten Reise und vor allem war es für diesen Service und die Freundlichkeit der Gastgeber sogar günstig.Ein sehr guter Geheimtip von Anne.

Das Hotel liegt in einer kleinen Seitenstraße und fußläufig vom Anse Volbert. Der Strandabschnitt gehört unserer Meinung nach zu den schönsten der Insel, obwohl es relativ Flach ins Wasser geht und er sich definitiv besser bei Flut zum Schwimmen eignet. Fußläufig Richtung Strand befinden sich ebenfalls einige Restaurants, zwei Tauchschulen und zahlreiche kleine Einkaufsläden (Unser Tipp: auf der Hauptstraße hinter der ganz links gelegenen Tauchschule "White Tip" befindet sich ein kleiner süßer Obstladen mit tollen Smoothies). Den Bus, der ca. halbstündlich fährt, erreicht man ebenfalls schnell und kann so für ca. 30 Cent/Person die halbe Insel bereisen.

Insgesamt konnten wir vier verschiedene Hotels auf dem Seychellen kennen lernen und können im Nachhinein sagen, dass die Villa Bananier zu den besten gehörte. Die Mischung machts: Zimmer groß und vor allem sehr sauber, Klimaanlage, die Freundlchkeit und Erreichbarkeit von Anne, die gute Lage. Einfach nur super, hier würden wir wieder her kommen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dublin
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2011

Ich war hier fuer 4 Naechte. Das BB liegt 3 Minuten vom Strand Anse Volbert weg und 5 Minuten zuer Bushaltestelle. Wurde auch gleich von der Faehre kostenlos abgeholt (zurueck wuerde es 10.00 EUR kosten) und konnte auch schon um 9.00 einchecken, was ich toll fand. Man konnte auch Touren mit dem kleinen Watertaxi buchen. 25 EUR nach Curieuse war ok, 100 EUR for Felicity / Coco / La Digue ok, aber man kann es mit anderen Watertaxis und Faehre bischen guenstiger buchen. Zum Fruehstueck gab es frische Fruechte, Tee / Kaffee, Toast / Marmelade und Cornflakes. Alles in allem sehr sauber und kann ich weiterempfehlen.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2011

Wir waren im Mai in der Villa Bananier. Die Bezeichnung Villa ist dabei etwas hoch gegriffen, handelt es sich doch eher um ein familiengeführtes Ferienhaus mit ein paar Gästezimmern.
Die "Villa" liegt direkt an einer Seitenstrasse, neben anderen Hotels und auf dem Weg zu dessen Strand.
Es gibt einen großen Empfangsbereich und einen hübschen kleinen Vorgarten. Die Zimmer sind relativ klein und das erste Zimmer musste wir wechseln, weil die Matraze viel zu hart (wie ein Brett) war. Ein Upgrade auf eines der besseren, freien Zimmer wäre nett gewesen, wurde aber nicht angeboten. Also blieb es bei den kleinen Zimmerchen mit Badezimmer und Tür zur hinteren Terrasse mit Blick auf eine Baustelle.
Trotz allem, die Lage ist gut und man viel unternehmen. Wir haben uns beim Nachbarhotel Fahrrad ausgeliehen und haben die Insel erkundet.
Das Frühstück war gut (Toast/Marmelade) und man hatte sowieso immer Zugang zu der gemeinsamen Küche und konnte sich auch mal zwischendurch einen Tee machen oder den Kühlschrank nutzen.
Bei Bedarf konnte man den Internetzugang der Familie nutzen.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2011

wir waren im Oktober 2011 für 5 Tage in der Villa Bananier. Die Villa ist durch und durch zu empfehlen. Allein optisch schon sehr ansprechend, die Zimmer sind sehr geräumig und vor allem wirklich sauber! Wir haben uns dort gerne aufgehalten. Der Strand ist ganz in der Nähe (2 Min.), und wenn man abends einen Cocktail trinken möchte, geht man einfach ins benachbarte hotel, wo auch meistens Abendunterhaltung läuft.
Der Ort eignet sich gut als Ausgangspunkt für Ausflüge nach La Gigue , Felicité,den Schwestern Inseln und vielen anderen. Wir haben mit Annes (Besitzerin) Sohn einen guten Preis ausgehandelt, für den er uns dann mit seinem kleinen Boot zu den Inseln gefahren hat. Alles ist super verlaufen. So weiss man wenigstens wem man Geld zahlt, und hat Vertrauen, da man mit der Person (fast) unter einem Dach wohnt.
Die gemeinschaftliche Küche war super sauber! Bloß an das Frühstück muss man sich gewöhnen (ohne Wurst und Käse). Aber bei so himmlischen Früchten will man sowieso nichts anderes.
Die Besitzer sind sehr nett und gleich neben an, und helfen bei jeder Frage die man hat, gerne weiter.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Anse Volbert angesehen:
0.1 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 12 in Anse Volbert
4.5 von 5 Sternen 735 Bewertungen
0.2 km entfernt
Mango Lodge
Mango Lodge
Nr. 8 von 12 in Anse Volbert
4.0 von 5 Sternen 76 Bewertungen
0.4 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 2 von 12 in Anse Volbert
4.5 von 5 Sternen 821 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
1.1 km entfernt
Domaine de La Reserve
Domaine de La Reserve
Nr. 4 von 12 in Anse Volbert
4.5 von 5 Sternen 690 Bewertungen
0.1 km entfernt
Berjaya Praslin Resort - Seychelles
1.2 km entfernt
Acajou Beach Resort
Acajou Beach Resort
Nr. 6 von 12 in Anse Volbert
4.0 von 5 Sternen 169 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Villa Bananier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Bananier

Anschrift: Anse Volbert, Praslin, Seychellen
Lage: Seychellen > Praslin > Anse Volbert
Hotelstil:
Nr. 7 von 14 Pensionen in Anse Volbert
Preisspanne pro Nacht: 98 € - 149 €
Hotelklassifizierung:2,5 Stern(e) — Villa Bananier 2.5*
Anzahl der Zimmer: 19
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Agoda und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Bananier daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Villa Bananier Anse Volbert
Villa Bananier Praslin, Seychellen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Villa Bananier besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.