Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Abseits, Ruhig” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Angela Beach Hotel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Astrakeri suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Angela Beach Hotel
Speichern
Angela Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   Astrakeri 490 81, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Astrakeri
Weinstadt, Deutschland
1 Bewertung
“Abseits, Ruhig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2014

Ein tolles Hotel, Abseits von Städten, Ausgezeichnete Cocktails. Ausgezeichnetes Personal, kleine Zimmer die zum Schlafen völlig ausreichen. Eine große Lobby, mit manchmal funktionierendem Wlan. Beim Essen ist immer etwas leckeres dabei für jeden geschmack. Wer viel außerhalb des Hotels unternehmen möchte kann bequem von der Rezeption aus Auto/Motorrad mieten, und wird dann abgeholt.

Zimmertipp: Zimmer ohne Meerblick haben morgens keinen Bagger am Strand
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

67 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    9
    29
    23
    3
    3
Bewertungen für
16
33
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dresden, Deutschland
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2014

Das Hotel macht einen guten Eindruck. Keine Animation, keine lärmenden Gäste und zuvorkommendes Personal. Der Poll ist klein aber vollkommen ausreichend. Liegen und Schirme waren ausreichend vorhanden.
Das Zimmer welches wir hatten (213) war zur Gartenseite und sehr ruhig. Leider etwas klein geraten. zwei Betten, eine Kommode , ein Nachttischchen und nur ein Hocker zu Sitzen, kein Stuhl und auch kein Platz für die Koffer. Die mussten wir mit viel Aufwand in den Kleiderschrank bugsieren. Dafür waren auf den Balkon zwei Stühle und ein Tisch.
Das Essen war sehr schmackhaft uns abwechslungsreich. Getränke gab es reichlich aber da es AI war waren die angebotenen Getränke nicht von guter Qualität. Wein gab es nur einfachen Tischwein, alkoholfreie Getränke alles aus dem Zapfhahn uns sehr süss. Zwei Biersorten. Mixgetränke und guten Kaffee musste man bezahlen.Im Prinzip war alles Self service, nicht unbedingt mein Fall aber das Hotel gab es nur mit AI. Was auch nicht verwunderlich war da es rund um das Hotel nichts weiter gab. W-Lan gab es am Pool und in der Lobby kostenlos.
Gut war das Angebot des Hotels mit dem kostenlosen Shuttle zum nächsten Ort. Da war man in 5 Minuten dort und auch ebenso schnell wieder im Hotel.
Der Strand war sehr klein und gleich am zweiten Abend nach einem Sturm verschwunden. Man hat zwar versucht ihn wieder zu reparieren aber zum Baden lud das Meer nicht unbedingt ein und der kleine Strand war voller Steine.

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rheinland-Pfalz, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Mit Abstand am besten am einwöchigen Aufenthalt in unserem Hotel hat uns der tolle Service gefallen. Jeder ist sehr nett und zuvorkommend und man fühlt sich dort sehr willkommen. Besonders gut gefallen haben uns dabei die stets aufmerksamen jungen Männer des Thekenteams, die leckere Cocktails gemixt und super schnell dreckiges Geschirr und Gläser von den Tischen geräumt haben.

Das Essen hat uns leider nur selten zugesagt. Das Brot nicht mit deutschem zu vergleichen, auch Wurst und Käse sind von minderer Qualität und nicht sehr abwechslungsreich, fast nie normaler grüner Salat (auch keine fertigen Kräuter- oder Joghurtdressings), wenig klassiche griechische Küche...
Positiv: Gegen die Auswahl beim Frühstück kann man wenig sagen und auch die Pasta war meist lecker. Außerdem gibt es ab halb 12 einen Gyrosspieß an dem man sich bedienen kann und auch der Kuchen war oft von guter Qualität.

Die Poolumgebung ist recht schön gestaltet und das Becken an sich war selten so voll, dass man keine Lust hatte hinein zu gehen. Die Liegen außenrum sind allerdings schon spätestens um neun Uhr so mit Handtüchern belegt, dass man bis zum späten Nachmittag keinen Platz mehr findet.
Was uns sehr sauer aufgestoßen ist: An der Bar konnte man sich Wasser und verschiedene Limonaden holen. Beides war allerdings ab dem dritten Tag so mit Chlor versetzt, dass es für uns nicht genießbar war!
So mussten wir auf Säfte oder alkoholische Getränke umsteigen, wenn wir von dem All inclusive Angebot Gebrauch machen wollten. Außerdem haben wir uns dann im Supermarkt mit Wasser und Cola versorgt.

Unser Zimmer lag glücklicherweise im Nebengebäude wodurch uns Lärm von außen erspart blieb. Die Ausstattung war für ein 3-Sterne-Hotel in Ordnung und an die anfangs recht harten Betten haben wir uns nach einiger Zeit gewöhnt. Der Balkon war groß und auch der Blick auf die Landschaft hat uns gefallen.
Trotzdem hatten wir einige Probleme mit dem Zimmer. Zunächst einmal gibt es kaum einen Schallschutz zu den anderen Zimmern, das heißt man hat Nachbarn, die morgens früh abgereist oder abends spät ins Bett sind leider sehr gut hören können, was uns auch einiges an Schlafzeit gekostet hat.
Außerdem gestört hat uns die kleine Glasscheibe über der Tür die nachts das ständig eingeschaltete Licht des Flurs in unser Zimmer und direkt aufs Bett hat scheinen lassen.
Der Zimmerservice hat anfangs drei Tage lang versäumt die Handtücher zu wechseln und den Boden zu säubern, dies nachdem wir darauf aufmerksam gemacht haben dann aber täglich durchgeführt. Allerdings haben sie mehrmals die Balkontür offen stehen gelassen, was natürlich sehr ärgerlich ist, besonders wenn man erst spät von einem Tagesausflug aufs Zimmer kommt und dies bereits zweimal an der Rezeption reklamiert hat.

Ein Highlight ist der griechische Abend an dem Tänzer auf nette Weise das Publikum unterhalten und auch erfolgreich zum Mittanzen animieren.

Der Strand ist sehr klein und von vielen Algen befallen. Wir sind kein einziges Mal dort schwimmen gegangen, dafür waren wir mehrmals im nahen Roda im Meer, wohin täglich mehrmals außer Sonntags ein extra vom Hotel bereit gestellter Bus fährt.


Alles in Allem hat es uns auf der Insel gut gefallen. Ein weiterer Besuch der Insel in den nächsten Jahren kommt sicherlich in Frage, allerdings dann wohl nicht im Hotel Angela Beach.

Zimmertipp: Am besten ist ein Zimmer im Nebenhaus, da dort eine ausreichende Entfernung zum Pool und der Bar geg ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Arnstadt, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Nachdem wir 5 Jahre nicht in diesem Hotel bzw. 4 Jahre nicht auf Korfu waren, war die Überraschung umso größer, als wir mit Umarmung und Küsschen begrüßt wurden. Der schon allseits bekannte Fleiß, der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter haben in all den Jahren nicht ein bisschen nachgelassen. Hier einzelne Namen zu nennen, wären den Ungenannten gegenüber unfair.

Das Essen ist gegenüber 2009 wieder besser geworden. Für ein 3-Sterne-Hotel ist die Auswahl super, ob zum Frühstück, Mittag- oder zum Abendessen. Wer über die Auswahl meckert, der sollte sich im Klaren sein, dass er in Griechenland Urlaub macht und dort keine deutschen Gerichte erwarten kann. Wir freuen uns immer auf die Korfiotische Küche! Über die anderen allgemeinen Gepflogenheiten z.B. Zimmereinigung, Handtuchwechsel, Selbstbedienung bei den Getränken, Qualität des Strandes und des Pools, brauche ich hier nicht im Einzelnen einzugehen, dies wurde schon von anderen Urlauben genügend beschrieben und bewertet. Es wird, bis auf sonntags, täglich das Zimmer gereinigt und die Handtücher gewechselt, was eigentlich schon übertrieben ist. Hinweis an den Chef: wenn die Handtücher nicht in der Dusche am Boden liegen, bräuchten sie doch nicht gewechselt zu werden >> der Umwelt zuliebe!!!

Gegenüber den Vorjahren sind nun mehr Urlauber auf dem Gelände, da nicht nur das Nebengebäude, sondern auch das Haupthaus aufgestockt wurden sowie Appartements dazu erworben wurden. Da ist es klar, dass der Geräuschpegel unter der Überdachung (einziger Schattenplatz am Nachmittag) enorm ansteigt. Zumal da auch fast den ganzen Tag die Musikanlage läuft. Zum Mittagessen und danach hätte ich mir manchmal etwas mehr Ruhe gewünscht.

Wir waren oft mit dem Motorroller unterwegs um an anderen schönen Buchten zu baden oder zu schnorcheln bzw. haben wir die Insel anderweitig erkundet. Dann am Nachmittag ein schattiges ruhiges Plätzchen zu finden, wird oft zum Problem. Die Liegen am Pool bzw. der Wiese sind meistens belegt und es bliebe nur die o.g. Überdachung vor der Bar noch übrig.

Trotz dieser kleinen Unzufriedenheit meinerseits, ist und bleibt das Angela Beach ein sehr gut geführtes Haus, in dem sich der Urlauber wirklich noch als Gast fühlen kann.

Wir möchten uns hier beim gesamten Personal bedanken: IHR MACHT EINEN SUPER Job!!!
Daran könnten sich manche Service-Kräfte in Deutschland ein Beispiel nehmen!

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ruislip, England, United Kingdom
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2013

Gerade eine Woche im Angela Beach Hotel verbracht- all-inclusive. Erstaunlich! Hochwertige Lebensmittel - und viel davon. Tolle Zimmer mit Blick auf das Meer und die Berge von Albanien auf Horizont. Ich würde 3. Stock (oben) empfehlen, schöne Holzbalken-Decken und großartiger Meerblick. Liebe den griechischen Tanz und griechische Musik, bei der das Personal mitmacht. Der Gesang und Bazukee-Spiel waren nicht von dieser Welt! Würde es sehr für Küche, Service, Ausstattung, Aussicht und das freundliche und hilfsbereite Personal an der Rezeption (einer sah aus wie Demi Moore!) empfehlen. Der kostenfreie Bus vom Hotel nach Roda und in ein weiteres Dorf in der Nähe war toll! Konnte mich nicht mehr umsorgt gefühlt haben. Der Strand ist sehr klein und felsig - Sie brauchen Schwimm-Schuhe, wenn Sie es versuchen wollen. Das Beste ist, den kostenlosen Bus nach Roda zu nehmen - schmaler, aber recht schöner Strand mit Bars direkt an der Front. Habe im neuen Block des Hotels mit Blick auf das Restaurant übernachtet - ich denke, das ist ein neuerer Bau. Biegen Sie aus dem Hotel nach rechts ab, machen Sie einen Spaziergang bis zum Ende des Strandes und gehen Sie die Rampe hinauf. Nette Bar mit Aussicht. Habe nicht gegessen, es ist aber schön zum Chillen.

Vielen Dank, Angela Beach!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013 über Mobile-Apps

Dieses Hotel hat vor allem französische und deutsche Gäste. Das Essen war gut, aber wenn Ihre Kinder pingelige Esser sind, könnten sie stöhnen. Der Pool war sauber und nicht zu voll, es war wunderbar, nach dem Aufwachen von unserem Zimmer auf das Meer zu schauen, da das Hotel direkt an der Küste steht.
Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit. Einige srachen nicht perfekt Englisch, aber es war besser als mein Griechisch.
Unser Zimmer war ein Familienzimmer, das aus zwei miteinander verbundenen Zimmern, einem modernen Badezimmer und einem umlaufenden Balkon mit zwei Terrassentüren bestand.Wir waren sehr beeindruckt, weil wir nicht sehr viel für unseren Aufenthalt bezahlt haben, zumal es auch noch Alles-inklusive war.
Zusammengefasst, wenn Sie von anderen Briten umgeben sein und glatt Englisch oder Fast-Food essen wollen, gehen Sie nicht. Aber wenn Sie gutes Essen und schöne Aussichten mögen und entspannen wollen, dann gehen Sie hierher.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2013 über Mobile-Apps

Wer 3 Sterne bucht, der bekommt sie hier auch. Die Zimmer sind recht klein und schlicht, es ist alles schön sauber und das Personal ist super. Der Strand ist allerdings winzig und man muss sich bewusst sein, dass das Hotel recht abgelegen ist.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Angela Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Angela Beach Hotel

Anschrift: Astrakeri 490 81, Griechenland
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Astrakeri
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Astrakeri
Preisspanne pro Nacht: 52 € - 89 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Angela Beach Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 80
Auch bekannt unter dem Namen:
Angela Beach Korfu
Hotel Angela Beach Korfu
Korfu Angela Beach Hotel
Angela Beach Corfu

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Angela Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.