Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ich komme gerne wieder !!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kontokali Bay Resort and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Kontokali Bay Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kontokali Bay Resort and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Iridos Street, Kontokali 491 00, Griechenland   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 3 Hotels in Kontokali
Hmburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ich komme gerne wieder !!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2011

Ich war mit einer Gruppe von Studiosus auf Korfu und hatte das Glück, in diesem Hotel untergebracht zu sein. Ich kann mich den anderen Kommentaren nur anschließen: der Service und die Freundlichkeit des gesamten Personals vom Badehandtuchausgeber bis zum General Manager sind herausragend positiv. Die Anlage ist wunderschön und gepflegt, es gibt sehr viele schöne Plätze, die zum Verweilen einladen. Ich war zunächst noch in einem der nicht renovierten Bungalow-Zimmer untergebracht. Es hatte zwar den gewünschten Seeblick, lag aber im Souterrain, war sehr dunkel, feucht und roch muffig. Auf mein Nachfragen konnte ich am nächsten Tag in ein helleres Zimmer umziehen. Geht nicht, gibt es (fast) nicht in diesem Hotel. Technische Mängel werden so schnell es geht behoben. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, hier würde ich mir etwas weniger wünschen (Umweltbewußtsein). Eine weiteres großes Lob möchte ich dem Restaurant- und Küchenteam aussprechen. Ich leide an einer Lebensmittelallergie, die ich mit einer Woche Vorlauf mitgeteilt hatte. (Reisen ist mit meiner Glutenunverträglichkeit manchmal etwas schwierig, ich habe in Hotels schon einige Pleiten erlebt.) Das Restaurantteam des Kontokali Bay ist auf besonders freundliche und aufmerksame Weise auf meine Wünsche eingegangen, herzlichen Dank an Kostas, Vasilis und Fotili und all die anderen im Team. Das Angebot HP-Restaurant ist abwechslungsreich, sehr frisch und lecker. Während meines Aufenthaltes gab es einen griechischen Abend, der sowohl kulinarisch als auch kulturell ein Highlight war (griechische Tänze und Gesänge). Das A la carte-Restaurant konnte ich leider nicht ausprobieren. Vielleicht nächstes Mal.

Fazit: Dieses Hotel empfehle ich sehr gerne weiter !

  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Juni 2011
Liebe Sigrun_hamburg,
Zunaechst mal, Danken wir Ihnen recht herzlich, fuer die netten Worte und
Komplimente. Wir versuchen stets unseren Gaesten den best moeglichen Service
anzubieten, unser langjaehriges Stammpersonal sorgt mit grossem Engagement und
Freude dies zu erfuellen, unser motto lautet''Willkommen Zuhause''da hilft alles
mit die Lage des Hotels zur Stadt Korfu,deswegen Meerblick aber auch Marinablick
mit Gartenanlage stets bei unseren Gaesten beliebt, sowie unseren Kueche die bei
Kundenwuensche nichts offen laesst, und flexibel ist,alles wird frisch zubereitet,
fuer das sind wir bekannt, unsere Dienstleistungen unterscheiden sich von anderen
Hotels, das Sie nichts extra bezahlen muessen. Der Gast bei uns wird Persoehnlich
bedient und ist keine nummer. Einige Ueberaschungen stehen fuer naechste Jahr
bereit, wir wuerden und sehr freuen Sie wieder bei uns begruessen zu duerfen, und
stehen jederzeit fuer irgendwelche fragen zur Verfuegung.
Einen schoenen Restsommer noch,und verbleiben."
mit freundlichen Gruessen,
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

762 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    486
    195
    63
    14
    4
Bewertungen für
239
370
31
20
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Basel, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2011

Bin viel Jahre überall herumgereist,kenne Hotels in Uebersee,Europa und sehr viele in Griechenland.Doch immer nur einmal am selben Ort. Nun war ich schon zum viertenmal hier! Was für mich den Unterschied zu vielen anderen Hotels macht ist die Herzlichkeit des Personals, von den Reinigungsfrauen frühmorgens über die Bademeister,Receptionsangestellten bis hin zu dem Servicepersonal ,den Leuten an der Bar ,und ganz speziell den drei Maitres,Lambros,Costas und Vasilis.Alle bemühen sich um die Gäste,da wird der der jüngste ebenso liebevoll begrüsst wie die vielen jedes Jahr wiederkommenden Stammgäste! Und das ist ja die beste Referenz für ein Hotel.
Das Essen überall ist sehr gut.Es findet jeder etwas für seinen Geschmack.Alles ist frisch und wird laufend wieder verändert und neueren Bedürfnissen angepasst.
Die Zimmer sind vielleicht nicht überall auf Top-Standart,doch alles ist sauber und funktioniert! Auch sehr empfehlenswert ist das dazugehörende Spa.Bei etwas schlechterem Wetter gute Alternative .Massagen sind absolut super und das Preisleistungsverhältnis stimmt! Ich selbst bin begeisterte Radfahrerin,miete mir jedesmal vom Bikeshop in Dassia ein Rad,alle immer topgewartet(es besteht auch die Möglichkeit von geführten Touren!absolut empfehlenswert.)
Ich jedenfalls freue mich bereits auf meine nächste Woche Ferien in meinem Lieblingshotel im Herbst!

  • Aufenthalt Mai 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Juni 2011
"Sehr geehrte Kumquats2,
Wir möchten uns bedanken für Ihre nette Worte. Es freut uns sehr dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Hause so genießen und wir freuen uns schon Sie wieder bei uns empfangen zu können."
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Steyr, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

Das gesamte Personal ist ausgesprochen freundlich und zuvorkommend. Betrifft sowohl das Management, service als auch Housekeeping.
Die Zimmer fanden wir aussergewöhnlich gemütlich und fanden diese immer sauber vor.
Die Aussenanlagen sind sehr gepflegt.
Die Verpflegung im Rahmen der Halbpension ist sehr variantenreich als auch von sehr guter Qualität. Das A la Card Restaurant ist aussergewöhnlich und von sehr hohem Standard.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 10. November 2010
"Sehr geehrter hpz556,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Bemerkungen die Sie Über TripAdvisor bekannt gegeben haben. Es freut uns sehr zu wissen das Kontokali Bay Resort und Spa als Ihr "zweiten Zuhause". Es ist eines der schönsten Attribute, die wir jemals erhalten haben, und es macht uns alle besonders stolz.

Wir freuen uns, dass wir lesen, dass Sie unsere Dienstleistungen + Ausstattung genossen haben. Ich werde auf die Komplimente an alle Mitarbeiter, und ich bin sicher, dass Ihre freundlichen Worte uns alle machen härter zu arbeiten, um einzigartige Erlebnisse bieten an alle unsere Gäste weiterhin anzubieten.

Wir schätzen es sehr für uns die Möglichkeit, Sie zu dienen und wir freuen uns auf Ihren Besuch zurück im Kontokali Bay Resort and Spa.“
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2010

Seit vielen Jahren kommen wir immer wieder in dieses Hotel. Heuer waren wir zu unserem "Honeymoon" dort. Die Lage ist perfekt und die ganze Anlage sehr gepflegt. Das Schönste dort ist jedoch die Freundlichkeit und Freundschaft der seit Jahrzehnten tätigen Mitarbeiter.
Wir würden uns noch wünschen, dass die Bungalows einer Renovierung unterzogen werden.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 6. November 2010
"Lieber Stefan_Miriam,
Vielen Dank für Ihre wunderbare Rezension Gesendet TripAdvisor. Einmal mehr herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Hochzeit und wünschen Ihnen viel Glück und es ist wirklich eine Ehre, dass Sie Ihre Flitterwochen verbrachten bei Kontokali Bay Resort and Spa.
Wir bedanken uns für Ihre freundlichen Worte über unsere Personal-und ... ... Ihr Wunsch bezüglich der Renovierung des Bungalows kam durch. Dieses Jahr beginnen wir mit der Rekonstruktion etwa 20 Bungalows mit dem Ziel, alle von ihnen in wenigen Jahren abgeschlossen sein.
Vielen Dank noch einmal für Ihre freundliche Rezension und wir versprechen, dass Ihre "Honeymoon" wird ewig dauern ... .... Jedesmal wenn Sie zu uns kommen für Ihren Sommerurlaub."
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heinsberg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Das Hotel ist sehr schön und wir haben uns gut aufgehoben gefühlt. Insbesondere möchten wir auf die äußerst netten Mitarbeiter zu sprechen kommen. Egal was wir für ein Problem oder Wunsch hatten, er wurde sofort und mit Freude erfüllt. Eine ehrliche Freundlichkeit die man leider heutzutage selten noch so erleben darf. Wir danken sehr dafür.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Oktober 2010
Mit Google übersetzen
“Dear babyhund,

Thank you very much indeed for your kind comments about our services and the friendliness of our personnel. You have touched the ‘very essence’ of our culture at Kontokali Bay Resort and Spa.

What makes Kontokali Bay Resort and Spa different is that we have the right people in place for the job who provide outstanding service and have the ability to apply the tools necessary to run a successful hotel that is the power of a managed property. Our on property employees are a product of a long history of developing a winning culture.

The high percentage of repeat guests we have at Kontokali Bay Resort and Spa is because of our personnel, which is the ‘heart and soul’ of our values and it has been cultivated over decades.

Thank you once more for your positive comments. We are delighted that you enjoyed your holiday and we look forward to welcoming back soon.”
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
CH-Humlikon ZH
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2010

Lieber Alex Margonis (General Manager)
Meine Partnerin und ich (Ende 40er, anfangs 50er) sind sogenannte «Vielreiser», d.h. Ski- und Badeferien im Winter und Sommer, Städtereisen sowie Wellness-Tage im Frühjahr und Herbst eines jeden Jahres.
Wir buchen stets Hotels in der Kategorie mindestens 4*+, jedoch meistens in der Kategorie 5*. Auf diese Weise kommen wir also viel in der 'Welt' herum und sehen uns daher in der Lage, über Ihre Hotel- und Bungalow-Anlage nicht nur eine seriöse, sondern auch «fachmännische» Beurteilung abgeben zu können.
Gleichzeitig erlauben wir uns, Ihnen die wesentlichsten Mängel, Unterlassungen, No Go's usw., so aber auch (die dringensten) Verbesserungen (Vorschläge) mitzuteilen.
Auch letztlich durchaus Schönes, Bequemes, Angenehmes und Vorteilhaftes möchten wir nachstehend - wenn auch leider nur ein paar Zeilen ausmachend – erwähnen:
Vorab die wichtigsten Eckdaten zu unserer diesjährigen Korfureise:
Unsere in CH über den Touroperator Kuoni gebuchte Pauschalreise für 2 Erwachsene über etwas mehr als CHF 8'000.00 bzw. EURO 6'200.00 (Kurs EURO 1.25 = SFR 1.00) beinhaltete Charter-Flug (Business-Class), Edelweiss, Zürich-Korfu-Zürich, ohne Transfer (für den Transfer und sonstige Inselfahrten buchten wir über Kuoni direkt und zusätzlich bei Hertz (vor Ort) einen Kleinwagen der Marke Seat Leon ab/nach Airport Korfu für 2 Wochen, inkl. aller Versicherungen, freie Kilometer usw. --> plus SFR 850.00 = EURO 700.00), Doppelzimmer bzw. Bungalow Superior mit Bad , Balkon oder Terrasse, Seafront und Frühstück, ohne Halbpension.
Dies alles - wie bereits erwähnt - für 2 erwachsene Personen mit gehobeneren Ansprüchen.
Nun zu unseren mannigfaltigen Reiseeindrücken:
Bei der Ankunft in der Hotel-Lobby (22.00 Uhr) erwartete uns an der Rezeption die Mitteilung, dass wir nicht auf der Zimmer/Bungalow-Liste aufgeführt seien - besser noch: der Touroperator Kuoni habe unser Arrangement storniert (!), was natürlich nicht sein konnte, da ansonsten auch unser Flug sowie das Mietauto storniert worden wären. Es sei zudem kein anderes Zimmer verfügbar, da das Hotel zurzeit ausgebucht sei (!) Meine Partnerin und ich standen da (22.30 Uhr) - wen wunderts - auf völlig verlorenem Posten, bis uns doch noch die gute Nachricht erreichte (23.00 Uhr), wonach ein Doppelzimmer frei sei (so einfach plötzlich?). Dieses Doppelzimmer (Nr. 129) war ein durchschnittliches Zimmer mit Twinbed, auf der unteren Rückseite des Hauptgebäudes gelegen und über mehrere Etagen, Lift, Treppen und Gänge erreichbar. Auf erneute Anfrage am nächsten Tag hin (11.00 Uhr) liess man uns bescheiden wissen, dass kein anderes Zimmer mehr zur Verfügung stehe als das bereits bestehende. Erst nach Einschalten bzw. Rücksprache mit unserem Touroperator (13.00 Uhr) war plötzlich und wie 'vom Himmel gefallen' eine andere Unterkunft verfügbar (!), nämlich - dem Wortlaut der Rezeptionistin nach - eine Suite mit angeblichem Privatpool --> hoppla, hopp!
Bei Bezug und näherer Begutachtung unserer neuen Unterkunft (14.30 Uhr) stellte sich diese als wohl grosszügiger Bungalow mit Privatbassin (ca. 2x2 m) heraus, jedoch weit entfernt von einer angeblichen Suite bzw. deren Standard.
An dieser Stelle möchten wir Herrn Alex Margonis, General Manager of Kontokali Bay Resort & SPA, so aber auch der Fa. Kunoi in CH unser herzlichstes Dankeschön für deren Bemühungen um Organisation bzw. Bereitstellung einer neuen, anderen Unterkunft aussprechen!
Unter keinen Umständen wären meine Partnerin und ich in dem Zimmer Nr. 129 verblieben – schon gar nicht für die restlichen 13 Urlaubstage.
Nun zur Bewertung Ihres Hotels bzw. Ihres Urlaubsresorts:
1. Hotelresort generell:
Mag sein, dass Ihre Hotelanlage in den 70er und 80er Jahre begehrtes Reiseziel war - davon kann heute wohl keine Rede mehr sein. Ihre Anlage, so aber auch Ihr Hauptgebäude und die Bungalows benötigen dringenst einen Upgrade. Der Mief aus den 70er und 80er Jahren ist überall fühl- und riechbar. Unsere Bewertung liegt daher bei maximal 3*+. Das PLUS (+) erhält die Anlage für den SPA-Bereich, der zwar wohl für die meisten Gäste unbedeutend ist, da südliche Länder, d.h. u.a. Griechenland bzw. Korfu im Speziellen nicht SPA-, sprich Wellnessurlaub bevorzugt werden. Nord- und Mitteleuropäer bzw. 5*-Kunden aus diesen Regionen und mit dieser Kaufkraft verbringen SPA-Urlaube vornehmlich im Frühjahr und Herbst in Oesterreich (Voralberg/Tirol), Norditalien (Südtirol) oder Süddeutschland (Allgäu, Bayern usw.).
2. Bungalow mit Privatpool Nr. 830:
Überall veraltete, dunkle und wertmässig billige Möblierung (Holzfournier), höchstens 2-3*-, aber keinesfalls 5*-würdig. Ebenso die Anordnung im Badezimmer: Stehdusche im WC-Trackt nicht benutzbar, da man bei Benutzung jedesmal das WC während mind. 1/4 Stunde trocken reiben muss, wenn man oder eine andere Person dieses nachträglich benutzen will. Duschen war in der Badewanne, wenn auch unter glitschige Umständen, möglich. Brause dürfte daher in der Badewanne für grössere Personen ab 180 cm Körperlänge etwas länger sein. Nachtschubladen haben keine Ablagefächer; Schrank- und Kommodenbereich für Kleiderablage zu bescheiden berechnet; Minibar veraltet; Tresor auf dem neusten Stand; schöner Faltscreen-Bildschirm als TV, 3 deutsche Sender RTL, ARD, ZDF), jedch ausser CNN keine britischen Sender wie BBC erhaltbar. Das WiFi-Netz – wenn auch kostenlos – war für das Natel oder den Laptop zeitweise nicht nutzbar – aus welchen Gründen auch immer. Der Privatpool ist nicht überquerbar, da an beiden Seitenwänden anbindend. Schlechte Bungalowlage, wohl Meersicht, viel Morgensonne, aber ab 14.00 Uhr keine Sonneneinstrahlung mehr (auch im Sommer). Bei Benützung des Pools kann man sich also auf dem Sitzplatz nicht von der Sonne trocknen lassen. Dieses Problem hätte den Verantwortlichen (was für ein Quadratkopf von einem Architekten) bereits bei Bauplanung auffallen müssen.
So oder so: unsere Unterkunft, Bungalow mit Privatpool, Preis zu dieser Saisonzeit EURO 680.00/Einheit/Tag + EURO 30.00 Halbpension pro Person(gemäss Internet-Preisliste Hotel Kontakali Bay Resort SPA --> downladbar als PDF-Dokument «Official rates 2010» und «Official rates 2010» Suites‘ unter http://www.kontokalibay.com/de/rates-reservations.aspx), Höchstpreis Juli/August zu EURO 880.0B0/Einheit/Tag zuzüglich EURO 40.00 für Halbpension pro Person.
Fazit: Absoluter Schwachsinn
3. Strand + Poolbar bzw. -restaurant:
Der Strand ist schön, mässig bestuhlt, angenehmer Sand mit wenig kleineren und grösseren Steinbrocken durchsetzt. Der Einlauf ins Meer ist gut und für jedermann machbar, ob jung oder alt. Das Wasser und der Strand werden sauber gehalten. Es stehen kostenlos Liegestühle und feste Strohschirme zur Verfügung. Letztere sind so ausgestaltet, dass an der Schirmstange auf einem runden Tablar Sachen deponiert werden können, was sehr vorteilhaft ist (Sonnenbrille, -crème, Buch, Getränke usw.). Hotelgäste können am Stranshäuschen kostenlos Strandtücher beziehen. Sonnenuntergang leider auf der Rückseite – wer’s mag! – und nicht über dem Meerhorizont.
Die Poolbar und das –restaurant, an welchem das Mittagessen eingenommen werden kann, ist zweckmässig ausgerichtet und bestuhlt. Gerade letzteres entspricht nicht der Ambiente eines 5* Hotels bzw. Resorts. Ausser für bestimmte Getränke und das Abräumen des Geschirrs erfolgt keine Bedienung. Das Essen muss – ob warm oder kalt – wie bei der IKEA, Migrolino & Co. selbstständig auf Tabletten geholt, aus mehrheitlich grossen Schüsseln und Bainmaries auf die Teller geschöpft und an den Platz gebracht werden. Ebenfalls der Grossteil der Getränke. Das Essen ist zwar mehrheitlich frisch und gut, das Ambiente entspricht aber leider keinesfalls, d.h. auch nicht im Mindesten dem 5*-Standard.
4. Sauberkeit + Zimmerservice:
Die Sauberkeit ist nicht zu beanstanden, entspricht kurzum Standard. Bei Bungalows und Zimmern der gehobeneren Kategorie ist zu beanstanden, dass der Zimmerservice manchmal erst um 15.00 Uhr nachmittags erfolgte – ein «NO GO» für ein 5* Resort. Ebenso vermissten wir währenden 14 Tagen folgende, in der Prospektierung bzw. Preisliste ‚Offizial rates 2010 Suites‘ angepriesenen Dienstleistungen: Daily amenities include newspaper = tägliche Annehmlichkeit(en) wie (inkl.) Zeitschrift(en); fruit basket = Früchtekorb; mineral water = Mineralwasser (war da, als einziges), evening turn down service = Abendkehr bzw. Raumservice abends und free entrance to the "Kontokali Bay Spa & Thalassotherapy = haben wir nicht überprüft.
5. Essen im Allgemeinen, Frühstück, Mittag- oder Abendessen (Garni, Halbpension)
Bereits bei der Buchung beim Touroperator haben wir bewusst auf die Option Halbboard, d.h. Halbpension verzichtet. Für 2 Personen hätte dies zu dieser Saisonszeit und für 14 Tage SFR 900.00 oder EURO 720.00 (ohne Getränke) ausgemacht, was in etwa den Angaben in der Preisliste entspricht (EURO 30.00 pro Person x 14 Tage x 2 Personen = EURO 840.00).
Nicht verständlich ist, weshalb die Kosten für Halpension Saisonabhängig sein soll, d.h. mind. EURO 20.00 bis EURO 40.00 pro Person (die Grundlebensmittel sind immer gleich teuer!).
6. Gästestruktur
Bereits beim Frühstück am 2. Tag viel uns auf, dass weitaus die grösste Mehrheit der Gäste sich aus Personen über 60 Jahren rekrutierte, mit wenigen Ausnahmen an Familien mit Kleinkindern, d.h. keine Jugendlichen und vereinzelt Pärchen mittleren Alters (30 bis 50). Diese Feststellung hat wohl auch saisonbedingte Gründe (September = Zwischensaison), die Begründung ist jedoch bei näherer Betrachtung ganz woanders zu suchen bzw. zu finden:
Das Management des Kontokali Bay Resort & SPA und deren General Manager, Alex Margonis, im Speziellen rühmen sich bei deren Feedbacks auf www. Hotelcheck.de, .ch oder .uk im Besonderen darüber, dass sie über eine grosse und langjährige Kundschaft verfügen – wohl wahr, aber mit was für Auswirkungen!
Eine zufriedene Stammkundschaft ist der Eckpfeiler jeder erfolgreichen Unternehmung. Im Gast- und Hotelgewerbe ebenso wie in anderen Bereichen, nur dass bei Ersterem die Gäste oft «blind» auf einem, wenn nicht auf beiden Augen werden. Man stellt dies am besten auf diesem Internet-Portal fest, wenn man die oft «überschwänglichen» Bewertungen der über 60jährigen und mit Ausnahmen der etwas jüngeren liest. Deren Urteilsvermögen ist indessen und meistens eingeschränkt, denn was diese (Stamm-)Gäste scheuen wie der Teufel das Weihwasser sind Veränderungen. Seit 10, 20 und mehr Jahren pilgern sie jährlich ins Kontokali Bay Resort & SPA und lieben es so, wie sie es beim 1. Besuch angetroffen haben. Eines Tages werden diese aber nicht mehr kommen (können), sei infolge des fortgeschrittenen Alters, Altersgebrechen oder weil sie nicht mehr da sind.
Damit das Kontokali Bay Resort & Spa weiterhin bestehen kann, muss es auch wieder neue Kunden anziehen. Diese werden aber – wie wir – lediglich und höchstens einmal, aber nie wieder kommen. Dieses Missverhältnis von a) Preis und Leistung b) Gebäulichkeiten c) Service d) Essen und v.a.m. sind derart eklatant, dass man sich beinahe «ausgenommen» und für «blöd» verkauft vorkommen muss.
Unser abschliessendes Fazit:
Nie wieder Kontokali Bay Resort & Spa. !!!
Lieber Alex Margonis (General Manager)
Wir legen Ihnen wärmstens ans Herzen, einmal ein «Time out» oder grundsätzlich ein berufliches «Break» zu machen …
Während dieser Zeit sollten Sie dann Hotels und Resorts in Ihrem Kategorienbereich, also der 5*-Kategorie bzw. -Klasse, in Mittel- und Nordeuropa, so aber auch in Amerika und in Asien besuchen. Halten Sie Augen und Ohren offen und Sie werden aus dem Staunen nicht herauskommen …
Machen Sie mal einen Wellness-Urlaub in einem österreichischen oder bayrischen SPA-Hotel und vergleichen Sie das Angebot, den Service, die Unterkunft und insbesonder die Preise mit den Ihrigen! Nach diesen Erfahrungen werden auch Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen …
… und Sie werden alsdann zugeben müssen, dass Ihre Hotelanlage, Ihr Service, Ihr Essen, ja Ihr Angebot im Allgemeinen bei weitem «overprised» ist, nie und nimmer der 5*-Kategorie entspricht und Ihr Betrieb eher heute also morgen für eine «Generalüberholung» Ihrer Anlage sowie dringendst erforderliche Personalweiterbildung in Sachen Kundenservice, Kundennähe, Kundenwünsche, Kundenbehandlung und last‘ not least Kundenzufriedenheit geschlossen werden sollte.
In einer Replik zu einem Kommentar von Gästen, die in diesem Jahr in Ihrem Hotel Ferientage verbracht haben, antworten Sie wie folgt:
Von Katrin & Vito Aus: Deutschland Alter: 31-35 Reisezeit: im September 10
Verreist als: Paar Kinder: keine Dauer: 2 Wochen Reiseart: Badeurlaub
Gebucht über: Keine Angaben Weiterempfehlung: Nein
Ø dieser Bewertung: 3.2 Bereits gelesen: 188 mal
«Sehr geehrter Katrin & Vito,
Danke sehr viel WIRKLICH für die Entsendung Ihre Kommentare auf HolidayCheck. Ich bedeute dies wörtlich, weil Ihre einzige Beschwerde die "Preise" der einige der grundlegenden Getränke war. Zu Ihrer Information sind unsere Preise unter die wenigsten teure Preise auf der Insel für ein Hotel dieser Kategorie.
Darüber hinaus macht ein Gast ein Urteil über die "Value for Money" von der Hotel-nur wie billig nicht die Getränke sind, aber der gesamten "erleben" während seines Aufenthaltes."
Alex Margonis – GM»
U.a. Begründen Sie also Ihre Preise für beispielsweise Getränke damit, dass Sie angeblich nicht die teuersten in dieser Hotelkategorie seien – welcher Unsinn in Ihrer Aussage liegt, um nicht zu sagen, welch betriebsökonomische Unverfrorenheit Sie an den Tag legen, scheinen Sie nicht überlegt zu haben ? So etwas Dummes haben wir schon lange nicht mehr zu hören bekommen. Fragt sich dabei nur, wo Sie Ihre Studien in Betriebswirtschaft , Gastronomie, Hotelerie usw. absolviert haben ?
Als seit Jahren Griechnland-Reisende, vornehmlich auf den diversen Inseln, lassen Sie sich von uns bitte sagen, dass wir seit Einführung des EURO‘S und der damit verbunden ökonomischen und politischen Instabilität Ihres Land schon einiges in sozialpolitischer und sozialökonomischer Hinsicht zu sehen, zu sehen und zu spüren bekommen haben – bedenkliche Auswüchse, wie man sie sich nie hätte forstellen können.
Ihre Aussage ist nur eine von vielen dabei, getreu dem Credo: die Dummen eilen dem Dümmsten nach!
Wir fragen uns, wie lange das der durchschnittliche Grieche mit einem BSP von jährlich weniger als EURO 15‘000.00 (Schweiz: über EURO 50‘000.00) noch durchstehen und mitmachen will ?
Nach den diesjährigen Griechenlandferien auf Korfu fühlen wir uns von Ihnen, so aber grundsätzlich wie Weihnachtsgänse ausgenommen – und zwar in jeder Hinsicht!
Wenn ihr in Griechenland und auf der Insel Korfu im Speziellen die nächsten Jahren so weiter macht, dann erlebt ihr dasselbe Schicksal, wie es die spanische Ostküste (Costa Brava, Costa del Sol, Costa Blanca usw., usw.) erleben mussten.
In diesem Sinn unsere besten Grüsse aus der Schweiz in der wohl unberechtigten Hoffnung auf Veränderung in Griechenland, so aber auch auf der Insel Korfu…

  • Aufenthalt September 2010
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Oktober 2010
Mit Google übersetzen
“Dear Ruetschi-Keller,

In response to your comments posted on TripAdvisor, please note the following:

- Your reservation was cancelled by your Tour Operator. The Reservation’s Manager showed you the records and you sorted this out with the local T.O. representative. Having a cancelled reservation in our records, upon check-in we could only offered you one of our last available rooms, not the one you booked for (sea-front-room). The next day you were upgraded to a ‘Junior Suite + private swimming pool’ instead of a ‘sea-front-room’. Allow me to clarify that the prices + amenities you are describing are part of a suite-paying-price.
- Ventilating your ‘wrath’ towards the resort for a reservation that your Tour Operator mishandled it is not fair, so it is ‘misleading and subjective’ the rest of your evaluation.

I know that the highest form of paying attention to someone’s comments is when you strive to understand how the other person feels. You don't have to agree or even sympathize, but you can better identify with what's being said if you use your emotions as well as your intellect. In your case I am not going into details defending property, price-policy and destination towards your loathsome remarks.

I don’t know your motivation in writing this review. One infers from the length of writing if something said is valid and well-intentioned. It is one thing to offer constructive criticism and another matter complete annihilation. If you felt so strongly about not getting your “value for money” from our property why you did not ask to see me, instead you uploaded all these as a means of getting back to the hotel! I found this not courteous and cowardly on your part, bustling with prejudices and motivated by self-importance and vanity.

Lastly, a fool finds pleasure in misconduct, but a man of understanding delights in wisdom. Also, if you judge people and places; you have no time to love and enjoy them. As a final comment I say that most people are about as happy as they make up their minds to be."
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Würzburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2010

Das Kontokali Bay ist unser Traumhotel auf Korfu. Das beginnt bereits mit der erfreulich kurzen Transferzeit vom Flughafen zum Hotel (ca. 15 Min.)

Wir kennen im Kontokali nur Zimmer oder Bungalow mit Meerblick. Beide Unterkünfte sind geräumig, mit großem Balkon oder Terrasse und üblicher Ausstattung (u.a. TV, Telefon, Föhn, Bademäntel, Hausschuhe, Safe, ausreichendem Schrankraum usw)

Das Hotel ist geprägt von einer sehr angenehmen, freundlichen Atmosphäre. Das Personal ist über viele Jahre unverändert. Ein sehr gutes Zeichen, das für die Hotel-Leitung und für ein gutes Betriebsklima spricht.

Zwei Highlights begeistern uns im Kontokali immer wieder aufs Neue:
Die traumhafte Liegewiese mit altem Baumbestand spendet Schatten, dem man nicht ständig nachrücken muss. Für bereits gebräunte Gäste ist jedoch auch genügend Platz im Halbschatten oder der prallen Sonne. Die Liegewiese grenzt direkt an den Strand. So hat auch der Rasenfreund einen direkten Zugang zum Meer.

Die Restaurants mit dem überragenden Service sind ein weiteres Aushängeschild des Hotels. Nach ausgezeichnetem Frühstück essen wir Mittags meist in der Beach Taverne "Akti" (direkt am Strand). Das Main Restaurant "Horizon" lädt ein zum Abendbuffet mit wechselnden kulinarischen Schwerpunkten. Einen kulinarischen Höhepunkt gönnen wir uns meist auch im Urlaub. Von unserem Candle-Light-Dinner im "a la Carte Restaurant Asterias" schwärmen wir noch lange nach dem Urlaub!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alex189458, General Manager von Kontokali Bay Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2010
"Lieber Wolfgang,

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die auf Trip Advisor veröffentlicht. Ihre Kommentare sind sehr geschätzt, vor allem aus Repeat-Gast wie Sie. Das Kontokali Bay Resort and Spa ist ständig Aktualisierung und Weiterentwicklung seiner Zimmer und Dienstleistungen ein breiteres Spektrum von Gäste ansprechen."
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kontokali Bay Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kontokali Bay Resort and Spa

Anschrift: Iridos Street, Kontokali 491 00, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Kontokali
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Kontokali
Preisspanne pro Nacht: 88 € - 218 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kontokali Bay Resort and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 259
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HostelWorld, TripOnline SA, Expedia, Otel, Weg, HostelBookers, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kontokali Bay Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kontokali Bay Resort & Spa
Kontokali Bay Korfu
Hotel Kontokali Bay Resort & Spa
Kontokali Bay Hotelanlage And Spa
Kontokali Bay Corfu
Kontokali Bay Hotel Corfu
Kontokali Bay Resort And Spa Korfu
Kontokali Bay Hotel Kontokali

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kontokali Bay Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.