Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Irgendwie hat die Saison fürs Personal noch nicht begonnen” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection
4.0 von 5 Resort   |   Localita Tono | Frazione San Nicolò, 89865 San Nicolo, Ricadi, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 8 Hotels in San Nicolo
Zertifikat für Exzellenz
Dachau
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Irgendwie hat die Saison fürs Personal noch nicht begonnen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

Wir haben als Begrüßungsgeschenk ein Upgrade bekommen, sehr angenehm. Das Zimmer war wirklich ausgezeichnet. Toll renoviert, super geputzt, ein Traum.
Das Hotel ist ziemlich weit vom Ortskern entfernt, also wäre es toll, wenn mann dann so etwas wie Briefmarken vor Ort hätte, gabs aber nicht. Auch wurden von der Rezeption keinerlei Tipps zur Umgebung gegeben, die Damen kannten sich in der Gegend offensichtlich nicht aus. Außerdem konnte man uns nicht sagen, wie man durch die Einfahrt ins Hotel gelangen kann. Raus gings mit einem Schalter, rein war dann immer Warten aufs Glück bis andere Gäste herausgekommen sind.
Die Animateure sind auch nicht besser gewesen. Wir waren fünf Tage dort und wollten Tennis spielen, man hat uns jeden Tag mit einem blöden Grinsen gesagt, dass es Schläger und Ball am nächsten Tag kämen... Wir standen kein einziges Mal auf dem Court... Essen war gut, ein toller Wellnessbereich ist vorhanden.
Zusammengefasst: Infrastruktur top, Personal Flopp...

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit MGallery Hotels

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

477 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    247
    130
    68
    22
    10
Bewertungen für
179
169
12
12
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wolfsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2014

Die Anlage ist super, das vorweg! Am Zimmer gab es unserseits wenig auszusetzen, sehr geräumig und, da im Nebengebäude, auch relativ ruhig gelegen! Auch das Badezimmer hat einen guten vier Sterne Standard, wobei hier anzumerken ist, dass Wassertemperaturen stark unterschiedlich interpretiert werden können: Wer gern ein heißes Duschbad nimmt, wird hier darauf verzichten müssen - maximale Wassertemperatur gefühlte 40 Grad. Die nicht funktionierenden Ablaufstopfen der Waschbecken waren binnen einer Woche leider auch nicht zu reparieren, war aber nicht das große Problem!
Glücklicherweise waren wir im Nebengebäude untergebracht und waren dadurch nicht direkt der Dauerbeschallung durch Strand- oder Poolbar ausgesetzt. Entsetzlich alte Musikstücke sowie italienische Schlager dröhnen von morgens bis abends aus einer echt gut lauten Anlage...
...ganz schlimm wurde es abends, wenn der hauseigene Orgel- oder Saxofon-Spieler sein Bestes gab, zum Teil eine echte Zumutung und wie bereits von anderen festgestellt, bis Mitternacht hatte der immer Kondition. Als störend empfanden wir auch die nimmermüden Versuche der Schar der Animateure sich an irgendwelchen Tänzen, Spielen oder sonstigen Lächerlichkeiten zu beteiligen.
Thalasso und Spa kommen jedenfalls extrem zu kurz! Der vorgesehene Bereich war durchweg schlecht besetzt und wird sehr vernachlässigt. Leider waren die dortigen "Fachkräfte" auch nur der italienischen Sprache mächtig - dieses Manko trifft für das gesamte Servicepersonal zu, lediglich die ein oder andere Rezeptionskraft konnte sich auch in englisch oder deutsch verständlich machen.
Der Service entspricht generell keinem vier Sterne Haus! Sehr oberflächlich, unpersönlich und auf Massentourismus ausgelegt, sehr enttäuschend! Die Lage des Hotels ist ohne mobilen Untersatz eine einzige Zumutung, fern ab jeglicher Zivilisation! Ohne Auto ein Unding! Der nächstgelegene Ort Tropea ist ca. 10 km entfernt, das Capo selbst besticht durch einen Leuchtturm und ein Straßencafe, sehr dürftig.
Zum Essen können wir uns den Vor-Kritikern nur anschließen, versuchte Quantität ersetzt auf keinen fall Qualität! Das Frühstück langweilte durch tägliche Wiederholungen, lauwarm war übrigens nicht nur das Duschwasser auch die Pancakes und das Rührei.... Cappuccino und Espresso zum selbst "ziehen", so schmeckte der dann auch, wobei es keinen Unterschied machte, ob man sich den servieren ließ! Wir haben die Halbpension zwar versucht, aber nur zwei Abende durchgehalten, die Osterien, Trattorien und Pizzerien in Tropea sind allesamt empfehlenswerter! Sehr fettig, wenig nahrhaft und ebenso wenig abwechslungsreich. Den schlechten Service hatte ich schon erwähnt!
In positiver Erinnerung bleibt die weitläufige Anlage und der saubere Kiesstrand.
Thalassa und Spa im Hotelnamen ist ein Witz, Massentourismus im gehobenen Gewand trifft es eher. Man findet weder Ruhe, Erholung und Entspannung, noch ist ein Sport-Hotel oder ein Familien-Hotel, obgleich einige Familien mit kleine Kindern anwesend waren, wurde auch auf deren Bedürfnisse bestenfalls unzureichend eingegangen! Aber ein reines Party-Hotel ist es auch nicht. Sehr seltsames Konzept, dass u.E. nicht aufgeht,

Zimmertipp: Wer der täglichen Dauerbeschallung aus dem Wege gehen möchte, sollte ein Zimmer wählen, dass möglich ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Wer sich den Standard und den Service eines 4+ Sterne Hotels erhofft, ist hier falsch am Platz. Unser Zimmer war zwar geräumig und modern eingerichtet, aber es befand sich direkt an der Pool Bar, weshalb bis Mitternacht an schlafen nicht zu denken war. Der room Service Manager bot uns arroganterweise als 'Alternative' ein Zimmer mit Blick auf die Hinterseite der Wirtschaftsräume an. Bei geschlossener Balkontür zu schlafen heißt Klimaanlage - da kann man sich aussuchen, welche Geräuschkulisse das kleinere Übel ist. Essen ist ok - sowohl das Frühstück als auch abends. Allerdings ist das Personal - so nett und bemüht es wirklich ist - bestenfalls ein Abräumservice' - völlig überfordert, da zu wenig Kräfte für die Anzahl der Gäste und zudem nicht qualifiziert. Wenn man mittags Hunger verspürt, sollte man auch viel Geduld aufbringen: 2 Personen müssen die Sandwiches zubereiten und die Gäste bedienen - dementsprechend wartet man gerne 20 Minuten auf ein Sandwich und ein Bier, alles voller leerer Teller etc da das Personal nicht mehr nachkommt. Apropos nicht mehr Nachkommen: Zimmerservice ist ok, aber weshalb wird das Zimmer erst um 14:30 und auch erst auf Nachfrage gemacht??? Wir haben uns geärgert, da das Hotel einfach schlecht geführt wird - es gibt Besseres in Kalabrien!!!

  • Aufenthalt September 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CAPOVATICANORESORT, Direttore generale von Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear jbjb t from Vienna, Austria,

I am extremely disappointed to hear about the service and the technical issues you experienced throughout your stay.

This certainly does not reflect the four star service our staff prides themselves on. Please be assured I have followed up with the different teams and the technical problems have since been resolved.

Again, thank you for bringing this matter to our attention as only through communication with our guests can we truly measure and exceed expectations.

If you should be planning another trip to Calabria, please do contact me if you have a moment and I would be honored and grateful to discuss this experience with you.
With sincere regards and apologies,

Gabriel Tadros
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2013

Die Anlage ist sehr schön und gepflegt. Die Zimmer sind gross, modern und sauber. Das Essen ist sehr gut, wenn auch nicht besonders abwechslungsreich. Enttäuschend war der Strand. Als Sandstrand angesagt, entpuppte es sich genau dort als Kieselstrand (sehr grosse Kiesel), wo man ins Meer rein läuft. So wird der Gang ins und vor allem aus dem Meer zur schmerzlichen Erfahrung. Sehr unangenehm. Schade auch, dass man an keinem einzigen Abend an der Bar sitzen konnte, ohne beschallt zu werden. Die italienische, allabendliche Animation ist für die italienischen Gäste sicher amüsant, für die ausländischen (gefühlte 70%) vielleicht doch nicht so nachvollziehbar.
Sehr positiv zu erwähnen sind Gloria und Gilda, welche für die Kinderbetreuung verantwortlich sind.
Als wir angekommen sind, wurden wir von der Receptionistin eingecheckt, auffälligerweise aber nicht mit einem Wort willkommen geheissen!?! Nach dem Urlaub, 11 Tage, wurden wir sehr herzlich verabschiedet. Während dieser Zeit haben wir kein einziges Mal den Hoteldirektor zu Gesicht bekommen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CAPOVATICANORESORT, Direttore generale von Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Dear So B,

Thank You for having stayed at MGallery Capovaticano and for your feedback on tripadvisor.
We are glad to hear you have enjoyed the hotel amenities, the room amenities, our location on the beach but the sand.

We strive to ensure that all guests are enjoying their stay, and regarding this I would like to refer to the services that were not up to your expectations.
Rest assured we have taken good note of your feedback concerning the restaurant varieties.

Also, I profoundly understand your frustration felt on your stay as I didn't have the luck, opportunity to welcome You on your arrival or even during your stay. My sincere apologizes.

I hope the inconvenience did not affect the trust that you have towards MGallery Hotels, and I do hope to serving you and welcoming you again very soon.

Kind Regards,

Gabriel Tadros
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heilbronn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Ideales Haus um eine relaxte Woche zu verbringen.Hotel sauber mit leckerem Essen und grossen Zimmern. Service prima.Essen gut aber manchmal nur lauwarm.Hohe Nebenkosten,das SPA-Bereich nicht im Preis enthalten ist. Man sollte einen Mietwagen haben um Land und Leute zu erkunden. Nur zum Chillen - die beste Wahl. Nichts fuer das ganz junge Publikum. Angenehmer Gaestemix.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CAPOVATICANORESORT, Direttore generale von Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Mai 2013
Sehr geehrter Herr Thomas D,

Wir danken Ihnen für Ihre freundlichen Worte über unser Resort, die ich mit dem Staff schon mitteilen habe.
Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise und wir hoffen, Sie bald zu sehen auf Capovaticano Resort Thalasso & Spa.

Die Direktion und die Mitarbeiter
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berus
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2012

Wir waren im Juli zu Dritt in einem Standard Zimmer ("Sparzimmer" über Reiseveranstalter).
Das gesamte Hotel ist sehr modern eingerichtet. Schon die Empfangslobby wirkt recht prunkvoll und man bekommt sofort den Eindruck, dass man sich in einem gehobenen Hotel befindet. Der Check-In lief reibungslos.
Die Zimmer sind ebenfalls sehr modern und waren durchweg sauber. Die Ausstattung ist sehr gut, bis hin zum Bademantel hat uns an nichts gefehlt. Das Zimmer hatte seitlichen Meerblick. Die Lärmisolierung ist sehr gut, bei geschlossener Balkontür hat man nichts gehört. Störend war die Klimaanlage, die sich ab einer gewissen Raumtemperatur und geschlossenen Türen automatisch einschaltet und auch nicht ausschalten lässt, was bei nächtlichen 30°C Außentemperatur schnell geschiet. Wer nicht mit einer Erkältung auffachen will, dem bleibt nur, die Balkontüre einen Spalt aufzulassen und morgens im schwül-warmen Zimmer aufzuwachen.
Die Lage des Hotels empfanden wir als schlecht. Zwar hat es direkten Strandzugang, allerdings ist es ansonsten fernab von jedem Geschehen. Ohne ein PKW hat man keine Möglichkeit etwas Interessantes zu erreichen (weder Geschäfte noch Sehenswürdigkeiten).
Der Service in den Restaurants (Buffets) sowie in der abendlichen Bar war unterirdisch. Manchmal wartet man fast 10 Minuten auf einen Kellner zur Getränkebestellung, während drei gleichzeitig damit beschäftigt sind einen Tisch zu decken. Das Buffet war regelmäßig leergeräumt, wer nicht in den ersten 30 Minuten am Buffet erschien, durfte sich von den Resten ernähren (u.a. kein Brot mehr beim Abendbuffet oder kein O-Saft mehr beim Frühstück). Statt für Nachschub zu sorgen, ist der (meist einzige) Koch am offenen Grill damit beschäftigt, Sonderwünsche wie ein Rührei zu erfüllen. An der (einzigen!) Abendbar gibt es jeden Abend das gleiche Unterhaltungsprogramm, leider keine Abwechslung. Und gleiches Unterhaltungsprogramm bedeutet wortwörtlich: sogar die gleichen Lieder in der gleichen Reihenfolge- jeden Abend. Für die Gäste stehen an dem Abend 5 Animateure zur Verfügung. Diese sind damit beschäftig, jeden Gast alle 5 Minuten zum Tanzen aufzufordern. Ein "nein, kein Interesse" wird nicht akzeptiert, nach 5 Minuten wird erneut gefragt. Dies empfanden wir als extrem nervig und aufdringlich. Da blieb nach 3 Abenden nur, aufs Zimmer auszuweichen und TV zu sehen.
Fazit:
Insgesamt können wir das Hotel nur für Kurzaufenthalte empfehlen. Der erste Eindruck - ein WOW-Effekt - ist schnell verflogen, wenn man mal einen ganzen Tag im Hotel ist und die schwachen Servicequalitäten auffallen. Dann kehrt die Langeweile ein. Die drei Punkte in der Bewertung gibt es ausschließlich für die (noch) moderne Einrichtung.

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von San Nicolo.
2.0 km entfernt
Villaggio Club Baia del Sole
1.9 km entfernt
La Bussola Gastro Hotel
La Bussola Gastro Hotel
Nr. 2 von 16 in Capo Vaticano
4.5 von 5 Sternen 758 Bewertungen
0.8 km entfernt
Villaggio Tonicello
Villaggio Tonicello
Nr. 6 von 16 in Capo Vaticano
4.0 von 5 Sternen 174 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
2.7 km entfernt
Hotel Club Scoglio Della Galea
Hotel Club Scoglio Della Galea
Nr. 1 von 3 in Santa Maria
4.0 von 5 Sternen 488 Bewertungen
7.0 km entfernt
Rocca Nettuno
Rocca Nettuno
Nr. 3 von 19 in Tropea
4.0 von 5 Sternen 226 Bewertungen
1.0 km entfernt
Residence Hotel La Taverna
Residence Hotel La Taverna
Nr. 9 von 16 in Capo Vaticano
4.0 von 5 Sternen 175 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection

Anschrift: Localita Tono | Frazione San Nicolò, 89865 San Nicolo, Ricadi, Italien
Lage: Italien > Kalabrien > Province of Vibo Valentia > Ricadi > San Nicolo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Hotels in San Nicolo
Preisspanne pro Nacht: 198 € - 491 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection 4*
Anzahl der Zimmer: 121
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, ebookers.de, Prestigia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo, ACCOR, ab-in-den-urlaub, Unister, Cancelon, Venere und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Capovaticano Ricadi
Capovaticano Resort Ricadi
Capovaticano Hotelanlage Thalasso Und Spa
Capovaticano Hotel Ricadi
Capovaticano Resort Thalasso Hotel Capo Vaticano
Capovaticano Resort Thalasso And Spa - MGallery Collection Kalabrien/San Nicolo

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Capovaticano Resort Thalasso and Spa - MGallery Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.