Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Resort auf einsamer Insel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket

Speichern Gespeichert
The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket
5.0 von 5 Resort   |   32 Moo 5 | Paklok, Thalang, Phuket 83110, Thailand   |  
Hotelausstattung
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Tolles Resort auf einsamer Insel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Das Naka Island Resort liegt auf einer eigenen Insel, nur 5 Minuten von Phuket Marina entfernt. Man wird von dort mit einem Speedboat vom Hotel abgeholt! Der Empfang, sowie das gesamte Personal inklusive dem österreichischen Hotelmanager waren sehr bemüht, sehr freundlich und kompetent!
Die Villen liegen in unterschiedlicher Entfernung zum Strand(Räder sind jederzeit auszuborgen) und sind allesamt in einem Top-Zustand, haben alle ein eigenes Pool mit 2 Liegen und extra 2 Relax-Liegen. Die Zimmer sind top ausgestattet und das Bad befindet sich dahinter im Freien(zum Teil sind bei einige Villen Moskitonetzen vorhanden-die anderen werden täglich mit Duftkerzen behandelt, sodass es zu wirklich keiner Moskitoplage kommt). Das große Bad bietet 2 Waschbecken, runde Badewanne, Dusche extra, Toilette extra - alles sehr ansehnlich!
Der Strand ist gezeitenabhängig, eher schmal und mit Liegen und Schirmen versehen. Vom wunderschönen Pool aus kann man aufs Meer blicken und die Sonnenstrahlen genießen.
Das Essen ist von guter Qualität, könnte manchmal einfallsreicher sein(liegt wohl am englischen Chefkoch-wäre vielleicht mal ein Österreicher besser).
Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit, manchmal aber ein wenig unbeholfen!
Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen, da es sich dabei um ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis handelt! Ich möchte sicherlich wieder mal hinreisen!

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erich_FRIEDL, General Manager von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Oktober 2012
Sehr geehrter Herr Harald M,

Es hat uns sehr gefreut Sie kennen zu lernen und vielen Dank für ihren ausführlichen Bericht und das sie unsern Resort so toll finden. Ihre detaillierte Beschreibung wird sicherlich sehr hilfreich für unsere neuen Gäste sein. Wir haben auch natürlich etliche Verbesserungen über die letzten Monate gemacht und unser Team ist auch jetzt mehr qualifiziert als im Februar wenn sie bei uns waren und wir bedanken uns für ihren Aufenthalt und freuen uns schon auf ihre nächste Anreise.

Mit freundlichen Grüßen von Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa, Phuket.

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

333 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    224
    83
    17
    6
    3
Bewertungen für
59
203
8
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2012

Wir haben hier eine Woche im Januar 2012 verbracht.

Der frische Managementwechsel ist deutlich spürbar. Das Personal ist überwiegend damit beschäftigt, sich mit der Hotelsoftware vertraut zu machen und übersieht damit manchmal das wesentliche: den Gast. Dazwischen turnen viele internationale Häuptlinge, die freundlich und bemüht sind, den Laden zum Laufen zu bringen. Sieht man darüber hinweg, dass dieser Zustand einem Hotel dieser Klasse unwürdig ist, ist das Resort absolut empfehlenswert.

Die Anlage ist sehr weitläufig, aber trotz der Größe angenehm und ruhig. Es gibt genügend privaten Platz für alle Gäste.

Die Villas (int.Plural) / Villen (korrekter Plural) sind sehr schön, stilvoll und hochwertig - und sehr groß. Das Bad ist quasi wie ein Kreuzgang aufgebaut. Zunächst gingen wir davon aus, dass ein Jacuzzi, eine Dampfdusche, eine Außendusche und ein privater Pool vielleicht doch etwas zu viel und eher überflüssig sind - aber wir haben tatsächlich alles gerne genutzt!

Der Pool ist effektvoll angelegt, aber ob vom Poolwasser umgebene Liegen praktisch sind? Zweifel sind angebracht, wir waren lieber am kleinen Strand.

Das Frühstück ist tadellos und hat so ziemlich das kompletteste Angebot, was man sich vorstellen kann. Da ist für jeden etwas dabei. Die übrigen Mahlzeiten sind hingegen eher durchschnittlich. Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass in einem Luxusresort die Gerichte deutlich teurer sind, dass sollte dann aber auch durch überdurchnittliche Qualität gerechtfertigt sein - im Naka fehlt der Nachweis!

Auf der Insel an sich gibt es ansonsten nicht viel: ein nahes Dorf mit einem Kiosk, Schule und Pier, wo man Jetski fahren kann.

Aufgrund des attraktiven Eröffnungsangebotes ziehen wir ein positives Fazit, über die Defizite im Restaurantbereich sehen wir dabei gerne hinweg, da wir hier ein paar sehr schöne Tage verbracht haben und uns wohlgefühlt haben. Ein wirklich schönes Resort.

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, Geschäftsführer von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Juni 2012
Sehr geehrter ecoarnie

Vielen Dank für ihren ausführlichen Bericht und es hat uns sehr gefreut dass sie unsere Villen sehr schön, stilvoll und hochwertig einschätzen. Auch das unser Frühstück für jeden etwas hat und sie sich wirklich toll entspannt haben und unsern Resort absolut empfehlenswert finden.
Wir haben auch natürlich viele Verbesserungen über die letzten Monate gemacht und unser Team ist auch jetzt mehr Software befreundend als im Januar wenn sie bei uns waren und wir bedanken uns für ihren Aufenthalt.

Mit freundlichen Grüßen von Naka Island A Luxury Collection Resort, Phuket

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Coesfeld, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2012

Unser Urlaub in diesem Resort war traumhaft. 16 tolle Tage, an die wir gern zurück denken. Die 69 Villen sind in sehr großzügige Grundstücke mit Privatpool eingebettet . Service wird hier sehr groß geschrieben und auch Extrawünsche werden erfüllt. Die beiden Restaurants und auch die Bar sind hervorragend (Genuss pur). Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Wer Privatsphäre in seinem Urlaub sucht, findet sie hier auf jeden Fall. Unser Fazit: Definitiv eine Reise wert.
Danke sagen möchten wir u.a. Pol, Wat, Santi, Ian, Erich Friedl und natürlich auch allen anderen Mitarbeitern.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, Geschäftsführer von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Juni 2012
Lieber C B
Es hat uns sehr gefreut sie kennen zu lernen und das sie tolle Urlaubs Tage auf unserm Resort verbracht haben. Ich habe auch natürlich ihre Komplemente and das Team weitergeleited und die sind sehr stolz das sie unser Personal als sehr hilfsbereit einschätzen und sie unsere Restaurants and Bar als “Genuss Pur“ beschreiben.

Mit Freundlichen Grüßen von uns allen aus Naka Island A Luxury Collection Resort and Spa, Phuket!
Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

14 Tage auf Naka Island sind wie "Kurlaub". Die weitläufige Anlage mit nur 69 Villen, pro Villa stehen 500qm Grundstück zur Verfügung, ist ein sehr ruhiges Paradies. Die beiden Restaurant und die eine Bar bieten hervorragende Küche. Der Spa hat auch ein umfangreiches Programm zu offerieren. Die Anfahrt vom Flughafen mit 7er-BMW und die Überfahrt im Speedboat stimmen einen schon richtig auf den Urlaub ein. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, General Manager von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 24. April 2012
Lieber asiaschlos,

Danke dass sie ihren Urlaub bei uns verbracht haben und sie unsere Resort Anlage wie ein Paradies beschreiben. Unser Küchen, Service und Spa Team bedankt sich auch für ihr hervorragendes Kompliment und freut sich sie jederzeit wieder zusehen.
Mit freundlichen Grüßen von Naka Island A Luxury Collection Resort, Phuket

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
B
Top-Bewerter
120 Bewertungen 120 Bewertungen
78 Hotelbewertungen
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2012

Das Hotel ist großartig. Die Villen sind ein echter Traum. Toller kleiner und erfrischender Pool an jeder Villa, schönes privates Gartengelände drumherm. Die Schwierigkeit war, sich zu entscheiden, wo man sich auf seinem Privatgelände niederlassen will. Wirklich großartig. Besonders schön sind natürlich die Villen mit Meerblick.

Das Personal ist total freundlich und hilfsbereit. Check in und out - reibungslos und alles prima. Perfekt zum Ausruhen und Entspannen.

Mit Moskitos gab es auch keinerlei Probleme. Das spekatakulärste Badezimmer, das ich je hatte. Rundherum: Beeindruckend.

Die Bar für den Sundowner hat einen tollen Ausblick. Wunderbar.



Alles prima? Naja.
Das Restaurant fand ich sehr schwierig. Ich habe in Thailand eigentich überall besser gegessen als dort. Preislich leider auch zu hoch (in anderen 5+-Sterne-Häusern in Thailand ist das Essen IMMER wesentlich, wesentlich besser gewesen und meistens wesentlich, wesentlich preiswerter). Das Frühstücksbuffet ist ok - aber auch gegenüber anderen Häuseren dieser Klasse, naja... Lustig war, dass nie so ganz klar war, was man von dem, was man zum Frühstück bestellt, dann auch tatsächlich und ggf. wann bekommt. Der Service - total freundlich aber... da ist noch "room for improvement" in Sachen Professionalität.

Schade, dass kein passabler Badestrand am Hotel ist. Wir haben in den zwei Wochen auch niemandem am Hotel ins Wasser gehen sehen, weil es dort sehr steinig ist. Auf der anderen Seite der Insel ist ein Traumstrand, zu dem kann man mühsam durch den Dschungel wandern (nicht einfach zu finden) und im Hotel gleicht es einer Geheimmission, danach zu fragen. Es wäre so toll, wenn das Hotel dort einen eigenen Beachclub mit Bootstransfer aufmachen würde. Wäre ein richtiger Zugewinn,

Das Spa hat tolle Behandlungen - aber auch hier: zu preisintensiv.

Insgesamt: Ein toller Platz. Wg. der pre-opening-Rate war es preislich auch ok. Man kann dort wirklich toll entspannen. Leider ein paar Mängel, die abstellbar wären. Wünsche dem Hotel alles, alles Gute. Aber Thailand ist für mich immer auch "rein ins Meer und leckere Küche" - und diese beiden Kriterien werden hier leider nicht erfüllt. Schade.

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, Geschäftsführer von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 9. April 2012
Sehr geehrter Reiselustigerer

Vielen Dank für ihren ausführlichen Bericht und es hat uns sehr gefreut dass sie unser Personal total freundlich und hilfsbereit finden und unsere Villen als einen echten Traum beschreiben. Das unser Spa tolle Behandlungen hat und das sie sich wirklich toll entspannt haben.

Unser Küchenchef und Service Manager werden auch versuchen im Restaurant die Verbesserungen zu machen die sie angeführt haben.

Wir sind auch dabei eine Insel Karte zu entwerfen das unsere Gäste es einfacher finden die ganze Insel zu entdecken.

Vielen Dank für ihren Glückwunsch in die Zukunft und wir bedanken uns für ihren Aufenthalt.

Mit freundlichen Grüßen von Naka Island A Luxury Collection Resort, Phuket

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Salzburg, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Traumhaftes Resort – Entspannung pur!

Wir haben 14 Tage im „The Naka Island“ Luxury Collection verbracht und möchten keinen Tag davon missen. Für Erholungssuchende die Wert auf Privatsphäre legen und einen hohen Standart suchen ist dieses Resort genau richtig.
Die Villen (ich glaube 69 an der Zahl) sind alle so in die Natur eingebettet, dass man das Gefühl hat die ganze Insel für sich alleine zu haben. Auch am Strand/Pool und in den Restaurants herrscht eine angenehm relaxte Stimmung - es wurde nie hektisch, der Service war schnell und reibungslos, das gesamte Personal äußerst freundlich und hilfsbereit.
Ich muss den Service wirklich hervorheben, da einige nicht selbstverständliche Dinge für uns erledigt wurden ( gleich am 2. Tag wurde uns eine spezielle Batterie vom Festland besorgt; zur Abreise als versprochene Mitbringsel für unsere Kinder 2 Kokosnüsse gepflückt und reisefertig verpackt; spezieller Tee besorgt;….. usw. ). Man fühlt sich wirklich gut aufgehoben, es wird einem alles abgenommen ohne jemals aufdringlich zu wirken.

Unsere Beachfront Pool Villa war perfekt ausgestattet mit jeglichem Komfort. Wirklich direkt am eigenen Strandabschnitt bot sie uns Robinson Crusoe – Feeling!
Dann gab es da noch 6 (!) Stück Liegen nur für uns zwei und diverse Sitzlounges zum verweilen, eine eigene Sala um zu meditieren, Yoga zu machen oder sich massieren zu lassen…
Auch eine i-Pod Bose Anlage mit wirklich gutem Musikmix zum Chillen. Plasma TV mit DVD-Player (DVDs gratis zum Ausleihen), Dampfbad, Finn. Sauna, Außen – Regendusche und überdachte Außen – Badewanne und endlich mal einem ordentlichen Haarföhn!!!... Übrigens ist Trinkwasser im ganzen Resort gratis, im Zimmer und Bad stehen immer 6 – 8 Flaschen, die täglich aufgefüllt werden und auch im Restaurant ist Trinkwasser umsonst!

Wobei wir beim Thema Essen wären: Es gibt 2 Restaurants im Hotel plus eine Hotelbar in der auch Tapas serviert werden, Di und Do „all you can eat“. Das haben wir probiert und ist wirklich eine leckere Abwechslung.
Wir waren abends meistens im „my Grill“. Perfekt gegrillte Spezialitäten wie Fisch, Steak, Lobster, Bio–Hühnchen… mit verschiedenen Beilagen und Saucen zum Aussuchen und internationalen Spezialitäten, alles á la carte.( oder mal einfach nach dem „Catch of the day“ fragen..)
Das „Tonsai“ serviert á la carte oder auch Buffet ( ca. 2mal die Woche mit Meeresfrüchten/Lobster vom Grill) mit vorwiegend thailändischen Spezialitäten (die Currys sind hervorragend). Wir haben uns auch trotz 2wöchigem Aufenthalt nicht durch die ganze Karte gegessen, es waren noch einige Gerichte die wir gerne probiert hätten. Unbedingt zu empfehlen ist der warme Schokoladenkuchen mit Eis und die Bananen-Schokotarte.
Die Preise sind nicht abgehoben und man kann z. B. ein leckeres Currygericht schon um etwa 7 Euro haben, das gegrillte Bio–Huhn (sehr lecker ) kostet ca. 12 Euro.
Das Frühstück ist reichlich und man kann sich viele Gerichte ganz frisch servieren lassen, es gibt guten ILLY – Kaffee (was uns sehr freute) und auch einige warme asiatische Gerichte.

Wir haben auch einige Massagen und Kosmetikbehandlungen genossen, alle waren hervorragend und angenehm, dazu kommt dass der gesamte Spa – Bereich äußerst geschmackvoll gestaltet ist.

Summa summarum: Ganz großes Kino in familiärer Athmosphäre.
Wir kommen wieder!!!

Zimmertipp: Alle Gäste mit denen wir gesprochen haben waren begeistert von ihrer Villa, wir hatten Beachfront mi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, General Manager von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Februar 2012
Lieber Sunnysideup32

Es hat uns alle sehr gefreut Sie kennen zu lernen und das ihr Urlaub so erholsam und entspannend war. Das ganze Team bedankt sich für ihren ausführlichen Bericht und das sie sich die zeit genommen haben anderen Lesern und künftigen Gästen über unserm Traumhaften Resort und Spa zu informieren.

Wir freuen uns alle schon wenn sie wiederkommen und mit Vielen Grüßen von uns allen aus Naka Island A Luxury Collection Resort and Spa, Phuket!

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Januar 2012

wenn jemand Ruhe sucht und auf Luxus nicht verzichten möchte dann ist er hier richtig, traumhafte Anlage an schneeweißen Stränden , perfekten freundlichen Services und guten essen, bilderbuchnatur und Ruhe . Ein Danke an das freundliche Team , besonders der Hotel Managerin, dem roomservices usw.
Vielleicht könnte man in den Restaurants noch etwas verändern , mehr Auswahl an Brot und käse

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StarwoodPhuket, General Manager von The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Januar 2012
Sehr geehrter Heer Graz

Danke dass Sie sich die Zeit genommen haben um über Ihre Erfahrungen bei uns zu berichten. Es freut uns sehr dass sie unsern Strand, das Essen und Service hoch einschätzen. Ich habe Ihr Komplement schon an unsere Mitarbeiter weitergeleited mit besonderer herausragung für Khun Tan.

Unser Küchenchef wird auch versuchen die Käse und Brot Auswahl zu vergrößern.

Mit Vielen Grüßen von uns allen vom Naka Island A Luxury Collection Resort and Spa, Phuket!

Erich Friedl
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket

Anschrift: 32 Moo 5 | Paklok, Thalang, Phuket 83110, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Ko Nakha Yai
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Ko Nakha Yai
Preisspanne pro Nacht: 235 € - 606 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Asiatravel.com Holdings, Splendia, Booking.com, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket Thailand
The Naka Island, a Luxury Collection Resort & Spa Phuket Hotel Ko Nakha Yai
The Naka Island, a Luxury Collection Resort And Spa Phuket

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Naka Island, A Luxury Collection Resort & Spa Phuket besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.