Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grandioser Blick in die Vergangenheit” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Akrotiri Archaeological Site

Akrotiri Archaeological Site
Akrotiri  84700, Griechenland
GPS N36.35 E25.40
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Historische Ruinen, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grandioser Blick in die Vergangenheit”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2012

Wer nach Akrotiri kommt, sollte sich vorher damit auseinandergesetzt haben. Sonst läuft man ziellos herum und blickt verständnislos auf alte kaputte Häuser. Wie ich sowohl in Knossos, Malia, Kato Zakros als auch hier beobachten konnte. Den wenigsten wird bewusst, was für eine Sensation der Archäologie sie hier bewundern dürfen. Für ein paar Stunden die Zeit totzuschlagen ist es eigentlich zu schade.
Tipp: Zuerst die minoischen Ausgrabungen auf Kreta besuchen, sich damit auseinanderzusetzen und dann nach Akrotiri auf Santorini. Aber ohne vorhergegangenes Interesse für archäologische Stätten bringt es natürlich eine gewisse Art von Enttäuschung mit sich, wie man in den Beiträgen lesen kann. Dass jemand glaubt, 3500 Jahre alte Originalfresken in situ zu erleben, zeigt doch ein gewisses Mass an Naivität. Die Ausgrabung ist ausgenommen professionell konserviert. Um es der Nachwelt so lange wie möglich zu erhalten. Nächstes Jehr werde ich sie mir noch genauer ansehen.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.232 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    622
    396
    146
    40
    28
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pforzheim
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Antik”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2012

Wir waren vor ca. 10 Jahren zuletzt bei den Ausgrabungen. Da hat es mehr Eindruck gemacht. Man konnte sich frei zwischen den Mauer- und Häuserresten bewegen. Heute ist das Gelände
komplett überdacht und man geht auf Laufstegen rundum. Der Eintritt beträgt 5.- € und Busse
fahren von Fira recht häufig. Danach sind wir an den Strand gelaufen und haben in unserem
Lieblingslokal, der "The Wave Taverne" eine frische gegrillte Dorade gegessen. Köstlich.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Profi-Bewerter
46 Bewertungen 46 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mit Führung interessante Ausgrabung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2012

Akrotiri ist eine Ausgrabungsstätte aus der Zeit 1640 v Chr. Nach einem Vulkanausbruch wurde die ganze Stadt verschüttet und bis zur Ausgrabung konserviert.

Es wurden interessante und gut erhaltene Fresken gefunden. Diese sind jedoch vor Ort nicht zu besichtigen. Das ganze Areal ist überdacht und man bewegt sich auf Stahltrassen innerhalb der Ausgrabung. Die einzelnen Bauten sind teilweise etwas lieblos hergerichtet.

Ohne Führer bekommt man keinerlei Informationen am Weg und so ist es ganz dringend ratsam eine Führung zu buchen oder den Besuch innerhalb einer geführten Tour zu machen.

Ein Shop und ein kleiner Market fehlen und würde das Angebot abrunden.

Wer genügend Fantasie hat, sich die damaligen Umstände vorzustellen, wird hier eine interessante Ausgrabung vorfinden. Wer kein Interesse an "alten Steinen" hat, solte dies lieber meiden

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
M�Nchen
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Noch ein MUST DO auf Santorini”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2012

aber unbedingt vorher ins Prähistorische Museum in Fira gehen. Es gibt einen kleinen Führer für die Ausgrabungen. Besser ist aber der Blaue Reiseführer den es in Santorini überall zu kaufen gibt. Dort findet man eine sehr gute Erklärung zu den Ausgrabungen.
Nach dem Besuch der Ausgrabungsstätte gibt es einen schönen Weg zur Red Beach

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Akrotiri Archaeological Site angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Akrotiri Archaeological Site? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Akrotiri Archaeological Site besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.