Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zweckmäßige Unterkunft” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Klosterhof

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Klosterhof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Klosterhof
3.0 von 5 Hotel   |   Marktstrasse 49, 93453 Neukirchen beim Heiligen Blut, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Augsburg, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zweckmäßige Unterkunft”
3 von 5 Sternen Bewertet am 31. Dezember 2013

Sehr große verwinkelte Hotelanlage, etwas renoviert, aber mit wenig Charme oder "Wärme".Gutes Frühstück, abends Kantinenessen. Eben alles für Massen an Leuten ausgelegt. Schwimmbad für Kinder zu kalt. Zimmer okay, mit teilendem Balkon.

Aufenthalt Dezember 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

73 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    9
    25
    20
    7
    12
Bewertungen für
20
24
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Alzey, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. November 2013

Für mich erinnert der Speisesaal und das Essen eher an eine Kantine oder eine Jugendherberge. Die Zimmer sind sauber und zweckmässig. Allerdings frage ich mich wie dieses Hotel zu 3 Sternen gekommen ist. Allein das Essen läßt mehr als zu wünschen übrig. Das Schwimmbad ist ganz nett. Aber der Aufenthaltsraum mit Billiard usw. sehr schmuddelig und kalt. Hier hält man sich nicht gerne auf. In der Bar wurde man nicht bedient, sondern man musste sich seine Getränke selbst holen. Freundlichkeit war hier sehr zu vermissen. Auch hatte man den Eindruck dem Barkeeper wäre es lieber wenn man gleich wieder geht. Hier könnte noch sehr viel mehr gemacht werden. Wir waren 4 Personen und hatten All Inclusive gebucht. Ankunft an der Rezeption war der erste Schlag. Die junge Dame ratterte erstmal etwas runter, wollte eine festgelegt Uhrzeit für das Abendessen und danach gab es ein paar Zettelchen die uns alles erklärte. Abendessen: Restaurant ist nicht das was wir vorfanden. Eher billige Kantine. Sehr helle Beleuchtung, Tisch noch dreckig vom Vorgänger. Essenauswahl waren 1mal Spaghetti Bolognese und "Cordon Bleu" das sich um einen leicht angebatenen Schnitzel mit draufgeklebten Käse handelte. Etwas Gemüse und fertig ist die Lauge.

  • Aufenthalt November 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weimar, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2013

Wir (Ehepaar mit 2 Kindern) waren in den Osterferien für 5 Übernachtungen im Hotel Klosterhof. Ich hatte extrem kurzfristig noch eine Urlaubsmöglichkeit gesucht und es gab einfach nichts bezahlbares mehr, so dass wir beim Klosterhof hängen geblieben sind. Aufgrund der vielen negativen Bewertungen bin ich mit geringen Erwartungen angereist. Das Angebot war auch derartig günstig, das man nichts gewaltiges erwarten konnte.

Bei der Ankunft wurden wir freundlich in Empfang genommen. Das Familienzimmer mit Galerie war eigentlich sehr schön und ausreichend sauber. Die Betten sind in der Tat durchgelegen und nicht sehr rückenfreundlich, ist aber für ein paar Nächte auszuhalten. Das Bad ist klein aber ausreichend. Wenn man etwas Geduld mitbringt, kann man auch heiß duschen. Es dauert halt etwas, bis das warme Wasser seinen Weg durch die Leitung gefunden hat. Ist aber okay, ich bin schließlich im Urlaub und nicht auf der Flucht. Aufgrund der kalten Außentemperaturen war es sehr erfreulich, das die Heizung im Zimmer mehr als ausreichend Wärme lieferte. Zimmerservice gab es alle 2 Tage, was ich als vollkommen ausreichend empfunden habe.

Ein Teil der Zimmer liegt direkt an der Hauptstraße, was aber bei der guten Isolierung der Fenster kein Problem ist. Ich muss aber dazusagen, dass es bei unserem Aufenthalt draußen sehr kalt war und wir die Fenster daher nur kurz zum Lüften offen hatten. In einem warmen Sommer, wenn man permanent ein Fenster geöffnet hat, könnte sich dies schon negativ auswirken. Auch die Tatsache, dass man sich den Balkon mit dem Nachbarzimmer teilt, könnte sich im Sommer stärker bemerkbar machen. Tipp für Familien mit zwei größeren Kindern: Zwei nebeneinanderliegende Doppelzimmer buchen (dürfte natürlich vermutlich etwas teurer sein), dann hat man gemeinsam einen Balkon.

Positiv überrascht war ich auch vom Schwimmbad. Es war relativ groß und auch an der Wassertemperatur hatte ich nichts auszusetzen. Das lag vielleicht aber auch daran, dass ich mich bewegt habe. Zum "Plantschen" ist die Wassertemperatur nicht geeignet.

Die Sauna war auch okay. Da das Hotel bei weitem nicht ausgebucht war, war auch genug Platz in der für maximal 7 Personen geeigneten Sauna.

Okay, jetzt zum Essen und den All-inclusive-Leistungen:

Ich muss sagen, dass ich All-inclusive eigentlich auch anders kenne. Es gab sehr viele Leistungen (Kaffee außerhalb der Frühstücks- und Nachmittagszeiten, Cocktails, u.s.w.) die selbst bezahlt werden mussten. Eingeschlossen in die Leistungen waren ein einfaches Bier, Rot- und Weißwein, Coca-Cola, Fanta, Sprite, Wasser und diverse Fruchtsäfte.

Frühstück: Am Frühstück gab es eigentlich nicht wirklich etwas auszusetzen. Der Kaffee war in Ordnung, es gab Brötchen, Brot, Rührei, etwas frisches Obst, Käse, Wurst, Honig, Marmelade. Hier hat wirklich jeder etwas gefunden, um satt zu werden.

Zu Mittagsverpflegung und Kaffee am Nachmittag kann ich nichts sagen, da wir jeden Tag Ausflüge in die Umgebung gemacht haben.

Abendessen: Auch hier galt der Grundsatz: Irgend etwas findet jeder, um satt zu werden. Die Speisen würde ich als mittelmäßig, aber durchaus essbar, bezeichnen. Wer eine kulinarische Glanzleistung erwartet, sollte die Finger von diesem Hotel lassen. Aber insgesamt ging das Essen in Ordnung. Wer einmal bei den warmen Speisen gar nichts gefunden hat, nimmt sich halt ein Brot, Brötchen und bedient sich an der Käse- / Wurstplatte. Und mal ganz ehrlich: Mehr kann man bei dem Preis, den man in diesem Hotel für eine Übernachtung bezahlt, auch nicht erwarten.

Fazit:

Wer nicht zu große Ansprüche hat und vor allem auch ein bisschen auf sein Budget achten muss, ist im Klosterhof gut aufgehoben. Es gibt derartig viele Ausflugsmöglichkeiten in der Gegend, dass man Schwierigkeiten hat sich zu entscheiden. Wenn man jeden Tag etwas unternimmt und erst gegen Abend wieder zurückkommt, fällt einem auch die etwas magere All-inclusive Leistung nicht auf.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 22
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Wenn ich hier die Bewertungen lese, frage ich mich in welchem Hotel die Bewerter waren. Im Klosterhof bestimmt nicht. Entweder wurden diese Bewertungen von Mitarbeiter der Hotelkette geschrieben oder wurden dafür bezahlt oder es gibt noch ein anderes Klosterhof....

Wir waren 4 Personen und hatten All Inclusive gebucht. Ankunft an der Rezeption war der erste Schlag. Die junge Dame ratterte erstmal etwas runter, wollte eine festgelegt Uhrzeit für das Abendessen und danach gab es ein paar Zettelchen die uns alles erklärte.
Abendessen:
Restaurant ist nicht das was wir vorfanden. Eher billige Kantine. Sehr helle Beleuchtung, Tisch noch dreckig vom Vorgänger. Essenauswahl waren 1mal Spaghetti Bolognese und "Cordon Bleu" das sich um einen leicht angebatenen Schnitzel mit draufgeklebten Käse handelte. Etwas Gemüse und fertig ist die Lauge. Das war übrigens an den anderen Tagen nicht besser.
Zimmer : Groß mit Balkon das man sich mit dem Nachbar teilen mußte. Gut das meine Freunde unsere Nachbarn waren. Bad war sehr klein, kein Fön vorhanden. Risse an der Decke und nur lauwarmes Wasser zur Verfügung. Das aber nur dann kam wenn man das Wasser 10 Minuten laufen lies. Für mich einfach nur erbärmlich. Betten waren groß aber die Matratze komplett durchgelegen so das sich eine schöne Mulde in der Mitte gebildet hatte. Nachdem man uns dann Bretter in die Hand gedrückt hatte und wir zudem die Matratze umgedreht hatten, war es erträglich. Das Kissen bestannd aus alten ausgeschnitttenen Decken. Also entsprechend hart. Die Decke war super für den Sommer aber unter 0 Grad eine Zumutung. Wir brauchten nochmal Decken um es auszuhalten.
Mittagessen war ein kolossaler Witz. Wer zu spät kam, also so um 12:30 (Bis 13:00 Uhr war Mittagessen), konnte zusehen wie abgeräumt wurde. Gut das Tschechien in der Nähe ist und man dort super lecker essen kann. Frühstück war das einzige was wir genossen haben.
All inclusive ist eigentlich nicht misszuverstehen..... Dachten wir und viele andere Gäste auch. Falsch gedacht. Es gibt wohl auch All inclusive mit vielen, vielen Einschränkungen. Anannas-Saft ist Kostenpflichtig. Kaffee gibt es nur zu Kaffeezeiten, ansonsten bitte bezahlen. Wasser in den Zimmern.... Kostenfplichtig. Angezapft ist es....nein, kein Bier sondern Wein. sehr kalter Rotwein schmeckt einfach nicht.
Sollten Sie mal Probleme haben, achten Sie bitte darauf sie VOR 19:00 Uhr zu haben, ansonsten stehen Sie vor einem Schild an der Rezeption das besagt.... wir haben geschlossen.
Und bitte nicht beschweren denn dann bekommen Sie zu hören : "Wenden Sie sich an ihren Reiseanbieter". Als ob der die Regeln aufgestellt hätte. Für Freundlichkeit muß man in diesem Hotel übrigens auch bezahlen. Ist nicht im All inclusive mit drin.

Dieses Hotel ist kein 3 Sterne Hotel sondern eher ein 1 bis 2 Sterne Hotel. Weder empfehlenswert, noch zumutbar. (Außer Sie mögen jemanden überhaupt nicht, dann würde ich ihn dorthinschicken).
Zu guter Letzt nein wir haben nicht 99 Euro bezahlt sondern etwas mehr...... und dafür haben wir ein Angebot erhalten das keine 50 Euro wert ist.
Nie Wieder !!!!!!!!!!!!!

  • Aufenthalt März 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 16
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir habe für drei Übernachtungen mit allinclusive pro Person 99€ gezahlt und waren absolut zufrieden. Der Saunabereich könnte etwas grösser sein. Essen war reichhaltig und gut. Wenn ich etwas negatives finden möchte dann finde in jedem Hotel was,mir bzw uns ist aber die Zeit im Urlaub zu wertvoll um sie dafür zu verschwenden.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trebatsch
2 Bewertungen
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012

Äußerlich macht das Hotel einen gepflegten Eindruck. Die Zimmer sind geräumig ,sauber und zweckmäßig eingerichtet. Wir waren 7 Nächte in diesem Hotel. Jeden 2. Tag wurden die Handtücher gewechselt und die Zimmer gründlich gereinigt. Die Speisesäle waren etwas unübersichtlich und es fehlten Grünpflanzen. Das Essen war unserer Meinung nach gut , schmackhaft , reichlich und abwechslungsreich. Beim ersten Durchgang wurde das fehlende Essen immer wieder aufgefüllt. Die Mitarbeiter des Hotels waren nett und freundlich und ständig bemüht es allen Gästen gerecht zu tun. An der Rezeption wurden wir freundlich begrüßt und verabschiedet.Im Schwimmbad war es etwas kahl.Es fehlten Grünpflanzen oder zur Auflockerung ein Bild an der Wand.
Wir werden im nächsten Jahr mit unserem Enkel wieder in dieses Hotel fahren.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2012

Das Hotel ist gut, der Ort gibt aber nicht viel her. Das Essen ist soweit auch in Ordnung, lediglich beim Frühstück wünscht man sich weniger Plastikmüll auf dem Tisch(Marmelade, Honig usw.alles abgepackt).

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Klosterhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Klosterhof

Anschrift: Marktstrasse 49, 93453 Neukirchen beim Heiligen Blut, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberpfalz > Neukirchen beim Heiligen Blut
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 8 Hotels in Neukirchen beim Heiligen Blut
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 116 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Klosterhof 3*
Anzahl der Zimmer: 282
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Weg und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Klosterhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Klosterhof Neukirchen Beim Heiligen Blut, Oberpfalz
Klosterhof Neukirchen
Hotel Donna Klosterhof
Donna Klosterhof Neukirchen
Neukirchen Klosterhof
Klosterhof Hotel Neukirchen
Bayerischer Wald Klosterhof Neukirchen
Klosterhof In Neukirchen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Klosterhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.