Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel, super Service ... Lage einziges Manko” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach
5.0 von 5 Hotel   |   44/5 Moo 8,Sakdidesh Road | Vichit, Cape Panwa, Phuket 83000, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 7 von 10 Hotels in Cape Panwa
4.5 von 5 Sternen 908 Bewertungen
Hilden, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel, super Service ... Lage einziges Manko”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2011

Wir waren im November 2010 für 10 Tage auf dieser wunderschönen Anlage zu Gast. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und wir hatten nie Probleme. Schon beim check-in wurde und ein upgrade zu einer junior-suite gewährt (es war unsere Hochzeitsreise). Leider war die suite direkt am Pool gelegen und wir wollten eine etwas ruhigere Lage. Leider waren keine anderen junior-suites in ruhigerer Lage mehr frei. Auf erneutes Nachfragen wurde uns dann sogar noch ein upgrade zu einer Radisson Suite ermöglicht. Der Manager (Peter) war sehr freundlich und verständnisvoll.

Das Zimmer war riesig (ca. 75qm würde ich mal schätzen) und die Lage fantastisch. Wir hatten einen direkten Blick aufs mehr (sogar schon vom Bett aus) und einen eignen großen Balkon. Das Zimmer war ruhig und da in der 4 Etage hatte es auch einen wunderbaren Ausblick über das gesamte Resort.

Der Infinity-Pool direkt am Meer gelegen war sauber und sehr gut zum morgens Bahnen schwimmen geeignet. Service am Pool war auch excellent. Für ein paar Baht waren die Poolboys immer ebreit sich um die Position der Schirme zu kümmern und diese tagsüber dann auch so zu verschieben das man immer im Schatten lag 8auch wenn man mal eingeschlafen war). Leckere Snacks und Getränke waren auch dort jederzeit zu haben.

Besonders zu empfehlen ist die Pizza im Resort.

Die Lage ist etwas ausserhalb der Hauptattraktionen der Insel gelegen. Man hat zwar einige Schneider und 2-3 kleine Kioske am Hotel, um jedoch shoppen zu gehen oder Sehenswürdigkeiten zu besuchen muss man etwas fahren. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle Bus der täglich 2 mal in die Stadt (Phulet Town) um zu einem Shopping Mall fährt. Der Bus Sevice war jedoch unzuverläßig und der Bus alt und eher als Sicherheitsrisiko einzustufen. Hotel sagte uns das der Service schon gekündigt wäre und das Hotel sich einen neuen Shuttle Service besorgen würde. Werden wir bei unserem nächsten Besuch ja merken :-)

Für ca. 1700-2000 Baht (unter €50) pro Tag kann man sich ausserhalb des Hotels ein schönens neues modernes Taxi mit Fahrer der Englisch spricht mieten und so die Insel erkunden. Der Fahrer steht einem dann von morgens 8 bis Abends 6 zur Verfügung und fährt hin wo man will. So haben wir z.b. an einem Tag all die bekannten und schönen Strände der Insel besucht um uns ein besseres Bild für den nächsten Besuch machen zu können.

Der Strand ist ok, aber leider aufgrund der Gezeiten nicht durchgängig nutzbar. Das Wasser ist auch bei Flut nicht sehr tief. Für Leute die gerade surfen lernen oder es schon können ist dies aber nahezu ideal.

Wir werden sicher bald einmal wiederkommen und dieses wunderschöne Hotel noch einmal geniessen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

908 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    490
    288
    98
    24
    8
Bewertungen für
175
497
35
34
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2010

Wir waren als Familie (zwei Erwachsene & zwei Kinder) im Dezember 2010 für zwölf Tage im Radisson Resort in Panwa Beach.


Lage: Cape Panwa... Das Hotel liegt auf einer kleinen Landzunge im Südosten Phukets recht abgeschieden. Es gibt zwar einige Attraktionen, wie das Phuket Aquarium, welches fussläufig erreichbar ist. Wer jedoch Wert auf Entertainment und eine grosse Auswahl an Restaurants/Bars für das abendliche Ausgehen legt, der sei gewarnt. Gross ist die Auswahl nicht. Phuket City ist untertags kostenlos mit dem Hotelbus erreichbar und Abends günstig per Taxi (Taxistände genau gegenüber vom Hotel). Die Taxis im Hotel sind recht teuer.


Zimmer: Wir haben in einer der Junior Suites gewohnt. Die Zimmer sind toll und in gehobenem Standard ausgestattet. Die besagte Suite war geräumig. Man hat von der Dachterasse einen schönen Blick auf die Anlage, sowie die Bucht. Das Zimmer war zu jeder Zeit sehr sauber; Handtücher wurden auf Wunsch täglich gewechselt, es gab zwei Liter Wasser gratis; Breitband Wireless Internet war ebenfalls "complimentary" - tadellos


Pool(s): Das Hotel verfügt über drei Pools, Sea-, Landside, sowie Kid´s Pool. Letzterer Kinderpool verfügt über eine schöne Wasserrutsche und liegt direkt am Kid´s Club, wo man seine Zwerge beruhigt in die Hände der Betreuer geben kann. Der Landside Pool liegt weiter vom Strand entfernt und ist ein ca 50 m langer Infinity Pool, in dem es sich relaxt ein paar Bahnen schwimmen lässt. Am Ende dieses Pools hat man noch ein Backen mit Massagedüsen. Der Seaside Pool liegt wie der Name vermuten lässt direkt oberhalb des Strandes und besteht eigentlich aus zwei Pools, welche auf verschiedenen Ebenen übereinander angeordnet sind. Es sind beides wiederum Infinity-Pools, wobei der kleinere der beiden eher für Kinder ausgelegt ist (flacher Einstieg) und über Wasserballtore verfügt. Der untere Pool hat wiederum Massagedüsen; so kommt jeder auf seine Kosten. Neben den Pools hat man ausreichend Strandliegen, Liege-Sofas & -Betten, sodass man sogar als vierköpfige Familie ausreichend Platz zum Ausspannen in der Sonne hat. Strandlaken und Sonnenschirme sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Der obere der beiden Pools beherbergt noch die Poolbar, in der man diverse Erfrischungen geniessen kann - in Summe sehr gut


Strand: der Strand ist neben der abgeschiedenen Lage des Hotels eines der Mankos der Anlage. Leider kann man nur eingeschränkt schwimmen, da es in der Bucht relativ starke Gezeiten gibt und dadurch nur einen Teil des Tages überhaupt Wasser da ist. Zur Ebbe kann man jedoch schöne Spaziergänge machen und Muscheln sammeln (toll für die Kids). Leider ist jedoch die Wasserqualität nicht wirklich gut und jenseits der Vorstellung eines Traumstrandes mit glasklarem türkisem Wasser. Hier lässt sich jedoch nur über die Gründe orakeln. Am Strand befindet sich noch der Beachvolleyball Court auf dem regelmässig spannende Matches ausgefochten werden und man kann sich die hoteleigenen Kajaks für eine kleine Tour durch die Bucht ausleihen - zusammenfassend: ausreichend (der Strand per se ist eigentlich mangelhaft, jedoch wegen der schönen Aussicht aufgewertet)


Restaurants: das Ressort verfügt über vier Restaurants & Bars. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück wird als Buffet in den Räumlichkeiten des Aqua gereicht (Mittags und Abends Restaurant mit Thai- und internationaler Küche). Das Frühstücksbuffet bietet neben gutem continental Breakfast auch asiatische Küche und lässt keine Wünsche offen. Weiterhin gibt es das Azur, welches mehr zum Strand orientiert liegt und Abends geöffnet hat (Fisch- und Seafood, sowie mediterrane Küche). An der Poolbar (Edge) kann man wie schon beschrieben Snacks, wie Salate, Sandwiches, Pizza etc erhalten. Last but not least gibt es noch das Octo, welches in der Hotellobby liegt. Hier haben wir jedoch nur Drinks genommen.

Die Qualität der Speisen ist gut, jedoch sind die Preise durchaus auf europäischem Niveau, weshalb wir es vorgezogen haben, die meiste Zeit auswärts essen zu gehen.

Kleiner Tip: Man kann in jedem der genannten Restaurants auch von den Karten der anderen Lokale auswählen, sodass man im Azur auch neben der recht teuren mediterranen Spezialitäten durchaus lecker Thai in ungeschlagen schöner Atmosphäre erleben kann!

Ausserhalb des Hotels gibt es einige gute Restaurants, die fussläufig in etwa 10 bis 15 Minuten erreichbar sind. Vorzuheben sind dabei das "Keang Lay" auf dem Weg zum Aquarium (gegenüber vom Eingang des Marinestützpunkts), sowie das "Moon House" (am Hotelausgang rechts halten und ca 10 Minuten laufen). Das Keang Lay bietet hevorragendes frisches Seafood aus der Region, sowie traditionelle Thaiküche zu sehr fairen Preise. Die Atmosphäre ist einfach, aber die Küche toll. Gleiches gilt für das Moon House, das übrigens einem deutschen Auswanderer gehört. Hier hat man neben hervorragendem Thai-Food bei entsprechendem Heimweh durchaus die Option auf ein Wiener Schnitzel mit Pommes...

Eine weitere Option ist das Tree House genau gegenüber vom Hotel. Hier stimmt der Service, die Preise sind auch okay, wenngleich die Speisen jedoch nicht ungedingt traditionell Thai-Style, sondern eher international-touristisch sein; schade aber bequem.

- zusammengefasst: wer gut und gerne zu Fuss ist, der bekommt ausserhalb hervorragende Landesküche für kleines Geld.


Service: Der Service ist bemüht. Das ist vielleicht das passende Wort; ist weder gut noch schlecht. Je nachdem wo man wann ist kann es sein, dass man sehr professionell zuvorkommend bedient wird. Es kann jedoch am nächsten Tag mit anderem Team durchaus das Gegenteil der Fall sein, dass man Drinks bestellt und nur auf Nachfragen oder gar nicht erhält. Schade. Einzig wirkliches Highlight ist hier die ungeschlagene Kinderfreundlichkeit der Thais. Unsere beiden Zwerge erhielten immer eine Sonderbehandlung; toll - in Summe ist der Service jedoch verbesserungswürdig


Spa: Das hoteleigene Talay Spa war uns ehrlich gesagt zu teuer; die Preise der Anwendungen liegen auf europäischem Niveau. Die Räumlichkeiten des Talay sehen jedoch auf jeden Fall sehr ansprechend aus. Wir haben günstige und sehr gute Massagen
ausserhalb des Resorts dem Talay vorgezogen.


Fazit: Wer Wert auf einen ruhigen Urlaub in entspannter Abgelegenheit ohne grosse touristische Attraktionen in direkter Nähe legt, der ist mit dem Radisson Plaza Resort Panwa Beach gut bedient. Das Hotel ist in Summe durchaus empfehlenswert mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2010

Haben eine Woche in diesem Hotel verbracht und waren sehr begeistert-die Poolanlage ist eine der schönsten, die ich bis jetzt gesehen habe und habe mich selten so sehr entspannt in einer Woche. Das Personal war immer sehr aufmerksam ohne aufdringlich zu sein und rundum war es ein perfekter Aufenthalt.
Kleiner Nachteil: das Meer war nicht so schön inklusive dem Strand, aber wir waren dann einfach nur am Pool und haben es uns angeschaut...
Hotel ist sehr ruhig gelegen, aber wenn man Richtung Aquarium läuft gibt es ein paar Restaurants (das, gegenüber von einem Stützpunkt (?) ist sehr zu empfehlen und hat leckeren, frischen Fisch.
Wir haben einen Ausflug nach Phuket Town gemacht (Hotel bietet 2x am Tag einen kostenfreien Shuttle an) und einen abends nach Patong (war uns aber zu laut und anstrengend und wir haben uns gefreut wieder in das Resort zurückzukommen).
Gegenüber vom Hotel gibt es einen kleinen Supermarkt und nebenan kann man Wäsche waschen lassen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2010

Das Radisson ist noch sehr neu und dementsprechend muss sich einiges noch aufeinander einspielen. Man merkt jedoch, dass daran hart gearbeitet wird. Jeder Wunsch wird nach Möglichkeit sofort umgesetzt. Der Service ist sehr gut. In den Räumen liegt teilweise noch Staub von den Bauarbeiten, ansonsten ist die Ausstattung prima. Das Internet im Business-Center ist kostenfrei.
Wünschenswert wären längere Öffnungszeiten des Pools und der sehr netten Poolbar. Man hat uns allerdings erzählt, dass dies in Planung wäre und auch die Happy-Hour auf die Poolbar ausgedehnt würde.
Insgesamt ein schöner Ausgangspunkt für viele Unternehmungen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach

Anschrift: 44/5 Moo 8,Sakdidesh Road | Vichit, Cape Panwa, Phuket 83000, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Phuket > Cape Panwa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Businesshotels in Cape Panwa
Nr. 4 der Spa-Hotels in Cape Panwa
Nr. 6 der Luxushotels in Cape Panwa
Nr. 6 der Romantikhotels in Cape Panwa
Nr. 6 der Familienhotels in Cape Panwa
Nr. 7 der Strandhotels in Cape Panwa
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 422 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach 5*
Anzahl der Zimmer: 211
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Agoda, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Weg, Hotels.com, Ctrip TA, HotelTravel.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Radisson Phuket
Panwa Beach Phuket
Hotel Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach Cape Panwa
Radisson Blu Plaza Hotelanlage Phuket Panwa Beach
Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach Cape Panwa
Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach Hotel Cape Panwa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Radisson Blu Plaza Resort Phuket Panwa Beach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.