Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade Schade!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Albblick

Albblick
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Speichern
Albblick gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Albblick
4.0 von 5 Hotel   |   Tumlinger Weg 30, 72178 Waldachtal, Baden-Württemberg, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 3 Hotels in Waldachtal
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schade Schade!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Das Hotel habe ich auf der "Metabolic Balance" Seite gefunden, ich wollte den besagten Kur nochmals machen, weil ich es vor einem Jahr sehr gut vertragen habe.
Von Metabolic Balance hat die Kühe keine Ahnung! Anstatt wertvoller Lebensmitteln, die in meiner MB-Programm stehen, bekam ich immer alten Salat auf den Teller, und zwar sehr wenig davon.
Einmal habe ich um einer Flasche Wasser gebeten, die NICHT gekühlt ist, weil ich Magenprobleme hatte. Die Besitzerin hat mir eine eiskalte Wasserflasche auf die Theke geknallt mit den Wörtern "Warm wird es von allein!"
Das Zimmer war altmodisch, das alte Gebäude ist dunkel und verwinkelt. Ich wollte gegen Aufpreis das Zimmer wechseln, die Antwort von der Hotelbesitzerin war "der Weg zu dem modernen Zimmer ist für die Putzfrauen zu lang".
Das Wellenbereich war meistens geschlossen, weil nicht genug Hotelgäste gab. Die Bedienung im Restaurant war extrem unfreundlich und herablassend. Mit dem männlichen Hotelbesitzer dürfte ich nicht sprechen. Die Bar war immer geschlossen.
Ich habe mein Aufenthalt abgebrochen und war froh dort weg zu sein. So ein unfreundliches Haus verdient gar keine Sterne!

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlbblickHotel, Guest Relation Management von Albblick, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Januar 2014
Sehr geehrte Maria Moni,

mit großer Betroffenheit haben wir Ihren ausführlichen Kommentar gelesen und zu unserem Bedauern feststellen müssen, dass wir Sie absolut nicht zufrieden stellen konnten. Das Anliegen eines jeden Gastgebers ist es, seinen Gästen einen schönen Aufenthalt zu bieten und in guter Erinnerung zu bleiben. Das ist auch unsere Absicht und damit uns das gelingt, investieren tagtäglich viel Energie und geben unser Bestes, die Wünsche unserer Gäste zu erfüllen. Wir hoffen, dass wir Sie auf diesem Weg erreichen, und möchten gerne die Chance nutzen, um Stellung zu nehmen.

Als Familienunternehmen liegt uns eine persönliche Atmosphäre, gastfreundschaftlicher Service und eine offene Kommunikation besonders am Herzen. Dass Sie einen unfreundlichen Eindruck von uns erhalten haben, tut uns sehr leid. Darüber hinaus setzen wir unseren Fokus auf Gesundheit und Wellness und möchten Ihnen versichern, dass wir entsprechend qualifiziertes und zertifiziertes Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung zu unseren Mitarbeitern zählen, um höchste Qualität bei Anwendungen als auch bei unserer Bio & Vital Küche zu gewährleisten. Unser Wellness-Bereich ist Montag bis Samstag von 9.00-18.00 Uhr. Wir bitten um Verständnis, dass Anwendungen im Vorfeld gebucht werden müssen und spontan nur auf Anfrage verfügbar sind.

Unser Haus verfügt über verschiedene Zimmerkategorien, die sich in puncto Größe Ausstattungsmerkmalen und auch Design unterscheiden. Sollte ein Zimmer einmal nicht den Vorstellungen entsprechen, arrangieren wir gerne Zimmerwechsel. Wir entschuldigen uns aufrichtig, dass dies in Ihrem Fall nicht möglich war.

Wir möchten Sie nicht als Gast verlieren und hoffen, dass es Gelegenheit für einen zweiten Eindruck geben wird. Gerne möchten wir versuchen, Sie doch noch von unseren Gastgeberqualitäten zu überzeugen! Melden Sie sich gerne direkt, sollten Sie noch offene Punkte mit uns besprechen wollen.

Herzliche Grüße
Familie Grau
Hotel Albblick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

44 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    8
    12
    5
    4
    15
Bewertungen für
1
16
12
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neuenbürg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

wurden freundlich empfangen, wurden gleich gefragt ob wir was trinken möchten,bis die Anmeldung fertig war. Hatten ein schönes Zimmer in der Wellness-Residenz. Konnten uns nicht beklagen, Personal und Service sehr gut. Wurden immer freundlich begrüßt und nach unserem Befinden gefragt. Konnten uns nicht beklagen. Sind heute mit Tränen in den Augen nach Hause
gefahren. Werden wieder kommen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AlbblickHotel, Guest Relation Management von Albblick, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Januar 2014
Sehr geehrte Iris,

mit Ihren lobenden Zeilen und der Vergabe der Bestnote haben Sie uns eine große Freude bereitet. Vielen Dank, dass Sie sich einen Augenblick für Ihr Feedback genommen haben!

Wenn Gäste rundherum zufrieden und mit dem Wunsch wieder zurückzukehren, heimreisen, ist dies der beste Dank für uns. Es freut uns sehr, dass wir zu Ihrem schönen Urlaubs-Erlebnis beitragen konnten und hoffen, dass diese erholsame Wirkung Sie auch im Alltag noch lange begleitet.

Schauen Sie gerne wieder im Hotel Albblick vorbei; wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Herzliche Grüße
Familie Grau
Hotel Albblick
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Taufkirchen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2013

Ich habe das Hotel nicht zuletzt aufgrund der sehr schön aufgemachten Homepage für meine Frau (die eine Metabolic-Diät machen wollte) ausgesucht. Sie fuhr mit unserem kleinen Sohn Luca dorthin. Meine Frau bat bei der Ankunft um etwas zum Essen für Luca. Eine sehr unfreundliche Bedienung belehrte sie sogleich im militärischen Ton und mit ernstem Gesicht, dass die Küche zu sei und man sich hier nach dem Zeitplan der Küche richten müsse. Meine Frau wollte eigentlich gleich wieder nach hause fahren, doch Luca weinte und wollte bleiben. In den folgenden Tagen wurde der "eisige" Service jedoch so unerträglich für meine Frau, dass sie die Metabolic-Diät abbrach. Ich besuchte meine Frau dann am letzten Tag in dem Hotel und musste die gleiche Unfreundlichkeit erfahren. Der Eigentümer und Betreiber grüsste mich nicht und ging an mir völlig teilnahmslos vorbei und die Bedienung fauxte mich an, dass wenn ich nicht um 19:30 Uhr pünktlich beim Abendessen erscheine, die Küche zu sei! Es waren auch sonst kaum Gäste im Haus. Schade um jeden Euro, ehrlich...

  • Aufenthalt November 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Waldachtal.

Zürich, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013

Ein solches Hotel und 4 Sterne ???? Kann man die Sterne auch kaufen ?
Und dazu verspricht das Hotel etwas, was überhaupt nicht gibt: super Kuren, tolle Angebote, schöne Fotos...und man kriegt unbefriedigende, ernüchternde Kuren ohne Beratung. Das Essen eine Katastrophe, eine sehr unfreundliche Hotelbesitzerin, sehr altmodische Zimmern und Mobiliar, der Kneipp-Bereich ist schon um 18:00 Uhr zu, die Behandlungen sehr kurz . Das Wort SPAREN ist überall zu spüren.
Dieses Hotel darf in keinen Fall unter Wellness bezeichnet werden. Sehr schade für meine Woche-Kur und für das Geld.

Also ich kann davon nur abraten: Hände weg von dieses Hotel!

Zimmertipp: Dieses Hotel ist unbedingt zu vermeiden!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kirchheim unter Teck, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2013

Geplant waren 3 Wellnesstage mit einer Freundin. Wir haben uns sehr gefreut und waren letztendlich doch am 3. Tag einfach nur froh wegzukommen. Was für eine Katastrophe für 4 Sterne, woher immer die auch kommen und billig ist was anderes. Jeder Euro ein Euro zuviel.
Die Zimmer im Residenz sind wunderbar und geräumig,aber dies ist auch das einzig Gute an dem Hotel,
Abendessen nannte sich Gourmet, aber ein vegetarisches Menü entpuppte sich als Gemüserolle von einem Tiefkühlanbieter, völlig verkocht und einfach nur fritiert.
Frühstück: ab 7.Uhr stehen Thermoskannen mit Kaffee auf dem Tisch, der dann, wenn man 8.30 Uhr zum Frühstück kommt, dementsprechend schmeckt. Die Wurst liegt in Stapeln wie beim Metzger. Okay, es gab gute Marmelade und Honig.
Der Mittagstisch war dann der absolute Brüller. Fischpfanne, in die wurde alles gepackt was wahrscheinlich in der Küche zu finden war. Fritierte aufgeweichte Kartoffeln, völlig verkochte Karöttchen, Blumenkohl usw..
Abends an der "Bar" haben wir einen Aperol bestellt, ohne Orange ohne Eis und um halb neun wurden wir dann ins Bett geschickt weil "jetzt Feierabend" ist. Es gab nichts mehr und die Minibar im Zimmer war leer.
Sauna ist ein dunkles Loch, eine Mischung zwischen bayrischem Bierstadl und Baumarkt Zaunausstellung. Es riecht modrig, die Badetücher liegen wer weiß wie lange auf den sog. Liegestühlen und die restlichen Decken laden auch nicht zum Verweilen ein.
Es kamen dann drei Damen zwischen 76 und 82 Jahren mit ihren Koffern und dem Taxi an, keiner war bereit diesen Damen den Koffer aufs Zimmer zu bringen. Das ganze Hotel hat keinen Stil, viele tote Ecken die mit irgendwelchen Schränken aufgefüllt werden und die leeren Bars sind nicht besetzt.
Das Hotel hatte sicherlich zu Tenniszeiten seine besten Zeiten und die Chefin war damals wahrscheinlich auch jünger und hoffentlich auch freundlicher. Auf den frühen Kaffee angesprochen war sie völlig ungehalten und fragte ob wir ihr sagen können wie sie es sonst machen solle. Dies ist wohl nicht mein Problem.
Bademantel ist in einem 4-Sterne Hotel eigentlich Standart, Hier kassiert man mal 5 Euro pro Tag.
Im Wellnessbereich war es sehr kalt und auch hier herrscht eine gewisse Lieblosigkeit. Keiner nennt einen Namen, keiner erklärt was er macht.
Es war nicht mein erster Wellnessurlaub oder Hotelbesuch, aber so was hab ich noch nicht erlebt. Schade, wir waren enttäuscht und werden dieses Hotel mit Sicherheit nicht weiter empfehlen. Schade dass die Besitzer sich nie zu den Bewertungen äußern.
Getränke mussten bar bezahlt werden.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eppstein, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

hallo zusammen!!!!!
kann euch allen nur zustimmen. meine freundin und ich waren ende märz in diesem "wunderbaren Wellnesshotel". wir versprachen uns sehr viel Erholung und Wohlfühlcharakter.
Doch was wir antrafen war mehr als ernüchternd. Kamen Freitags Mittags an wurden sehr schlecht mit einer kleinen Cola empfangen nachdem wir durch den Hintereingang mit schweren Gepäck durch mussten. Uns wurde sehr sperlich erklärt wo was ist oder wie was funktioniert.
Zu den Zimmern ist folgendes zu sagen. Sie sind sehr sauber, Bad ist ausreichend groß, doch leider nicht sher neu. Zerspungenes Waschbecken und leicht abgeblätterte Dusche.
Die Putzfrauen kamen nach der ersten Übernachtung nicht in unser Zimmer um zu putzen obwohl sie in allen anderen Zimmern in unserer Etage waren.
Die Massagen waren das Geld nicht wert. Hatten eine Vollmassage eine Anti-stressmassage und Gesichtsmassage. von 45min wurde ich 25min massiert wenn man das massieren nennen kann, 10 min musste ich warten und 10min lag ich nur weil angeblich das öl einwirken musste. ähnlich wie bei der Gesichtsmassage. Meines Erachtens hatte das Personal keine Lust, war genervt von der Tatsache das es feiertags war. Kamen uns blöd vor, weil wir einfach das Gefühl hatten das wir nur geduldet waren. Jede Angestelle hat was anderes bei den selben Massagen gemacht.
Zu dem atemberaubenden Essen. Frühstücksbuffet war ok, aber nicht der reißer, zum Snack Mittags konnten wir erst gar nicht gehen, da unsere Anwendungen so gelegt wurden. und das Abendessen war das beste. Salatbuffet war aus einer bekannten Kette die diese herstellen, zum Hauptgang war das Fleisch sehr trocken, Soße aus der Tüte genau wie Beilagen. Und wie meine Vorgängerin beschrieb reiner Fertigessengeschmack. Das Dessert schoss den Vogel ab. Obsteller Zwei sehr dünne geviertelte unreife Wassermelone und eine ganze mit Schale gelegten Mandarine.Das schöne an dem Essem war das wir beide Magenkrämpfe hatten vom Essen.
Und der Wellnessbereich ja wo war der???? eine kleine Saune die sehr alt war wo wir erst gar net rein gingen. Schwimmbad, Dampfsaune, Fitnessstudio und Kneiplandschaft ???????????? nicht vorhanden.
Also das Faszit nich empfehlenswert. Das beste war die Hauskatze sehr lieb und schmusig, sauberes Hotelzimmer und schöne Landschaft aber das wars.
LG

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voerde, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2013

Ich war Anfang März 2013, also am letzten Wochenende, mit meinem Freund in diesem Hotel und ich muss sagen, ich stimme meinen Vorredern absolut zu. Die vier Sterne haben auch wir vergebens gesucht. Die Hotelbesitzerin ist eine etwas ältere und ausgesprochen unfreundliche Dame. An unserem ersten Abend, wurde uns ein wildfremder Mann an den Tisch gesetzt. Da wir als Pärchen unterwegs waren und der Herr augenscheinlich auch nicht scharf darauf war, an unserem Tisch zu sitzten, baten wir zunächst eine der Kellnerinnen um einen weiteren Tisch für den Herren. Diese fühlte sich überhaupt nicht zuständig- Ich selbst bin dann zusammen mit dem Herrn zur Besitzerin und wollte das Problem klären. Diese belächelte uns und verweigerte zunächst unseren Wunsch. Sie wäre ausgebucht und hätte keinen weiteren Platz. Hierzu muss ich sagen, dass um uns herum mind. zehn Tische frei waren, die sich im Laufe des Abends sowie in den nächsten zwei Tagen auch nicht füllten. Erst nach ausdrücklichen Bestehen auf getrennte Tische, wurde unserer Bitte nachgegeben. Ab diesem Zeitpunkt lies man uns spüren, dass man uns diese Beschwerde nachtrug. Es wurde leider merklich hinter unserem Rücken getuschelt, wenn wir einen Raum betraten oder verlaßen. Unmöglich! Zum Essen kann ich nur sagen, dass sowohl das "reichhaltige Frühstück" als auch das "Vier-Gang-Genießer-Menü" ein schlechter Scherz waren. In jeder Jugendherberge bekomme ich ein ähnliches Frühstück. Des Weiteren war an zwei Tagen die Frühstücksmilch schlecht, was neben uns auch weitere Gäste bemerkten und zur Sprache brachten. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben ich nach dem "Vier-Gang-Genießer-Menü" unter starken Magenkrämpfen gelitten und bis in die Morgenstunden gebrochen. Als mein Freund mir um ca. zwei Uhr nachts einen Tee besorgen wollte, musste er leider feststellen, dass wir allein im Hotel waren. Die Rezeption war nicht besetzt, keine Menschenseele auffindbar. Zum Kaffee- und Kuchensnack kann ich meiner Vorrednerin nur beipflichten. Es gab Kuchen für alle und danach wurden auf Anfrage und mit langen Wartezeiten abgezählte einzelne Stücke geliefert. Einige Gäste gingen gänzlich leer aus. Mein Freund ist Nussallergiker, was wir bei unserer Anreise auch gemeldet haben. Leider gab es ausschließlich Nusskuchen. Ein großer weitere Kritikpunkt ist die Kälte in diesem Hotel. Sämtliche Heizungen waren anscheinend central runtergeriegelt. Neben uns haben sich unzählige weitere Gäste hierüber beschwert. Sowohl im Sport, als auch im Wellnessbereich war es teilw. unerträglich kalt, vom Restaurant möchte ich hier erst garnicht reden. Wir mussten einen "Schlüssel im Zimmer" stecken lassen, da sonst die Heizung während unserer Abwesenheit komplett ausgegangen wäre.
Der Saunabereich ist relativ klein. Es gibt eine Infrarotkabine, die leider teilw. kaputt ist und daher nur eingeschränkt nutzbar. In einer Aromasauna haben wir Schimmel gefunden und die Soleinhalation war komplett defekt. Die Erfrischungsgetränke wurden im Saunabereich leider nicht aufgefüllt. Schmutzige Becher wurden augenscheinlich auch nur einmal am Tag entfernt. Während unseres gesamten Saunaaufenthaltes hatten wir nichts zu trinken! Zudem war der Saunabereich nur bis 18 Uhr geöffnet.
Aktivitäten wurden leider kaum angeboten, da diese meist nur an Wochentagen angeboten werden, wie wir dem Plan entnehmen konnten. Natürlich wunderbar für Gäste, die nur über das Wochenende da sind.
Einzig und allein die Mitarbeiter der Schönheitsfarm und der hauseigene Kater traten uns freundlich und aufgeschlossen entgegen, ansonsten fühlte man sich vollkommen unwillkommen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Waldachtal.
8.0 km entfernt
Hotel Restaurant Waldsägemühle
Hotel Restaurant Waldsägemühle
Nr. 1 von 3 in Pfalzgrafenweiler
4.5 von 5 Sternen 35 Bewertungen
19.1 km entfernt
Hotel Traube Tonbach
Hotel Traube Tonbach
Nr. 3 von 33 in Baiersbronn
4.5 von 5 Sternen 341 Bewertungen
3.3 km entfernt
Hotel Breitenbacher Hof
Hotel Breitenbacher Hof
Nr. 1 von 3 in Waldachtal
4.5 von 5 Sternen 3 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
13.0 km entfernt
Hotel Grüner Wald
Hotel Grüner Wald
Nr. 1 von 2 in Lauterbad
4.5 von 5 Sternen 71 Bewertungen
16.1 km entfernt
Hotel Langenwaldsee
Hotel Langenwaldsee
Nr. 10 von 27 in Freudenstadt
4.0 von 5 Sternen 60 Bewertungen
26.2 km entfernt
Hotel Dollenberg
Hotel Dollenberg
Nr. 4 von 14 in Bad Peterstal-Griesbach
4.0 von 5 Sternen 299 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Albblick? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Albblick

Anschrift: Tumlinger Weg 30, 72178 Waldachtal, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Waldachtal
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Waldachtal
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 142 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Albblick 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Odigeo, Agoda und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Albblick daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Albblick Waldachtal
Albblick De
Albblick Bewertung
Waldachtal Hotel Albblick
Albblick Waldachtal, Baden-Württemberg

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Albblick besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.