Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Südeuropäisches Top-Hotel mit Wohlfühlklima und tollem Service” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cretan Dream Royal

Speichern Gespeichert
Cretan Dream Royal gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Cretan Dream Royal
5.0 von 5 Hotel   |   Manousou Koundourou | Stalos, Kato Stalos, Kreta 73110, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 22 Hotels in Kato Stalos
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Südeuropäisches Top-Hotel mit Wohlfühlklima und tollem Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2013

Bei der Buchung des Hotels haben wir uns - wie so oft - auch die Bewertungen bei Tripadvisor durchgelesen. Unsere Einschätzung nach dem Urlaub trifft auf die meisten Bewertungen zu. Das Hotel entspricht oberem Standard und gerade für Südländische Gefilde dürfte es wohl zur oberen Klasse zählen. Die Zimmer (unseres war eine Junior-Suite) sind sauber, geräumig und ansprechend. Beim Bad merkt man am ehesten, dass man nicht in einem 5*-Hotel in Deutschland nächtigt, wenngleich es sauber war. Aber auch hier finden nur Erbsenzähler etwas zu meckern, wir hatten nichts zu beanstanden.
Die Außenanlage ist gepflegt und lädt zum Verweilen ein. Das Personal ist sehr zuvorkommend und höflich, stets gut gelaunt und erfüllen jeden Wunsch. Das Essen war in unserer Zeit (1 Woche) immer abwechslungsreich und vielfältig. Die teilweise zu lesende Kritik ist insofern unangebracht, da man sich (wie erwähnt) in Süd-Europa befindet, das Hotel sich auf die Gästevielfalt (aus UK, den nordischen Ländern, Deutschland, Italien etc.) auch kulinarisch einstellen muss. Das einzige, dass wir uns mehr gewünscht hätten, wäre ein einheimisches warmes Gericht zur Auswahl abends. Ansonsten ist der Strand direkt gegenüber dem Hotel via Tunnel zu erreichen. Da wir von den schönsten Stränden Kretas (Balos, Elafonisi etc.) sehr verwöhnt waren, ist dieser Strand eher nüchtern zu bewerten. Allerdings gelingt hier die Entspannung durchaus auch sehr gut. Alles in allem bleibt zu konstatieren, dass das Hotel uneingeschränkt zu empfehlen ist und der obersten Klasse südeuropäischer Hotels entspricht!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

233 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    127
    70
    20
    11
    5
Bewertungen für
54
124
1
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Straßburg, Frankreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2013

Die Vorteile des Hotels sind seine gepflegte Anlage, Sauberkeit und freundliches Personal. Bei dem letzten muss ich aber unbedingt anmerken, dass nett waren vor allem die Rezeptionistin (Helena) und die Bedienung. Der Manager war hingegen launisch und hat sich kaum bemüht, freundlich zu sein.
Toll fanden wir, dass man am Pool immer freie Liegestühle zu finden waren. Der Pool selbst war nie überfüllt.
Die meisten Hotelgäste stammen aus skandinawischen Ländern. Das ist auch ein Pluspunkt, da sie nicht laut, respektvoll und durchaus freundlich waren.
Das Frühstück war hervorragend. Auch beim Abendessen hatte man eine gute Auswahl an Speisen, so dass man etwas Leckeres für sich immer finden konnte.
Von der Terrasse aus hatten wir eine Aussicht auf eine extrem laute Straße. Ein Stück Meer war auch zu sehen, leider konnten wir davon wegen Lärm nicht ganz profitieren.
Das nahegelegene Chania ist problemlos mit dem Bus zu erreichen. Zum Flughafen mussten wir aber ein Taxi nehmen (38 Euro), denn es war Sonntag und um einen Bus von Chania zu nehmen, hätte man sehr früh aufstehen müssen.
Was ich als absolutes No-Go finde, ist "Cretan evening"! Diese einzige Animation, die in einem 5-Sterne-Hotel, angeboten wird, kostet noch zusätzlich das Geld. Aber sogar nicht das ist das Schlimmste! Der Manager hat uns ganz ignoriert und wir haben dazu keine (mündliche) Einladung bekommen. Beim Frühstück hat er mehrköpfige Familien angesprochen und für uns gab es anscheinend keinen Platz mehr. Die Vorführung fand auf der Terrasse vor dem Pool statt und wir, wie auch einige andere Pärchen, mussten in dem dunklen, altmodisch eingerichteten Restaurant, isoliert von dem Rest, sitzen. Toll!

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Wir haben das Hotel mit Halbpension gebucht und waren bereits am ersten Abend vom Buffet enttäuscht worden. Kaum kretisches/griechisches Essen, dafür Nudeln mit zweierlei Sossen (eine davon war eine ungewürzte Mehlschwitze), Hackbällchen, 1 Fisch, undefinierbares Fleisch ohne klärende Schildchen und wenige Beilagen (Kartoffeln - gab es auch morgens noch, Mais, Reis, Karotten). Geschmacklich eine Katastrophe. Variationen beim Essen = Null, sodass wir uns bereits am zweiten Abend eine Notlösung für die kommenden Tage überlegten. So kann man das A la carte Restaurant auch füllen!
Generell fühlt man sich hier wie eine Melkkuh: Strandstühle je 2,5 Euro/Tag extra, Strandtücher für 5 Euro/Woche, Getränke abends beim Essen unbezahlbar (außer stilles Wasser = 2,50 Euro), Spielhölle gegen Entgeld, ebenso wie Billard (2 Euro/Spiel), der Spa-Bereich besteht aus Massagestühlen (keine Ahnung was es kostet), Bademantel und Schuhe (wie angepriesen) nicht vorhanden, keine Begrüßungsflasche Wasser oder sonstwas und montags gibt es zum ungenießbaren Buffet eine Griechenland-Show für 10 Euro extra (!) - die war dann im Übrigen noch so laut, dass man im Zimmer sein eigenes Wort kaum verstand. Blick aufs Meer auch relativ, dafür schön laute Straße vor der Nase (Ortsausgang und die Leute drehen ihre Maschinen hoch). Springbrunnen im Kinderpool so laut, dass Straße übertönt wird, Wasser im Pool so kalt, dass kaum jemand drin ist. Deshalb gibt es am Pool auch immer Plätze! Allerdings: das Zimmer war sauber und wenn man Kleinkinder hat oder älter ist, dann ist der Service auch äußerst freundlich (ansonsten kanns vorkommen, dass man ignoriert wird - so geschehen an unserem zweiten Abend). Frühstück ok und Dame an der Rezeption nett. Unbedingt notwendig: Mietauto, damit man hier wegkommt.
Da die Straße so laut ist, ist es nicht möglich mit offenem Fenster oder einer offenen Tür zu schlafen. Die Zimmer sind mit Klimaanlage ausgestattet. Es gibt einen Fernseher, aber nur einen deutschen Sender (RTL), Internetanschluss funktioniert.
Die "Stadt" ist nur auf Tourismus ausgelegt, kein gemütliches, uriges kretisches Örtchen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Wir hatten ein Standardzimmer gebucht und wurden mit einem der schönsten Zimmer des Hotels überrascht. Das Zimmer war sehr groß mit traumhaften Blick auf das Meer. Das Meer war vom Himmelbett aus zu sehen, wunderbar... Das Wannenbad war verglichen mit der Größe des Zimmers und der Terrasse recht klein, jedoch ausreichend. Es bestand aus einer Badewanne mit Glasabtrennung, einem WC und einem Waschtisch. Das "Highlight" des Zimmers war der Balkon, der ca. 150,00 m² groß ist, mit einer Hängematte, einem großen Whirlpool und einer Sitzecke. Wir haben selten so viel Zeit auf einem Hotelbalkon verbracht....
Vor dem Hotel befindet sich eine Straße, das Verkehrsaufkommen war nicht hoch, was wohl auch an der Nebensaison lag und der Verkehrslärm wurde bei Nordwind vom Rauschen des Meers überdeckt.
Die Anlage mit Garten und den Pools ist sehr schön und geschmackvoll angelegt. Das Personal aus allen Bereichen war jederzeit sehr freundlich und zuvorkommend, die Verständigung klappte sehr gut auf Englisch.
Würde sich die Küche mehr Mühe geben, würden wir das Hotel mit ausgezeichnet bewerten.
Das Essen war leider dem internationalen "Durchschnittsgeschmack" angepaßt, d.h. jeder konnte etwas finden, das ihn sattmacht. Allerdings reist man ja auch, um eine fremde Küche kennenzulernen und zu geniessen. Kretische bzw. griechische Küche wurde leider nicht angeboten, außer Zaziki und Feta-Käse, Gewürze wurden kaum wahrnehmbar eingesetzt, schade... An den beiden letzten Tagen wurden wohl die Restbestände aufgebraucht, hier war das Essen lieb- und phantasielos, fairerweise müssen wir aber auch schreiben, dass das Hotel am Tag nach unserer Abreise für den Winter geschlossen wurde. Die Gemeinschaftsanlagen sind großzügig und vergleichsweise ruhig.
Gäste denen das Treppensteigen schwerfällt, sollten ein Zimmer im Haupthaus buchen - dieses hat einen Lift und von dort aus lassen sich fast alle Angebote barrierefrei erreichen. Der Rest der großzügigen Anlage ist mit Treppen versehen, um die einzelnen Zimmer abseits des Haupthauses zu erreichen, muss das Gepäck über Treppen getragen werden...

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Ein absolut empfehlenswertes Hotel zur Erkundung Westkretas ( Mietwagen empfohlen!). Das Hotel ist wie ein Amphitheater um einen wunderschönen Innenhof mit großem Poolbereich gebaut. Die Aussicht von der Terrasse und den Poolliegen ist fantastisch; das Personal ist sehr bemüht und freundlich, Frühstück und Abendessen in Buffetform, abwechslungsreich und sehr ergiebig; es wird bis zum Ende immer nachgefüllt, sodass man keinen Stress haben muss, auch wenn man der Letzte ist..... Weinauswahl und-beratung auch sehr gut.
Bei der Zimmerauswahl sollte man etwas aufpassen, da das Wechseln bei voll ausgelastetem Hotel eher problematisch ist!
Ausflüge kann man in alle Richtungen machen, uns hat die Akrotiri Halbinsel östlich von Chania sehr gut gefallen, außerdem kommt man gut nach Elafonissi ,Paleochora und natürlich die beiden westlich gelegenen Halbinseln.
Wir würden sofort wiederkommen!

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2010

Wirklich ein sehr schönes, extrem sauberes und empfehlenswertes Hotel! Sehr ruhig, stylisch und absolut nettes, zuvorkommendes Personal! Wir waren mit allem sehr zufrieden, schöne Poolanlage, immer genug Liegen, toller Meerblick, alles wunderbar. Einzig der Strand und die Abwechslung des Abendessens nicht ganz so überragend für ein 5-Sterne-Hotel. Aber alles in allem wirklich ein super Urlaub in diesem Hotel!!! Gerne wieder.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberdürenbach
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2008

Das Hotel ist sehr schön aufgeteilt, sodass die ca. 80 Zimmer gut verteilt sind. Wurde erst in der Saison 2005 eröffnet, alles sehr modern eingerichtet.
Der sehr großzügige Poolbereich war nie überfüllt, auch hier "verlaufen" sich die Besucher durch die großzügege Anlage.
Sehr saubere Anlage, gleiches gilt für die Zimmer. Von der Lage her unserer Ansicht nach mit Abstand das schönste Hotel in dieser Gegend. Minimarkt im Hotel, z.T. günstiger als die umliegenden Supermärkte.
Bushaltestelle direkt vor´m Hotel, Busse fahren planmäßig alle halbe Stunde, kommen aber auch gerne alle 10 min. Preis nach Chania 1,50€/Person.
Autovermietungen gibt´s auch direkt nebenan, andernfalls über Veranstalter im Hotel buchen.
Personal stets bemüht und freundlich, leider mangelte es zeitweise etwas an der Koordination. Ein abendlicher Besuch an der Hotel/Poolbar lohnt sich definitv, auch billiger als die umliegenden Bar´s.
Das Essen war sehr abwechslungsreich (bei 14 Tagen immer etwas anderes!!), stets Auswahl zwischen diversen Fleischsorten, Fisch und vielen Beilagen + kaltes Buffet + Nachspeisenbuffet. Frühstücksbuffet auch mehr als ausreichend.
Säfte wurden stets frisch gepresst, selbst am Buffet der Saft war frisch und keine "Instant-Brühe".
Für Kinder geeignet, die Eltern müssen sich jedoch darum kümmern, da keine Betreuungsmöglichkeit besteht. Ausgenommen von dem griechischen Abend montags keine Animation, was uns sehr entgegen kam.
Durch die Lage des Hotels nimmt man die Straße tatsächlich nicht wahr.
Insgesamt ein sehr schönes Hotel, was sehr zu empfehlen ist.
Anlage definitiv 5* würdig, Service und Gastronomie sollte man im 4* Segment ansiedeln.

  • Aufenthalt Mai 2008, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Cretan Dream Royal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Cretan Dream Royal

Anschrift: Manousou Koundourou | Stalos, Kato Stalos, Kreta 73110, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Chania Prefecture > Kato Stalos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Kato Stalos
Nr. 5 der Familienhotels in Kato Stalos
Nr. 5 der Strandhotels in Kato Stalos
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 582 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Cretan Dream Royal 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Expedia, Booking.com, Hotel.de, Weg, Unister, HotelsClick, Unister, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Cretan Dream Royal daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Cretan Dream Royal Kato Stalos
Cretan Dream Royal Kreta/Kato Stalos, Griechenland
Cretan Dream Royal Hotel Kato Stalos
Cretan Dream Royal Chania

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cretan Dream Royal besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.