Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unverschämter Geschäftsführer, Preis/Leistung nicht ok” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Frankisches Wunderland

Frankisches Wunderland
Zum Herrlesgrund 13, 91287 Plech, Bayern, Deutschland
0 92 44 - 9 89-0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 1 Sehenswürdigkeiten in Plech
Art: Freizeitparks/ Themenparks
Attraction Details
Eching, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschämter Geschäftsführer, Preis/Leistung nicht ok”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2013

Ich war mit meinen drei Kindern im fränkischen Wunderland (15, 12, 5 Jahre).
Mit meinen Großen war ich vor einigen Jahren bereits öfter dort und wir sind mit entsprechender
Erwartung angereist. Meine Großen waren total enttäuscht und dieser Park ist nur für Familien
geeignet, die mit einer entsprechen geringen Erwartungshaltung dorthin fahren.

1. Märchenwald:

Einige der Märchen funktionieren nicht wie Schneewittchen, der Wolf und sieben Geislein etc.
Der Rapunzelzopf löst sich auf, die Schaukästen sind ungepflegt, verstaubt, voller Spinnweben und mit ausgeblichenen Ende 70er Jahre Plastikblumen versehen.
Vergleich Märchenpark Markquardstein: Grausam! Dabei ist der noch deutlich günstiger.

2. Kleinkinderspielplätze

Verrostetes Blumenkarusell, Verletzungsgefahr Frechheit

3. Westernstadt

Keine Pferde, Keine Kutschen, Kein Ponyreiten, Keine Cowboys, Keine Show, nur ein gelangweilter Sherriff.
Keine Geisterbahn, beschwerende Pächter, unzufriedene Kunden, einige Salons total geschlossen, durchgefaulte Sichtbalken beim Riesenrad um nur einige Mängel aufzuzählen.

4. Indianer

Indianerzelte ausgeblichen, in die Jahre gekommen. Einzig und allein der Aztekentanz war prima, die haben sich wie früher sehr bemüht und mit Ihrem Können beeindruckt, deshalb auch
wenigstens ein Punkt für diese wunderbare Show.

Wie gesagt waren wir ja bereits öfter dort und ich kann nur sagen die letzten acht Jahre hat der Besitzer nichts gemacht. Es ist eine Frechheit 46 EUR für so was zu bezahlen. Ich habe mich beim Geschäftsführer beschwert und folgendes Statement erhalten:

Wir haben so viele Anhänger (der Park war leer!), und einen wunderbaren Wald zu bieten, wohlgemerkt Wald nicht Märchenwald, das Legoland ist auf einer Müllhalde entstanden und auch alle anderen Freizeitparks die ich genannt habe, hat er runter gemacht. Als das Gespräch unbequem wurde hat er es unterbrochen.
Er bezeichnete seinen Park genau aufgrund der maroden Optik als charmant!

Ich habe mich bis heute nie über einen Freizeitpark beschwert, obwohl ich bereits viele besucht habe. Aber jemanden das Geld in den Rachen zu schmeißen, der nicht bereit ist irgendetwas für die Wartung zu tun, nein Danke!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    0
    0
    4
    2
    9
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Weißenburg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein toller Tag! Die Kinder hatten viel Spaß!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2013

Befriedigend nur deswegen, weil es hier kein GUT gibt und es für sehr gut nicht ganz reicht!!!!

Hallo zusammen!
Wir (4 Erwachsene und 4 Kinder) waren heute (17.08.13) im fränkischen Wunderland in Plech. Obwohl alles in die Jahre gekommen ist, war es ein wunderschöner Tag für die ganze Familie. Aufgrund der schlechten Bewertungen haben wir uns vorher informiert was denn wirklich noch alles vorhanden ist. BIs auf das Geisterhaus und ein paar defekte Märchenhäuser war alles geboten. Riesenrad, Achterbahn, Postkutsche, Goldschürfen, Wasserbomben schießen, Zug (klein und groß), Kettenkarussell, Whiskeyfass-Karussell, Rodelbahn, Westernshow (etwas kurz aber es hat gekracht und die Cowboys sahen aus wie Cowboys) und ganz besonders haben uns die Azteken mit ihrem Tanz und ihrer Lebensphilosophie gefallen. Unsere Kinder sind im Alter von 3-9 und sie hatten richtig Spaß in dem Park und für uns war es auch ein schöner Tag.
Natürlich sieht man dem Park an das er nicht auf dem neusten Stand ist, aber die Kids interessiert das nicht. Meiner Meinung nach kommt es immer drauf an wie hoch die Erwartungen der Eltern und der Kinder sind. Die Preise für Eis und Getränke sind völlig normal und ok. Wer mehr will muss in einen anderen Park. Tipp: Anruf vorher lohnt sich (die nette Frau am Telefon war ehrlich und hat nichts versprochen was es am heutigen Tag nicht auch wirklich gab).
Wir hätten uns beinahe von den Bewertungen abschrecken lassen und hätten dadurch einen tollen Tag mit unseren Kindern verpasst.


Freundliche Grüße

Rainer

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grausam”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Vier Fahrgeschäfte aber nur drei funktionierten. Meine Kinder haben sich an einem Bagger verletzt, bei ganz normaler bedienung. Für diesen haben wir noch 1 Euro bezahlen müssen, einer war schon ausser Betrieb. Unaufgeräumt, Unkrautüberwuchert. Nie wieder!!!!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schade um diesen kleinen und liebenswerten Freizeitpark!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Hier wird man auf Schritt und Tritt das Gefühl nicht los, dass seit langem nichts mehr investiert worden ist (und wohl auch nicht mehr wird...). Die Spielgeräte (Kleinkinderbereich) werden, wenn überhaupt, nur notdürftig ausgebessert. Die Fahrgeschäfte haben ihre beste Zeit schon lange hinter sich gelassen oder werden einfach gleich ganz zugemacht (Geisterstadt). Leider sind diese dann auch nur zeitweise geöffnet da ein Mitarbeiter gleich mehrere Fahrgeschäfte bedienen muss (selbst am Personal wird gespart). Auch der Märchenpark ist nur noch bedingt funktionstüchtig. Und das alles ist mehr als schade, denn der Park an sich wäre schön angelegt, nicht zu groß und Kinder können hier wirklich eine Menge Spass haben. Und das alles ohne horrende Eintrittspreise und Anstehstress. Positiv ist auf jeden Fall auch die schön angelegte Westernstadt, die Tanzvorführung der Azteken und das allgemein sehr freundliche und bemühte Personal.

Darum meine große Bitte an den/die Betreiber: geben Sie diesem kleinen und liebenswerten Freizeitpark doch eine Chance!!!

Es kann nicht sein, dass der Abenteurspielplatz nur auf Grund einer defekten Hängebrücke gleich ganz gesperrt werden muss, da müsste man doch eine Reparatur "drin sein"! Investieren und renovieren Sie - glückliche Kinder und Eltern (auch mit eher schmalerem Budget) werden es Ihnen danken. Und ganz bestimmt öfter kommen!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
crailsheim
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Katastrophensonntag!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Leider könnte ich keinen Bewertungspunkt abgeben, weil das seit langem das allerletzte war was ich je gesehen habe. Extra früh aufgestanden, um nicht an einer Schlange zu stehen. 130 km umsonst gefahren, dafür noch knapp 40 Euro bezahlt. Normalerweise gehört einem das Geld beim Rausgehen zurückgegeben. Die haben noch nicht mal ein schlechtes Gewissen, dir soviel Geld
abzunehmen. Eigentlich ist das sogar Betrug. Sämtliche "Attraktionen" waren defekt, sogar der Märchenwald. Ich hätte mein Kind nie auf diese Sommerrodelbahn gelassen. Das wäre viel zu gefährlich gewesen. Eigentlich gehört dieser Park geschlossen, oder von Grund auf saniert.
Die Idee ist nämlich eigentlich super mit der Cowboystadt. Und diese "Grillplätze"?!?!?!? Das einzig gute was wir gesehen haben, waren diese Indianer die dort eine Vorführung machten.
Und wo ist da unser TÜV????
Sorry aber da kann man nichts schönreden.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Frankisches Wunderland angesehen haben, interessierten sich auch für:

Muggendorf, Oberfranken
 
Forchheim, Oberfranken
Ahorntal, Oberfranken
 

Sie waren bereits im Frankisches Wunderland? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Frankisches Wunderland besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Frankisches Wunderland gehört jetzt zu Ihren Favoriten