Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eigentlich schön, ABER......” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Byblos Art Hotel Villa Amista

Speichern Gespeichert
Byblos Art Hotel Villa Amista gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Byblos Art Hotel Villa Amista
5.0 von 5 Hotel   |   Via Cedrare 78, 37029 Corrubbio di Negarine, Italien   |  
Hotelausstattung
Monaco
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eigentlich schön, ABER......”
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2010

Zunächst das Positive: Die Zimmer sind schön, geräumig und geschmackvoll eingerichtet, nicht verwohnt und sauber. Die Kombination zwischen Klassik und Moderne ist gelungen, das Essen im Restaurant Atelier kreativ und sehr geschmackvoll, alles könnte schön sein, wenn man denn nicht meinen würde, das die lokale Kundschaft aus Verona wichtiger ist als die Hausgäste. Eine Veranstaltung jagt die andere, es ist laut im Hotel, Hotelgäste sind ein notwendiges Übel. Für jemanden, der Ruhe sucht, ist das nichts. Wer wenig Schlaf sucht und viele schnatternde Italiener mag, ist hier gut aufgehoben.

  • Aufenthalt September 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

164 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    112
    27
    13
    7
    5
Bewertungen für
15
86
7
27
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eggenfelden, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

Das Byblos Art Hotel bei Verona stellt etwas ganz Besonderes dar: Untergebracht in einer venezianischen Villa, ist es ein außergewöhnliches Modern-Art-Panoptikum, vom Garten über Lobby, Bar, Restaurant und Kongressräume bis hin zu den Zimmern, von denen jedes ein künstlerisches Unikat ist. Selbst an den Außenwänden klettern Fabeltiere empor. Der Garten ist ein Traum, der Poolbereich ebenso. Den einzigen Stilbruch leistet sich das Byblos Art Hotel bei der Überdachung des Wintergartens, die ein bisschen amerikanisch-rustikal daherkommt. Filigraner, dem altehrwürdigen Gebäude angemessener Stil hätte sicher den gleichen Zweck - Wetterschutz - erfüllt. Die Umgebung ist unspektakulär - norditalienische Einheitsmixtur zwischen Gewerbe und Wohnbebauung. Aber davon nimmt der Gast in diesem Gesamtkunstwerk nichts wahr! Wer sich etwas Ausgefallenes gönnen möchte bei seiner Reise nach Italien, sollte im Byblos Art Hotel nächtigen.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. August 2010

Das Byblos Art liegt in einer großen Villa am Rande Veronas mit majestätischer Auffahrt und schönem Garten mit Outdoor-Pool. Innen ein riesiges Foyer mit bunt zusammengewürfelter Kunst, die aber Stil hat, manchmal auch etwas "schräg" ist.
Die Zimmer sind außergewöhnlich eingerichtet, sehr farbig, recht großzügig mit großem Bad und den üblichen Annehmlichkeiten bei Hotels dieser Kategorie. Dass man in Italien für Internet/WLAN bezahlen muss, scheint wohl Usus zu sein, so auch hier.
Der Spa-Bereich im Keller ist ansprechend, etwas dunkel, die "Aroma-Dusche" mal außergewöhnlich, Whirlpool ziemlich groß, 2 Saunen, viele Spa-Angebote ( recht üppige Preise allerdings).
Es gibt ein kleines Fitnessstudio mit Multigerät und Ergometer und Laufband, das Hotel bietet kostenlose Shuttles nach Verona an.
Also im großen und ganzen eine entspannende Angelegenheit, netter Service, reichhaltiges Frühstück. Es gibt ein Restaurant im Hause, welches nicht getestet wurde ( exorbitante Preise, zur Qualität kann ich nichts sagen, aber die Karte klingt sehr gut, es zählt aber zu den oder dem teuersten der Stadt)
Einfach mal selbst schauen, die Bilder auf der Website des Hotels sind relativ wenig bearbeitet, das sieht alles so aus. Meine Fotos sind gänzlich unbearbeitet.

  • Aufenthalt August 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Wir sind abends mit dem Taxi angereist und der erste Abblick war bereits atemberaubend. Die Villa ist wunderschön beleuchtet mit einer großen Parkfläche und man denkt sich noch nichts...
Dann kommt man in den Empfangssaal und weiß nicht ob man schockiert und beeindruckt sein soll oder schockiert oder beeindruckt sein soll!?!?!? Es ist verrückter als verrückt.. Nackte Gemälde von Frauen an den Decken und Wänden. Von den bekanntesten Möbel Designer durchgemischt waren Tische, Stühle, Bilder, Bänke, Sofas verteilt. Eine Stilrichtung beißt die andere! Zwischen 80iger Jahre, moderne und extrem Kitch ist alles vertreten, was den Geschmacksnerv reizt. So verrückt, dass es schon wieder toll ist!
Jesdes Zimmer ist ein Unikat und ebenso so Farbenreich und anders eingerichtet wie der Rest der Villa.
Es war ein schöner Aufenthalt mit leckerem Frühstücksbuffet, Swimmingpool, netten angestellten und einem Shuttleservice nach Verona.

Wir waren sehr zufrieden und können es guten Gewissens weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Juni 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heinsberg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

für den Preis hätten wir wirklich mehr erwartet.... Das Hotel als solches ist eh schon Geschmackssache: eine alte Villa wird mit moderner Kunst = diversen Bildern, Möbeln und anderen Objekten aufgepeppt: hier streiten sich die Geister, ob man diesen Mix und Stil mag oder nicht. Ich bin eher der Typ "entweder oder", d.h. mir hat diese Kombination nicht gefallen. Das Personal war bemüht, hat aber nur zum Teil deutsch oder englisch gesprochen, das haben wir auch schon anders erlebt. Der Empfang und der Service bei unserer Ankunft waren nicht standesgemäß, denn schließlich gehört das Haus zu den top smallest Hotels of the world. Das können wir nicht nachvollziehen. Beim Abendessen waren die Kellner in einem leeren Restaurant restlos überfordert, wirkten sehr gestresst, waren nicht flexibel als wir mit einer Gruppe von 12 Personen einen anderen Tisch wollten, obwohl alles frei war und sie wirkten sehr mürrisch. Das Essen war bis auf das Rinderfilet für solch ein Haus nicht gut, zu wenig gewürzt, nicht wirklich heiß, Parmesan zu den Nudeln wurde erst gereicht,als die Teller schon beinahe leer waren, es war dann auch noch eine billige Kopie und mit dem Weinnachschenken, etc. hat es auch nicht wirklich geklappt. Das Frühstück fiel für italienische Verhältnisse recht gut aus, aber es war kein besonderes Buffet. Wir haben ja nur eine Nacht hier verbracht, würden aber sicher nicht wieder buchen, dann gibt es andere Häuser für diesen Preis, die wir sicher vorziehen würden.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ByblosArtHotel, Responsabile relazioni con la clientela von Byblos Art Hotel Villa Amista, hat diese Bewertung kommentiert, 27. Juli 2010
Sehr geehrte Frau Craver-Girl13

In Beziehung auf Ihre Rezension, möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken; wenn ein negativer Kommentar eingefüllt wird, können wir nämlich immer etwas Neues lernen um unsere Bedienung zu verbessern.

Wir entschuldigen uns für die Unangemessenheit des Diensten in unserem Restaurant, den Sie und Ihre Gruppe erlebt haben.

Wir stehen gern zur Verfügung für irgendwelche Anfrage sollten Sie haben.


Mit freundlicher Grüssen

Byblos Art Hotel Villa Amistà
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Innsbruck, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2010

schöne Lage. In der Nähe von Verona direkt in der Valpolicella.

Aufenthalt Mai 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2009

Wir waren im August für eine Woche im Byblos Art Hotel.
Insgesamt kann man dem Haus ein rundum gelungenes Ambiente, absolute Sauberkeit, sehr schöne Zimmer sowie eine sehr ruhige und äußerst gelungene Poolarea attestieren.

Mit dem kostenlosen Shuttleservice nach Verona, bietet das Haus seinen Gästen ein komfortables und gern gentutzes Zusatzangebot.

Leider, wirklich leider, wird in dem Hotel verkannt, dass sich die meisten Gäste, zumindest im August, im Urlaub befinden und somit nicht unmittelbar gezwungen sind, um 23:00 Uhr das Zimmer aufzusuchen.

Gerne nimmt der Gast nach dem Genuß einer wunderbar inszinierten Oper bzw. nach einem guten Abendessen, noch einen schönen Schluck Wein an der Bar oder am Pool.
Beides Fehlanzeige! Das Haus setzt nicht unbedingt darauf, seinen Gästen am Abend noch irgendeine Art von "Urlaubsflair" zu bieten. Zudem ist das diensthabende Personal leider absolut unterbesetzt und muss sich quasi um Restaurantservice, Vorbereitung für das Frühstück, Roomservice und Barservice gleichzeitig kümmern, was natürlich beim besten Willen nicht möglich sein kann.
Somit wartet der Gast oft vergeblich eine halbe Stunde darauf, seine Bestellung auf der Terasse loswerden zu dürfen. Meist muss er sich sogar selbst in Bewegung setzen, einen Ober finden oder an der Rezeption vorsprechen, um dann ca. fünf bis zehn Minuten später in den Genuss zu kommen, die eigentliche Order platzieren zu dürfen.

Das Personal ist übrigens äußerst verbindlich und stets darum bemüht, dem Gast (sofern sie es mitbekommen ;-)) , jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Diese Einstellung verdient wirklich höchstest Lob.

Fazit: Wer gerne einmal ein Hotel der "besonderen Art" erleben möchte, Ruhe braucht und sich nichts daraus macht, tagelang am Abend ohne Musik etc., fast einsam, auf der Terasse zu sitzen (ich frage mich bis heute noch, wo die ganzen Gäste waren), der ist im Byblos Art genau richtig.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Byblos Art Hotel Villa Amista? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Byblos Art Hotel Villa Amista

Anschrift: Via Cedrare 78, 37029 Corrubbio di Negarine, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Corrubbio di Negarine
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Corrubbio di Negarine
Preisspanne pro Nacht: 156 € - 551 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Byblos Art Hotel Villa Amista 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, Fastbooking, ab-in-den-urlaub, Escapio, Odigeo, Odigeo, Otel, Hotels.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Byblos Art Hotel Villa Amista daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Byblos Art Amista Villa
Byblos Art Amista Hotel
Byblos Art Hotel Villa Amista Province Of Verona/Corrubbio Di Negarine
Byblos Art Hotel Amista

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Byblos Art Hotel Villa Amista besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.