Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein traditionelles Haus mit Stil renoviert” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Migrante Guesthouse

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Migrante Guesthouse gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Migrante Guesthouse
3.0 von 5 Pension   |   Av Amilcar Cabral, Sal Rei, Boa Vista C.P. 80, Kape Verde   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 8 Pensionen in Sal Rei
Horgen, Schweiz
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein traditionelles Haus mit Stil renoviert”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

Das Migrante erscheint den Gästen wie eine Oase in den zum Teil recht unansehnlich heruntergekommenen Bauten der Stadt Sal Rei auf Boa Vista. Christiano, ein mit einer lokalen Frau verheirateter Italiener aus Bozen hat das Haus stilgerecht renoviert und bietet drei wunderbare Zimmer und zwei noch geräumigere Suiten an. Die Zimmer sind wirklich vom Feinsten und werden auch jeden Tag peinlich genau gepflegt. Leider sind die lokalen Abläufe dem Wasseraufkommen der eingerichteten Erlebnisduschen zum Teil nicht gewachsen, was bei uns zu einem kleinen Wasser-Malheur geführt hat. Sonst haben wir aber unsere insgesamt 5 Nächte an diesem Ort absolut genossen - eigentlich das einzige vernünftige Lokal in der Stadt. Wer Grösseres und Anonymeres sucht, wird bei den Italienern am südöstlichen Stadtrand fündig. Für uns war Sal Rei eigentlich ein trostloses Pflaster, mit vielen unfertigen Betonruinen und einem viel zu gross dimensionierten Dorfplatz. Punkto Natur hat die Insel aber Bezauberndes zu bieten. Und Abends ist man immer wieder froh, ins Migrante, mit seiner kleinen Bar und seiner intimen Atmosphäre zurückkehren zu können. Das Haus ist so einzigartig, dass es fast jeden Morgen im Halbstundentakt von Reisegruppen aus den grossen Strandhotels heimgesucht wird - dies aber glücklicherweise erst nach dem vielfältigen und reichhaltigen Frühstück.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

75 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    60
    10
    5
    0
    0
Bewertungen für
8
56
1
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
134 Bewertungen 134 Bewertungen
66 Hotelbewertungen
Bewertungen in 75 Städten Bewertungen in 75 Städten
126 "Hilfreich"-<br>Wertungen 126 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

(Leider nur) 5 Nächte haben wir in diesem ehemaligen Kaufmannshaus im Kolonialstil mit Palmen- und Bougainvillea-bestandenem Patio verbracht. Aus einer Ruine wurde ein geschmackvoll renoviertes Schmuckstück mit Gingerbread-Balkonen, dunkelglänzenden Holzfußböden, Balkendecke, einheimischen Batiken, afrikanischen Masken, marokkanischen Tischchen und Lampen. Von den nur 4 Zimmern verfügen die beiden größeren über ein Himmelbett und einen zusätzlichen Balkon zur Straße hin. Sehr gemütlich sitzt es sich in den Kissen auf der weißen Balustrade, die die Zimmer im 1. Stock vom Patio aus erschließt. Wie fast überall auf den Inseln kleines, aber ausreichendes Frühstücksbuffet. Auf Vorbestellung bietet Christiano auch Abendessen im lauschigen Innenhof an. Die moderne Bar im Eingangsbereich weist auf die italienische Herkunft Christianos hin, der mit seiner kapverdischen Frau das Guesthouse führt. Er steht jederzeit für Auskünfte bereit, lieh uns bei der Ankunft ohne Formalitäten 5000 Escudos (ca. 50,- €), bis wir bei einer Bank Geld getauscht hatten, vermietet seinen Pick up mit Fahrer für Inselausflüge (70-80,- € pro Tag) und bietet einen kostenlosen Flughafen-Shuttle an. Selten haben wir so ruhige Nächte verbracht, die allenfalls gelegentlich von Hundegebell gestört wurden.
Insgesamt ein sehr hoher Wohlfühlfaktor im teilweise noch ärmlichen und z. T. nicht ganz sauberen Sal Rei.
V.a. bei französischen Gruppen (alle mit farbigem Plastikbändchen am Handgelenk) aus den Touristenghettos der Insel (RIU e.a.) steht das Haus auf dem Besichtigungsprogramm des Stadtrundgangs.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2011

Das Hotel ist eines der schönsten, das ich bisher auf meinen vielen Reisen entdeckt habe und in dem ich meinen Urlaub verbringen durfte. Mitten im Geschehen von Boa Vista befindet sich das 4-Zimmer große Guesthouse, dessen Zimmer wunderschön eingerichtet sind, und doch liegt es sehr ruhig und schön gelegen. Zum Strand sind es nur einige Meter, zu einem der besten "Restaurant" der Insel sind es 5 Minuten zu Fuß (Container am Hafen, hier gibt es den besten Thunfisch, fangfrisch). Christiano ist ein toller Gastgeber, hilfsbereit und immer offen für einen Plausch mit den Gästen. Das Frühstück (bei uns inklusive) war einfach, aber sehr lecker. Viele Früchte, Brötchen, tolle Inselmarmelade und Kaffee/Tee satt. Das Ambiente während des Essens ist wunderbar, denn der kleine Innenhof mit seinen Palmen, Liegen, Limettenbäumen (aus diesen Limetten werden die Mojitos zubereitet - köstlich!) und Schattenecken (die Sonne auf der Insel ist nicht zu unterschätzen!) lädt nahezu dazu ein, abzuschalten und sich tatsächlich wie im Urlaub bzw. einer anderen Welt zu fühlen. Eine hauseigene Bibliothek (Bücher in allen Sprachen) und ein Fernseher stehen den Gästen zur Verfügung. Großes Plus in meinen Augen: Es gibt auf den Zimmern kein Hifi-Entertainment, noch nicht einmal einen Fernseher. Sprich: Urlaub auf ganzer Linie!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2010

Wir haben 8 Nächte in diesem wunderschönen kleinen Guesthouse verbracht. Alles ist sehr geschmackvoll eingerichtet, alle 4 Zimmer sehr individuell, der Patio ein Traum.
Die Zimmer sind sauber. Sie wurden jeden Tag gereinigt. Die Geschäftsleitung war sehr freundlich und konnte gute Tips zur Insel geben. Es gab die Möglichkeit auch im Hotel am Abend auf Bestellung zu essen. Man konnte in Absprache mit den anderen Gästen auf das Abendessen Einfluss nehmen- sehr gut.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Migrante Guesthouse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Migrante Guesthouse

Anschrift: Av Amilcar Cabral, Sal Rei, Boa Vista C.P. 80, Kape Verde
Lage: Kape Verde > Boa Vista > Sal Rei
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Pensionen in Sal Rei
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 98 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Migrante Guesthouse 3*
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Migrante Guesthouse daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Migrante Guesthouse Boa Vista
Migrante Guesthouse Sal Rei, Boa Vista
Migrante Guesthouse Hotel Boa Vista

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Migrante Guesthouse besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.