Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel toller Pool” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Michelangelo Hotel and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Michelangelo Hotel and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Michelangelo Hotel and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   Agio Foka, Agios Fokas 85300, Griechenland (ehemals Sentido Michelangelo)   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Agios Fokas
Zertifikat für Exzellenz
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel toller Pool”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2014

Wir waren Mitte Juli im Hotel. Das Hotel ist sehr schön, riesiger Pool mit Meerblick und ein zweiter in mitten der Anlage gelegen. Wir haben unseren Urlaub sehr genossen. Bei Problemen mit dem Safe wurde sofort geholfen. Der Wellnessbereich schön jedoch sah das Wasser sehr gelb aus und nicht einladend und dafür 10 Euro extra zahlen nein. Die Wellnessbehandlungen einfach super. Sehr freundliches Personal und man konnte die Seele baumeln lassen.
Das was uns am meisten gestört hat war das alte leidige Thema mit den Reservieren der Sonnenliegen am Pool. Um 7 Uhr am morgen waren alle Liegen belegt und niemand da. Es sollte jemand Poolboy oder so dafür da sein diese wieder einzusammeln und für Ordnung sorgen. Es ist bestimmt nicht das einzige Hotel mit diesem Problem, aber es sollte aufhören.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

808 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    485
    241
    58
    18
    6
Bewertungen für
159
464
14
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2014

Also vorweg einmal: Die Lage des Hotel und die daraus entstehende Aussicht des Hotels sind einfach traumhaft. Beim Buchen sollte darum darauf geachtet werden, dass ein Zimmer mit Meerblick gewählt wird. Der Infinity-Pool ist der Hammer, obwohl wir da kein einziges Mal den Tag verbracht haben, da der Privatstrand sauber, nahe und sehr gemütlich ist. Das Meer war glasklar und der Steinstrand aufgeräumt. Das Essen war sehr gut und die Auswahl am Buffet abwechslungsreich. Das Personal ist ungemein freundlich und das ohne eine aufdringliche Art. Es schien, als freuen sie sich ehrlich einen zu sehen und da fühlt man sich sehr wohl. Auch an der Reception wird einem kompetent und freundlich geholfen. Der Hoteleigene Laden bietet viel zu angemessenen Preisen und dort kann man auch Bustickets für in die Stadt kaufen. Dieser Bus ist zwar sehr gut, aber in der Hochsaison kann es auch mal sein, dass man im Bus zurück ins Hotel keinen Platz mehr findet, weil es so viele Leute hat.
Als kleine Kritik anzuführen ist einerseits, dass man bei gebuchter Halbpension an der Poolbar sehr teuer für seine Getränke bezahlen muss (1 Cola und ein Eistee im Glas 7 Euro). Zudem kann man seine Handtücher nur am Pool umtauschen und da war bei uns an 2 Tagen niemand und an einem Tag hatte es nur noch ein Tuch übrig.
In der Zusammenfassung lohnt sich ein Besuch im Michelangelo auf jeden Fall. Es war wunderschön und wir würden auf jeden Fall wieder gehen.

Zimmertipp: Unbedingt Meerblickzimmer buchen!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Wir (Freunde, Ende 20) haben im Juni 2014 einige Tage im Michelangelo verbracht. Unsere Erwartungen waren groß aufgrund all der tollen Beschreibungen und auch der Website des Hotels. Als wir abends ankamen, haben wir erstmal einen Schock bekommen. Ein Riesenschuppen (wir haben das schöne, ruhige Spa-Resort erwartet) und dazu erschreckend lautes 'Nightly Entertainment'. Und dann: ALL-INCLUSIVE-BÄNDCHEN!! Gibts sowas heute noch?

Unser Zimmer (Superior) war in Ordnung, mehr aber auch nicht. Relativ klein, das Bad ziemlich abgerockt (abgestoßene Ecken, Kalk, Rost und dazu ausgefranste Handtücher). Das tägliche Cleaning war so lala, der Boden wurde nicht gemacht, das sah man dann schon.
Der Blick vom Balkon ist hingegen wirklich grandios. Empfehlenswert wohl: die erste Reihe (dann unverbauter Blick).

Die Anlage insgesamt ist abgesehen von der Größe ganz schön und gepflegt. Besonders der Garten ist wirklich schön und der oft beschriebene Infinity-Pool einfach toll.

An den Pools gibt es Bars und man bekommt eigentlich alles, was man möchte. NUR: Wir empfanden es ein bisschen, wie in einer Zwei-Klassen-Gesellschaft. Mit All-Inc nur Wasser aus Plastikflaschen (und nur an einer Bar), Bier nur offen, Drinks mit dem 'schlechteren' Alkohol etc. Eben so, wie man sich All-Inc im Negativen vorstellt (Bändchen...) und so habe ich das bisher noch Nirgendwo erlebt.
Sehr negativ: Am Strand gibt es nichts. Keinen Service (Bar, Handtücher), keine Toilette, keine Dusche (man kann aber die vom Nachbarhotel benutzen). Generell auch nicht sehr gepflegt.

Das Essen. Für uns sehr wichtig. Es war...ok. Buffet eben. Schade nur, wenn man bedenkt, was man mit all den tollen Zutaten machen könnte. Umsetzung so lala, aber man findet definitiv etwas. Der Speiseraum ist riesig, ungemütlich, überdimensioniert, aber auf der Terrasse sitzt man recht schön.
Das à la carte Restaurant 'Mediterraneo' durften wir einmal kostenlos nutzen und dort ist die Atmosphäre deutlich schöner, kleiner alles, persönlicher. Das Essen war in Ordnung. Der Blick über Pool und Meer an sich lohnt es schon, dort zu sitzen.
TIPP: Man kann dort jeden Tag frühstücken, muss aber vorher an der Hotelrezeption reservieren. Unbedingt machen.

Service. Nach Startschwierigkeiten (mürrisches Auftreten, Wartenlassen) ingesamt doch sehr nett und aufmerksam je länger wir dort waren. Das liegt vielleicht auch daran, dass es eben doch ein sehr großes Hotel ist und viel Wechsel an Gästen, so dass das Personal vielleicht auch Schwierigkeiten hat, einen persönlichen Bezug zu jedem einzelnen Gast herzustellen.

Fazit: Schönes, nettes Urlaubshotel, welches von seinem wirklich tollen Ausblick und Pool sehr profitiert. Für uns leider einfach überdimensioniert und von Ausstattung, Service, Verpflegung einfach 'nur' sehr gute VIER STERNE.
Das sollte man zumindest bei der Buchung (Preis/Leistung) berücksichtigen.

Zimmertipp: Unbedingt in die erste Reihe, da unverbauter Blick!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neu-Ulm, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2014

Wir (3 Erwachsene und 2 Kinder 2,5 und 6 Jahre) waren im Mai für 11 Tage zu Gast im Hotel Michelangelo.
Zusammenfassend muss erst mal gesagt werden: Wir haben uns dort 'sauwohl' gefühlt.
Das waren 11 Tage Erholung.

Die Zimmer (2 nebeneinanderliegende Zimmer mit Verbindungstüre) waren großzügig bemessen. Der Meerblick phänomenal. (wir hatten die vorderste Reihe).
Es gab täglich frische Handtücher und die Bettwäsche wurde auch häufig erneuert.
Am unteren Pool konnte man die ebenfalls bereitgestellten Badetücher gegen Frische tauschen.
Das deutsche TV-Angebot: ARD, ZDF und RTL. Für uns vollkommen ausreichend.
In fast allen Bereichen war WLAN (unverschlüsselt) vorhanden.
Am Zimmer 1 Kritikpunkt: Die Tür zum Bad/WC ist nicht abschliessbar. Da gab es öfter mal 'Besuch' durch die Kleinen.....

Das Restaurant:
Wir nutzten hauptsächlich das Hauptrestaurant.
Die Sauberkeit ist gut.
Das Personal ist sehr freundlich. Allerdings ist es hilfreich, englisch zu können. Die Vorgesetzten können aber alle auch gut deutsch. Daher wäre es auch ohne englisch möglich Fragen zu klären.
Die Speisen waren immer reichlich und frisch vorhanden.
Zum Teil konnte man die frische Zubereitung direkt sehen.
Schön wäre es, wenn frisches Besteck für den Gast zugänglich ausliegen würde. Denn wenn man das auf dem leeren Teller liegen hatte wurde es mit abgeräumt. So gingen wir halt an unbesetzten Tischen um 'Nachschub' zu holen.

Die Poollandschaft:
Liegen waren immer in größerer Zahl frei. (Das liegt sicher auch an der Jahreszeit (Mai)).
Am oberern Pool (beim Restaurant) war es immer sehr ruhig.
Der kleinere untere Pool hat direkten 'Kontakt' zur Bar. D.h. man kann im Wasser sitzend einen Drink geniessen.
Der große untere Pool ist Richtung Meer als 'Panoramapool' gestaltet. d.h. das Wasser fliesst über die Poolkante und danach (aber ca. 30m tiefer) kommt das Meer.
Das Wasser (Pool und Meer) war um diese Jahreszeit noch etwas frisch. Aber SEHR sauber.
Beim Pool war nie Chlor zu schmecken oder zu riechen.
Der Kinderpool ist ebenfalls sehr sauber. Allerdings wäre z.B. Eine Rutsche ins Wasser schön gewesen.
Im Gartenbereich den Pools gibt es einige Rutsch- Kletter- und Schaukelgeräte.
Auch hier waren immer genügend Liegen / Schirme frei.

Der Strand.
In diesem Küstenabschnitt ist der Strand ein Kiesstrand. Im Mai war die Benutzung der Liegen und Schirme kostenlos. Das könnte in der Hauptsaison anders sein.....
Das Wasser ist sehr sauber. Badeschuhe sind wegen des Kieses aber zu empfehlen.

Der Wellnesbereich ist für Kinder nicht zugänglich. Daher kann ich wenig dazu sagen.
Meine Tochter hat sich das im Rahmen einer Massage aber mal angesehen:
Sauber aber sehr klein. Im Hamam vermisste sie einen Wasserschlauch um den Sitzplatz abspritzen zu können.

Das Management (Maitre d' Hotel, Restaurantchef etc.) war von Morgends bis in die späten Abendstunden immer 'um den Weg' und wären bei Problemen immer ansprechbar gewesen. Aber das brauchten wir nie zu tun.
Besonders der Maitre d' Hotel George Dogras war bei unseren Kleinen immer sehr beliebt. Er machte gerne Späße oder bastelte was aus Strohhalmen etc.

Die Busanbindung war für uns sehr gut. Für jüngere Leute könnte aber der letzte Bus (23:00) zu früh fahren.
Wenn man das Busticket im Minimarket kauft kostet es 1.50€ beim Fahrer 2.00€

Zimmertipp: Die Premiumzimmer (vorderste Reihe am Meer) sind den Mehrpreis wert! Fantastischer Ausblick. Der Po ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gräfelfing, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Es war ein spontaner Entschluss, dem verregneten Deutschland zu entfliehen - und dann ein solcher Volltreffer!
Die gesamte Anlage war wunderbar geschmackvoll angelegt und gepflegt, der Infinity Pool war einfach gigantisch - er mündete scheinbar in der grenzenlosen Weite des Meeres zwischen Kos und der Türkei. Das Essen ließ keine Wünsche offen (Halbpension). Aber besonders die Höflichkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals waren für mich so entscheidend, dass ich gerne wiederkommen werde.

Zimmertipp: Die Zimmer mit Hang-/Bergblick sind ruhiger und nachts kühler. Die Zimmer mit Meerblick haben evt. d ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Das erste Mal auf Kos und gleich ein Volltreffer mit dem Hotel & Spa Michelangelo. Man fährt ca. 25-30 Minuten vom Flughafen Kos zum Hotel. Das ca. 4 km hinter Kos Stadt liegt.
Das Beste am Hotel ist der grandiose Pool. Er soll der größte auf ganz Kos sein, ist 100m lang und ein Infinitypool. Am Beckenrand hängend und bis rüber zur ca. 15-20 km entfernten türkischen Küste sehen, ist Erholung pur.
Diese atemberaubende Aussicht hat man auch von dem Restaurant Mediteraneo und den Zimmern in erster Reihe. Ab der zweiten Reihe sollte man unbedingt die oberste (dritte) Etage buchen.
Das Personal ist freundlich, der Spa .. naja ... Massagen super ... .
Das Essen ist 4 Sterneniveau, aber nichts Aussergewöhnliches. Dazu geht man besser in die Altstadt, dort findet man viele tolle locations. Besonders empfehlenswert ist das lofaki.
Weniger positiv am Rande aufgefallen ist lediglich:
das schlechte Wifi-Netz im Hotel, der Fitnessraum verdient diesen Namen nicht ... nur mirkige Gewichte und Freihantel im old school lool aus Arnies Zeiten, später Zimmerreinigungsservice (nie vor 15.30 Uhr bei uns), sehr grobsteiniger Strand.

Zimmertipp: erste Reihe, jedoch am Pool oder oberste Etage in zweiter Reihe (keine Fahrstühle)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichKos, Διευθυντής von Michelangelo Hotel and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. September 2013
Sehr geehrter Robert S
Im Namen des gesamten Teams von MICHELANGELO RESORT & SPA, ich danke Ihnen für Ihre freundliche Präferenz in unserem Hotel ebenso wie für Ihre konstruktiven Kommentare, die uns zur Verbesserung unserer Dienste dabei helfen möchten.
Wir freuen uns, Ihnen wieder in unserem Hotel herzlich zu willkommen
Mit freundlichen Grüßen
G.Kyparissous
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Feistritz im Rosental, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2013

Wir waren in der ersten Septemberwoche 2013 im Michelangelo und das zum ersten aber nicht zum letzten Mal. Die Anklage samt Gartengestaltung ist sehr ansprechend. Das Essen (bei Halbpension) ließ keine Wünsche übrig; was aber wirklich und entscheidend zählt, ist die Höflichkeit und Freundlichkeit des Personals. Die Zimmerausstattung ist durchaus angemessen, beeindruckend war die Balkondimension und besonders der Blick aufs Meer. Nicht ganz entsprochen hat das Bad, sowohl was seine Größe und Ausstattung als auch die Sauberkeit betrifft (Rostflecken im Abflussbereich des Waschbeckens; Badbeleuchtung teilweise nicht intakt). Dennoch ist dieses Hotel in jeder Hinsicht empfehlenswert, besonders für Personen, die im knapp bemessenen Urlaub relaxen und sich erholen wollen.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick! Variante All-inclusive wählen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MichKos, Διευθυντής von Michelangelo Hotel and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 17. September 2013
Sehr geehrter Friedrich B
Im Namen des gesamten Teams von MICHELANGELO RESORT & SPA, ich danke Ihnen für Ihre freundliche Präferenz in unserem Hotel ebenso wie für Ihre konstruktiven Kommentare, die uns zur Verbesserung unserer Dienste dabei helfen möchten.
Wir freuen uns, Ihnen wieder in unserem Hotel herzlich zu willkommen
Mit freundlichen Grüßen
G.Kyparissous
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Michelangelo Hotel and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Michelangelo Hotel and Spa

Anschrift: Agio Foka, Agios Fokas 85300, Griechenland (ehemals Sentido Michelangelo)
Lage: Griechenland > Dodekanes > Kós > Agios Fokas
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Agios Fokas
Preisspanne pro Nacht: 145 € - 271 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Michelangelo Hotel and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 254
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Weg, Expedia, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Michelangelo Hotel and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Michelangelo Kos
Sentido Michelangelo Kos
Michelangelo Hotel Agios Fokas
Michelangelo Hotel And Spa Kós/Agios Fokas, Griechenland
Sentido Michelangelo Agios Fokas

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Michelangelo Hotel and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.