Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbare Lage” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vihula Manor Country Club & Spa

Speichern Gespeichert
Vihula Manor Country Club & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Vihula Manor Country Club & Spa
4.0 von 5 Kleines Hotel   |   Vihula Kula, Vihula Vald, Vosu 45402, Estland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Pensionen in Vosu
Orebro, Schweden
Top-Bewerter
194 Bewertungen 194 Bewertungen
157 Hotelbewertungen
Bewertungen in 151 Städten Bewertungen in 151 Städten
387 "Hilfreich"-<br>Wertungen 387 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Lage”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2013

Vermeiden Sie es, am Wochenende ein Zimmer im Haupthaus zu buchen. Es liegt gegenüber dem Ice Cellar (Jääkelder) . Wenn Sie Pech haben, wird am Samstag eine Party gefeiert und am Sonntag feiern die Kinder (zwar nur bis ca. 20 Uhr) aber die Mütter stehen vor Ihrem Fenster und schnattern ununterbrochen. Aber das ist der einzige Nachteil, den man über Vihula Manor sagen kann. Der Empfang ist freundlich, das Zimmer (Nr. 24) eher klein, das Frühstück im ehemaligen Ballsaal im ersten Stock sehr gut und umfangreich. Es wäre schön, wenn manche Gäste ihren Kleidungsstil ein wenig dem Rahmen anpassten. Es gibt auch einen kleinen Hofladen mit hofeigenen Produkten, untergebracht in der sehenswerten Mühle. Leider sind die Preise dort weltfremd. Für 1 kg kleiner Äpfelchen (Garden fresh) 6 Euro zu verlangen ist möglicherweise stilvoll, aber sicherlich realitätsfern. Und das zu einer Zeit, in der sich die Apfelbäume unter ihrer Last beugen. Die Anlage ist perfekt renoviert und der Park mit seinen alten Bäumen eindrucksvoll.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

94 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    47
    33
    11
    2
    1
Bewertungen für
15
52
3
13
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2013

Wundervolle Lage, 5 Sterne verdächtig , alle sehr freundlich, sehr bemüht.
Wenn alles perfekt wäre, könnte man es sich nicht mehr leisten .
Wir haben die Mittsommer Party miterlebt, es war nur toll, als Gäste waren wir
eingeladen .
Zimmer war ok, Bad ganz neu, Frühstück prima.
Insgesamt: das Hotel ist einen Umweg wert.


Aufenthalt Juni 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juli 2012

Um eines gleich vorweg zu sagen: Kein Flyer und keine Homepage dieser Welt können die Schönheit dieses Ortes einfangen! Wir waren überwältigt von einem zauberhaften Landgut, das sich als kleines eigenes Universum in die wunderschöne Natur des Lahemaa-Nationalparks einfügt. 27 Gebäude verteilen sich wie kleine Juwelen in einen alten gewachsen Landschaftspark: unter hohen Bäumen das alte Herrenhaus, in der die Rezeption und auch das La Bohème-Restaurant ist, in unmittelbarer Nähe das alte Eishaus mit einer estnischen Gast- und Grillstube, dann wieder daneben die alte Wassermühle perfekt restauriert mit einem kleinen Gartenbistro. Alles lädt zum Verweilen ein!

Wir wohnten in einem Zen-De Luxe Zimmer (Nr. 47) unter dem Dach im Haupthaus, sehr geschmackvoll eingerichtet, junges estnisches Design vor einem beeindruckenden Sichtmauerwerk. PC mit kostenlosem Internet-Zugang inclusive. Das Dachfenster mit Blick auf die Schafsweide war praktischerweise mit Fliegengitter versehen (Schnaken sind halt auch gern Sommergäste). Die Whirlpoolwanne im kleinen Bad ermöglichte spontanes Spa-Feeling. Besonders schnuckelig fanden wir auch die Zimmer 19 - 21 im alten Wäschehaus, direkt am See gelegen.

Überhaupt das Wasser: Überall die Flußarme des "Schwarzbachs", der zurückgestaut als See vor der Mühle halt macht und dann als Bächlein munter weiterplätschert. Wir haben uns einen Kahn gemietet (5,-- /Std.) und haben diese Wasserstraßen mit ihrer reichen geheimnisvollen Uferlandschaft erkundet. Dazwischen kleine Inseln, alle verbunden mit nostalgischen weißen Holzbrücken. Irgendwo zwischen den blühenden Wiesenblumen eine große Schaukel, die uns immer wieder magisch anzog.

Über das weitläufige Gelände von Vihula Manor ziehen sich mehrere verwunschene und sehr zu empfehlende Wanderwege: 1,5 km lang, 3 km lang und bis zum Strand sind es 4 km (die kann man auch mit den Leihfahrrädern zurücklegen) Eine wunderbare Wanderung durch die unberührte Natur. Wo habe ich das letzte Mal solche urwüchsigen Wiesen gesehen? Da waren Störche zu sehen und ein Adler kreiste über uns. Der ockerfarbene Strand ist mit seinen großen runden Wackersteinen ein abwechslungsreiches Paradies, die Dünenlandschaft lädt zum Sonnenbaden ein. Und Schwimmen kann man auch - wenn man nicht ganz so warmes Wasser mag...

Zum Essen: Wir waren äußerst zufrieden mit Mittag- und Abendessen, welches wir im La Bohéme (im alten Ballsaal, z.T. bei Live-Klaviermusik) eingenommen haben. Besonders gelungen der Cäsarsalat (aus eigenem schön bestellten Gemüsegarten - ein Besuch lohnt sich!) mit Lachs in Teriyaki-Marinade und ein Heilbutt-Filet (zärter gins nicht!) mit Blumenkohl-Knoblauch-Sauce. Der Service war nett und aufmerksam, aber nicht aufdringlich.

Zu guter Letzt - der Spa-Bereich: Ich habe mir eine Golden-Body-Massage verabreichen lassen und war nach eineinhalb Stunden hin und weg. Tolle Atmosphäre, sehr entspannend, natürlich und nicht überkanditelt - einfach so, wie man es sich wünscht. Wenn man will, kann man auch noch auf einer Holzplanken-Terrasse in ein Jacuzzi eintauchen und sich in der Sonne auf Liegestühlen räkeln. Alles völlig unkomliziert.

Es gäbe noch sehr viel mehr Positives zu berichten: Zusammenfassend waren die drei Tage einfach nur WELLNESS FÜR DIE SEELE

Aufenthalt Juli 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
88 Hotelbewertungen
Bewertungen in 128 Städten Bewertungen in 128 Städten
143 "Hilfreich"-<br>Wertungen 143 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2011

Über Travel-MICE.com buchten wir die PKW Rundreise Baltikum. Die Veranstalterin buchte für uns die Unterkünfte und die Fähre. Mit der Reiseorganisation, den Reiseführern und allen Reservierungen waren wir 100% zufrieden. Von Narwa aus fuhren wir zum hochgelobten Vihula Coutry Club. Man hatte uns bereits am Vormittag erwartet, waren jedoch nach unserer Tour mit Bärensichtung noch so fit, dass wir auf dem Weg von Tudu noch die Grenzstadt Narwa besichtigten. Travel Mice hatte den frühen checkin organisiert. Dank, war nicht nötig. Im Hotel: keine Hilfe mit dem Gepäck. Unser Zimmer sollte unter dem Dach sein, dunkel mit einem Fenster von ca. 80 x 80 cm. Wir hatten bereits unser Trollys und den Koffer über enge Stiegen hochgeschleppt. Das Zimmer wollten wir nicht. Wir bekamen ein Zen Zimmer eine Etage drunter. Das Gepäck durfen wir wieder selbst schleppen. Zimmer OK. Nach einem kurzen Ausflug zum Strand sind wir zum Abendessen gegangen. Keinen Gruß aus der Küche, mäßgiger Service bei hohem Preisniveau. Frühstück am nächsten Morgen, kahle Tisch wie bei IBIS, alles im Selfservice, auch das Besteck und Geschirr. Wir fragten an der Rezeption nach der Möglichkeit in einem anderen Restauran des Clubs zu essen. Geht nicht, nur für Gruppen. Eine Empfehlung war das Restaurant Altja Körts im Fischerort Altja ein paar km entfernt. Der Tip war gut.
Der Gipfel war das Frühstück am nächsten Tag. Alle Tische im Frühstücksraum im Beschlag einer Reisegruppe. Wir gingen in den für Mittag -oder Abendessen eingeckten Speiseraum . Das Büffet wurde nicht nachgefüllt, Es gab keine Milch und keinen Naturjoghurt fürs Müsli, angeblich war ein Kühlschrank defekt und die Milch sauer geworden. Dieser Service erinnerte an die DDR - Restaurants vor dem Fall der Mauer. Die auf der Internetseite dargestellte hohe Leistungs- und Qualitätsstandard wurde nicht erreicht. Den eigenen Gemüse- und Kräutergarten gibt es nicht, es wurde auf dem Gelände asphaltiert und der Preis für die Sauna war mit 17€ je Person und Stunde unakzeptabel. Wie das Foto zeigt, das Wetter war toll und im Nationalpark ist es interessanter...

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingelheim, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Dieses ehemalige Herrenhaus mit seinem verwunschenen Park, den vielen liebevoll renovierten Nebengebäuden, der wunderschönen Lage im Laheemaa-Nationalpark und dem freundlichen Personal bescherte uns einige der schönsten Urlaubstage der letzten Jahre.
Wir haben im ehemaligen Carriage-Haus übernachtet und konnten vom Zimmer aus im Bademantel zum Eco-Spa gehen, das sich im Erdgeschoss des gleichen Gebäudes befindet. Das Zimmer wirkte noch sehr neu und war groß und gut ausgestattet. Einziges Manko sind die fehlenden Fliegengitter vor den Fenstern, d.h. Insektenschutz benutzen oder Fenster nicht bei eingeschaltetem Licht öffnen... Der schöne Park mit Teichen und langsam fließenden Fluss bringt halt auch die possierlichen Tierchen mit Saugrüssel mit sich.
Die Massage im Eco-Spa war sehr gut; schön war auch, dass wir nebeneinander massiert werden konnten.
Das Personal sprach durchweg Englisch, teilweise auch etwas Deutsch.
Der Park mit seinen Wasserläufen und Brücken lud zu romantischen Spaziergängen ein.
Der hoteleigene Naturstrand an der Mustoja-Mündung ist mit Findlingen übersät und etwa 4 km vom Hotel entfernt. Man kann Räder oder Golfbuggys ausleihen oder mit dem Mietwagen hinfahren. Hier soll in den nächsten Jahren ein Strandclub entstehen.
Frühstück im "La Boheme" Restaurant war OK. Einmal haben wir auch dort zu Abend gegessen, es war wundervoll! Der teilweise etwas langsame Service hat uns nicht gestört, da wir im Urlaub Zeit haben.
In der Umgebung gibt es viel zu sehen und zu erwandern und im Hotel selbst kann man sich verwöhnen lassen, so dass die drei Tage viel zu kurz waren. Wir würden gern noch einmal für eine Woche wiederkommen.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2010

In früheren Zeiten war diese Hotelanlage einmal ein herrschaftlicher Gutshof. Davon zeugen die liebevoll restaurierten Gebäude. Das Haupthaus, in dem auch die Zimmer untergebracht sind, erstrahlt in gelben beinahe barocken Glanz. Vom Teehaus bis zum Eiskeller – die damalige Infrastruktur steht heute immer noch, wird aber für andere Zwecke umfunktioniert. So ist eine ehemalige Scheune heute Tagungs- oder Konferenzraum oder die Stallungen nun Spa. Abendessen exzellent in einem sparsam-schön durchdesignten Speisesaal. Besonders schön: Hier wird nicht auf exotische Küche gesetzt, vielmehr auf regionale Besonderheiten und Saisonverfügbarkeiten. Besonderes Highlight: Die riesigen Parkanlagen mit Seen, weissen Holzbrücken und einem wunderschönen alten Baumbestand. Hier kann man sich verirren, aber ums Abschalten geht es ja. Und das ist wunderbar möglich - in dieser traumhaften Natur. Empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vihula Manor Country Club & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vihula Manor Country Club & Spa

Anschrift: Vihula Kula, Vihula Vald, Vosu 45402, Estland
Lage: Estland > Laane-Viru County > Vosu
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Pensionen in Vosu
Preisspanne pro Nacht: 77 € - 136 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Vihula Manor Country Club & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 44
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, LogiTravel, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vihula Manor Country Club & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vihula Manor Country Club & Spa Estland/Vosu

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vihula Manor Country Club & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.