Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehenswert, gut für einen Kurztrip” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Red Beach

Red Beach
Akrotiri , Griechenland
Diesen Eintrag verbessern
Art: Strände, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Brandenburg an der Havel, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“sehenswert, gut für einen Kurztrip”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2012

ist unter toller Kulisse..Versorgung am Strand mangelhaft, WC katstrphal, trotz Liegengebühr von 7.-/set

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.063 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    257
    338
    301
    115
    52
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Troisdorf / Athens
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön und hochinteressant!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2012

Der "rote Strand" gehört zu den schönsten und interessantesten Stränden auf Santorin. Wer diese Bucht besucht, sollte das bis Juni und dann wieder Mitte September tun. Dazwischen ist der Strand überfüllt und mit Plastikliegen zugestellt.
Der Strand ist etwas ganz Besonderes. Nur, wer mit einer geologischen Wanderstudienreise unterwegs ist, wird die Geschichte des roten Steilhang verstehen können, der Teil eines ehemaligen Lavakegels ist.Generell lohnt es sich die Umgebung von Akrotiri zu erwandern. Tom & Tobias können Ihnen die verborgenen Schätze der Halbinsel Akrotiri und seiner liebenswerten Bewohner näher bringen. Ein Tipp fürs Essengehen: Wer bei den minoischen Ausgrabungen runter zum Meer geht, biegt rechts ab und findet dort Tavernen. Die besten sind die von Margarita (Spileo tou Nikou) und ihrem Bruder Jiorgos nebendran (letzte Taverne). Auch Melinas Restaurant ist gut, aber die beiden ersten sind sehr urig und Margarita macht die besten Tomatokeftedes.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baden, Österreich
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besuch nicht wert”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2012

Das einzig sehenswerte ist die hohe steil aufragende rote Felswand.
Um die zu sehen müssen sie einen ca.10 min Fußweg in der Hitze
zurücklegen.Der Strand ist zwar schö,es fehlt jedoch jegliche Infrastruktur,keine Liegen,kein Sonnenschirm,keine Taverne -nichts,nur heißer Lavakiesel.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
131 Bewertungen 131 Bewertungen
56 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“zu viel fuss...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2011

Ich habe im Reiseführer darüber gelesen und auch Bewertungen darüber gelesen. Wir sind zwar im Oktober hin und es war schon viel zu spät um Baden zu gehen, aber auch im Sommer würd ich dort nicht baden gehen. Erstens muss man über einen Pfad hinklettern, überall Abfall und der Strand ist nicht so schön. Die Felsen sind rot, das Meer wunderschön blau/türkis, aber sonst nix besonderes.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Abtwil, Schweiz
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
111 "Hilfreich"-<br>Wertungen 111 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu viel Theater”
2 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2011

Viel Abfall, Plastikflaschen, Alu-Dosen, etc etc etc Trotz glasklarem Wasser bleiben uns mehrheitlich negative Eindrücke.

Was sicher ist: Es ist ein schöner Strandabschnitt, eine weiter Bucht, ganz rot in der Abendsonne, muss vor Jahrhunderten mal ganz traumhaft gewesen sein. Aber der Strand ist für die Grösse überlaufen und dementsprechend weniger attraktiv als selbst noch vor 10 Jahren. Wir waren sehr enttäuscht, vor allem vom vielen Abfall. Wir werden diesen Strand nie mehr besuchen. sondern nur noch an die Perivolos Beach gehen.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Red Beach angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Red Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Red Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.