Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Katastrophensonntag!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Frankisches Wunderland

Frankisches Wunderland
Zum Herrlesgrund 13, 91287 Plech, Bayern, Deutschland
0 92 44 - 9 89-0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 1 Sehenswürdigkeiten in Plech
Art: Freizeitparks/ Themenparks, Freizeitparks
Details zur Sehenswürdigkeit
crailsheim
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Katastrophensonntag!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2013

Leider könnte ich keinen Bewertungspunkt abgeben, weil das seit langem das allerletzte war was ich je gesehen habe. Extra früh aufgestanden, um nicht an einer Schlange zu stehen. 130 km umsonst gefahren, dafür noch knapp 40 Euro bezahlt. Normalerweise gehört einem das Geld beim Rausgehen zurückgegeben. Die haben noch nicht mal ein schlechtes Gewissen, dir soviel Geld
abzunehmen. Eigentlich ist das sogar Betrug. Sämtliche "Attraktionen" waren defekt, sogar der Märchenwald. Ich hätte mein Kind nie auf diese Sommerrodelbahn gelassen. Das wäre viel zu gefährlich gewesen. Eigentlich gehört dieser Park geschlossen, oder von Grund auf saniert.
Die Idee ist nämlich eigentlich super mit der Cowboystadt. Und diese "Grillplätze"?!?!?!? Das einzig gute was wir gesehen haben, waren diese Indianer die dort eine Vorführung machten.
Und wo ist da unser TÜV????
Sorry aber da kann man nichts schönreden.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

15 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    0
    0
    4
    2
    9
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Frechheit”
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013 über Mobile-Apps

Was einem mittlerweile alles zugemutet wird ist schon allerhand. Aber das Wunderland Plech übertrifft noch alles bisher erlebte um Welten.
Ich bin nur froh dass ich nicht auch noch für meinen Sohn eintritt bezahlt habe.
Es ist alles marode, teilweise würde ich sagen sogar gesundheitsgefährdend was sich da im Wunderland vorfindet.
Allrdings wundert es mich nicht mehr nachdem ich gesehen habe dass das Wunderland einer AG gehört und somit jeder Euro Gewinn an die Aktionäre gehen muss anstatt vernünftig zu investieren und vor allem zu RENOVIEREN.
Mich sieht man dort jedenfalls nicht mehr wieder und ich hoffe dass viele zuerst die Bewertungen lesen bevor sie sich dazu entschliessen dorthin zu fahren.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“runtergekommenes Kinderparadies”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

War heute mit meinem 6j. Sohn dort und musste leider erleben, dass alle Rezensoren recht hatten: ungepflegtes Kinderparadies. Nur mein 5j. hat dafür keinen Blick gehabt, weder für die fehlenden Beleuchtungen und altersschwachen Figuren im Märchenwald noch für die mit Sperrmüll verbarrikadierten Ein-+ Ausgänge der Geisterstadt, die wohl nun schon seit Monaten geschlossen ist. Ich selbst war wegen des Schmuddelimages sehr enttäuscht, mein Sohn hat das anders gesehen und sich richtig ausgetobt.
Vorteil des Images: Es waren an meinem herrl. Samstagnachmittag nur ca. 100 Gäste da. So kam dann auch der "Karusselfahrdienstleiter" gut nach, 2 Karussels gleichzeitig zu bedienen.
Wenn ich nun den Eintrittspreis mit dem Playmobilland vergleiche und mal ausser acht lasse, dass ich als Mutter einen gepflegten Park erwarte, so hat mein 5j. sich hier ebenfalls den ganzen Tag beschäftigt, seinen Spass gehabt und gespielt wie im Playmobilland auch. Ich denke mir, Kinder bis zum Vorschulalter sind weniger anspruchsvoll und haben den ganzen Tag Spass dort, vorallem im neueren Spielbereich mit dem Drachenrutschenturm, Wasserherz und Hüpfburgseerosenteich.
Das warme Essen am Kiosk ist preiswert, aber geschmacklich wie von der Konsistenz nicht zu empfehlen. Parkgebühren wurden wegen der geschlossenen Attraktionen nicht verlangt. Die beiden Maultiere sehen etwas heruntergekommen aus, wer hat, bitte Möhre mitnehmen.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie Wieder!!!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2013

Alles heruntergekommen und verostet, die Farbe bröckelt überall ab! Einige Geräte funktionieren nicht einmal mehr! Überprüft das denn keiner? 12, 50 pro Person für das nur weil 1992 Michael Jackson dort war des kann ja wohl net sein !!! Schade um das schöne Geld! Haben vor der Geistershow gewartet und niemand kam. Sind gerade eben nach Hause gekommen und wir sind total frustriert! !!!Dort könnte man

Horrorfilme drehen!!

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marktredwitz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“OHJE”
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Ich war vor etwa 15 Jahren schon mal da, dachte heute mit den eigenen Kindern mal hin zu fahren und war sehr enttäuscht. Zuerst etwas verwirrt, wegen des Eintritts, mein Sohn mit 10 Jahren über 1,40m groß und mußte 12,50 Euro bezahlen, meine Tochter 8 Jahre nur 11 Euro. Dies hatte aber keinen Einfluß auf den Eintritt in die Fahrgeschäfte, rein durften sie überall. Der Märchenwald total veraltet, manche Schaukästen funktionierten gar nicht. Meine Tochter wollte Pony-Reiten (kostete 2 Euro extra für eine kleine Runde), wurde aber vom Pferd getreten, weil sie auf den total überforderten Pony-Führer wartete, der sie hochheben sollte und versehentlich an den hinteren Schenkel des Ponies fasste. Das Riesenrad defekt, im großen überdachten "Funpark" fehlten die Riesenbälle, die aber auf dem Außenplakat den Kindern große Augen machte. Umgedrehte Langnese Mülleimer dienten dort den Erwachsenen als Sitzgelegenheit. Indianer hab ich keine gesehen. Und nachdem wir am Eingang noch einen Kaffee tranken und feststellten, daß der Kaffee in der Mexico-Bar 30 Cent billiger gewesen wäre, sind wir enttäuscht heim gefahren. Froh war ich, dass meine Kinder groß genug waren um mit den Baby-Fahrgeräten zu fahren. Diese gibt es nämlich auch schon seit ich das letzte mal dort war und ob die gereinigt werden?? Bitte gebt kein Geld aus - das ist mein Rat.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Frankisches Wunderland angesehen haben, interessierten sich auch für:

Muggendorf, Oberfranken
Lautertal, Oberfranken
 
Pottenstein, Oberfranken
 

Sie waren bereits im Frankisches Wunderland? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Frankisches Wunderland besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.