Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein schlechter Ort, aber auch nicht fantastisch” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Samaya Bura

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Samaya Bura gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Samaya Bura
3.5 von 5 Resort   |   171 / 4 - 9 Moo 4, T. Maret, Lamai Beach, Maret, Ko Samui 84310, Thailand (ehemals MyQ Samui)   |  
Hotelausstattung
Nr. 41 von 52 Hotels in Lamai Beach
Sydney, Australien
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein schlechter Ort, aber auch nicht fantastisch”
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2013

Blieb im August 2013 für 4 Nächte im Samaya Bura. Beim Check-in bekam ich das falsche Formular (von jemand anderem) und sie haben meine Karte für eine Nacht Unterkunft belastet. Dies war schnell gelöst und nach einer anderen Buchung mit der Karte für die restlichen drei Nächte waren wir fertig.

Wir wohnten in einem Zimmer mit Meerblick, das war geräumig für das Gepäck und insgesamt ziemlich gut. Größter Nachteil, fanden wir, war das Bad, besonders die Dusche, es war keine feste Dusche, sondern sie war schwenkbar und ging an den Duschvorhang (sie konnte aus der Halterung genommen werden, so dass man sie in der Hand halten konnte), was bedeutet, dass ich die meiste Zeit mit einer Hand geduscht und mit der anderen die Dusche halten musste.

Das Frühstück war durchschnittlich, aber gut genug. Es schien, als ob einige Speisen (d. h. der Käse) mehrere Tage wiederverwendet wurde (es waren an den meisten Tagen nicht viele Leute beim Frühstück). Abgesehen davon hatten sie die übliche Mischung von Speisen, eine begrenzte Auswahl an Obst, einige Milchprodukte, einfache warme Speisen und Cornflakes.

Wenn Sie den Pool benutzen, müssen Sie an der Rezeption um ein Handtuch bitten, leider haben wir das erst erkannt, als wir in den Pool kamen, zum Glück war es sonnig, so dass wir ohne klargekommen sind, aber eine seltsame Methode zum Abtrocknen war es dennoch.

Die Mitarbeiter waren freundlich und immer einladend. Beachten Sie, dass es ca. 10 Gehminuten zum Lamai Center von diesem Hotel aus sind.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.au auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

205 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    55
    98
    28
    14
    10
Bewertungen für
12
55
8
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2013

Nach langem Suchen vor Ort entdeckten wir dieses wunderschöne Hotel, das nicht weit von Chaweng entfernt ist und auch unseren hohen Ansprüchen mehr als gerecht wurde!
Superschöne Zimmer, ein atemberaubende Blick aufs Meer, sehr sauberes Bad (ist auch auf dem neuesten Stand), tolle Gartenanlage, ein sehr schöner Pool von dem man aufs Meer sehen kann. Der Strand ist direkt vor dem Hotel und sehr gute Restaurants auch direkt nebenan!
Das Personal war sehr freundlich, unser Zimmer/Bad wurde jeden Tag gereinigt, das Frühstücksbuffet Essen war gut. Wenn ich nochmal nach Ko samui komme, dann definitiv wieder ins samaya bura!!!

Zimmertipp: Unbedingt zimmer mit meerblich buchen, einfach traumhaft so aufzuwachen!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

das Hotel ist übersichtlich,die Zimmer sind schön, das Bad weniger schön, die Handtücher Grau und sehr Alt und werden teils nicht erneuert oder gar ganz vergessen, schöne großer Balkon ,könnte alles sauberer sein.Frühstück sparliches Angebot,muss mann lange warten bis mann Kaffee kriegt, bei fragen nach warme Milch war die Antwort : "nein es gibt keine ". Die Matratzen der Poolliegen sind kaputt und schmutzig, müssten definitiv erneuert werden, genauso könnten mehr als nur 4 Liegen am Strand positioniert werden. Der Strand an sich ist nicht wirklich ein Strand, da es an einem kleinem hafen ist und etwas erhöht ist auf einem Betonpodest. Desweiteren könnte dort öfters der Müll entsorgt werden. Sagen wir so, mann könnte viele Sachen verbessern weil das Hotel hätte das potenzial, wirklich sehr schön zu sein, wenn das Interesse bestehen würde, hier etwas zu verändern. Die Anlage ist nämlich schön, wie gesagt mangelt es jedoch an jeder Stelle an Sauberkeit. Das Personal müsste hierfür besser geschult werden, insbesondere was Kundenfreundlichkeit angeht, denn eigentlich sollte es selbstverständlich sein, dass ein Gast begrüßt wird, wenn er in die Lobby kommt, stattdessen wird hier nur starr auf den PC geguckt und weiter bei Facebook gesurft.

Kein freies WLAn, was ich heutzutage als selbstverständlcih betrachte!!!

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2010

Wir hatten das Hotel kurzfristig gebucht. Zwei Doppelzimmer. Zunächst hatten wir Zimmer zur Strasse, die recht laut waren. Dann vor Ort gegen kleines Geld Upgrade gemacht. Diese Zimmer waren dann sehr gut. Der Poolbereich war zwar recht überschaubar, aber gut. Wir konnten trotz Regen unter einem Dach im Pool sein.

Aufenthalt August 2009, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2010

Das unmittelbar am Lamai Beach gelegene "Boutique"-Hotel ist eine wunderschön angelegte und sehr gepflegte Anlage. Bereits die Eingangshalle, in der jeden Tag neue Blumengestecke aufgestellt wurden, ist beeindruckend. Unser Zimmer (Deluxe Sea View) war sehr geräumig und modern eingerichtet, verfügte über einen Safe und einen großen Balkon mit großartigem Meerblick. Auf unserer 16-tägigen Rundreise war es das beste Hotel (knapp vor Hilton Phuket Arcadia).

Der Service war ausgezeichnet, insbesondere die Bedienung im Frühstücksbereich war sehr aufmerksam und immer freundlich. Man hatte den Eindruck, die Mitarbeiter seien froh, in einem solch schönen Hotel arbeiten zu dürfen. Die Mitarbeiter zeigten sich schon bei unserer Ankunft sehr engagiert und halfen uns bei der polizeilichen Meldung des Diebstahls, dessen Opfer wir auf der Fährüberfahrt von Surat Thani nach Ban Nathon (Koh Samui) geworden waren. Für alle Interessierten hierzu mehr am Ende dieser Hotel-Bewertung.

Das Frühstück war abwechslungsreich: es gab verschiedene Sorten Brot und kleine Brötchen, kleines Gebäck (es gibt im Hotel auch einen eigenen Bäcker/Konditor) diverse Sorten Marmelade (nicht abgepackt), Salate (aus eigener Zucht!), Joghurt/Quark, Müsli, Obst und Gemüse (Gurke, Tomate, Paprika), Käse und Wurst. Dann gab es die Möglichkeit, sich Omlett, Rührei oder Pfannkuchen frisch zubereiten zu lassen. Kaffee und Tee wurden einem gerne nachgereicht. Es wurde Wert auf Qualität, nicht Quantität gelegt. Das Frühstück nimmt man in einem Bereich des Hotels ein, der überdacht, aber an drei Seiten offen (bei Regen werden schwere, cremefarbene Rolos, gleich einem Segeltuch heruntergelassen) quasi im Garten mit Blick zum Meer ein.

Der Pool, ebenfalls zum Meer hin ausgerichtet, war herrlich. Es waren ausreichend Sonnenliegen vorhanden. Riesige flauschige Pool-Handtücher wurden vorgehalten, gerne konnte man auch zwei davon nehmen.

Es gab einen unmittelbaren Zugang zum Strand. Dieser lädt allerdings in diesem Abschnitt des Lamai Beach nicht zum Baden ein. Uns hat das wenig gestört, da man ja schließlich auch zu schöneren Strandabschnitten wandern kann, wir ohnehin viel mit dem Mofa unterwegs waren und etliche andere Strände der Insel aufgesucht haben.

Im hoteleigenen Restaurant haben wir nicht gegessen. Dafür aber auf Empfehlung anderer Gäste im nebenan gelegenen Village Restaurant (Radiance Restaurant) des Spa Resort & Health Center. Es wird dort vorwiegend "organic food" serviert; das Restaurant der Resort-Kette gehört angeblich zu den 50 Besten der Welt. Wer gerne vegetarisch oder gar vegan (und auch günstig!) isst, sollte sich dies nicht entgehen lassen.

Das Hotel vefügt über einen Internetraum, der Zugang ist aber kostenpflichtig. In diesem Raum sind aus Holz und Kokosnussschalen handgefertigte Gegenstände (Buchstützen in Elefantenform, Lampenschirme, Kerzenhalter usw.) ausgestellt, die man auch erwerben kann. Sie werden von einem Freund des Hotelmanagers hergestellt.

Wenn das Wetter mitspielt, ist dies ein perfekter Ort zum Entspannen und Genießen. Wir empfehlen das Hotel uneingeschränkt weiter.

Hinweis:
An dieser Stelle möchte ich, wie oben angesprochen, noch alle Reisenden, die mit der Fähre nach Koh Samui kommen, eindringlichst vor Diebstählen an Bord des Busses und/oder Fähre warnen und anraten, sämtliches Gepäck, auch wenn es umständlich und schwer ist, bei sich zu behalten und nicht im Gepäckraum des Busses zu belassen. Gleiches gilt auch für die Zeit der Busfahrt über Land. Wir haben die Fahrt mit dem Bus und der Fähre in Krabi gebucht, sind am dortigen Hotel abgeholt worden und zu einem zentralen Busbahnhof in Krabi gebacht worden, von wo ab es mit klimatisierten Bussen in die verschiednen Destinationen ging. Das Gepäck wurde in den Gepäckstauraum im Bus verbracht. Dort verbliebt es während der gesamten Busfahrt (1 Stopp zum Mittagessen) und der Fährüberfahrt. Es wurde uns versichert, dass das Gepäck auch bei der Fährüberfahrt im abgeschlossenen Bus verbleiben könne. Der Bus ist beim Anlegen von der Fähre gefahren, ohne auf die Reisenden zu warten und das Gepäck fanden wir dann letztlich geöffnet auf dem Busparkplatz des Hafens. Es wird das gesamte Gepäck systematisch durchsucht. Sämtliche Mitreisenden aus unserem Bus waren teils mehr teils weniger betroffen. Die Diebe sind auf Bargeld, Scheckkarten Wertgegenstände (Schmuck) und Pässe aus. Hinweise auf derlei Vorkommnisse haben bereits Eingang in den Backpacker-Reiseführer von Stefan Loose gefunden. Diesen haben wir leider erst nach unserer Reise erworben.

  • Aufenthalt April 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Samaya Bura? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Samaya Bura

Anschrift: 171 / 4 - 9 Moo 4, T. Maret, Lamai Beach, Maret, Ko Samui 84310, Thailand (ehemals MyQ Samui)
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Maret > Lamai Beach
Ausstattung:
Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 18 der Spa-Hotels in Lamai Beach
Nr. 18 der besten Resorts in Lamai Beach
Nr. 25 der Strandhotels in Lamai Beach
Preisspanne pro Nacht: 38 € - 99 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Samaya Bura 3.5*
Anzahl der Zimmer: 67
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Asiatravel.com Holdings, Expedia, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Agoda, Hotels.com, Ctrip TA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Samaya Bura daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Samaya Bura Hotel Lamai Beach
Hotel Samaya Bura
Samaya Bura Koh Samui
Samaya Bura Ko Samui/Lamai Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Samaya Bura besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.