Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wieder einmal ein kulinarisches Highlight” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Farmer Restaurant and Bar

The Farmer Restaurant and Bar
1/26 Moo 4, Tambon Mae Nam, Mae Nam, Ko Samui, Thailand
+(66)077 447222
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 27 von 53 Restaurants in Mae Nam
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Romantisch, Gruppen, Geschäftsessen, Regionale Küche, besondere Anlässe, Firmenevent
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
RP
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wieder einmal ein kulinarisches Highlight”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2011

Wir werden auf Koh Samui immer wieder aufs Neue überrascht. Die bisher wenigen Bewertungen bei Tripadvisor waren alle sehr gut und hatten uns neugierig gemacht. Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Der Seafoodsalat, mit italienischer Note war exzellent. Die Hauptspeise, eine Seebrasse gefuellt mit einer Farce aus Huenchenfleisch, Shrimps und diversen Kräutern war einfach Sensationell. Der Service, das Ambiente, alles hätte einen Stern verdient. Der Chef(Koch) war sehr kommunikativ und war auch über die Küche hinaus präsent.
Preislich natuerlich gehoben (fuer thailaendische Verhaeltnisse) aber für 30 Euro (3 Gänge) haben wir noch nie besser gegessen.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

199 Bewertungen von Reisenden

Von 72 % empfohlen
    81
    64
    32
    12
    10
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Trier
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
46 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
74 "Hilfreich"-<br>Wertungen 74 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es muss nicht immer Strand sein!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2011

Es gibt auf Samui viele schöne Restaurants am Strand, aber wenn man richtig gut essen will, muss man auch mal in einem Reisfeld speisen. Wir waren uns nicht ganz sicher, ob wir auf das schöne Strandfeeling verzichten sollten und statt dessen in einem Reisfeld zu Abend essen sollten. Um es vorweg zu nehmen: es war eine unserer besten Entscheidungen ! Abgesehen davon, dass auch das Ambiente im Reisfeld in einer recht modernen Architektur sehr schön war, kann man das Essen nur in höchsten Tönen loben. Die Vorspeise war schon sehr lecker, aber der Fisch mit Hühnchen/Shrimps-Füllung an Currysosse war einfach genial. Der Service war auesserst nett und aufmerksam, selbst der Chef hatte noch Zeit für einen Plausch am Tisch. Für uns eines der besten Restaurants auf Samui!

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Shanghai, China
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“open air im Reisfeld”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Das Restaurant "The Farmer" ist einzigartig.
Man wird von seinem Hotel mit einem eigenen Restaurant-Shuttle abgeholt und zum Restaurant gebracht.
Dort tritt man zwar in ein Haus ein, verlässt es aber schnell wieder, da es im Inneren "open air" ist. Statt auf einen grossen Flur, trifft man auf einen Swimmingpool im Freien.

Die Tische sind um ihn herum arrangiert. Man sitzt sozusagen hinter Mauern im Freien, neben einem Pool mit dem Blick auf die Reisfelder, die das Restaurant einbetten.

Alles ist liebevoll dekoriert. Unter den Glasscheiben der Tische findet man getrocknete Reishalme, die Erfrischungstücher, die vor dem Essen gereicht werden, sind als kleine Hasen zusammengefaltet und alles duftet nach frischem Feld.

Das Personal ist ausgesprochen freundlich, ohne aufdringlich zu wirken.
Der Restaurantbesitzer ist ein namhafter Sternekoch, der seine Erfahrungen in Europa (hauptsächlich im "Le Meridian") gesammelt hat.

Wir hatten den Tipp in einem Reiseführer gefunden und waren skeptisch, da diese ja manchmal auf Massentourismus abzielen.
Weit gefehlt. Alles ist sehr individuell.
Da wir ausserhalb der Saison reisten und ziemlich spät speisen wollten, war leider das Wunschgericht nur noch für 3 statt 4 Personen verfügbar. Der Chef kam persönlich an den Tisch und fragte, ob er mir eine Überraschung zubereiten dürfte.
Ein Thunfischsteak nach Tageslaune.
Das konnte ich natürlich nicht ausschlagen. Und die Überraschung war gelungen. Ein Kunstwerk aus Blüten, Fisch und Gemüse mit einer Sesamkruste umhüllt. Köstlich!

Der absolute Höhepunkt war jedoch das Dessert. Crème brulée in einer Kokusnuss gebacken. Schmeckt 100% nach Kokos.
Da der Wein in Thailand sehr teuer ist und man sich mit diesen Preisen die Freude über das tolle Essen verderben kann, haben wir Bier gewählt. Eine weitere Überraschung, denn das einheimische Bier ist sehr geschmackvoll. Man sollte einfach alles ausprobieren.

Da jeder Gang des Essens vorzüglich war, konnten wir leider unser "Hmmm, ahhh..." nicht unterdrücken. Das Personal war ständig diskret am Lachen.

Der Chef kam natürlich am Ende unseres Aufenthalts nocheinmal an unseren Tisch zum Small Talk. Unsere Reaktion auf sein Essen war wohl auch für ihn eine grosse Freude.
Am Ende strahlte er stolz auf unserem gemeinsamen Foto.

Anschliessend brachte uns sein Privatwagen zu unserem Hotel zurück.
Ein absolut gelungener Abend!

  • Aufenthalt Dezember 2010
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Recht edel und teuer, aber gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Januar 2011

Wir sind durch das große, leuchtende Hinweisschild an der Straße angelockt, mal mit unserem Moped zu diesem Restaurant gefahren. Wie der Name schon sagt, liegt es abseits der Hauptstraße, auf dem Land. Das Restaurant ist auch von Menam-Beach zu Fuß zu erreichen, aber das machen die wenigsten Gäste. Der Weg zum Restaurant ist für Motorradfahrer etwas gefährlich, da sich die Pflastersteine alle bewegen. Der sumpfige Untergrund sorgt hier nicht für Stabilität. Vor dem Restaurant wartet einer, der die Autotüren öffnet. Dieses war bei uns nicht nötig. Dafür wurde uns der Moped-Parkplatz gezeigt. Das Ambiente macht einen exklusiven Eindruck, die Speisekarte und die Preise auch. Wir haben Fisch gegessen. Das Essen war sehr gut. Die Darbietung der Speise deutete darauf hin, dass der Koch sein Handwerk in einem guten Hotel gelernt hat. Der Service war auch dementsprechend. Verglichen mit anderen Thailändischen Restaurants, ist das Preisniveau aber sehr hoch. Wer auf edles Ambiente und toller Dekoration verzichten kann und einfach nur gut essen möchte, findet in der Gegend preisgünstigere Alternativen. Mit uns waren auch nur einige, wenige Gäste anwesend.

  • Aufenthalt Januar 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Farmer Restaurant and Bar angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mae Nam, Ko Samui
Mae Nam, Ko Samui

Sie waren bereits im The Farmer Restaurant and Bar? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Farmer Restaurant and Bar besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.