Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nightmare” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Auob Lodge

Speichern Gespeichert
Auob Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Auob Lodge
1.0 von 5 Lodge   |   PO Box 17, Gochas, Namibia   |  
Hotelausstattung
Langenfeld
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nightmare”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2013

Wir haben zwei Nächte in dieser ehemals schönen Lodge gebucht, bei unserem eintreffen teilte man uns mit, das durch die große Hitze derzeit eine Mottenplage in der Region hersche. Dafür kann keiner etwas. Die Zimmer waren von aussen mit Badehandtüchern abgedichtet worden, im Raum selbst waren große Mengen Gift versprüht worden und hunderte Mottenkugeln verstreut worden, das Atmen fiel schwer, der Gestank unerträglich. Trotdem haben wir eine Nacht ausgehalten. nach der langen Fahrt freuten wir uns auf den Pool, von weitem machte er einen passabelen Eindruck, beim näheren hinschauen, sahen wir, das er zeimlich desolat war was Fliesen Lampen usw. anging. der gesamte Pool war mit Agen die schon lange Fäden bildeten durchzogen, die Fleisenfugen waren ebenfalls alle dick mit Algen ausgekleidet. . Tausende Tiere lebten in diesem Aqurium vergnügt vor sich hin. Wir haben uns dann die ganze Anlage angesehen, andere Gäste waren keine da, Tische und Stühle im Aussenbereich wren aus Drahtgeflecht, ziemlich verrostet und von Vögeln zentimeterdick beschissen. Die Liegen am Pool hatten zwar Auflagen, aber diese waren aus Kunststoff und ebenfalls mit Kot übersäht. Es gab eine große Anzahl von Zimmern, deren Scheiben teilweise so dreckig waren, das man nicht hineinsehen konnte, da wo dieses noch gelang standen die fertig überzogenen Betten auf den Schichtweise übereinander die toten Motten lagen. da es bei unserer Ankunft relativ spät war und in dieser Region keine andere Lodge in der Nähe war, sind wir eine Nacht geblieben . Das Abendessen war sehr gut, schmackhaft und schön angerichtet, die Bedienung gab sich redlich Mühe, auch dem Koch einen Dank, das ist als einziges herauszuheben. Die Leitung der Lodge ist mit ungenügend zu bezeichen, das Personal wurde nicht angeleitet und stand nutzlos herum, obwohl überall genug anzupacken war. Als ich meine Gründe für die verfrühte Abreise nannte, ging man zwar mit uns zum Pool , aber trotz den Hinweisen auf die Algen und alles andre schaute man nur verständnis los . Ein Kommentar erfolgte nicht, wir waren froh das wir diesem Horror entfliehen konnten.

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ANDRE V, General Manager von Auob Lodge, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Mai 2014
Mit Google übersetzen
Thank you for the honest review. I can assure you that the pool is sparkling now and there are no excessive insects nor insecticides. We would like to welcome you back soon so that you can experience the Kalahari as it should be experienced! The staff can also be boasted about and receives lots of compliments from guests.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

26 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5
    7
    7
    5
    2
Bewertungen für
6
14
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Wir hatten hier reserviert und schon die Begrüßung war recht eigentümlich im Sinne von was wir wollten. Auf unsere Antwort das wir reserviert hätten verbesserte sich die Laune leicht und wir bekamen einen Welcome-Drink. Dazu bekamen wir dann noch gesagt das um 19 Uhr Abendessen sei und ob wir Schwein oder Rind möchten. Wir äußerten den Wunsch, das einer von uns Vegetarier sei (war nirgends in Namibia ein Problem - hier schon). Augenrollen.
Dann wurde das Zimmer gezeigt. Wir haben dann höflich entschieden hier nicht zu bleiben.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Gochas.

Augsburg
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2012

In der Nähe von Gochas, für Leute, die die Reise unterbrechen wollen/müssen. Man empfing uns mit einem Willkommensgetränk, nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Unser Zimmer im 1. Stock mit Blick auf den Pool war ordentlich und angenehm, einfach wie alles in dieser Lodge. Die Bedienung ist nett. Außer dem üblichen Gemüse (Rote Beete, Kartoffelbrei, Blumenkohl, Möhren) gab es sehr leckeres Kudufleisch. Festpreis für das Abendessen: NAD 180!!!
Nach 16.oo Uhr betrug die Wassertemperatur im Pool 15°.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
33 "Hilfreich"-<br>Wertungen 33 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2012

Die Lodge liegt in der Nähe des Dorfes Gochas und die Umgebung besteht aus – für namibische Verhältnisse – dicht besiedeltem Farmland. Die Zimmer sind schlicht, aber vollkommen ok und sauber und bei der Einrichtung hat man sich bemüht, etwas afrikanisches Flair einzubringen. Als wir dort waren, war es extrem kalt (Minusgrade nachts) und die Klimaanlage produzierte nur kalte Luft, es war also sehr, sehr ungemütlich. Hier wäre eine Wärmflasche oder Heizdecke im Bett sowie eine Kamin oder zumindest eine Feuerschale im unbeheizten, eiskalten Restaurant eine nette Geste gegenüber den paar Gästen, die da waren, gewesen. Als wirkliche Überraschung erwies sich das Essen: zum Dinner 3 wirklich toll zubereitete Gänge und zum Frühstück wurde einem ein grandioses Omelett nach Wunsch serviert (übrigens das einzige während unseres ganzen Namibia-Urlaubes, in anderen Lodges ist gebratenes Ei offensichtlich das höchste der Gefühle). Das Personal ist nett. Was die Freizeitaktivitäten betrifft, so klaffen hier die Versprechen von der Lodge-Website und die Realität sehr weit auseinander: Die im Internet beschriebene Sundowner Rudfahrt gab es gar nicht und eine Wanderung zu den gepriesenen roten Dünen der Kalahari, die sich auf dem Geländer der Lodge befinden, erwies sich – gelinde gesagt – als äußerst unspektakulär, denn die Dünen sind in Wirklichkeit nur sanfte, dicht bewachsene Hügelchen, bei denen an einigen Stellen rote Erde durchschimmert. Wild gibt es kaum zu sehen und wenn, dann ist es extrem scheu. Offensichtlich wird auf dem Gelände viel gejagt, denn selbst die in Namibia allgegenwärtigen Springböcke nehmen Reißaus, sobald sie nur einen Hauch menschlicher Witterung in die Nase bekommen - nicht gerade die besten Bedingungen für Wildbeobachtungen. Fazit: Wenn man sowieso in der Nähe ist und irgendwo übernachten muss, ist die Lodge vollkommen in Ordnung, ansonsten gibt es jedoch eigentlich keinen Grund, extra dorthin zu fahren.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bornheim, Deutschland
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2011

Wir haben eine Nacht hier verbracht und waren begeistert. Schöne Zimmer, eine mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Lounge, der Innenhof mit Pool - alles sehr schön. Nachmittags kann man auf dem Lodge eigenen Gelönde einen Game Drive machen. Wir sahen Gnus, Strauße, Löffelhunde. Zum Sundowner gab es Gin Tonic mit spektakulärem Sonnenuntergang. Für Unterhaltung sorgt Poco, das halbwegs zahme Erdhörnchen. Aber vorsicht, es verwechselt Finger schon mal mit einer Nuß.
Nachmittags gibt es gratis Kaffee und Kuchen. Das Abendessen war gut, es gibt zwei Gerichte zur Auswahl. Frühstück war ok, der Toast in der Pfanne gebraten und daher etwas fettig. Parken ist auf dem Gelände möglich. Sehr nett: Zur Begrüßung gibt es einen Drink und eine Tüte mit Duschgel, Shampoo und Insektenschutzmittel.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heilbronn
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2010

Wir waren im August 2010 für eine Nacht in der Auob Country Lodge, mitten in der Kalahari.
Die Zimmer waren gepflegt, das Personal super engagiert und zuvorkommend. Das Abendessen (man konnte spezielle Wünsche äußern) war sehr schmackhaft, und auch das Frühstücksbuffet war vollkommen in Ordnung.
Am schönsten aber war der nachmittägliche Game-Drive mit Sundowner auf dem Farmgelände. Dazu sollte man sich am besten schon bei der Buchung anmelden. Neben Giraffen sahen wir Unmengen Gnus, Zebras, Strauße, Klippschliffer und verschiedene Vögel. Der Sonnenuntergang auf einem Hügel mitten in der roten Kalahari war ein absoluter Traum!
Insgesamt eine empfehlenswerte Unterkunft.

Aufenthalt August 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2010

Kleine Oase, sehr familiär.
Zimmer sehr geschmackvoll eingerichtet, sauber und geräumig. Pool und Gartenanlage sind eine Einladung zum Verweilen.
Frühstück, Kaffee und Kuchen am Nachmittag inclusive.
Abendessen: Menue, preiswert, lecker und auch etwas fürs Auge.
Extras: kostengünstige Jeepfahrt auf den 8.000 ha der Lodge mit Tierbesichtigungen, sehr erfahrener Guide, Getränke beim Sonnenuntergang inclusive.

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Auob Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Auob Lodge

Anschrift: PO Box 17, Gochas, Namibia
Lage: Namibia > Hardap Region > Gochas
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Sonstigen Unterkünften in Gochas
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 83 €
Hotelklassifizierung:1 Stern(e) — Auob Lodge 1*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Odigeo, ebookers.de, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Auob Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Auob Country Lodge
Auob Hotel Gochas
Auob Lodge Namibia/Gochas

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Auob Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.