Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumurlaub!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Belmond Napasai

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Belmond Napasai gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Belmond Napasai
5.0 von 5 Resort   |   65 / 10 Baan Tai | Maenam Beach, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 3 von 28 Hotels in Mae Nam
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumurlaub!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2012

Wir warn zu fünft eine Woche dort. Wir hatten zwei Oceanfront Bungalows, die sehr geflegt waren. Das Bett ist sehr gross, viel Platz und es gibt ein eben so grosses und tolles Badezimmer.
Das Essen fanden wir super lecker, alles ist frisch. Auch das Personal ist freundlich, zuvorkommend und sehr aufmerksam.
Wir empfehlen dieses Hotel unbedingt weiter und wollen auf jeden Fall nochmal dort hin.
Ausserdem wollen wir ganz herlich Yolanda grüssen!

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

576 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    434
    106
    20
    11
    5
Bewertungen für
121
355
11
9
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2012 über Mobile-Apps

Wir waren als Familie mit 2 Kindern (10&15) im napasai ! Die Anlage ist sehr schön und gepflegt ! Man muss wissen das es sehr steil ist - viele Treppen - überall hin ! Das Personal ist ruhig und freundlich ! Die Restaurants sind "fast " gleich und zu teuer ! 5* Sterne Küche war es leider nicht immer ! Fleisch war immer hart und zäh ! Weine zu teuer ! Die Anlage würde mehr hergeben wenn es nicht so steif wäre ! Keine Music am Strand oder im Restaurant ! An der Bar haben wir nie jemanden gesehen - also sind wir auch nicht hin ! Nachmittags "Jause " nur gegen Geld !!??!!
Pool etwas zu klein - es war sehr voll ! Strand hat Steine ! Ohne Schuhe geht nix ! Bei einem Hotel dieser Kategorie muss der Strand von einem Bagger gesäubert werden !!
Buffet Tag am Abend einmal die Woche ! Bester Abend - lockere Armosphäre ! Es fehlt ein kleines Buffet Restaurant ! Man will auch mal nur einen Salat essen ! Das geht auch in einem Hotel dieser Klasse
! Das Fitness - Studio ist aus den 80er Jahren ! Das SPA etwas klein und altmodisch - dafür aber teuer !
Die Ausflüge waren sehr gut ! Rundfahrt
im privat Bus - tauchen - schnorcheln - shopping - allerdings braucht man immer ein Taxi ! Chaweng mind. 30-40 min. entfernt ! ( das liegt am Verkehr)
Es war sehr schön - das Wetter war toll - wir hatten Spass ! Werden aber nicht wiederkommen !

  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beckum
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2012

Aus unserer Sicht gibt es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden. Ganz im Gegenteil!
Erholung und Entspannung von der ersten Minute an. Die Ruhe ist unglaublich. Die Gesamte Anlage ist super toll angelegt, sehr diskret, das Personal ist aufmerksam aber dennoch unauffällig und lässt keine Wünsche offen. Das alles immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Die Gäste sind sehr international gemischt und ebenfalls diskret. Aufgrund der Hanglage gibt es Steigungen und Treppen, das muss man wissen. Das Frühstück ist sehr gut, was es nicht am Buffet gibt einfach in der Küche bestellen. Was machbar ist wir d auch serviert! Die Preise der Restaurants sind relativ hoch für thailändische Verhältnisse, nicht aber gemessen an einem 5* Niveau. Besonders möchte ich die Rezeption und den Service der Concierges hervorheben. Einfach großartig, alles passte auf den Punkt! Die Direktorin des Napasai spricht viele Sprachen und führt das Hotel exzellent, Kompliment. Für das Abendessen haben wir einige Male das Resort verlassen. Empfehlen möchte ich hier das Krua Bophut ( unbedingt am Strand reservieren und das rote Curry probieren! ) und das Farmers ( ganz in der Nähe des Hotels mit kostenlosem Shuttle ). Aufgrund der Lage der Anlage ist für jede Aktivität ein Taxi erforderlich. Das ist zwar „aufwendig“ dafür wird man aber reichhaltig entschädigt. Um das zu würdigen kann ich nur empfehlen sich mal einige Hotels in Bophut oder Chaweng anzuschauen, ganz besonders von innen. Alles in allem war es für uns ein erstklassiger Familienurlaub mit unseren beiden Töchtern ( 13 & 16 ). Wir haben das Napasai nur sehr ungern verlassen und wären gern noch ein paar Tage länger geblieben. Fazit: Sehr empfehlenswert!

Zimmertipp: Wir hatten die 203 eine Beachview Villa
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2012 über Mobile-Apps

Wir haben im Juli 8 Tage im napasai verbracht! Wie schon die vorherigen Bewertungen verraten, handelt es sich um eine traumhafte gepflegte anlage! Das Personal ist sehr zuvorkommend und ließt einem alle Wünsche von den Lippen ab! Es waren sehr wenige Gäste im Hotel und somit hatten wir immer eine liege am Strand! Leider ist das Meer und der Strand nicht sehr schön ( wir wussten das, aber wenn man einmal auf den mediven war, dann ist man einfach verwöhnt) der Pool ist dafür sehr gepflegt aber leider nur mit einer Tiefe von ca 1,30m! Die Bungalows sind sauber und sehr schön, 2 mal am Tag kommt die Putzfrau! Abends stellt sie eine duftkerze ins badezimmer und ein windlicht auf die terrasse! Zudem werden die bettlaken aufgeschlagen und eine wasserflasche am nachtisch bereit gestellt. Das Frühstück ist leider "sehr" englisch und ohne Abwechslung! Wir haben abends immer außerhalb vom Hotel gegessen! Hier kann ich das fishermans village sehr empfehlen, hier Reihen sich einige Restaurant an einer Promenade aneinander! Diese sind alle zu empfehlen! Mit dem Taxi zahlt man 300 baht ( man sollte immer beim Preis Nachverhandeln ;)) weiters kann ich das barracuda Restaurant im maenam empfehlen , ein deutscher auswandere verbindet hier sehr gekonnt europäischer - mit thailändischer Küche! Zudem kann ich die walking Street donnerstags in maenam und Freitags in fishermans village empfehlen!

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Ich war nach einer rekking-Tour für ein paar Tage im Napasai. Ein Traum: die Lage der Cottages traumhaft schön, mit Blick von der Terrasse auf das Meer. Das Personal unendlich aufmerksam - im ganzen Hotel herrscht eine sehr herzliche Atmosphäre. Das Hotel hat einen wunderschönen Privatstrand. Mit dem Taxi ist man sehr schnell im nächstgrößeren Ort.

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2012

Wir haben im Dezember 2011 zwei Wochen im Napasai verbracht. Es sollte ein romantischer, erholsamer Urlaub mit viel Zeit zu zweit werden. Und genau das wurde es auch!

Ankunft:
Schon die Ankunft war traumhaft erholsam, es ist als würde man entschleunigen kaum fährt man die lange Auffahrt zum Napasai durch die grünen, blühenden Gärten entlang. Und der Blick von der Lobby aus über das Meer ist sowieso einmalig, man könnte den ganzen Tag schauen. Den Gongschlag gibt es natürlich auch bei Ankunft, das Gepäck wird versorgt und man braucht kaum eine Minute beim Check-In. Dazu wird zudem eine wunderbare junge Kokusnuss zum Trinken gereicht, die reichlich geschmückt ist. Traumhaft! Man ist von der ersten Minute an "angekommen", wozu sicher auch die unglaublich freundlichen Damen vom Frontdesk beitragen, die mit ihrem Service, ihrer Kompetenz und ihrem Lächeln nicht zu übertreffen sind.

Villa:
Wir hatten eine Hill-Villa, also ganz oben am Hügel mit Blick über die ganze Bucht und auch hier ist der Ausblick einfach gigantisch. Wir fanden ihn schöner als bei den Seaview- und den Beach Villen. Dann lohnt sich aus unserer Sicht eher eine Villa Suite oder eine Residence (die sind wie im Himmel, wirklich, man kann das Geld nicht besser ausgeben, außerdem stimmt Preis-Leistung hier wirklich).
Unsere Hill-Villa hatte eine schöne Terasse mit Sitzplätzen und einer eingebauten Liege, wo man je nach Tageszeit Sonne oder Schatten hatte und sich gemütlich rein kuscheln konnte. Der Innenraum besteht aus einem großen Zimmer, das sehr edel eingerichtet ist, mit großem Bett (uns leider zu hart, aber man sofort eine weiche Matratze gebracht, super Service!!), i-Pod docking station, Tagesbett bei der riesigen Fensterfront mit Blick über die Bucht (romantischer geht es kaum bei Regen :-) ) und allem, was dazu gehört. Das Bad ist riesig und ebenfalls wunderschön gestaltet, auch hier merkt man den typischen Thai-Stil & die asiatische Eleganz. Immer mit Orchideen geschmückt, was ein besonderer Pluspunkt beim Wohlfühlen ist. Sehr gut: große Spiegel in allen Perspektiven, fürs Gesicht, Ganzkörper, alles. Natürlich 2 Waschbecken, Schminktisch, riesiger Kleiderschrank (passen auch Koffer rein) und eine wunderschöne Badewanne, in der man gerne Zeit verbringt.
Das ganze - Innenraum und Terasse - bot bei uns höchste Privatsphäre, es konnte niemand einsehen, so konnte man auch den Blick über das Meer beim Duschen voll genießen. Es lohnt sich also, die oberste Villa am Hügel zu reservieren und man ist trotzdem in 5 Minuten am Front Desk und in 7 Minuten beim SPA und das zu Fuß! Die Anlage ist weitläufig, aber auf Grund der geringen Villen-Zahl und der geschickten Wegeführung sowie der Elektrocarts kann man sich bequem und schnell bewegen.

Servcice:
Was das Napasai neben der wunderschönen Optik auszeichnet, ist der unvergleichliche Service. Am zweiten Tag wissen die Servicekräfte bereits, wie man heisst und wo man wohnt. Die Essensgewohnheiten kennen sie ab dem 3. Tag. Wir hatten eine Tageszeitung bestellt, die wurde uns jeden Tag genau dorthin gebracht, wo wir gerade waren. Es lächeln alle, nicht nur das für Thailand typische Lächeln, sondern wirklich persönlich. Schon das macht den Urlaub aus! Und jeder fragt nach (nicht unangenehm, immer dann, wenn es passt), wie es einem geht und ob alles passt.

Frühstück:
Ein besonderes Erlebnis jeden Tag ist das Frühstück. Wunderschön mit Blick über das Meer im "La Thai" Restaurant. Auf den Tischen stehen traumhafte Blumen. Der Service ist unglaublich schnell und aufmerksam. Und die Auswahl st gigantisch mit riesiger Varianz. Verschiedenste Brotsorten (wirklich viele), Gebäck (da hat das Napasai eine Stärke, bei Süßwaren aller Art, man hat auch eine hausinterne Patisserie und die vollbringt wahre Wunder, genauso wie die hausinterne Bäckerei). Es gibt aber auch sonst von allem reichlich, frisches Obst, frische Säfte, Wurst, Käse (riesige, hochklassige Auswahl), Eierspeisen (auf den Punkt und schnell), Müsli, Joghurt, alles was das Herz begehrt... alles mit einem kleinen aber klaren Touch Frankreich, vielleicht wegen des Resort-Managers, was aber ein Vorteil ist.
Die Aufmerksamkeit beim Frühstück geht übrigens so weit, dass eine der charmanten Damen im Service morgens sah, dass mich nachts Mosquitos gestochen hatten und mir kaum später eine super einheimische Salbe extra in der Apotheke besorgte, die dann auch wirklich half, im Gegensatz zu meinen deutschen Produkten. Und sofort war das lästige Jucken weg. 1000 Dank!

Restaurants:
Genauso maßstabsetzend wie das Frühstück ist das Abendessen. Wir waren meistens im Beach Restaurant, was schon von Atmosphere und Service her ein Erlebnis ist. Direkt am Strand, mit Fackeln und Windlichtern, in herrlicher Ruhe, nur das Rauschen der Wellen... schöner und romantischer geht es nicht am Abend. Und das Essen ist auch hervorragend, besonders das Seafood, auch das Gemüse, die vielen Vorspeisen. Und ein Highlight auch hier: das Eis zum Nachtisch. Das Hotel macht es selbst, in den leckersten Sorten, und das schmeckt man! Ich habe nie besseres Eis gegessen: Riesenkompliment!
Gleiches gilt für die Meeresfrüchte, die werden auch individuell nach Wunsch hergerichtet und sind so frisch und zart, unglaublich! Auch hier, setzt das Napasai den Maßstab. Der Service ist zurückhaltend, clever (merkt sich alles) und schnell. Und natürlich charmant, wie immer :-) Also das Beach Restaurant ist jeden Cent mehr als wert, da können die Restaurants außerhalb nicht mithalten. Wobei wir dieses Mal sowieso nur im Napasai gegessen haben, weil es so lecker ist und die Preise sind sehr in Ordnung, Preis-Leistung ist definitiv top!
Was uns jetzt nicht sehr geschmeckt hat, war das Thai Restaurant "La Thai", man muss aber sagen, wir waren nur einen Aend dort. Da war es so scharf, dass ich mir den Gaume verbrannt habe daran und mir am nächsten Tag beim Zahnarzt eine Creme dagegen holen musste. Vielleicht bin ich aber auch sehr empfindlich diesbezüglich, also lassen Sie sich nicht entmutigen. Zudem war das Hühnchen das ich hatte irgendwie nicht sehr lecker, es waren riesige Stücke in der Sauce und auch Knorpel, was ich nicht so lecker fand.
Wir haben klar das Beach Restaurant vorgezogen, das kriegt 3 Sterne von uns und ist excellent. Aber, um das klar zu sagen, auch das La Thai war immer gut besucht.
Noch ein Satz zum Weihnachtsmenü: Das hatte einen Stern verdient! Also wirklich höchstklassig. Ein besonderes Highlight wieder der Nachtisch - unvergesslich!! Und auch hier war das Preis-Leistungsverhältnis für den Abend super! Wunderschöne Show mit Tanz und Musik gab es auch dazu, aber nicht aufdringlich, sondern auch hier wieder edel und dezent. Ein rundum gelungener Abend!


Ambiente und Pool:
Ein besonderes Highlight ist auf jeden Fall der Pool. 80 Meter lang, wunderschön geformt, Infinity mit Blick über die Bucht. WIr hätten Stunden dort verbringen können. Und toll ist auch, wie akkurat und optisch ansprechend die Liegen immer hergerichtet sind (auch sehr schön weich). Das Handtuch zudem immer mit Orchidee. So macht das Aussuchen und Hinlegen Spaß! Das gilt auch am Strand, der sehr gepflegt und ruhig ist. Ein Privatstrand, das macht schon einen Unterschied. Und man kann auch 15 Minuten spazieren gehen, obwohl es ein kleiner Strand ist. Alles top!
Der Service am Pool und am Strand ist schnell und proaktiv und wirklich immer da. Da haben wir uns bestens betreut gefühlt, großes Kompliment an die Herren und vielen Dank! Hier können sich - erneut - andere Resorts eine Scheibe abschneiden. Wasser bekommt man - inklusive Limonenscheibe - jederzeit umsonst. Auch Eis und Früchte werden über den Tag gereicht. Einfach perfekte Zeit zum Ausspannen am Strand und am Pool.
Kleiner Abzug für die Zeit kurz vor Sylvester, hier wurde es wirklich voll im Hotel, da standen uns persönlich die Liegen am Strand dann zu eng. Am Pool war aber immer noch herrliche Ruhe. Aber um diese Zeit lohnt sich dann aus unserer Sicht eine private Residence oder Pool Villa um so mehr.


SPA:
Das SPA ist wirklich traumhaft gut! Ich war jeden Tag dort und habe auch viele von den Packages gemacht, sowie zumindest täglich Thai Massage. Es war immer optimal durchgeführt und hoch entspannend. Sogar mein Freund ist ein SPA-Fan geworden, was vorher undenkbar gewesen wäre. Unsere Therapeutinnen "Ma" und "Nuong" (? stimmt der Name so?) waren wahre Engel. Die Thai Massage war so gut, dass danach für 6 Monate meine Rückenbeschwerden weg waren, was vorher undenkbar gewesen wäre. Nuong und Ma spüren alle Verspannungen auf und kriegen die auch weg. Vielen Dank Euch beiden, für zauberhaft entspannende SPA Stunden!
Die SPA Packages lohnen sich sehr, ich habe diese vor allem am Anfang unseres Urlaubs gemacht und war danach tiefenentspannt! Man bekommt auch immer vor und nach dem Treatment Tee, Saft und Obst, wirklich ein wahrer Genuss. Auch Maniküre und Pediküre werden super gemacht. Wir wurden immer sehr individuell behandelt, einmal hatte ich mir einen Sonnenbrand geholt und die Behandlung wurde spontan nur darauf abgestimmt. Auch hier hat es Wunder gewirkt. Das SPA ist hoch professionell und auch von der Stimmung her ein Benchmark, sollte man sich keinesfalls entgehen lassen und kann unserer Ansicht nach auch nicht mit den SPAs außerhalb des Resorts mithalten. Ist wie der Vergleich BMW und Fiat. Es ist kein Vergleich! Einzige Behandlung die uns nicht gefallen hat war die Fußreflexzonen Massage, unserem Empfinden nach schmerzhaft und nicht angenehm. Aber vielleicht sind wir hier auch empfindlich. Alles andere mit viel Gefühl und wir möchten es nicht missen. Vielen Dank, Ma und Nuong!

Grundsätzlich ist unbedingt noch festzuhalten, das Ambiente und Sauberkeit im gesamten Resort ihresgleichen suchen. Von Sauberkeit muss man ja eigentlich bei 5 Sternen gar nicht sprechen, es sei trotzdem erwähnt dass es mehr als sauber war überall. Das Ambiente war märchenhaft, überall Lichter nachts, Blumen, kleine Aufmerksamkeiten...
Das Napasai sollte man sich als Paar oder als gestresste Seele auf jeden Fall gönnen. Es wirkt Wunder der Entschleunigung. Wir hätten ewig bleiben wollen und werden auf jeden Fall wiederkommen. Sollten Sie sich auf jeden Fall gönnen!!! Aus unserer Sicht gibt es auf Koh Samui keinen ebenbürtigen Vergleich. Klare Führung: Napasai!
Vielen Dank an das ganze Napasai Team: Ihr habt uns unseren schönsten Urlaub bislang ermöglicht - bis bald :-) Valerie & Marius

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2012

Auf Empfehlung von Bekannten, welche auch schon Ihren Urlaub dort verbracht haben, wurden wir auf das Napasai aufmerksam. Von der ersten Minute an, spürt man, wie herzliche und aufmerksam sich das Personal den Gästen widmet. Wir hatten eine Beach Front Villa, welche einen herrlichen Blick aufs Meer gewährt und alles bietet was man für einen erholsamen Urlaub wünscht. Die Anlage bietet meiner Meinung nach ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, da es sich um ein kleines Refugium mit nur ca. 70 Villen handelt und eine sehr ruhige und angenehme Atmosphäre herrscht.. Die Resortmanagerin, spricht neben einigen anderen Sprachen, auch sehr gut deutsch und ist für den Gast im Resort oft zu sehen und auch gerne ansprechbar (wir hatten auch das Vergnügen).

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Belmond Napasai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Belmond Napasai

Anschrift: 65 / 10 Baan Tai | Maenam Beach, Mae Nam, Ko Samui 84330, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Mae Nam
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Strandhotels in Mae Nam
Nr. 2 der Spa-Hotels in Mae Nam
Nr. 3 der besten Resorts in Mae Nam
Nr. 3 der Luxushotels in Mae Nam
Nr. 3 der Familienhotels in Mae Nam
Preisspanne pro Nacht: 222 € - 544 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Belmond Napasai 5*
Anzahl der Zimmer: 69
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Agoda, HotelTravel.com, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Belmond Napasai daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Napasai Koh Samui
Hotel Napasai By Orient-Express
Napasai Hotel Koh Samui
Hotel Napasai Mae Nam
Mae Nam Bewertung
Napasai Ko Samui
Belmond Napasai Ko Samui, Thailand
Napasai By Orient-Express Hotel Mae Nam

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Belmond Napasai besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.