Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Magdalena Grand Beach & Golf Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Magdalena Grand Beach & Golf Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Magdalena Grand Beach & Golf Resort
4.0 von 5 Resort   |   Tobago Plantations Estate, Lowlands, Tobago   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 2 Hotels in Lowlands
Zertifikat für Exzellenz 2014
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 44 Städten Bewertungen in 44 Städten
50 "Hilfreich"-<br>Wertungen 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

Ein wirklich tolles Hotel. Wunderschön gelegen, direkt am Meer. Die Außenanlagen/Pools sind großzügig auf dem Gelände verteilt, so dass man auch bei etwas höheren Gästeaufkommen immer ein ruhiges Plätzchen finden kann. Frühstücksbuffet ist super. Personal größtenteils freundlich, aber auch hier spürt man die grundsätzliche karibische Gelassenheit, wenn es tatsächlich mal schnell gehen muss, heißt es nicht, dass es auch funktioniert. Aber so ist das eben. Einfach für alles etwas mehr Zeit einplanen, dann passt es wieder. Am Wochenende ist das Hotel ein sehr beliebtes Ziel bei Kurzurlaubern aus Trinidad. Auf jeden Fall ein sehr empfehlenswertes Resort, aber sollte schon einen Mietwagen haben, falls man nicht den ganzen Tag in Hotel verbringen will, denn es liegt etwas abgelegen.

  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rachael N, Director of Sales von Magdalena Grand Beach & Golf Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 26. Juni 2014
Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre wunderbare Bewertung. Es war eine Freude, für Sie tätig zu sein, und wir hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.
Grüße,
Magdalena Grand-
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

856 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    365
    293
    121
    55
    22
Bewertungen für
231
394
24
38
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Vilbel, Deutschland
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Das Hotel wurde vor kurzem komplett renoviert, ergo ist der Standard state of the Art. Das Ho0lte liegt etwas abseits des Dorfes, mit Taxi ist man jedoch schnell dort, was aber sowieso weniger hergibt. Schon die Auffahrt beeindruckt, klasswicher Stil, offene Lobby, Zimmer nach beiden Seiten hin zum Meer gelegen. Die Lage zum Atlantik sorgt zwar für höhere Welle, jedoch eine angenehme Brise udn vertreibt Mücken im Gegenmsatz zur karib.Seite.
Die Zimmer sind nicht üppig aber doch gut bemessen mit KingSizeBed und ordentlich großem Bad mit sep. Dusche. Vom Balkon genießt man einen herrlichen Meerblick.
Da die Poolarea und der Strand weitläufig sind, kommt nie der Eindruck von Gedränge auf. Der Tag beginnt auf der offenen Terrasse bei hervorragendem Frühstück, und endet beim Dinner dort ebenso. Äußerst aufmerksames freundliches Personal, in den Restaurants, bei sonst. Service und am Pool.

Zimmertipp: 1.oder 2.Stock wählen wegn schönerem Meerblick, am besten Nordflügel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rastatt, Germany
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2013

wir waren vom 17.9. bis 2.10.2012 in diesem Resort, Zimmer sind Top, der Strand und das Golfgelände lädt zu längeren spaziergängen ein. Das Essen war gut, Bei Fragen an der Reception waren die Leute sehr nett, der Manager spricht Deutsch, und ist sehr zuvorkommend, Geldwechsel an der Reception, oder an der Mall ( ausserhalb des Resort ) mit EC Karte, dort ist auch ein Geldautomat.sehr toll auch der Tennisplatz, das Sevice-Personal am Buffet , ist mit einigen aussnahmen sehr nett.Top auch der Shuttle-Service zum Pigeon Point, mit dem netten und immer pünktlichen Fahrer Freddy. Sehr nett bei der Inselrundfahrt ist auch Edith. Sie war ein netter Ansprechpartnerund. Die Bade-Pools sind absolut Top und sauber, am Rande des Resort sind einige Mängel, zum Teil liegt dort Müll und Strandgut herum, ansonsten legt man in der gesamten Anlage großen Wert auf Sauberkeit.
Mein Eindruck, Empfehlenswertes Hotel, zum Wohlfühlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2013

Das Resort liegt schön ruhig an einem langen, leeren, palmengesäumten Strand.
Es gibt einen tollen grossen Pool, genügend Liegen und Sonnenschrime.
Das Essen im Fine Dining Restaurant ist super, im Bufet-Restaurant eher mittelmässig.
Man sollte unbedingt darauf achten, nicht zu nah am Hauptgebäude zu wohnen, da hier Generatoren 24h Lärm machen.
Sollte ich noch einmal im Leben nach Tobago kommen, so würde ich auf jeden Fall wieder in diesem Hotel wohnen

  • Aufenthalt Dezember 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wasserburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Dieses renovierte und im Juni 2012 neu eröffnete Hotel bietet trotz seiner Größe einen erfreulichen Ort zum richtigen Wohlfühlen. Die Zimmer sind recht groß, der Service ist fast perfekt, das Essen ist abwechslungsreich und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Rezeption ist einem bei jeder Frage behilflich. Gut auch der kostenlose Bustransfer zu Pigeon Point = Strand auf der karibischen Seite=ruhigeres Wasser u
Generell sollte man Ausflüge selbst organisieren (Mietwagen kosten um die 40-50 US$/Tag), da der Einheitspreis von 85 US$ eigentlich -trotz Lunch incl.- nicht gerechtfertigt ist.

Zimmertipp: Alle Zimmer liegen zum Meer - am schönsten ist der Nordwing (-flügel)-
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
germering
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2012

Wir besuchten das Hotel vom 27.August bis 10.September 2012 und waren rundherum begeistert.
Nicht nur die absolut ruhige Lage direkt am Atlantik,auch die Lage inmitten eines sehr gepflegten Golfplatzes versprachen einen Superaufenthalt.
Die Ausgesprochen höflichen und zuvorkommenden Mitarbeiter und Bedienungen waren sehr freundlich und hifsbereit.Das Managment immer ansprechbar.Das Essen: Frühstück vom feinsten , frisches Obst und alles was man sich nur vorstellen kann.Abendessenwar imn Bufett-form angeboten und wechselte täglich.
Fazit : Ein Traumhotel mit Superservice

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bei Basel
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

An Hand der vielen positiven Tripadvisor-Einträge waren wir gespannt und freuten uns sehr auf den 14-tägigen Urlaub hier.
Lage des Hotels
Der sterile Golfplatz, der das ganze Hotel umgibt nimmt ihm den ganzen tropischen Charme. Das Hotel könnte praktisch an jedem Meer stehen. Das Meer an Hotelstrand hat starken Wellengang und ist teilweise dreckig bis eklig. Dafür kann das Hotelmanagement wohl nichts. Man gibt sich (und hat) aber Mühe, den Strand in Hotelnähe akzeptabel sauber zu halten, die letzten vier Tage war der Strand aber unbenutzbar. Am Strand nördlich des Hotels war ich schockiert, wie schlimm es hier aussieht. Obwohl ich kein Grüner bin, gibt dieser Müll schon zu denken.
Bademöglichkeiten
Die Badefreuden am Hotelstrand sind somit sehr begrenzt. Die Swimmingpools des Hotels sind gut, bei voller Belegung des Hotels kommen sie aber an die Grenzen. Um nur im Swimmingpool zu sein ist die Reise aber zu lang. Es gibt aber eine Alternative, indem man um 9 oder 11 Uhr den Gratis-Shuttlebus an die Pigeon Bucht nimmt, sich dort einen Liegestuhl mietet (Eintritt und Liegestuhl ca. 4 € pro Tag und Person) und die schöne Karibik geniesst. Hier endlich merkt man, dass man in der Karibik ist. Um 16 Uhr geht schon der letzte Shuttle ins Hotel zurück. Man muss aber mit einem total überfüllten, heissen Bus rechnen. Zu einem karibischen Sonnenuntergang kommt man höchsten auf private Initiative.
Infrastruktur
Wellnessbereich: Ich erwartete hier eine brauchbare Saunaanlage. Die Sauna ist aber sehr klein und kann nur durch den Massagebereich erreicht werden, wo versucht wird, einem eine Massage anzubieten.
Abends sind die Sitzmöglichkeiten im Freien sehr beschränkt.
Das W-Lan im Hotel ist überall sehr gut anwählbar, aber sehr langsam.
Vom Gratis-Fahrradverleih wird einem von der Reiseleitung dringend abgeraten. Die Strassenränder bestehen aus Gräben, in die man Gefahr läuft, durch die engen Platzverhältnisse abgedrängt zu werden und dadurch Sturzgefahr besteht. Die Autofahrer sind auch keine Fahrradfahrer gewöhnt und fahren dementsprechend rücksichtslos. Für jegliche Schäden oder Diebstahl haftet der Fahrer. Die Fahrräder selbst sind eher Kinderfahrräder und sind nicht abschliessbar.
Essen
Als Paar um die 60 haben wir schon einiges gesehen, sind nicht verwöhnt von Luxushotels und stellen keine besonderen Ansprüche ans Essen. Wer die englische Küche kennt, stellt keine allzu hohen Anforderungen. So gesehen kann man das Essen hier überleben. Schade dass es nur eine kleine Auswahl gibt und keine Abwechslung. Dass dafür 50 US-Dollar verrechnet werden, erfüllt bei weitem nicht ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis. Der Speisesaal und das Essen vermitteln den Eindruck einer Kantine. Die beim Einchecken erhaltenen vier Vouchers für Abendessen im gediegenen und bedienten Kali’na-Restaurant waren eine positive Überraschung, aber wir hatten den Eindruck, dass das Essen aus der gleichen Küche kam.
Abendunterhaltung
Die Bars im Hauptgebäude waren viel zu kühl und vermutlich deshalb praktisch immer leer und langweilig. Die guten karibischen Cocktails habe ich vermisst. Den rumhaltigen Getränken fehlte der karibische Flair gänzlich. Eine Abendunterhaltung, z. B. karibische Musik und Tanz fehlten. Die meisten Gäste zogen sich deshalb nach dem Abendessen frustriert in die Zimmer zurück.
Zimmer
Die beschriebenen, in jedem Zimmer vorhandenen Safes, in die laut Hotelbeschreibung sogar ein Laptop passen soll, fehlen ganz. Am Empfang kann man ein Safe-Fach erhalten, was bei jedem Zugriffswunsch zuerst einen langen Marsch zum Empfang und das Sicherheitsprozedere bedingt. Unser Zimmer wurde meist sehr spät gereinigt, oft nach 17 Uhr.
Schlussfolgerung
Wir hatten ein Schnäppchenangebot und konnten somit einige Mängel akzeptieren.
Alles in allem kann man hier Ferien machen, wenn die Ansprüche sich in Grenzen halten.
Das hier im Tripadvisor hochgelobte überaus freundliche Personal haben wir vermisst. Sicher sind einge freundlich, von anderen hat man den Eindruck, sie hätten im Leben noch nie gelacht.
Mit einem Schweizer im Management und einem Deutschen als Koch haben wir hier wesentlich mehr erwartet. Ich werde nicht ganz den Verdacht los, dass viele der hier gefundenen Bewertungen nicht echt sind.
Ein 7-tägiger Aufenthalt reicht hier längst.

Zimmertipp: Im Obergeschoss und möglichst weg vom Hauptteil wegen dem Lärm der Generatoren und Werkstätten
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Magdalena Grand Beach & Golf Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Magdalena Grand Beach & Golf Resort

Anschrift: Tobago Plantations Estate, Lowlands, Tobago
Telefonnummer:
Lage: Karibik > Trinidad und Tobago > Tobago > Lowlands
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Lowlands
Preisspanne pro Nacht: 204 € - 320 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Magdalena Grand Beach & Golf Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 144
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Magdalena Grand Beach & Golf Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Magdalena Grand Beach & Golf Resort Tobago/Lowlands
Vhl Tobago Golf And Spa Resort
Vhl Tobago Golf Hotel Lowlands

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Magdalena Grand Beach & Golf Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.