Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Rundherum Perfekt !!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Victor's Gourmet Restaurant Schloss Berg

Victor's Gourmet Restaurant Schloss Berg
Schlossstrasse 27-29, 66706 Nennig, Saarland, Deutschland
+49(0)6866 79118
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 3 Restaurants in Nennig
Zertifikat für Exzellenz 2014
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Heidelberg
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rundherum Perfekt !!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2014

Wir waren dort zu dritt essen. Haben das große Menü genommen. Von Anfang an war es ein ganz besonderes Erlebnis im Mund und mit den Augen. Perfektion in allen Bereichen! In Deutschland unsere Nr. 1 ! Auch immer wieder schön "Bau Klassiker " im Menü einzubauen. Jeder sollte im Leben einmal in diesen Genuss kommen :) immer wieder gerne !!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    60
    5
    4
    2
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ruppertsberg, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schlemmen im Dreiländereck Deutschland,Luxembourg,Frankreich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Januar 2014

Perfekte Sterneküche von Christian Bau.
Für den kleineren Geldbeutel ist auch die Scheune sehr zu empfehle .Besonders der Sonntagsbrunch hat uns begeistert.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wiesbaden
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Kunstwerk”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

3 Sterne kommen nicht über Nacht, Sie sind ein Zeichen für jahrelange harte Arbeit - und das sieht man!

Jeder Gang ist ein Kunstwerk für sich - und die korrespondierenden Weine schmecken & passen perfekt.

Frau Bau leitet den Service, Herr Bau die Küche - beide ergänzen sich perfekt und machen den Abend zu einem Vergnügen.

Gönnt es euch - geht mit Frau / Freundin / Freund / Mann oder mit Freunden dort essen und eine sehr schöne Zeit verbringen! Der Besuch kostet natürlich ein paar Euros, ist aber jeden davon wert!

So nebenbei: natürlich hat das Essen auch geschmeckt - sehr sogar! ;-)

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aussergewöhnlich gute Küche, nicht ganz so toller Empfang durch die Chefin”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Um es gleich zu sagen: Was Herr Bau uns heute an Gaumenfreuden beschert hat, war aussergewöhnlich, phantastisch und himmlisch zugleich. Die Kreativität sucht seines gleichen und die handwerkliche Umsetzung kann einfach nicht besser sein. Alles also perfekt? Nicht ganz....

Wir waren um exakt 12.40 h an unserem Tisch und wurden sofort mit einem Glas Gosset verwöhnt und mit diversen Grüßen aus der Küche (Danke) in Stimmung gebracht. Gegen 13.10 h bekamen wir dann die Karten und suchten und die "Voyage Culinaire" aus. Ein Menü in 8 Gängen für einen stattlichen aber für so ein Haus angemessenen Preis aus. Um 13.15 h stand dann Frau Bau an unserem Tisch um uns zu sagen, dass eben dieses Menü bis 13.00 h bestellt werden muss, weil sonst die Zeit nicht reicht. Wir hingegen würden es jetzt nicht mehr bekommen, denn es ist ja schon 13.15 h.

Ganz ehrlich, wäre es nicht ein besondere Tag gewesen und wären wir nicht extra 80 km weit gefahren, ich wäre aufgestanden und gegangen. So was ist mit noch nicht passiert und ich kann nur hoffen, dass es mir nie wieder passiert. Das Frau Bau dann auch noch so getan hat, als müsste man das wissen "Das weiß man doch..." Hat es nicht besser, sondern eher noch etwas schlechter gemacht. Die durch den hervorragenden Service aufgebaute gute Stimmung war jedenfalls erst mal weg. Danke Frau Bau, dass sie nicht in den diplomatischen Dienst gegangen sind........

In der Küche hat dann wohl jemand mitbekommen, dass ich das nicht im geringsten witzig fand und kurz vorm Aufstehen war. Kaum war Frau Bau nämlich um die Ecke verschwunden, kam ein sichtlich berührter Service Mitarbeiter zu uns und sagte, dass Herr Bau ausrichten ließe, dass er das Menü doch für uns machen würde. Eventuell sollte die Patronin so etwas nachdenklich stimmen.

Das Menü wollten wir dann aber nicht mehr und haben uns für ein anderes entschieden. Das war wie gesagt umwerfend und mit jedem Bissen habe ich mich gefreut, dass ich geblieben bin. Wäre ich der Gault Millaut, Herr Bau bekäme die vollen 20 Punkte von mir. Wir kommen gerne wieder, am liebsten wenn die Chefin im Urlaub ist.

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wincheringen, Deutschland
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckende Reise ins Reich eines absoluten Spitzen-Kochs”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2013

Wir waren vor kurzem zum zweiten Mal bei Christian Bau zu Gast. Wir hatten von unserem ersten Besuch noch ausgezeichnete Erinnerungen, und auch diesmal kann man nur sagen: Hut ab! Was in Victor's Gourmet-Restaurant serviert wird, ist auch international absolutes Spitzen-Niveau.

Das Restaurant befindet sich in einem exklusiven Hotel, dem auch ein Casino angegliedert ist; diese Möglichkeiten nahmen wir als in Luxemburg wohnhafte Nachbarn jedoch nicht in Anspruch. Victor's ist einfach zu finden, denn das Hotel mit seinem markanten Turm ist weithin sichtbar und gut ausgeschildert, sobald man sich in der Nähe befindet.

Wie in den meisten Spitzen-Lokalen üblich, gibt es nicht sehr viele Tische, insgesamt könnten maximal 20 Personen dort speisen. Die Tische sind auch weit genug auseinander plaziert, daß man sich ungestört unterhalten kann und dennoch eine angenehme Atmosphäre aufkommt. Indirektes Licht, bequeme (Dreh-)Sessel und eine gemütliche, aber auch ausreichend moderne Deko tragen zum Wohlbefinden bei.

Bei Christian Bau ist es üblich, daß man bereits mehrere Grüße aus der Küche serviert bekommt (zum Aperitif), bevor überhaupt die Karte ausgehändigt wird. Bereits diese kleinen Schmankerl waren ein Genuß, insgesamt bekamen wir drei hiervon zur Einstimmung.

Das Konzept von Victor's hat sich insofern ein wenig geändert, als mittlerweile - als Konzession für die etwas konservativere Klientel - neben der traditionellen "carte blanche" auch einige Gerichte à la carte angeboten werden. Für mich persönlich war das unnötig (ich fand das Konzept der carte blanche exzellent), aber ich kann verstehen, warum man auf wohl häufiger geäußerte Wünsche eingehen möchte. Carte blanche bedeutet, daß man nur die Anzahl der Gänge wählt (4, 5 oder 6) und die (Haupt-)Zutaten auf der Karte angegeben sind. Daraus zaubert Herr Bau dann ein Menü zusammen, welches nach und nach serviert wird. Selbstverständlich erhält man auch eine ausführliche Karte dazu, sobald man sich für die Abfolge entschieden hat.

Wir wählten das 4-Gang-Menü ("voyage culinaire") und erhielten nach den oben erwähnten Grüßen aus der Küche eine Reihe weiterer "kulinarischer Einstimmungen", aus denen insbesondere das Hörnchen mit beef tartar als umwerfend hervostach. Danach ging es weiter mit den folgenden Gerichten:

- Japanische Hamachi (Rücken & geflämmtes Kiemenstück / 3xQuinoa / Limequat / Thai-Vinaigrette)
- Bretonischer Steinbutt (2x Blumenkohl, kandierter Kombu, japanische Zitrone, Umami-Sud)
- Rücken vom Eifler Reh (mit Aromaten gebraten, Yamwurzel, Nashi-Birne, Purple-Curry)
- Pré-Dessert
- Exotische Früchte (Texturen von Litschi, Maracuja, Kokos, Melone uvm)

Die Kombination aus traditioneller High-End-Küche und exotischen Zutaten mit insbesondere starkem japanischem Einschlag ist hinreißend und in jedem Gang auf fantastische Art und Weise gelungen. Sei es die anfänglichen Fischgerichte (Thai-Vinaigrette, hervorragend) oder auch das etwas klassischere Reh, man ist als Gast einem Reigen an geschmacklichen Offenbarungen ausgesetzt, die in Textur, Zubereitung und geschmacklichen Kombinationen ein Hochmaß an Genuß hervorrufen. Alles ist exzellent aufeinander abgestimmt, man hat nie den Eindruck, es würde etwas kreiert, nur um auf experimentelle Art und Weise Neues zum Selbstzweck zu gestalten (was prinzipiell auch interessant sein kann, aber nicht wirklich meine erste Wahl darstellt).

Auch die durch den - jungen, aber kenntnisreichen und sympathischen - Sommelier angebotene, glasweise Weinbegleitung der einzelnen Gänge zeichnete sich durch eine außergewöhnlich stimmige und vor allem mit Weinen aus der näheren Umgebung (Saar-Pfalz, v.a. für die Vorspeisen, sehr gute Weißweine!) punktende Zusammenstellung aus. Gerade dabei war das Preis-/Leistungs-Verhältnis exzellent, denn die durchweg hochwertigen Weine schlugen lediglich mit zwischen 10 (Wiltinger Alte Reben St. Urbans-Hof) und 18 EUR (Zeltinger Sonnenuhr Auslese) zu Buche. Auch der Haus-Aperitif mit einem Likör des lokalen Spirituosen-Spezialisten Gut Vallendar in Kombination mit einem Riesling-Schaumwein war äußerst bekömmlich.

Der Service durch das Team um Frau Bau war immer aufmerksam, zuvorkommend und zeigte sich auch - nach einer Weile des Kennenlernens - von einer erfrischend-humorvollen Seite. Wir fühlten uns den ganzen Abend sehr wohl; auch die zeitliche Abfolge der Speisen war auf den Punkt getroffen.

Preislich ist der Besuch in so einem High-End-Restaurant natürlich nicht geschenkt. Angesichts der gebotenen Leistung, der Vielzahl an Gängen und der einzigartig kulinarischen Kreativität ist das Preis-/Leistungs-Verhältnis aber vollkommen stimmig und in meiner Erfahrung als hervorragend zu bezeichnen - in Frankreich oder Belgien müßte man für einen Abend derselben Qualität deutlich mehr bezahlen. Für uns war das 4-Gänge-Menü genau die richtige Wahl, dafür waren 135 EUR pro Person zu entrichten.

Wir kommen gerne wieder und können Victor's Gourmet-Restaurant vorbehaltlos empfehlen.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Victor's Gourmet Restaurant Schloss Berg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Victor's Gourmet Restaurant Schloss Berg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Victor's Gourmet Restaurant Schloss Berg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.