Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Hotel!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Neptune Village Beach Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Neptune Village Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Neptune Village Beach Resort & Spa
4.0 von 5 Hotel   |   Diani Beach Road, Galu-Kinondo Beach, Galu Beach 80400, Kenia   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 5 Hotels in Galu Beach
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super Hotel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2012

Wir waren 10 Tage im Village Hotel und fanden es toll.
Lage des Hotels super. Der Strand grenzt direkt an die Liegewiese des Hotels und den Pool. Ein bisschen nervig waren die Beach Boys aber das gehoert einfach dazu. Man muss die Menschen auch verstehen, die haben nix und kaempfen ums Ueberleben.

Das Essen war ganz gut und fuer jeden was dabei. Es gibt oefters Themenabende, d.h. das Essen wir passend dazu zubereitete. Z.B. Bollywood (Indisch). Fisch und Fleisch wurden immer frisch zubereitet. Zubereitung ist geschmacksache. Natuerlich gab es am naechsten Tag auch Reste vom Vortag aber das muss ja auch verwertet werden. Das Problem ist, dass die Angestellten kein Essen mit nach Hause nehmen duerfen, d.h. die wuerden alles weg werfen und in einem Land mit so vielen hungernden Menschen sollte man verstehen dass die Reste verwendet werden. Man muss es ja nicht essen.

Die Zimmer waren sauber und gemuetlich eingerichtet. Es wurde jeden Tag geputzt und auf Wunsch gab es frische Handtuecher. Das Housekeeping hat uns oefters Blumen ins Zimmer gestellt oder Blueten aufs Bett gelegt.

Animationsprogramm war toll. Die Animateure waren einfach spitze. Immer gut gelaunt, freundlich und sehr hilfsbereit. Jeden Tag ab frueh morgends, breites Sportangebot ob im Wasser oder am Strand. Auch fuer jung und alt war was dabei. Abends gab es verschiedene Shows oder Spielabende. Ab 22Uhr war dann immer Disko. Wem das zu viel oder laut war, der konnte ins Partnerhotel Sentido Neptune Paradise. Dort ist es eher ruhig.

All inklusive Angebot war gut. Natuerlich ist der meiste Alkohol nicht aus Europa, d.h. teilweisse haben die Getraenke anders geschmeckt als gewohnt aber das ist ja normal. Fuer wen das ein Problem ist, der sollte nicht verreisen. Es gab 6 alkoholische Cocktails und 6 alkoholfreie. Dazu Longdrinks (Rum, Vodka...), Wein, Bier, Likoer und alle moeglichen Softdrinks.
Zwischen 10Uhr und 18Uhr konnte man kleine Snacks bekommen (Burger, Sandwiches, Kuchen....). Warmgetraenke gab es auch den ganzen Tag.
Poolbar war zu aber bei 2-3 Leuten im Pool lohnt sich das auch nicht. Da kann man ruhig nebenan an die andere Bar laufen.

Das komplette Personal im Hotel war sehr nett und hilfsbereit. Es geht alles etwas langsamer als bei uns aber das ist ihre Kultur.

Wir kommen selbst aus der Gastronomie und Tourismusbereich, d.h. wir kennen einige Laender und Kulturen. Man muss einfach seinen Standart dem im Urlaubsland anpassen und nicht immer mit dem Heimatland vergleichen, sonst wir der Urlaub nie gut.

Safari haben wir bei Damma-Tours gebucht. War toll und guenstig. Die haben gute Angebote und arbeiten mit einem deutsches Buero zusammen.
Die Touren von den Reiseveranstaltern im Hotel sind fast gleich aber viel teurer.

Wer einen schoene Urlaub erleben will, ist im Sentido Neptune Village Resort gut aufgehoben.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

158 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    50
    69
    22
    14
    3
Bewertungen für
45
79
6
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sattledt, Österreich
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. September 2012

Am 1. Tag im Hotel Maden im Gurkensalat gefunden. Salat und Brot liegt schon beim Frühstück in Schüsseln geschnitten und zugedeckt - wird also nicht frisch zum Mittagessen zubereitet.
Essen ist sehr amerikanisch/englisch. Fleisch leider oft trocken und zäh.

Weiters war die angekündigte Poolbar enttäuschend. Obwohl wir all inklusive gebucht haben, konnte man in der Poolbar keine alkoholischen Getränke - außer man hat extra bezahlt - bekommen. Somit musste man aus dem Wasser und aus der anderen Bar Getränke holen. Alkoholische Getränke und eine kleine Auswahl an Cocktails wurde mit billigem afrikanischen Alkohol zubereitet.

Zimmer waren grundsätzlich von der Ausstattung ok (einfach gehalten). Leider war unser Moskitonetz zerrissen - gerade in Strandnähe ist jedoch die Gefahr von Malariaübertragungen durch Mücken sehr stark!!!

Das Personal war jedoch sehr freundlich und hilfsbereit!

Ich persönlich würde dieses Hotel und auch die beiden Tochterhotels rechts und links davon nicht weiterempfehlen, wenn man bedenkt wieviel man für all inklusive bezahlt und die freundlichen Hotelangestellten einen Hungerlohn verdienen!!!

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gießen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2012

Das Hotel allgemein
Von den 3 Schwesterhotels ist das "Village" das belebteste: die meiste Animation findet hier statt. Wer mehr Ruhe will sollte ins "Paradise" gehen.
Die Anlage ist sehr gut gepflegt. Viele eindrucksvoll-dicke Bäume, ein paar Affen die auch gerne die Balkone besuchen, viele Blumen.
Die Zimmer sind sehr schlicht, aber in ok-Zustand. Vergleichbare Hotels in Thailand haben Zimmer mit mehr Charme. Aber da ist Kenia allgemein noch nicht so weit.
Das Publikum war gemischt: Deutsche, Österreicher, Franzosen, Italiener, Polen, Ungarn, Skandinavier, ein paar Engländer. Das kann schwankt aber sicher je nach Saison (wir waren Ende Februar da).
An der Tauchbasis kamen wir auch mal mit Gästen anderer Hotels in Kontakt: Die sagten dass sie gehört hätten, dass das Sentido Neptune eines der besten Hotels am Diani Beach sei.
Zusammenfassend: schönes Hotel, gutes Essen, nette Atmosphäre - können wir weiterempfehlen.

Lage und Umgebung
(+) direkt am flachen weißen Sandstrand
(+) besteht eigentlich aus den Anlagen der 3 Sentido-Schwesterhotels, die man mitnutzen kann
(-) eines der südlichsten Hotels an Diani Beach, zu anderen Bars/Restaurants oder dem Mini-Shopping-Center muss man ein Taxi nehmen
(+) für Surfer geeignet (auch genug Platz um einen Kite zu starten); allerdings ist die "Surfszene" in einem Hotel 5km weiter nördlich
(+) Außenstelle der Tauchbasis Diani Marine auf dem Gelände (Informationen und Anmeldung). Man wird morgens um 7:15 Uhr abgeholt und zur Basis gebracht

Service
(+) Personal sprach sehr gutes Englisch und teilweise auch gutes Deutsch
(+) immer freundlich und hilfsbereit

Gastronomie
( ) Das Hotel ist nur All-Inclusive zu buchen
(+) gutes und vielfältiges Frühstück
(+) Ei wird zubereitet wie bestellt
(+) Frühstück besteht aus amerikanischem und kontinentalen Frühstück
(+) Mittag- und Abendessen in Buffetform, recht abwechslungsreich
(+) immer Fisch und Fleisch zur Auswahl
(+) Fleisch war überraschend gut (zart und saftig)
(-) Fisch war meist das gleiche Fischfilet mit unterschiedlicher Marinade
(+) an der Bar gab es neben Bier, Softdrinks und Säften auch eine Auswahl Cocktails (mit lokalem Alkohol)

Sport, Unterhaltung und Pool
(+) Schöne Poolanlage
(+) sehr umfangreiches Sport-Animiationsprogramm: Beachvolleyball, Wassergymnastik, Aerobic, ...
(+) jeden Abend landestypische Vorführungen (ca 1 Std.)
(+) freies WLAN (aber wackeliger Empfang)

Zimmer
(+) Zimmer sind recht groß
(-) Ausstattung der Zimmer ist sehr einfach, kaum Elemente, die etwas afrikanischen Charme reinbringen. Man sollte nicht das erwarten, was man von vergleichbaren Hotels aus Thailand gewohnt ist
(+) Fernseher (mit "Deutsche Welle", leider nur auf Englisch)
(+) Kühlschrank
(-) Klimaanlage (braucht man!!)

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sachsen
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

Saubere Zimmer, schöne Anlage. Freundliche Mitarbeiter. Wenn man ein Problem hat dauert es meist 1-2 Tage bis es gelöst ist, typisch Afrika.

Deutsche Reiseleitung vor Ort gibt nützliche Tips und hilft gern.

Schöne Poolanlage, super Strand.

Safari oder Trips kann man hinter dem Hotel bei Einheimischen buchen. Ist günstiger als im Hotel. Machen viele Urlauber.

Für 1 Woche Sommerfeeling im deutschen Winter perfekt.

Für 10EUR kann man mit dem Boot aufs Riff zum Schnorcheln fahren. Sehr zu empfehlen.

Wasini Island empfehle ich nicht. Alles kaputt und vermüllt.Um mal 2 Delphine zu sehen zu teuer... Es sei denn man sucht den Kontakt zu den Einheimischen und möchte sich dem Kulturschock hingeben.

Am Hotel kleine Geschäfte wo Holzwaren angeboten werden. Nächste Stadt ca. 5-7 km weg.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremerhaven, Deutschland
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2011

Immer wieder super. Nun sind wir schon wieder hier gelandet, aber nur weil wir uns hier zuhause fühlen. Alles was wir suchen , finden wir hier. Von Ruhe,Animation,Sport oder die Show am Abend.Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Urlaub im September.
Von hier kann man auch sehr schöne Safaries machen, die Parks sind nicht so weit entfernt.
Nehmen Sie ruhig das Visum am Flughafen in Nairobi oder Mombasa, man braucht nicht den Pass nach Berlin schicken. Spart Zeit und auch Geld.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
brussels
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2011

Wir waren Ende Februar dort; der Strand ist sehr schön; aber öffentlich und man kann nicht am Strand direkt liegen, nur Liegewiese (ausser einem kleinen Eckchen Hotelstrand) Auch recht viel Seetang, wodurch er nicht immer so weiss ist, wie man sich das wünschen würde. Die Verplegung ist gut und reichlich, ab und zu ausgefallene Speisen und vor allem immer leckere tropische Früchte. Zimmer nichts besonderes; aber ruhig und gut klimatisiert. Aufpassen mit "Mombasa Express" (Magen-Darm) hatten wir beide, oft wird man am 2. oder 3. Tag, weiss nicht ob man da vorbeugen kann
VOR ALLEM: 2-Tage Safai buchen - Tsavo Ost und West - mit Thomas Hafidh am Hotelstrand. Er spricht fliessend Deutsch und lässt nichts unversucht, damit man auch alle Tiere zu sehen bekommt...geht auf alle kleine und grosse Wünsche ein....ein einmaliges Erlebnis

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heppenheim
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2011

Die Zimmer liegen in Rundbungalows inmitten einer gepflegten Gartenanlage. Vorsicht: Fenster nur öffnen, wenn man im Zimmer ist, sonst kommen sofort Affen! Das gilt leider auch für´s Bad, das feucht ist und immer etwas muffig riecht. Ansonsten sind die Zimmer recht geräumig und komfortabel. Die Handtücher werden allerdings nur nach Aufforderung gewechselt. Strandtücher gibt es nur zu bestimmten Zeiten (9 bis 10 Uhr morgens).
Das Essen ist lecker. Es gibt immer Fleisch, Fisch, frische Pasta und etwas Indisches. Der Service ist zügig und freundlich.
Strandbesuche sind leider nervig wegen der Verkäufer, die einen nie alleine lassen.
Wir waren zwischendurch 3 Tage auf Flugsafari im Masai Mara (JT Safaris, gegenüber vom Hote -sehr zu empfehlen). Die Kombination war ideal, da das Paradise Beach zum Erholen geeignet ist.
Den Schnorchelausflug nach Wasini Island können wir nicht empfehlen. Die an sich schöne Natur kommt bei massig Booten und vielen Leuten nicht zur Geltung. Die Ausrüstung ist schmuddelig. Flossen gibt es gar nicht.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Galu Beach.
11.0 km entfernt
Southern Palms Beach Resort
Southern Palms Beach Resort
Nr. 12 von 32 in Diani Beach
4.5 von 5 Sternen 1.056 Bewertungen
4.0 km entfernt
The Sands at Nomad
The Sands at Nomad
Nr. 5 von 32 in Diani Beach
4.5 von 5 Sternen 277 Bewertungen
6.4 km entfernt
Waterlovers Beach Resort
Waterlovers Beach Resort
Nr. 2 von 32 in Diani Beach
5.0 von 5 Sternen 267 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.0 km entfernt
Pinewood Beach Resort & Spa
Pinewood Beach Resort & Spa
Nr. 1 von 5 in Galu Beach
4.5 von 5 Sternen 547 Bewertungen
0.1 km entfernt
Neptune Paradise Beach Resort & Spa
46.3 km entfernt
Neptune Palm Beach Boutique Resort & Spa All Inclusive
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Neptune Village Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Neptune Village Beach Resort & Spa

Anschrift: Diani Beach Road, Galu-Kinondo Beach, Galu Beach 80400, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Galu Beach
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 von 5 Hotels in Galu Beach
Preisspanne pro Nacht: 151 € - 311 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Neptune Village Beach Resort & Spa 4*
Anzahl der Zimmer: 165
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Neptune Village Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Neptune Village Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.