Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles Ananas” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Schlosshotel Münchhausen

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Schlosshotel Münchhausen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Schlosshotel Münchhausen
5.0 von 5 Hotel   |   Schwobber 9 | Aerzen bei Hameln, 31855 Aerzen, Niedersachsen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Aerzen
Zertifikat für Exzellenz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alles Ananas”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Schon Zar Peter der Große wurde von der Ananas im Schloß Schwöbber angelockt, was sich bis heute nicht geändert hat! Aktuell findet man als Gast ein traditionelles Haus, mit allen wünschenswerten Standards ausgestattet. Dabei ist es egal, ob man im traditionellem Schloss oder in der neueren Scheune untergebracht ist. Die Zimmer sind top, der Service auch! Kleine Runde Golf, oder eine Runde im Pool? Alles kein Problem im Schlosshotel Münchhausen. Ein absoluter Tip ist das Frühstück, was unbedingt gebucht werden sollte. Es ist JEDEN CENT wert, egal ob andere Hotels dieser Kategorie ein besseres Packet bieten. Die Küche von Achim Schwekendiek und dem exzellenten Service von "Suffmeister" Oliver Fabris sollte bei dieser Gelegenheit gleich mit gebucht werden. Pflichtprogramm ist das Weinpromenade unter Regie von Oliver Fabris, bei dem sich das "who is who" der Deutschen und Österreichischen Weinszene im Schloss einfinden.

Zimmertipp: Traditionell: Das Schloss Moderner: Die Zehntscheune
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kwierig, General Manager von Schlosshotel Münchhausen, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Juli 2014
Sehr geehrter Patrick,

ich möchte Ihnen nicht nur für Ihre klasse Bewertung danken, sondern auch dafür, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, Ihr Lob auf solch ausführliche und lesenswerte Weise zum Ausdruck zu bringen. Und das Ganze, nachdem Ihr Aufenthalt bereits ein halbes Jahr zurückliegt! Wunderbar, dass wir Ihnen noch heute in so guter Erinnerung geblieben sind!

Es freut mich sehr, dass wir Sie von A-Z zufrieden stellen konnten und wir Ihren Gaumen mit unseren lukullischen Köstlichkeiten und mit unseren handverlesen ausgewählten Weinen verwöhnen durften.

Schauen Sie gerne wieder einmal bei uns im Schlosshotel Münchhausen vorbei!

Herzliche Grüße
Karsten Wierig
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    56
    20
    2
    0
    0
Bewertungen für
8
33
2
17
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Emmerich, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2014

Mitten im Weserbergland, kurz hinter Hameln liegt dieses großzügige Kleinod umgeben von altem Baumbestand & Schlossgraben. Pures Vogelstimmenvergnügen am Morgen und seit Mitte des 16. Jh. gewachsene Sichtachsen. Allein das Kaminzimmer, die Bar, der Service. Charmant und immer mit der zusätzlichen Handreichung um das Leben so angenehm, wie möglich zu gestalten.

  • Aufenthalt Juni 2014, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kwierig, Direktor von Schlosshotel Münchhausen, hat diese Bewertung kommentiert, 16. Juni 2014
Sehr geehrter Heribert,

ich bedanke mich vielmals für Ihren Besuch im Schlosshotel Münchhausen und auch dafür, dass Sie sich die Zeit für ein Feedback genommen haben.

Ich freue mich, dass sich gleich ein Gefühl von Gelassenheit und Erholung in unserem kleinen
Refugium bei Ihnen einstellte. Der weitläufige Schlosspark mit seiner einzigartigen Vielfalt sorgt für
absolute Ruhe und mit unserem Angebot für alle Sinne möchten wir diese Entspannung noch um
den Faktor Genuss ergänzen. Schön, dass dies gelang!

Ich hoffe, dass wir Sie wieder einmal in unserem Haus begrüßen dürfen und sende bis dahin
meine besten Wünsche aus dem Weserbergland.

Herzliche Grüße
Karsten Wierig
Direktor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
449 Bewertungen 449 Bewertungen
90 Hotelbewertungen
Bewertungen in 126 Städten Bewertungen in 126 Städten
207 "Hilfreich"-<br>Wertungen 207 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Ein Schlosshotel wie es schöner nicht sein kann, eingebettet in die hübsche Landschaft des Weserberglandes mit einem herrschaftlichen Park. Tolles Zimmer....nun es war eine Suite...ein wenig teuer aber man gönnt sich ja sonst nix. Das gilt auch für den Frühstückspreis. Ein wenig übertrieben und m.E. Könnte der bei einem Zimmerpreis von 390€ auch inkludiert sein. Tolles Schwimmbad,gute Sauna leider am Morgen noch kalt.... Egal, wir kommen wieder keine Frage !

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oldenburg, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013

Geschmack- und liebevoll wurde das Schloss restauriert und so vor dem Verfall gerettet! Gleiches gilt für den idyllischen Schlosspark.
Der Service ist wie es sich für solche ein Haus gehört freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.
Besondere Erwähnung findet das Frühstück. Selten gibt es eine so umfangreiche und vor allem wohlschmeckende Auswahl. Von regionalen Wurstvarianten bis Fischplatten und Eier- und Süßspeisen, fast alles da was das Herz begehrt -- nur der Käse bleibt wie bei vielen Frühstückbuffets ein wenig abseits.
Die Zimmer sind geschmacklich stimmig eingerichtet, aber warum im Zimmer hocken?
Man kann sich im Rittersaal die Zeit mit einem guten Buch vertreiben oder im schönen Park lustwandeln. Es gibt viel zu entdecken!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld, Deutschland
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Wir sind eher zufällig über Aerzen "gestolpert" und haben hier ein WE verbracht. Das Hotel hat einen getrennten Veranstaltungsbereich, somit bleibt der "gewogene Schloßgast" selbst bei Feierlichkeiten unbehelligt. Unsere Suite lag unterm Dach und hatte viele schräge Wände was bei meinem Mann mit 1,97 m. eher unglücklich war aber dafür wunderbar edel und heimlig eingerichtet. Kolonial Stil mit viel rot, beige und hochwertigem Holz. Sehr schön - eine Gaube als große Liegewiese eingerichtet, gemütlich zum lesen. Ein kleiner Sessel für Kinder - einfach mit Liebe zum Detail!!! Service ist hier erstklassig, obwohl man sich ein bisschen scheut etwas Warmes zu bestellen wenn man weiß wo hier die Küche liegt und die Laufwege bedenkt :)! Mitarbeiter sehr kundenorientiert, bei der Abreise wurde abgefragt wie wohl wir uns gefühlt haben und das mit den schrägen Wänden wird für den nächsten Aufenthalt berücksichtigt und ist in unserem Kundenkonto vermerkt worden. Alles in allem luxeriös und für ein perfektes Wochenende immer eine gute Wahl. Der Park lädt zum Spazieren gehen ein, zwei direkt angrenzende Golfplätze stehen bereit für Gäste die diesen Sport bevorzugen. Essen im Restaurant erstklassig, wir waren im Mai dort und der Spargel war auf den Punkt gegart!!! SPA sieht wunderbar aus wurde von uns aber nicht genutzt! Alles in allem (ziemlich) perfekt und daher 5 Sterne für dieses Ausnahmehotel!!!

Zimmertipp: Zimmer sind individuell geschnitten und sehr unterschiedlich eingerichtet. Lassen Sie sich telefonis ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
duisburg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Wir reisten vor kurzem mit einer Truppe von 4 Personen an um ein wenig Golf in der benachbarten Anlage zu erlernen und gleichzeitig das Ambiente zu genießen. Beim Beziehen der Zimmer blieben wir als erstes zu viert im Fahrstuhl des Schloßgebäudes stecken obwohl dieser für bis zu 8 Personen ausgelegt war. (Nein wir wiegen nicht über 100 kg) Nach ca. 10 min befreite man uns von außen aus der beklemmenden und mittlerweile durchgeschwitzten Situation. Wie hier 8 Reisende gleichzeitig fahren sollen, ist uns unerklärlich.....Ich kann des weiteren nur bestätigen, daß die im Rahmen eines Arrangement bereitgestellten Menüs zum Dinner im Kellerrestaurant zwar sehr lecker, jedoch von den Portionen absolut unzureichend sind. Ein Fischfilet wird hier in solch kleinen Portionen aufgeteilt, daß wir uns gefragt haben, wieviele Leute noch kommen müssen, damit dieser endlich verspeist ist. Auch das Rind braucht viele Hundert Gäste, bevor es irgendwann zerlegt sein muß. Stattdessen wird viel Farbe, Schaum und Schnickschnack auf den Teller versprüht um zumindest optisch den Teller voll zu bekommen. Da wir beabsichtigt haben im Rahmen unserer Männerrunde nicht auszugehen, waren wir kurz nach 23:00 Uhr schnell die letzten Gäste. Damit der Hunger nicht zu groß wurde, haben wir noch eine Käseplatte für 52 Euro bestellt. Ob das angemessen ist oder nicht mag hier jeder für sich beurteilen. Den Sauna- und Schwimmbadbereich haben wir genossen. Ebenso die großzügigen Zimmer mit Badewanne und Dusche. Frech allerdings, als ich beim Bezahlen eine Position von 10 Euro entdeckte für einen Parkservice. Auf Nachfrage teilte man mir mit, man habe schließlich das Fahrzeug umparken müssen (uiuiiuui) Ich hatte vergessen nach dem Vorfahren auf den Burghof das Fahrzeug auf den Parkplatz abzustellen, weil wir etwas in Eile waren und nach dem Steckenbleiben im Fahrstuhl damit beschäftigt waren, schnell auf den Golfplatz zu kommen. Auf Nachfrage ob das nicht ein wenig dreist sei, in einem Hotel dieser Klasse und speziell nach diesem tollen Ereignis im Fahrstuhl (war auch nach 3 Tagen noch immer nicht benutzbar) nicht selbstverständlich sei, hätte ich das Gespräch zur Geschäftsleitung suchen müssen, worauf ich dankend verzichtete. Einem Chef, dem nicht klar ist, daß derlei Service selbstverständlich sein sollte, dem empfehle ich mal einen Kurs im Hamburger Hotel Luois Jakobs zu absolvieren. Die fahren einem das Auto wenn man will 10x am Tag aus oder in die Tiefgarage, die Windschutzscheibe wird täglich gereinigt, die Koffer vom freundlichen Personal abgeholt und wieder ins Auto beladen. Es gibt hier also insbesondere in Sachen Service und Abschätzen ab wann eine erwachsene Person satt wird, Nachholbedarf.

Zimmertipp: Wer auf Ambiete Wert legt, der soll lieber im Schloß unterkommen. Buchen Sie lieber direkt beim Hote ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Top-Bewerter
59 Bewertungen 59 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

In diesem Schlosshotel stimmt einfach alles. Der Charakter des hauses ist durch den Umbau erhalten geblieben.Zimmer mit Holzfußböden und großen Bädern.Das Buffet-Frühstück einmal anders als sonst oft portioniert in kleinen Glässchen oder Schalen. Das Ambiente des Frühstücksraums ist einfach wunderbar stilvoll. Das große Schwimmbad und die Sauna sind mit hochwertigen Materialen ausgestattet.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Schlosshotel Münchhausen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schlosshotel Münchhausen

Anschrift: Schwobber 9 | Aerzen bei Hameln, 31855 Aerzen, Niedersachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Niedersachsen > Aerzen
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Aerzen
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 420 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Schlosshotel Münchhausen 5*
Anzahl der Zimmer: 68
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schlosshotel Münchhausen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schlosshotel Münchhausen Aerzen, Niedersachsen
Schlosshotel Munchhausen Hameln

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schlosshotel Münchhausen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.