Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Zimmer, doch mittelmäßiger Service” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Frauenmark

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Schloss Frauenmark gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Schloss Frauenmark
3.0 von 5 Hotel   |   Am Feierabendheim 9, 19374 Frauenmark, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Frauenmark
Wiesbaden, Deutschland
Top-Bewerter
127 Bewertungen 127 Bewertungen
105 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
63 "Hilfreich"-<br>Wertungen 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Zimmer, doch mittelmäßiger Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Das Hotel Frauenmark wartet mit sehr schön ausgestatteten "Schlosshotel"-Zimmern auf. Die Lage ist ruhig, die Räumlichkeiten sind großzügig. Das Personal wirkt teils jedoch etwas ruppig und es ist etwas befremdlich, schon in den ersten Minuten nach der Ankunft im "Schloss" auf die Zonen hingewiesen zu werden, die die Gäste nicht betreten sollen. Schlüsselübergabe erfolgt ohne kurz auf die Einrichtung der Räume oder auf die Schlossräumlichkeiten hinzweisen. Ein echter Mangel ist es, wenn ein gebrauchter Einwegrasierer bereitgestellt wird - da hilft auch der vergoldete Griff nichts (so in unserem Zimmer). Das Essen ist geschmacklich kein Spitzenniveau, aber in Ordnung; die Portionen könnten etwas größer sein. Die direkte Umgebung ist weniger attraktiv und einige verfallende DDR-Bauten fallen ins Auge. Leider steht der Schlossgarten nicht den Gästen zur Verfügung - jedenfalls nicht bei unserem Besuch.
Angesichts der relativ hohen Zimmerpreise ist das Preis-Leistungsverhältnis eher mangelhaft.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

20 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    7
    2
    1
    4
    6
Bewertungen für
2
15
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Flensburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2010

Vorweg entschuldigung für mein deutsch, bin aus danmark!
Was hier angebietet wurde, ist schon dreistig! Luxuspreise für Jugendunterkunft. Gerichte im Restaurant, sind eine Zumutung. Wie sagt in deutsch "Kantinenfrass". Zimmerausstattung "teilweis aus Sperrmüll", Betten bestimmt nicht zu schlafen geeignet, bestehen nur aus sprungfedern und war sehr schmerzhaft. Bad aus 50ziger Jahre und nur mit klein el. Heizofen über stecker, Heiz ab ca 21 u aus und dann überall sehr kalt. Schloßbesitzer wohl sehr hochnase, nicht ein blick für sein Gäste. Man kann Gefühl haben, hier sollst du abgezockt werden. Besser noch, hier wird du abgezockt! Wir waren sehr froh, als nach 1 nacht wir abfahren dürften! Wie sagt in deutsch "einmal und nie wieder"!!!

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 18
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Frauenmark.

Köln
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
96 "Hilfreich"-<br>Wertungen 96 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. August 2010

Zwischen Parchim und Schwerin, mitten im weiten, ruhigen Mecklenburger Land, liegt dieses kleine Juwel,ein liebevoll und mit Blick für das Detail restauriertes Schlösschen, wo der Gast mit einer kleinen Schlossführung begrüßt wird (Diele, Salon, Speiseraum, Bibliothek), die mit der überraschenden Erklärung endet, dass man all das soeben Gesehene (Möbel, Bestecke und die Objekte in den Vitrinen) auch käuflich erwerben könne. Im englischen Teezimmer hat man die Auswahl unter gut zwei Dutzend Teesorten, was in eine Teezeremonie, begleitet von Scones, Clotted Cream und Marmelade mündet.
Das Restaurant liefert eine schmackhafte und gesunde Kost, auch das Frühstück ist reichhaltig und wirkt zusammen mit dem freundlichen Ambiente des Salons "Claude Monet" als anregender Start in den Tag.

Leider konnten wir nur einen Tag bleiben, aber wenn wir wieder in diese Region kommen, dann nehmen wir sicher auch einen größeren Umweg in Kauf, um hier übernachten zu können.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leverkusen
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2009

Leider wurde es nur eine Nacht in diesem entzückenden Hotel, da meine Gesundheit nicht mitspielte - aber selbst diese zeigte die guten Seiten: nachdem ich mich durch das Frühstück gehustet und geschnupft hatte, wurde mir auf feinstem Porzellan ein Vitaminbonbon angeboten......Ich wurde fast wieder gesund durch diese nette Geste

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2009

Zu unserem Jahrestag wollten wir ein romantisches Wochenende verbringen. Wir recherchierten im Internet nach verschiedenen Schlosshotels und entschieden uns dann für das Schloß Frauenmark, da wir hier die Suite Vita Violet besonders schön fanden. Über die Internet-Seite konnte man auch speziell die gewünschte Suite buchen. Wir erhielten von der Eigentümerin eine schriftliche Bestätigung, dass wir das Romantik-Arrangement in der Suite Vita Violet gebucht haben.
Bei der Anreise führte man uns dann allerdings ohne weitere Erklärung in eine andere Suite, die uns überhaupt nicht gefiel, da sie sehr eng und dunkel war. Als wir nach der gebuchten Suite verlangten, kam die Eigentümerin und erklärte uns in einem wenig freundlichen Ton, dass sie diese Suite nun an andere Gäste vermietet hat, da diese für 5 Tage gebucht hatten. Auf die Nachfrage, warum man uns darüber nicht vor der Anreise informiert habe, bekamen wir nur die Antwort, dann müsste sie ja den ganzen Tag am Telefon verbringen. Es gab keinerlei Entgegenkommen, geschweige einen Anflug von Bedauern, lediglich unverschämte Argumente in einem total herablassenden Ton, dass wir keinen Anspruch auf ein gebuchtes Zimmer hätten und wir uns gefälligst nicht so anstellen sollten, da wir schließlich überhaupt ein Zimmer bekommen. Nach dieser Enttäuschung schauten wir uns die anderen Zimmer an und entschlossen uns dann für eine Juniorsuite. Leider hatte diese keine Badewanne, so dass wir für das im gebuchten Arrangement enthaltene Bad über den kalten Flur in ein anderes Zimmer mussten. Bei Abreise erhielten wir die Rechnung mit dem Kommentar, dass man uns hier entgegengekommen wäre. Es gab ein Rabatt von ein paar Euro zum gebuchten Suite-Arrangement-Preis. Auf Nachfrage, dass wir ja gar nicht in einer Suite übernachtet hätten, bekamen wir zur Antwort, dass die Junior-Suite genauso viel kostet, wie eine Suite. Wir haben schon in einigen Hotels übernachtet, aber eine Juniorsuite ist immer günstiger als eine Suite. Zu Hause schauten wir uns dann die Preise im Internet nochmals an und fanden unsere Vermutung bestätigt, dass die Juniorsuite natürlich viel weniger kostet als eine Suite. Man ist uns also trotz dessen, dass wir nicht das gebuchte Zimmer erhalten haben, nicht entgegengekommen, sondern hat uns im Gegenteil noch eine überhöhte Rechnung gestellt. Trotz zweimaligen Anschreibens unsererseits erfolgte bis heute keine Rückzahlung des zu viel berechneten Betrages. Die Besitzer hielten es nicht einmal für notwendig auf die Schreiben überhaupt zu reagieren, so dass wir jetzt gerichtlich gegen sie vorgehen müssen.
Fazit: Hier kann meine keinerlei Gastfreundschaft oder Dienstleistung erwarten. Die Besitzer sehen Gäste wohl eher als Möglichkeit, diese übers Ohr zu hauen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen! Solche Dreistigkeit ist uns bis heute noch nie begegnet.

  • Aufenthalt Februar 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 12
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Schloss Frauenmark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schloss Frauenmark

Anschrift: Am Feierabendheim 9, 19374 Frauenmark, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Frauenmark
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Frauenmark
Preisspanne pro Nacht: 84 € - 106 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Schloss Frauenmark 3*
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Odigeo, Hotel.de und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schloss Frauenmark daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Schloss Frauenmark
Frauenmark Bewertung
Schloss Frauenmark Hotel
Schloss Frauenmark Mecklenburg-Vorpommern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schloss Frauenmark besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.