Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Essen sehr gut, aber Espresso danach war ein Problem...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Park Hotel Schloss Rattey

Park Hotel Schloss Rattey
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Park Hotel Schloss Rattey gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Park Hotel Schloss Rattey
4.0 von 5 Hotel   |   Dorfstrasse 21, 07349 Rattey, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Rattey
Köln, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen sehr gut, aber Espresso danach war ein Problem...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Wir hatten Klassentreffen und fingen mit einer Führung durch den Weinberg an, die war toll und super interessant.
Das Essen war sehr gut und entsprach voll in Leistung/Preis, auch die Bedienung war kompetent und freundlich.
Der Wermutstropfen, der Espresso danach: Bereits um 22.30 war, trotz Restaurantbetrieb, die Kaffemaschinge gesäubert, so dass es keinen Espresso mehr gab.
Wie die meisten von uns habe ich im Hotel nicht übernachtet, daher gestaltete sich der Rückweg zum Parkplatz als Parcours im Dunkeln. Meiner Bitte, die Aussenbeleuchtung einzuschalten, kam man nicht nach, O-Ton: "Dies sei zu kompliziert". Habe glücklicherweise trotzdem gesund mein Auto erreicht.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    6
    4
    0
    0
Bewertungen für
3
8
1
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Top-Bewerter
55 Bewertungen 55 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 35 Städten Bewertungen in 35 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Wir waren mehrere Tage in Rattey, da Freunde in einem benachbarten Gutshaus Geburtstag feierten, haben wir die Gelegenheit genutzt, diese Ecke Deutschlands inkl. des nahen Polens (Stettin) näher kennenzulernen.
Wir hatten Glück, ein großes Zimmer mit separatem kleinen Eckzimmer-Salon zu bekommen und fühlten und ausgesprochen wohl. Das Haus ist sehr ruhig und der umgebene, natürliche Schlosspark lädt zu Spaziergängen zu den 1000jährigen Eichen des Gutes ein.
Auch die kleine Schloßkirche ist einen Besuch wert. Die Wellnessbereiche sind eher übersichtlich in den Kellergewölben untergebracht - dies ist aber eher dem mangelnden Platz geschuldet.
Das Frühstück war ausreichend und die Bedienung immer sehr freundlich und aufmerksam.
Der Hotelchef wuselte mit rum und schaute nach dem Rechten und fragte immer bemüht, ob alles recht sei. Auch ein Frühstück auf der Terasse (das Wetter ließ es einen Morgen noch zu) war kein Problem.
Wir hatten einige Abendessen vorab pauschal gebucht. Diese waren in Ordnung, die Speise "a la card" jedoch deutlich besser. Man kann in einem solch kleinen Hotel ohne "Laufkundschaft" für das Restaurant keine Spitzengastronomie erwarten und unter diesem Gesichtspunkt war das Essen wirklich gut - besser als manch Landgasthof.
Wir werden auf jeden Fall einmal wiederkommen für ein entspanntes langes Wochenende - viele sehenswürdige Orte sind ja in der Nähe (Neubrandenburg, Stettin, Greifswald, Usedom, Torgelow, Anklam etc.)

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2013

Wir haben für unsere Hochzeit das gesamte Schloss exklusiv gemietet und alle unsere sehr hohen Erwartungen wurden voll erfüllt oder sogar überboten. Unser Kompliment an Herrn Eitner und sein Team für den perfekten zuvorkommenden Service.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 66 Städten Bewertungen in 66 Städten
220 "Hilfreich"-<br>Wertungen 220 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2013

Das Hotel liegt im kleinen Ort Rattey und ist sehr gut ausgeschildert.

Das ehemalige Gutshaus ist sehr gut restauriert. Die Zimmer sind sehr groß und mit recht gutem Mobiliar ausgestattet. Unser Bad war ebenfalls groß mit Dusche und Badewanne und war sehr geschmackvoll erneuert worden. Hier sieht man, dass an nichts gespart wurde. Gepflegte Betten mit guter Matratze und schöner Bettwäsche.
Von den Zimmern hat man einen schönen Blick auf einen wunderbaren Park mit uraltem Baumbestand und einem großen Weiher. Ruhe pur also !

Das Frühstück war ordentlich mit den üblichen verschiedenen Wurtsorten, frischem Obst, Yoghurt sowie Fruchtsäften. Eiergerichte konnte man separat bestellen. Alles war einwandfrei, aber nicht herausragend.

Das Abendessen konnte man vergessen. Die Salzkartoffeln ohne Salz, das Gemüse zerkocht und das Fleisch war wohl von einem alten Gaul. Preislich lag man in der Mitte, man konnte alles aber auch einzeln bestellen. Das wurde dann von uns am nächsten Tag gemacht, aber auch da gab es erneut Schwächen. Man merkt halt, dass dieser Koch wohl besser große Mengen für große Gesellschaften kocht. Denn das Schloss bietet eine ausgebaute Scheune an, die für große Feiern mit 200 Personen gut geeignet ist.
Die Weinkarte ist recht übersichtlich, der hauseigene Wein ist ziemlich gewöhnungsbedürftig, was wohl auch an der fehlenden Sonne im Norden liegt.

Das Personal im Hotel ist jung und teilweise übermotiviert. Das kam nicht so gut an.

Das Essen ist ein großer Kritikpunkt, denn in der Umgebung gibt es keine nahe Alternative um woanders gepflegt essen zu gehen. Man ist also noch in der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns. Daran sollte gearbeitet werden.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bernau bei Berlin
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2013

Gelegen in den wohl einzigen Mecklenburger Weinbergen macht das Haus sowohl innen als auch außen einen sehr guten Eindruck. Auch wenn das Mobiliar schon Spuren von Hotelgästen zeigt (muss man die Minibartür mit einem Stückchen Papier zum Schießen bringen?). Das Gepäck wird auf Wunsch auf das Zimmer gebracht. Die Zimmer sind groß und geräumig, Ausstattung sehr gut (Bang-Olufson-Fernsehempfänger UND Radio). Sessel mit Tisch runden den sehr guten Eindruck ab. Und, was sehr wichtig ist, alles in himmlischer Ruhe!!! Übrigens ist die Minibar eine wirklich Bar: mit Spirituosen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rotenburg (Wümme), Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2013

Ich habe während einer Geschäftsreise dort übernachtet und kann von Höhen und Tiefen berichten. Eine ausführliche Erläuterung finden Sie nachfolgend. Wenn Sie die Kurzversion möchten, gehen Sie einfach direkt nach unten zum Punkt "Fazit".

Parkmöglichkeiten - Es stehen vor dem Haus ausreichend kostenlose Parkplätze zu Verfügung.

Empfang - Der Empfang war gewöhnlich freundlich. Es stach jedoch der Umstand sehr positiv heraus, dass ich von der Rezeptionistin persönlich zum Zimmer geleitet wurde und mir dort die Funktionen der Technik (Licht, Fernseher, Verdunkelung) erläutert wurden.
Der erste Eindruck im Haus war sehr angenehm. Nicht zuletzt da dieses Haus allein aufgrund seiner historischen Erscheinung sehr beeindruckt. Lediglich die etwas versteckte Rezeption, die gleichzeitig die Bar ist, würde ich nicht standesgemäß nennen.

Zimmer - Die Zimmer sind sehr großzügig und gut (der Hotelkategorie entsprechend) ausgestattet. Die Betten haben am Fußende eine Blende bzw. ein Brett, was insbesondere Menschen mit einer Körpergröße über 1,95m aufschrecken lässt, da es eine Nacht sehr unangenehm machen kann. Dies betrifft jedoch nicht die Betten in diesem Haus, da sie zwar Blenden haben, aber dafür auch extralang sind. Lediglich die Fernbedienung des Fernsehers fiel dadurch auf, dass Sie erheblichen Pflegebedarf hatte.

Internet - Das Wlan ist in diesem Haus kostenpflichtig. Dieser Umstand ist meiner Meinung nach im Jahre 2013 absolut nicht mehr zeitgemäß. Dies ist besonders ärgerlich, da das (T-Mobile) Netz dort sehr schlecht ist und man somit kaum eine Wahl hat, als für das Wlan zu zahlen.

Lautstärke im Haus - Das Haus ist relativ ruhig. Einzig ein Zimmer nach vorne (Parkplatz) ist nicht zu empfehlen. Nicht wegen Lärm durch Autos, sondern weil dort die Raucher stehen und sich natürlich auch unterhalten. Dies kann sehr schnell störend sein. Ich empfehle ein Zimmer nach hinten zum Park. Ist sicher auch ein wenig schöner anzusehen.

Frühstück - Das Frühstück ist interkontinental und für diese Hotelkategorie in Ordnung. Es sollte allerdings auf Haltbarkeitsdaten bei Joghurts und Ähnlichem geachtet werde. Dies würde ich aber grundsätzlich für jedes Hotel empfehlen.

Essen/Bar - Für den Abend bietet die Karte ausreichend Auswahl. Das Essen kommt auch in guter Qualität daher und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist akzeptabel. Lediglich für Vegetarier gibt es auf der Karte nur Salat. Die Küche geht gezielten Nachfragen nach vegetarischen Speisen allerdings nach und bereitet individuelle Gerichte zu, die ebenfalls in guter Qualität serviert werden.

Lage - Die Lage des Hotels ist wohl am besten als "außerhalb" zu definieren.

Fazit - Es gab einige Dinge, die mir negativ aufgefallen sind. So wurde mir durch den Anbieter über den ich das Zimmer buchte ein Obstteller im Zimmer versprochen, der nicht da war. Ich habe allerdings auch nicht explizit danach gefragt und der Fehler muss nicht unbedingt beim Hotel liegen.
Ein wenig Unverständnis habe ich für den Umstand, dass ich gefragt wurde, wann ich frühstücken möchte und dies mit sieben Uhr beantwortete. Darauf erläuterte mir die Rezeptionistin, dass dies nicht ginge, da die Dame, die das Frühstück zubereitet erst um sieben Uhr käme. In der Hotelbroschüre, die im Zimmer auslag stand jedoch, dass es ab sieben Uhr Frühstück gibt. Gerade als Geschäftsreisender ist das bestenfalls unglücklich. Speziell in einer Region, in der auch mal weitere Anfahrtswege zu Klienten/Kunden normal sind.
Allein das kostenpflichtige Wlan wäre für mich ein Grund, dieses Hotel nicht noch mal zu besuchen ABER jedes Problem, dass ich dem Hotelpersonal gegenüber angesprochen habe, wurde bestens und außerordentlich freundlich gelöst. Das Personal hat sich schon fast rührend um mich gekümmert und das Haus ist alleine auf Grund seiner Historie schon einen Besuch wert und daher etwas ganz Besonderes. Somit würde ich wieder dort übernachten, jedoch stets mit dem sehr bitteren Beigeschmack der gar nicht mehr zeitgemäßen Gebühr für das Wlan.

  • Aufenthalt Januar 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Samtens
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2012

Wir haben nun schon zum 2. Mal ein sehr erholsames Wochenende im schönen Schlosshotel Rattey verbracht. Besonders liebevoll mit wertvollem Mobiliar ausgestattete, saubere Zimmer, guter Service des Hauses und ein vollwertiges Frühstück gewährleisten den Gästen einen angenehmen Aufenthalt.
Auch unsere Haustiere wurden für die Übernachtung in den Zimmern gerne aufgenommen. Leider war das Mitnehmen des Hundes in das Restaurant in diesem Jahr nicht mehr erlaubt, was für uns doch enttäuschend war. Beim ersten Aufenthalt konnten wir entspannte Abende bei gutem Essen und Wein des Hauses mit der ganzen Familie und dem lieben, vom Spazieren im schönen Schlosspark müden Vierbeiner unter dem Tisch ausgiebig genießen. In diesem Jahr haben wir das Restaurant aus diesem Grunde nicht besucht.

Zimmertipp: Wir hatten mit 5 Personen insgesamt 3 Zimmer gebucht, es sind alle sehr schön eingerichtet und in ab ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Park Hotel Schloss Rattey? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Park Hotel Schloss Rattey

Anschrift: Dorfstrasse 21, 07349 Rattey, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rattey
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Rattey
Preisspanne pro Nacht: 75 € - 122 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Park Hotel Schloss Rattey 4*
Anzahl der Zimmer: 151
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Park Hotel Schloss Rattey daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Park Hotel Schloss Rattey Mecklenburg-Vorpommern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Park Hotel Schloss Rattey besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.