Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urlaub” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Clube Humbria

Speichern Gespeichert
Clube Humbria gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Clube Humbria
4.0 von 5 Hotel   |   Estrada de Albufeira, Olhos de Agua, Albufeira 8200-609, Portugal   |  
Hotelausstattung
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urlaub”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Schlechter Service, Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Ganz kleine Fernseher, keine extra Fußball Angebot zur WM. Schlange stehen beim essen, das Angebot war auch Überschaubar.
Wer hat die Sterne vergeben?

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.194 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    218
    505
    296
    116
    59
Bewertungen für
614
294
3
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2012

Das Hotel liegt unweit der Durchgangsstraße, wird aber vom Verkehrslärm nicht tangiert. Der Hotelkomplex ist großzügig geschnitten. Im Eingangsgebäude befinden sich Rezeption, Restaurant, Bar und Versorgungseinrichtungen. Um den Pool sind die Gebäude der Anlage mit mehreren Wohnappartements rechteckig angeordnet. In der Regel verfügen die Gebäude über drei Etagen.
Wir waren im Gebäude A untergebracht, das sich direkt neben dem Eingang befand und dessen Zimmer zum Parkplatz vor dem Hotel oder zur rückwärtigen Parkplatzzufahrt gehen. Die Zimmer in den Gebäuden um den Pool sind attraktiver, u.U. aber auch lauter wegen der Badenden.

Durch den 1.11. (Allerheiligen) war das Hotel mit spanischen Gästen (Familien mit Kindern) vom 31.10. bis 4.11. fast ausgebucht, entsprechend groß war die Lärmbelästigung, zumal in dieser Zeit auch noch das Wetter schlecht war. Zu monieren ist, dass es außer im Apartment keine Rückzugsmöglichkeit (Bar, Aufenthaltsraum, o.ä.) gab. Die Hotelbar war Kinderspielplatz und Kinderdisco, in der Lobby spielten Eltern mit ihren kleinen Kindern. Bei schönem Wetter sind wahrscheinlich die meisten Gäste unterwegs. Der 1.11. wird im nächsten Jahr in Portugal nicht mehr Feiertag sein.

Die Zimmer (Apartments) waren sehr großzügig geschnitten:
- Schlafzimmer mit französischem Bett oder zwei Einzelbetten,
- Wohnzimmer mit Küchenzeile (incl. funktionsfähigem Kühlschrank), zwei Couches
(Zusatzbetten) und Esstisch
- Flur
- Bad mit Wanne, Toilette und Bidet
- großer Balkon
- Fernseher mit mehrsprachigen Programmen
- Apartments und Flure gefliest

Zu jedem Apartment gab es einen Schlüssel mit E-Karte. Fast täglicher Handtuchwechsel (Duschhandtücher), gute und saubere Betten, Telefon mit Wake-Up-Service (auf Wunsch).
Die Sauberkeit im Hotel hätte insgesamt besser sein können. Die Fußböden in den Zimmern wurden nicht täglich gewischt, es fehlte häufig Toilettenpapier. Offensichtlich waren die Bediensteten durch den „Einfall“ der spanischen Familien überfordert, zusätzliches Personal war offensichtlich nicht verfügbar.
Bei Beschwerden wurde allerdings sofort vom Hotelpersonal gehandelt.

Das Personal war ansonsten sehr freundlich, aber nur englischsprachig (wenn überhaupt).

Das Hotel ist insgesamt akzeptabel, allerdings sollte mehr auf Sauberkeit geachtet werden.

Restaurant:

Frühstück (Büffet)
Vielseitig.
Getränke: Mineralwasser, Orangensaft, mehrere Teesorten, Milch, Kaffee
Obst (Birnen, Pfirsiche, Pflaumen, Orangen, Melone, Fruchtcocktail).
Toast aus dem Automatiktoaster, Croissants, Brötchen, Brot, Kuchen, Konfitüre, Butter, Scheibenwurst, Käse, Müsli
Heiße Theke (englisch): gebratene Eier oder Rührei, gerösteter Schinken, Bratwürstchen, Bohnen

Abendessen (Büffet)
Suppen
Vorspeisenbuffet mit diversen Salaten,
Heiße Theke: Fleischgerichte, Fisch, Nudeln, Pastasaucen, Gemüse
Dessert: Obst (Ananas, Orangen, Melonen), Pudding, Flane, Kuchen, Torten, Wackelpeter, etc.)

Das Essen im Hotel war insgesamt sehr gut und ohne jegliche Beanstandung. Gäste können auch ein All-Inclusive-Paket buchen.

  • Aufenthalt November 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnstadt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2012

Wir befanden uns im Oktober 2012 in diesem Hotel. Wo die Anzahl der Sterne für dieses Hotel her kommt, entzieht sich unserer Kenntnis. Von der Sauberkeit her kann man sagen, dass alles nur oberflächlich sauber aussieht, bei genauerem Hinsehen - ohje. Die Matratzen sind eine Katastrophe. Mag gehen, wenn man ganz jung ist. Das Essen ging halbwegs, bis auf das Frühstück - jeden Tag die gleiche Wurst und den gleichen Käse. 6 Tage lang, Zum Frühstück kein frisches Gemüse, wie z. B. Gurke oder Tomaten. Immer das gleiche. Das Flair des Essensbereichs gleicht einer Bahnhofshalle. Das Abendprogramm (welches eigentlich :) ebenfalls katastrophal. Regelmäßig 20:30 Uhr findet man eine Herde wildgewordener Kinder gegenüber des Essensbereichs, welche sozusagen eine Kinderdisko veranstalten. Diese Kinderdisko geht dann meistens bis ca. 22:30 Uhr. Wenn man einen Urlaub möchte, so wie wir, zum Entspannen und Ausruhen, so ist man hier falsch. Die Rückfahrt (Abholung im Hotel) war 06:10 Uhr. Ein Frühstück gab es natürlich nicht. Kaffee hätte uns ja z.B. gereicht. Auch das nicht, da das Restaurant erst 07:00 Uhr öffnete. Erst auf Nachfrage machte man uns ein "Lunchpaket" zurecht (letztlich bestehend aus zwei überreifen Bananen, 2 Sandwiches (bestehend aus furztrockenem Weisbrot, ohne Butte o.Ä., eine viertel Scheibe Wurst und eine Scheibe Käse), 2 Flaschen Wasser (welche man gar nicht geöffnet bekommen hat). Hurra. Wir waren begeistert. Letztlich sollte man unbedingt wenigstens 80 % englisch sprechen können, ansonsten ist man hier absolut aufgeschmissen. Noch nicht mal an der Rezeption wird auch nur ein Wort deutsch gesprochen. Unternimmt man hier Ausflüge, so läuft natürlich auch dies ALLES auf englisch ab. Es war alles traurig, aber wahr.Übrigens: Am Besten hier ein Mietauto nehmen, ansonsten ist man reichlich von der Umwelt abgeschnitten. (Alcatras)

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2012

Zimmer
Das Zimmer war das größte, was wir bisher im Urlaub gehabt haben - einfach ein Riese. Die Ausstattung war sehr einfach, aber funktionell. Fernseher für die Zimmergröße zu winzig, aber im Urlaub guckt man eher kein Fernsehen. Betten waren okay, auch die der Kinder (keine Beschwerden gehört), und der Balkon von beiden Zimmern aus zugänglich gewesen - sehr gut. Ansonsten gab es nur wenige Kleinigkeiten, die nicht gefallen haben und nicht der Rede wert sind.

Essen und Trinken
Gegen das Essen ist absolut nichts schlechtes zu sagen. Die Speisen waren wirklich lecker, Salat immer im Überschuss und Dressings für Salate vorhanden, was in Griechenland z.B. kein Standard ist. Jeden Tag anderer Fisch, der klasse schmeckte, aber leider insgesamt zu wenig Auswahl für so eine Riesentheke! Softdrinks vollwärtig, Wein sehr gut, Kaffee morgens naja. Toten und Nachspeisen einfach lecker.
Von der Poolbar haben wir uns nie was geholt, da zwischen den Mahlzeiten war man einfach nicht hungrig. Großes Manko: man musste zum Frühstück immer in einer langen Schlange anstehen, verlor dabei manchmal auch ca. 15 min vom Tag. Sonst war die Schalnge Mittags und Abends eigentlich gar nicht vorhanden - komisch.
Insgesamt war das Essen und die Qualität das beste, was wir je im Urlaub überhaupt hatten.

Hotelanlage
Uns hat die Anlage gut gefallen, da ziemlich sauber und nicht weit vom Flughafen entfernt (mit Auto ca. 29km). Sauber und mit viel Platz für kleiere Aktivitäten. Für Familien gut geeignet, obwohl ich dort einige Einrichtungen, wie Fitness-, Spielraum und Hallenbad vermisst habe. Ansonsten sauber, freundlich und mit viel Grün gestaltet.

Service
Keine negativen Vorkommnisse. Einziges Manko war die fehlende Waage fürs Gepäck im Rezeptionsbereich. Ansonsten Zimmer immer sauber und aufgeräumt.

Lage
Die Lage bezüglich Ausflügen sehr gut, der Entfernung zum Strand aber nicht optimal (ca. 800m die Neigung hinab). Da wir mit einem Fahrzeug unterwegs waren, war es uns aber relativ unwichtig, da wir immer wieder einen anderen Strand ersucht haben, bzw. am St. Eulalia-Strand oftmals lagen.
Einkaufen gehen kann man, falls man kein AI hat, im nahgelegenen Intermarche. Bars und Restaurants hatten wir nich nötig zu besuchen, da uns das Essen im Hotel sehr gut passte. Ausser 2 Aussenpools (davon einer für Kleinkinder), einer Tischtennisplatte, kleinerem Fussbal- und Spielplatz für Kinder kann man in der Anlage nichts besonderes finden, aber trotzdem fühlt man sich dort gut aufgehoben.

Sport, Unterhaltung
Unterhaltungsraum abends zu voll, Tennisplatz und Fitnessraum nicht vorhanden - schade.

Olhos d' Agua-Strand
Sehr sauber, klein (seitliche Felsen) und malerisch. Am späten Nachmittag ist dieser aber jeden Tag fast komplett wegen Flut verschwunden. So etwas habe ich noch niergendwo in Europa gesehen. Und das ist ein Phänomen der ganzen Algarve.

Poolbereich
Pool ist insgesamt groß, aber für die Anzahl der Hotelgäste bereits anfang April zu klein. Kann mir gar nicht vorstellen, wie es hier im Sommer zugeht. Wir, bzw. unsere Kinder haben es aber nicht benutzt, da wir Strand bevorzugen.

Familienfreundlichkeit
Als Familienhotel etwas zu übertrieben, aber es waren sehr viele Kinder zu unserer Zeit dort - manchmal sogar zu viele. Ich kann weder die Betreuung, noch anderes beurteilen, da unsere Kinder eigentlich schon Jugendliche sind.

Fazit
Der Urlaub war ein Volltreffer. Es hat fast alles gepasst, vielleicht deswegen, da ich diesen selbst organisiert habe. Ohne Auto hätten wir aber nicht viel gesehen, deshalb ist dieses Fortbewegungsmittel einfach ein Muss für diejenigen, die nicht nur im Hotel Ihre Zeit verbringen möchten. Das Hotel selbst ist auf jeden Fall empfehlenswert. Verstehe die ganzen negativen Bewertungen nicht. Engländer waren zwar viele da, aber der Sprache wegen ist es nur vorteilhaft :)

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
schwerin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2011

Es handelt sich um eine ansprechende Ferienanlage mit sauberen und großzügigen App. Leider mussten wir uns grundsätzlich vor allen Mahlzeiten in die Schlange Wartender einreichen (ca 15 min). Die Lobby-Bar war grundsätzlich nicht geöffnet, an der Pool-Bar und der weiteren Bar im Haupthaus musste ebenfalls gewartet werden. Die Getränke, auch Mixgetränke und Weine wurden in Papp- bzw. Plastikbechern, Kaffee/Tee in Styroporbechern gereicht - für unsere Begriffe geschmacklos. Wollte man eine Abendveranstaltung nutzen, musste man sich 2h vorher die Plätze reservieren, da die nicht ausreichten. Fazit: wir sind abends auf's Zimmer oder ein/e Restaurant/Bar in der Nähe - somit haben wir unser AI nicht genutzt. Cola, die von Kindern im Hausflur verschüttet wurde, wurde während unseres gesamten Urlaubs nicht aufgewischt. lt. Katalogbeschreibung sollten täglich die Bettwäsche und Handtücher gewechselt werden - das fand nicht statt; Showcooking abends auch nicht; Snacks, Früchte, Eis gab es erst ab 12:00 Uhr und nicht wie angegeben ab 10:00 Uhr

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wuppertal
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2011

Aufenthalt vom 25.12. - 05.01.11, 4 Erwachsene 2 Kinder (3 u.5J.)
Lage: Für kleinere Kinder, die Anlage gepflegt und großzügig, der Ort, der Strand sehr gut.
Appartement: Größe sehr gut, Sauberkeit befriedigend
Restaurant: Hygiene mangelhaft, trotz Hinweis auf Ameisen in der Fanta, noch nach Tagen keine Änderung,
Verpflegung: Frühstück, Haupt-und Nachspeise gut, Hauptgerichte ausreichend,hatte mich auf Fisch gefreut, doch leider nicht genießbar.
Service allg.: o.k.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2008

Wir, meine Tochter 13 und ich waren vom 10.10-19.10.08 im Club Humbria und sehr enttäuscht.
Die Zimmer waren sehr großzügig und schön aber die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. Es wurde schlecht bis gar nicht geputzt. Die Tische oder Küchenzeile nicht einmal in den ganzen Tagen abgewischt, die Betwäsche nicht einmal gewechselt, das Bad so gut wie gar nicht gereinigt. Das Personal im Speisesaal war sehr freundlich. Die Verständigung an der Rezeption sehr schwierig da kein/ kaum Deutsch gesprochen wurde. Urlauber mit wenig bis gar keine Englischkenntnisse werden es dort schwer haben gehör zu finden. Die Anlage an sich war schön nur wurde wenig um den Pool gereinigt und es blieb viel Müll liegen. Der Pool war sehr kalt. Die Liegen und Auflagen ziemlich schmutzig Die Animateure sprachen nur Englisch und wirkten nicht sehr motiviert. Es waren sehr viele kleine Kinder dort, denen wenig geboten wurde. Auch für ältere Kinder hat die Anlage ausser internet Anschluß nichts zu bieten.
Das Essen war oft nicht warm genug, das Gemüse nicht gar, die Auswahl war okay aber die Lautstärke im Speisesaal unerträglich. Auch die tägliche Sitzplatz zuweisung war sehr nervig. Das Showprogramm abends war auch nicht sehenswert und langweilig.Der Strand war schön, der Weg zum Strand war nicht weit und gut zu bewältigen. Wir haben das beste aus unserem Urlaub gemacht und werden diese Anlage nicht wieder besuchen.

  • Aufenthalt Oktober 2008
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Clube Humbria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Clube Humbria

Anschrift: Estrada de Albufeira, Olhos de Agua, Albufeira 8200-609, Portugal
Lage: Portugal > Algarve > Faro District > Albufeira > Olhos de Agua
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 4 Hotels in Olhos de Agua
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 200 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Clube Humbria 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Unister, Weg, Unister, Odigeo, Odigeo, Venere und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Clube Humbria daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Clube Humbria Albufeira
Clube Humbria Hotel Albufeira
Clube Humbria Albufeira
Clube Humbria Olhos De Agua, Algarve, Portugal
Clube Humbria Algarve

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Clube Humbria besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.