Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ruhiges Hotel mit Erholungsfaktor” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius
4.0 von 5 Hotel   |   Coastal Road, Poste Lafayette, Mauritius 023   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz 2014
Berlin
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ruhiges Hotel mit Erholungsfaktor”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2012

Was ist "Traumurlaub" ? Immer eine Frage der Ansprüche. Ich muss sagen, dass ich nach der Buchung und dem Lesen der Bewertungen skeptisch geworden bin. Aber dann wirklich positiv überrascht. Ich wollte einen ruhigen, erholsamen und entspannten Urlaub und genau das habe ich in diesem Hotel gefunden. Kein Kampf am Buffet, Warten auf freie Tische, Suche nach Strandliegen, keine Diskomusik bis spät in die Nacht, einfach Ruhe und das den ganzen Tag. Das Essen sowohl am Mittag als auch Abends immer abwechlungsreich, mindestens 3 Fleisch- und ein Fischgericht, sowohl kreolisch als auch europäisch zubereitet. Selbst nach einer Woche hatte sich nichts wiederholt (ausser dem Reis). Wir hatten ein Zimmer im EG mit Terasse und mit Blick zur Lagune, sauber, geräumig. Ameisen gibt es in diesen Ländern überall, die halten sich aber in Grenzen, wenn man ein paar Dinge beachtet, z.B. Nahrungsreste nicht im Zimmer belassen. Das Personal ist absolut freundlich, Getränkebestellung wurden promt erledigt. Ein Hotel für Alle, die Ruhe und Entspannung von ihrem Berufsalltag suchen, nicht geeignet für Familien mit Kindern und Jüngere und Leute, die auch im Urlaub rund um die Uhr bespasst werden wollen, denen wird es sicher schnell zu langweilig. Wir waren absolut zufrieden.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

512 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    220
    193
    54
    22
    23
Bewertungen für
70
370
12
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Das Hotel war ganz in Ordnung und auch nicht enorm gross.
Man sollte keinen Luxus erwarten. Zum Teil ein wenig schmudelige Badezimmer. Das Essen war gemäss wie auch schon in anderen Berichten beschrieben ziemlich eintönig. Da es sehr viele indische Gäste hat, gab es mehrheitlich indisch zu essen. Ich fand dies super, jedoch wenn man kein Fan vom indischen Essen ist, dann hat man Pech. Auswahl von Früchten war ebenfalls sehr spährlich, wenn man sieht was es auf den Märkten eigentlich gibt. Wenn man in dem Hotel bucht dann empfehle ich unbedingt ein Auto zu mieten, damit man auch andere Strände wie z.Bsp. Belle Mare genissen kann.
Strand am Hotel war okay jedoch kann man nicht schwimmen, da das Wasser nur Knietief ist.
Würde wohl bei einem weiteren Aufenthalt auf Mauritius ein anderers Hotel bevorzugen. Mitarbeiter alle sehr freundlich jedoch zum Teil enorm oberflächlich, was jedoch nicht immer überraschend ist bei gewissem Verhalten von Touristen. Jedoch wäre bei einer Abreise zum Beispiel "Schön waren sie da oder gute Rückreise" schon etwas was man erwarten dürfte. Insbesondere wenn man weiss wie nett eigentlich die Leute auf der Insel sind. Die Guest Relation Managerin war ebenfalls absolut ungenügend und sehr speziell.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2010

Also hier mal mein feedback zu diesem hotel:

Ich hab mir mit der freundin dieses Hotel wegen des Meerblick der angegeben war ausgesucht. trotz geringer ansprüche hat es sehr viele mängel gegeben die das Urlaubsglück geschmälert haben.
Vorab. Nicht alles ist schlecht und ich will auch nicht auf alles eingehen, aber besonders auf die dinge die jedem in einem traumurlaub wichtig sind.
wer hier schreibt er hatte einen traumurlaub war in einem anderen hotel da ich mir nicht vorstellen kann ,dass nur meiner freundin und mir die ständigen pannen passiert sind.

Bei Ankommen bekamen wir die zimmer schnell. empfang ok wie überrall.
die fahrt mit ablieferung andere hotelgäste dauerte gut zwei stunden.
1. Manko war das Zimmer. Bettwäsche und Handtücher schmutzig. kästen unter dem bad schmutzig die wurden auch während den kommenden 10 tagen nicht gereinigt. unterm bett überlall dreck. am schlimmst war aber das die abschlussfuge in der dusche zwischen wand und boden komplett verschimmelt war, nicht ein wenig sondern richtig. diese mängel wurden gleich reklamiert, erledigt wurde die bettwäsche und die handtücher der schimmel wurde als farbige fliesenfuge verkauft ;-) was absoluter blödsinn war. Ein echt ekliger fleck gleich beim badezimmerschrank wurde ebenfalls die ganzen zehn tgae nicht gereinigt. überalle ameisen im zimmer und andere kleine tiere. Weiters war das Zimmer ein witz, die klima und der kühlschrank laut, störten in der nacht, risse in der wand einfach schmudelig und nicht proffessionell. der abfluss zwischen dusche klo und waschbecken war der gleiche somit konnte man riechen wenn jemand aus einem anderen zimmer sch..... war. echt lecker.
Allgemein war das zimmer auch schlecht gedämmt dadurch hat man alles in nächster umgebung gehört. UNs wurde zwar als entschädigung ein leibchen und ein flasche wasser geschenkt nur was solls mir bringen. ich hatte alles inklusive da krieg ich das wasser sowieso und lieber wäre mir gewesen man hätte sich um die mängel gekümmert ohne dass ich dann wieder wem nachlaufen muss und mich unbeliebt mache. ich bin ja im urlaub.

2.) Essen: Wir hatte All Inklusive. Laut angaben im internet ist da buffet und menü dabei sowohl beim abend als auch beim mittagessen. problem war nur zu mittag gab es nur menü und am abend nur buffet. ein menü am abend gab es überhaupt nicht obwohl dafür gezahlt wurde. Als ich dies einem tag nach der anreise der reisebetreuerin vom fti mitgeteilt habe regierte sie zuerst mal skeptisch ob mir das überhaupt zusteht und dann wurde mir halt angeboten ich könnte mir bei der küche wenn es z.b. kein huhn gab eines machen lassen was jedoch nur ein stück fleisch ist und nicht ein menü. und sind wir uns ehrlich wenn ich jedes mal wegen solchen wünsche komme möcht ich gar nicht wissen wie mein essen gekocht wird. bei dem hotel hab ich das menü auch reklamiert dort wurde mir gesagt ich muss es zahlen.
das buffet war grundsätzlich ok aber nach vier tagen immer das selbe. einmal war das huhn noch richtig rot und nicht durch. und mir persönlich ist es nach ein paar tagen zum hals rausgehängt.
Beim Mittagsmenü kam die nächste überraschung. dort gab es zwar menü aber eben nicht alles, man behielt sich vor nur gewisse speisen als alles inklusive anzubieten den rest musste man auch zahlen, davon stand aber nichts bei den a.i. optionen. bei einem teuren lobster versteh ich das noch halbwegs aber bei einer einfachen pizza nicht mehr schließlich hab ich ja auch genug aufgezahlt. als ich mir einmal ein baguette mit schinken käse bestellt habe war es getoastet wie beschrieben, am nächsten tag war es nur ein schinkenbaguette wie ich es im supermarkt bekomme.

Service: er Service war ein witz. zwar ist das personal sehr freundlich aber das reicht nicht. es wurden permanent bestellungen vergessen oder man hat ewig gewartet. ein coke light 10 minuten wartezeit, kaffee 15 min und dann wurde einem mitgeteilt die maschine ist kaputt. dort hat man den einzigen guten kaffee bekommen und den konnte ich dann obwohl ja schon bezahlt auch nicht konsumieren. immer wieder oft 3-4mal am tag hat das personal bestellungen vergessen. die nachspeise zu mittag wurde nicht gebracht, kaffe in der früh wurde 3x bestellt und nicht gebracht usw. das ist alles sehr ärgerlich denn schließlich soll es ja ein traumurlaub sein, wenn ich mich aber ständig ärgern muss und dafür dann 3800 euro zahl für zwei ist es das geld nicht wert.

Strand: Wir hatten ein zimmer mit meerblick, der blick ging halt auf die lagune und nicht raus aufs meer was aber bei dem hotel gar nicht anders geht, war zwar ein schöner blick aber nicht das optimale. wenn man neu auf mauritius ist, ist der ausblick schön, sobald man aber einen anderen strand sieht weiss man gleich was mauritius heisst. die lagune spiegelt die insel nicht wieder. beim schnorcheln in der lagune gab es nichts zu sehen, an anderen stränden sieht man schon in nächster nähe was. wollte man rausgefahren werden was bei den meisten 4 sterne hotels inkl. ist musste man umgerechnet 25 euro zahlen.

Reisebetreuerin: Reshma der name, ist zum vergessen. ständig zu spät, nicht kundenfreundlich interessiert sich nicht in was für einem hotel man untergebracht ist sondern möchte nur ihre zusatzreisen verkaufen. wurde uns auch von anderen mitgeteilt. Hat keine ahnnug was sie redet. hat uns mitgeteilt ein glasboot wäre beim hotem gratis dabei, auf nachfragen hieß es beim hotel man muss es zahlen.

Bei der abreise war die einzige sorge des hotelangestellten dass er die hotelbar abschliessen will sonst könnte ich ja was rausnehmen. in der bar waren eh nur einfache getränke drin die man normal gratis bekommt und dann soll man dafür noch zahlen. obwohl wir dann noch mitteilten wir brauchen kein frühstück da wir ziemlich zeitig wegen der abholung zum flughafen aufstehen mussten brachte man uns trotzdem eines am abend um 23 uhr als ich und meine freundin schon geschlafen haben...... was nutzt jede freundlichkeit wenn es an der einfachen proffessionalität scheitert.

Würde nur wenige dieser Mängel in diesem hotel vorhanden sein wäre es noch ok, aber die summe der fehler ärgern sehr und sind einfach nur beschiss. deswegen folgt auch eine schadensbeanspruchung beim fti.

Positiv waren: Wenig leute dadurch immer liegen frei bis auf den letzten tag. echt ruhig. personal zumindest freundlich.

ich kann nur jedem raten. wenn ihr einen traumurlaub auf mauritius wollt geht nicht in dieses hotel, verzichtet auf meerblick vom zimmer, ihr habt ihn den ganzen tag am strand. ich hätte das la piroque hotel mit AI um 4600 bekommen und das geld wäre es dann wert gewesen. wenn man schon so weit fliegt dann soll es auch was tolles sein. nehmt einen anderen strand z.b. bella mare oder flic n flac oder bacalava oder blue bay. wenn ihr was erleben wollte keine lagune.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius

Anschrift: Coastal Road, Poste Lafayette, Mauritius 023
Lage: Mauritius > Distrikt Riviere du Rempart > Poste Lafayette
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Poste Lafayette
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 206 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius 4*
Anzahl der Zimmer: 66
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Low Cost Holidays, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Jalsa Beach Hotel And Spa - Mauritius
Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius Poste Lafayette

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Jalsa Beach Hotel & Spa - Mauritius besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.